Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schähmt sie sich für mich???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Aaxel, 30 August 2004.

  1. Aaxel
    Gast
    0
    ok es ist so am mittwoch steigt ne party von dem freund der freundin meiner freundin :zwinker: und meine freundin ist natürlich dazu eingeladen... meine freundin hat eine beste freundin die mit meinem besten freund zusammen ist. diese freundin ist natürlich acuh dazu eingeladen... jetzt ist es so... die andere (nicht meine sondern die meiens besten freundes) will ihren freund (meinen besten freund) zur party mitnehmen... der erzählt mir das und ichs ag meiner freundin auch gleich dass icha cuh mitkomme... da kommt es!!! sie sagt dass sie was dagegenhätte... grund dafür istd ass sie sich unwohl fühlt wenn wir auf der selben party sind... auf jeden fall macht mich das ur fertig wenn ich bedenke dass die andere ihren freund einfach so mitnihmt und meine was dagegen hat... wie soll ich mit ihr darüber reden???

    Angaben: wir sind beide 17 und ca etwas mehr als 3 monate zusammen...
     
    #1
    Aaxel, 30 August 2004
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    tja das kann ich verstehn das das dich fertigmacht!also wenn das meine freundin wär könnt se sich was anhören!ich würds se auf alle fälle fragen wieso sie sich da unwohl fühlt und ob sie sich für dich schämen würde!wenn ja,wäre das das fast n trennungsgrund!
     
    #2
    User 12216, 30 August 2004
  3. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    das ist ja gemein.
    deswegen würde ich mich mit ihr zoffen, an deiner stelle.
    wenn du da hin willst, dann auf jeden fall.
    schämt sie sich für dich, will sie lieber allein spass haben und du würdest stören?

    da sollte sie sich aber ne gute ausrede einfallen lassen!!! :angryfire
     
    #3
    User 18780, 30 August 2004
  4. Aaxel
    Gast
    0
    ich will ja nichtmal dort hin... es geht nur darum was sie sagt...

    sie schähmt sich weil sie bei enr anderen party wegen mir und meinem besten freund in denj boden versunken ist weil wir usn betrunken ur aufgeführt ahben... und davor hat sie angst...

    @ Mann im Mond: ich würd mich nie zoffen weil sie ist meine erste freundin (vielelicht soagr große liebe) und ich hab einfach angst..
     
    #4
    Aaxel, 30 August 2004
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    das ändert die tatsachen ja auch komplett. wenn ihr euch nicht "aufführen" könnt, dann wöllte ich dich viellicht auch nciht mitnehmen. da muß ich deiner freundin leider recht geben.

    wenn es keinen anlass gegeben hätte wäre das etwas anderes gewesen.

    btw: auch wenn es deine große/erste liebe ist, mußt du deine interessen vertreten. du kannst nicht immer nur alles so machen, wie sie das will. ich habe das anfangs auch erst gemacht, und es hat zu mehr problemem geführt, als dass es zu etwas gut ist. schließlich sollt ihr beide glücklich sein in eurer Beziehung. und manchmal lässt sich etwas nur durch einen streit lösen.
     
    #5
    User 18780, 30 August 2004
  6. smok
    Gast
    0
    Finde das trotzdem unfair ... selbst wenn jemand sich betrunken vielleicht nicht ganz so anständig gibt ... wenn man ihn liebt, dann ist es doch selbstverständlich zumindest darüber zu reden, vielleicht zu helfen wenns dir mies geht, oder dich einfach darum zu bitten, mal weniger zu trinken, aber dich einfach nicht mitnehmen find ich fürn Arsch (sorry).

    Ich an deiner Stelle, würd mit meinem besten Freund hingehen und den Abend genießen, wenn sie dich nicht da haben will, dann soll sie halt Abstand halten .. glaub aber eher, dass sie dann doch ankommt ..
     
    #6
    smok, 31 August 2004
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    naja: wer sich betrinkt, ist meistens dabei anwesend :zwinker:
    und wenn man dann die freundin so blamiert, dass sie am liebsten im boden versinken würde, dann hat man es mindestens einmal gründlich verbockt.
    ich halte das schon für einen grund, der gerechtfertigt ist.

    wenn man jemanden liebt, dann kann man einiges tolieriern, aber man muß nicht alles einfach so hinnehmen nur weil man ihn liebt.

    das man da drüber aber sicherlich reden kann sollte selbstverständlcih sein.
     
    #7
    User 18780, 31 August 2004
  8. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Hallo Threadstarter du solltest mal mit deiner Freundin reden ob es nur aus dem Grund ist, weil ihr euch das letzte mal habt so vollaufen lassen.
    Denn wenn das der Grund ist kannst du ihr ja versprechen, daß sich der Fehler nicht wiederholen wird und sie dir ja ne chance geben muß ihr zu zeigen, daß sich der Fehler nciht wiederholt.
    Aber nicht zoffen sondern ganz ruhig.
    Wenn es allerdings noch andere Gründe hat, dann würd ich mal die Beziehung überdenken.

    Stonic
     
    #8
    Stonic, 31 August 2004
  9. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also bitte...nur weil man sich einmal daneben benommen hat, ist das doch noch lange kein Grund, sich für seinen Partner derart zu schämen...Ich war auch schon mal dermaßen betrunken wie ich mit meinem Freund und dessen besten Freund unterwegs war, dass ich am Tisch eingeschlafen bin und die ganze Zeit nur Blödsinn geredet habe...(beim nächsten Mal ist das gleiche dann dem besten Freund meines Freundes passiert :zwinker:)...Also wenn das öfters passiert und du dich überhaupt nicht besserst, dann versteh ich, dass deine Freundin dich nicht mehr mitnimmt...aber nur weil das EINMAL passiert ist!? Das muss die Liebe meiner Meinung nach schon aushalten...

    Was die große Liebe betrifft - klar, sollte man Kompromisse schließen, aber wie die anderen schon sagten - alles für den anderen zu tun, ohne wenn und aber kann nie die richtige Lösung sein...

    Lg, Kexi
     
    #9
    Kexi, 31 August 2004
  10. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    wir wissen ja nicht, was genau er im betrunkenen zustand gemacht hat. ich persönlich finde es immer witzig, wenn betrunkene so ziellos umherirrren etc.
    aber es könnte ja auch sein, dass er z.b ihre freundinnen angegraben hat.
    da würde ich ihn auch kein zweites mal mehr mitnehmen, weil das wäre absolut nicht witzig.
     
    #10
    User 18780, 31 August 2004
  11. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    das ändert die Situation auch total.......

    Vielleicht gibt sie dir ja noch eine Chance? Ansonsten muss da ja etwas sehr schlimmes passiert sein auf der Party mit euch.....
     
    #11
    Hexe25, 31 August 2004
  12. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @mannimmond na gut...da hast du wohl auch wieder recht...wenn er sich tatsächlich auf so eine Art und Weise daneben benommen haben sollte, ist das Verhalten der Freundin gut zu verstehen:smile:
     
    #12
    Kexi, 31 August 2004
  13. glashaus
    Gast
    0
    *spekulierspekulier* Frag sie doch einfach nochmal direkt wieso sie was dagegen hat.

    Wenn du dich auf der letzten Fete aufgeführt hast wie der Hampelmann vom Dienst, könnte ich sie verstehen, aber auch darüber könnte man ja sprechen und das ganze aus dem Weg räumen...
     
    #13
    glashaus, 31 August 2004
  14. JohnWayne
    Gast
    0
    bei deiner rechtschreibung würd ich mich auch für dich schämen...
     
    #14
    JohnWayne, 31 August 2004
  15. Aaxel
    Gast
    0
    @ zori das ih so sleht schraibe! :grin:

    auf jeden fall... danke für die antworten :zwinker:

    das mit der party war so ne sache... ich und ein freund waren etwas angetrunken... wir waren nicht betrunken sondern nur angetrunken und halt heiter... und dann haben die auf einmal irgendein lied gespielt wo sich alle in eienr menschenkette zu einem kreis gebildet ahben und getanzt haben... und dieser freund hat dann egsagt... ey mann gehma in die mitte und setzma uns rein... gesagt getan und da waren wir wie zwei arme shclucker ind er mitte des menschenkreises und fuchtelten mit unseren armen in der luft herum... am ende ahben wir usn sogar umarmt und geküsst... das ist aber egal :tongue: auf jeden fall war das so beid er party
     
    #15
    Aaxel, 31 August 2004
  16. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das finde ich persönlich ja auch nur halb so tragisch (ich mein ich weiß jetzt nicht, wie ich intensiv du deinen Kumpel da geküsst hast - das könnte mich dann schon stören...)...an sich finde ich aber, dass du dann Klartext mit deiner Freundin reden solltest...denn wenn einem der Partner einmal peinlich ist, ist das schon ziemlich traurig...
    Bussal,
    Kexi
     
    #16
    Kexi, 31 August 2004
  17. Aaxel
    Gast
    0
    Oh mein goztt jetzt ist das unglaublichste passiert!!! es werden noch 3 andere freunde aus MEINEN freundeskreis zu der party gehen DAS WIRD DIE UR GAUDE (obwohl die das geburtstagskind net kennen) und ich kann mit meienr freundin net darübe rreden weils im ausland ist

    PS die party ist erst am freitag
     
    #17
    Aaxel, 1 September 2004
  18. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Dann geht doch trotzdem alleine hin........

    So schlimm wird das doch wohl nicht gewesen sein mit dem Rumfuchteln..... oder?
     
    #18
    Hexe25, 1 September 2004
  19. Aaxel
    Gast
    0
    nein eh nicht... aber es geht mich einfach an dass sie sich für mich geschähmt hat (vielelicht noch imemr) und ich weiß nicht... jetzt wollen schon ur viele freunde dass ich komme abe rihr wäre das unangenehm... :kopfschue
     
    #19
    Aaxel, 1 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten