Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    26 Oktober 2005
    #1

    schöne altmodische Worte/Ausdrucksweisen?

    welche eher altmodischen Worte findet ihr schön?

    "immerdar" "feiner Zwirn" "wohlgeformt" "engelsgleich" "flugs" oderso mein ich, was eigentlich nicht mehr geläufig ist, aber ihr toll findet oder was so schön poethisch klingt.

    danke.
     
  • vonni89
    vonni89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verliebt
    26 Oktober 2005
    #2
    "ob des".... klingt gut

    "kömmet" oder einfach wenn es etwas lyrisch wird. irgendwie fällt mir natürlich nichts ein :geknickt:

    Er frug sie.......

    holdes mädchen
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    26 Oktober 2005
    #3
    stimmt, "frug" und "hold" :zwinker:

    die ersten beiden klingen eher wie dialekt, kann ich gar nicht einordnen, nichtmal als veraltetes deutsch.
     
  • wildchild
    wildchild (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    866
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Oktober 2005
    #4
    "gediegen"
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    27 Oktober 2005
    #5
    "Branntewein" und "Mägdelein" fällt mir da gerade ein.

    Oder "einem Fräulein den Hof machen" (= anbaggern)

    Gibt ja genügend alte Bücher oder Mittelalterbands, wo man sowas lesen bzw. hören kann.
     
  • Daisy80
    Daisy80 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2005
    #6
    Was benutz ich denn im Alltag.... ?

    "Er war baß erstaunt" zum Beispiel.

    Außerdem benutze ich den Genitiv und ersetze ihn nicht durch den Dativ. Scheint ja auch nicht mehr so "in" zu sein.
     
  • Altkanzler
    Altkanzler (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    13 November 2005
    #7
    ne :smile: Siehe "Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod" ^^

    mir dünkt es sei schon spät ....
     
  • Daisy80
    Daisy80 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2005
    #8

    Hab ich gelesen - fand ich cool.
    Aber müsste es nicht "mich dünkt" heißen *grübel*?
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    13 November 2005
    #9
    "nur" für schweizer:

    än lismer (warmer pullover)
    uflüüüte (jemanden anrufen)
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    13 November 2005
    #10
    ja es heißt "mich dünkt"
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    14 November 2005
    #11
    Oder "mich deucht".

    "das Antlitz" ist auch so ein Wort. Oder "fromm", oder "keusch". Oder "seriöses Fräulein"
     
  • Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    113
    34
    vergeben und glücklich
    14 November 2005
    #12
    Ich bin dafür das man "itzund" wieder benutzt :smile:
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    14 November 2005
    #13
    Halunke und Tunichtgut - die geilsten Schimpfwörter wo gibt :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste