Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mohairflo
    mohairflo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    27 November 2006
    #1

    SB: Wann das erste Mal und wie kam es dazu?

    HEy Jungs und Mädels!

    ICh hab die Suchfunktion benuzt aber irgendwie nix passendesgefunden...

    Mich würde nämlich speziel mal nur interessieren, in welchem Alter ihr das erste mal SB gemacht habt und wie ihr darauf kamt. Also ob ihr euch zufällig angefasst habt und gemerkt habt das es stimulierend ist, oder ob ihr ganz bewusst hand angelegt habt. Ich denke mal die meisten von euch (uns) haben es zufällig herausgefudnen oder?
    Habt ihr es ab diessem Zeitpunkt regelmäßig gemacht? Klitoral und/ oder vaginal?

    Bei mir war es so:
    BEi mir war es reiner Zufall. Ich lag auf meienr Decke und hab sie längs zusammengerollt. Dann lag sie zwischen meinen BEinen und irgendwie war das ein tolles gefühl im Intimbereich. Also hab ich mich in der Missionarsstellung an der Decke gerieben und sogar einen ORgasmus gehabt. Das war so ca. mit 10.

    also schreibt mal fleißig!!!
    LG FLori
     
  • Columbus85
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    nicht angegeben
    27 November 2006
    #2
    also bei mir war es glaub mit 11 oder 12...so genau weiß ich das nicht mehr...genau so keine ahnung mehr wie es dazu gekommen ist, aber ich glaub nicht das ich direkt "hand angelegt" hab
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 November 2006
    #3
    ich glaube ich war damals so um die 9 jahre alt und habe durch zufall im urlaub entdeckt, wie schoen sich das anfuehlt. zum orgasmus bin ich aber durch sb noch nie selber gekommen, habe es nie regelmaessig gemacht und seit einigen jahren 4 ... vllt. 5 (?!) gar nicht mehr, da es mir nichts gibt.

    Off-Topic:
    ich komme aber zu 95% beim sex zum orgasmus. ist total komisch bei mir. :grin:
     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #4
    richtig entdeckt habe ich es mit 13. Wie es dazu kam?

    Ich glaub ich hab damals ein, für damalige Verhältnissse schlüpfriges, Buch gelesen, das mich dazu animiert hat, meine Finger in meinen Slip zu stecken.

    Heute weiß ich, dass das Buch ziemlich harmlos war.

    Ich hab aber seitdem nie wieder mit SB aufgehört, selbst jetzt nicht, da ich regelmäßig tollen und wunderbaren Sex hab.
     
  • Nebu1991
    Nebu1991 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #5
    Ich hab im Bio Uneterricht gehört das man durch SB zum Orgasmus kommen kann was ich anfangs nit geglaubt habe. Dann habe ichs zu Hause probiert und hab einen bekommen :zwinker: das war mit 13 glaube ich.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    28 November 2006
    #6
    So mit 11 oder 12...keine Ahnung wie das anfing...ich hab da mal ein bisschen "rumgegrapscht" und mir gedacht, dass das bestimmt noch steigerungsfähig ist. :grin:
     
  • NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    28 November 2006
    #7
    Das glaubt mir keiner.

    Ich war 11 oder 12 und habe mit Lego-Technik gespielt. Da gab es diese Gelenkachsen für Autolenkungen. Wenn man so ein Ding mit einer kleinen Achse dran an einen Motor steckt und den einschaltet, vibriert die Konstruktion ziemlich heftig :zwinker: Eines Tages las ich etwas über Vibratoren, was mich auf die zündende Idee brachte. Also so ein vibrierendes Lego-Ding an den Schwanz gehalten und ... woooow :schuechte

    Erst Monate später bin ich draufgekommen, dass das auch ganz einfach mit der Hand geht :engel:
     
  • Cuchulainn
    Gast
    0
    28 November 2006
    #8
    Bei mir kam das Testosteron wie ein Dieb in der Nacht. Hatte schon früher gewusst, wie Kinder entstehen, war aber nie auf den Gedanken gekommen akut mal an mir rumzuspielen. Irgendwann, so mit 11 oder 12 hatte ich dann öfters so unbestimmte Wohlgefühle im Schritt. Und einmal bin ich am Bett gesessen und hab mit übereinandergeschlagenen Beinen mein Ding gequetscht, bis ich kam. Das hab ich öfter gemacht, bevor ich auf den Gedanken gekommen bin, Hand anzulegen.
    Aber ab dann war mein Motor auf Touren. Wenn mich ein Mädel mal so richtig geschnappt hätte, wäre ich gar nicht schüchtern gewesen.
    Aber ich war nie so der Mädchenschwarm und schon gar nicht bei den zweien in meiner Klasse, die ein wenig älter und reifer als die anderen waren.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    28 November 2006
    #9
    Ich war 11-12 und konnte meine Vorhaut noch nicht richtig zurückziehen, so wie ich es bei einem anderen Jungen gesehen hatte. Also probierte ich es immer wieder, vor allem abends im Bett. Durch das ständige Manipulieren am Penis kam ich dann irgendwann plötzlich zum Orgasmus, was ich erregend und beängstigend zugleich empfand. Seitdem mache ich es regelmäßig. :tongue:
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    29 November 2006
    #10
    An die Situation, wo ich mich zum ersten Mal zum Orgasmus gebracht habe, kann ich mich noch erinnern. Ich hatte darüber gelesen und es dann in die Tat umgesetzt :engel: Wie alt ich da war, weiss ich nicht mehr genau, vielleicht 13 oder so? Ansonsten kann ich mich noch erinnern, dass ich mich ein paar Jahre vorher ein, zwei Mal unbewusst stimuliert habe, mir wurde aber erst später klar, was das für angenehme Gefühle waren.

    Das ganze immer klitoral, vaginal habe ich es zwar auch ausprobiert, aber das hat mir nichts gegeben.
     
  • mohairflo
    mohairflo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    3 Dezember 2006
    #11
    Das klingt ja alles ganz "normal".

    Dachte einige von euch wären jünger gewesen....
    HAbt ihr euch eurer Lust schon gleich zu anfang hingegeben oder war es sehr ungewohnt? Habt ihr Sexualität usw. danach selbstverständlicher betrachtet?

    MfG Flori
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    3 Dezember 2006
    #12
    Ich habe das damals noch gar nicht mit Sexualität in Zusammenhang gebracht (das kam erst viel später). Es war einfach nur ein tolles Gefühl. :tongue:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 Dezember 2006
    #13
    ich war so 4-5 und es hat sich irgendwie ergeben, hab es halt entdeckt. :zwinker:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #14
    Ich weiß nur noch, dass ich bei meinem ersten Orgasmus 11 war. Wann genau ich SB angefangen habe, keine Ahnung... aber ich denke, es wird nicht sehr viel früher gewesen sein, vielleicht mit 10. Es war eher zufällig, habe mich bestimmt an etwas gerieben und gemerkt, dass sich das schön anfühlt. Durchgängig klitoral, mir war so früh noch gar nicht bewusst, dass es was "Sexuelles" ist.
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #15
    Also ich war so zwischen 10 und 12 Jahren. Ich habe es ganz bewusst gemacht. Ich wollte mal schauen, ob mir das auch Spaß macht. Daher habe ich mir alles mögliche reingeschoben, was ich dachte, dass es reinpasst und dass es toll ist. Es hat rein garnichts mit mir gemacht. Ich habe es dann 2-3 Jahre später nochmal versucht, dann hats geklappt.
     
  • fex
    fex (31)
    Benutzer gesperrt
    42
    0
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2006
    #16
    ich war damals glaub ich so 12-13, hab mir vorgestellt das so eine kissen rolle eine hübsche frau is und hab mich daraufgewelzt war irgendwann so erregt das ich einfach dran rumgespielt habe und plötzlich ist so eine weise flüssigkeit gekommen, etz weis ich das war sperma

    heut zu tage mach ich sb auch noch, aber nicht mehr so häuffig, gab zeiten da hab ich täglich. zur zeit ist es so 2-3 mal im monat, bin ja glücklich vergeben, aber sb muss trotzdem hin und wieder sein

    mfg felix
     
  • HornyPussy
    HornyPussy (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2006
    #17
    Also bei mir muss das so mit 12 gewesen sein. Unter der Dusche hat man dann spezielle Stellen des Körpers intensiver gewaschen. Und da hat sich halt beim waschen an dieser einen sehr expliziten Stelle ein sehr tolles Gefühl eingestellt und dann habe ich weiter gemacht...

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste