Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schönheit

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Clavius, 12 August 2003.

  1. Clavius
    Gast
    0
    Was bedeutet für euch dieses Merkmal? Liegt sie nur im Rahmenpunkt zur Sexualität (Orgien), oder kann man ihr noch andere Qualitäten zuweisen?! Natürlich ist Schönheit rein subjektiv betrachtet, denn jede(r) hat einen anderen Geschmack, bzw. Idealvorstellung vom Partner(in).

    Denke, dass ist Schönheit. Die Zuweisung von subjektiven Qualitäten zum anderen Subjekt.

    Ich würde es um ehrlich zu sein, eher lieben, ein attraktives weibliches Gesicht zu betrachten/bewundern, denn umso mehr die Person kennenlernen. Denn ist der Charakter einfach nur mies, so funktioniert eine Beziehung nicht...
     
    #1
    Clavius, 12 August 2003
  2. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Forscher meinen ja, dass Schönheit mit der Symmetrie zu tun hat, erst wenn die zwei gesichtshälften genau gleich sind empfinden wir was als schön....hmm...weiß nicht ob ich das glauben soll :smile:
    Bin der Meinung schöne Leute haben es leichter im Leben !
     
    #2
    Chilly, 13 August 2003
  3. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    schönheit ist der abolute durchschnitt, wenn man bilder von 1000 frauen in ca einem Alter nimmt und übereinanderlegt, und den durchschnut nimmt der rauskommt, dann sieht diese frau sehr schön aus. aber das ist jetzt mal die wisesnschaftliche seite.

    aber so würde ich sagen, das whre schönheit nicht nur dsa aussehen ist, sondern auch, das, wie es angewandt wird, also wieder jemand lächelt, spricht, etc. subjektiv, ja auf jeden fall, aber wenn jemand wirklich verdammt schön aussieht, dann werden das wohl die meisten(jedenfalls aus der alters/zielgruppe) bestätigen.
     
    #3
    Lenny85, 13 August 2003
  4. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    Da gab es mal eine große Studie. Welche übrigens recht erschreckend ist. Die Gesichter, die mit dem Computer erstellt wurden, und absolut nicht im Bereich des Möglichen liegen, werden als attraktivsten bewertet. Kann man sich mal alles durchlesen, ist sehr interessant.

    http://www.beautycheck.de
     
    #4
    Maximus, 13 August 2003
  5. fastjungfrau
    0
    Das ist ein hochinteressanter Link!
     
    #5
    fastjungfrau, 13 August 2003
  6. Clavius
    Gast
    0
    Schon richtig. Hängt die linke Gesichtshälfte in der Luft, so ist sie/er viel weniger attraktiv. ;-)

    Aber was mein empfinden zur Attraktivität letztendlich betrifft, so habe ich ja schon etwas dazu geschrieben.

    Glaube ich kaum. Es hängt sehr viel davon ab, wie man sich im Leben durchsetzt. Da spielt die Schönheit weit weniger eine Rolle. Ich glaube, dass Schönheit nur noch auf Werbeplakaten erfolg hat.

    Das Los von schön und weniger schön ist gleich. Von nichts kommt nichts...
     
    #6
    Clavius, 13 August 2003
  7. shabba
    Gast
    0
    danke fuer den link. hab mir eben mal alles durchgelesen, fand das hochinteressant

    mfg
     
    #7
    shabba, 13 August 2003
  8. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    Nein, in der Studie wurde ja genau das belegt, dass schöne Menschen es teilweise einfacher haben. Das fängt schon im Kindesalter an. Wird das Kind allgemein als "hübsch und süß" empfunden, werden über viele "Regelverstöße" eher und weitaus häufiger hinweggesehen, als bei einem Kind, was allgemein als nicht so hübsches Kind gilt.

    Auch im Alltagsleben trifft man hierauf ständig. Bei attraktiven Bewerbern wird häufiger über gewisse Mängel in der Ausbildung und allgemein in der Schulbildung hinweggesehen. Ganz anders verhält es sich hier bei den weniger attraktiven Menschen, bei denen scheinbar genauer auf Kompetenzen geprüft wird und wo auch weitaus kritischer damit umgegangen wird, als bei der attraktiven Gruppe.

    Hier der Link: http://www.uni-regensburg.de/Fakult...eck/sozialewahrnehmung/sozialewahrnehmung.htm
     
    #8
    Maximus, 13 August 2003
  9. Clavius
    Gast
    0
    Es hängt auch vorweg davon ab, wie man ist (die Person an "sich"), und in welcher Branche man eingesetzt werden soll, um beispielsweise das Unternehmen zu repräsentieren. Bei der Telekom kann ich mir sehr gut vorstellen, dass sie auch sehr viel Wert auf die Erscheinung legt. Die Nähe zum Kunden wirkt hierdurch freundlicher, aber nicht unbedingt kompetenter. In dieser Hinsicht wird auf beides viel Wert gelegt. Auf Kompetenz und Aussehen. Hierbei spielt nicht nur die Kleidung, sondern schlicht das ganze auftreten, eine primäre Rolle.

    Man bekommt keine Zusage, nur da der Abteilungsleiter, mit dem man sich unterhält, auf den/die Bewerber/-in geil ist.

    Während meiner Ausbildungszeit zum Informatikkaufmann, war im Betrieb eine überdurchschnittlich gutaussehende junge Dame zu sehen, welche dort Industriekauffrau lernen wollte. Mit langen schwarzen Haaren, sehr gepflegtes Äußeres, wunderbarem Gesicht (aber nicht kindlich). Ein Mitarbeiter meinte damals: "Diese Frau ist krank! So gut kann man nicht aussehen." Sie war damals stolze zwei/drei Jahre älter als ich, kam aus dem Ausland. Irgendwo aus dem Süden, keine Ahnung wo. Deutsch sprach sie perfekt. Sie wuchs schließlich in diesem Lande auch auf. Jedenfalls wurde sie nach drei Monaten entlassen. Überraschte mich, da sie mir gefiel, und ansonsten hierzu keinen Grund sah.

    Soviel dazu ...
     
    #9
    Clavius, 13 August 2003
  10. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    Es geht nicht darum, ob ein Bewerber bzw. eine Bewerberin den Personalleiter "geil" macht. Schließlich gibt es viele männliche Personalleiter, welche auch männliche Mitarbeiter einstellen müssen und nicht jeder Personalleiter ist homosexuell veranlagt. :grin: Es geht darum, dass Attraktivität nicht gänzlich etwas mit Sexualität zutun hat, das ist sogar ein geringer Anteil im alltäglichen Leben. Es geht darum, dass attraktive Menschen i.d.R. auf einen anderen Menschen kompetenter, intelligenter, sympathischer etc. wirken.

    Auch dein Einzelbeispiel ist hierdurch natürlich nicht sonderlich überzeugend. Denn eingestellt wurde sie schließlich schon. Das irgendwann der erste Eindruck, ergo, die Attraktivität nicht mehr ausschlaggebend ist, sondern am Ende die Leistung zählt und vielleicht die schöne Fassade anfängt zu bröckeln, ist doch zwangsläufig und logisch.

    Es geht nur darum, ob einem eine Tür weiter geöffnet wird und der Weg zu einem Ziel weniger steinig ist, wenn man attraktiver ist, als der allgemeine Durchschnitt und das ist klar der Fall. Was nun der Betroffene, attraktive Mensch daraus macht und ob er die Erwartungen erfüllen kann und die Türe auch weiter offen halten kann, durch Leistung etc. - sei dann dahin gestellt und liegt am Ende einfach an ihm selbst.

    Im Grunde sind hierdurch attraktive Menschen sogar teilweise etwas zu bemitleiden, da man ja schon irgendwo das Gefühl hat, dass die Messlatte gerade bei ihnen sehr hoch angelegt wird und der Druck und die Erwartung hierdurch steigt.
     
    #10
    Maximus, 13 August 2003
  11. Clavius
    Gast
    0
    Dem stimme ich schon zu. Aber was anderes habe ich eigentlich auch nicht gesagt. Du hast es nur wiederholt. Das mit dem Personalleiter war nur einwenig provozierend geschildert.
     
    #11
    Clavius, 13 August 2003
  12. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Wieso hat sich Marilyn Monroe dann das Leben genommen und wieso sind mehr als die Hälfte aller Topmodels drogenabhängig?

    Und wenn ein Unternehmen einen Bewerber nur aufgrund seines Aussehens einstellt, dann muss dass für diesen Bewerber nicht unbedingt vorteilhaft sein, da die Firma bei solchen praktiken wohl bald Pleite macht (ausser wenn es sich um ein Bordell oder porno-Produzenten handelt :grin: )

    Ein Glück dass manager sich einen anderen Berufszweig ausgewählt hat. Man schaue sich mal den letzten "Manager des Jahres", Jürgen Strubbe (BASF), an - mit Sicherheit keine Schönheit - aber erfolgreich. Und "Erfolg macht Sexy" - wer gestern den DokuFilm auf Arte über das Anbaggern von Frauen mit dem Porsche-Typen gesehen hat, weiß wovon ich rede. Das hat meine Meinung über Frauen für immer gefestigt - geldgeile Weiber :blablabla
     
    #12
    manager, 13 August 2003
  13. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich habe immer wieder das Problem, mich in besonders schöne Frauen zu verlieben. Das Ergebnis: man wird abgewiesen und darf bestenfalls noch der "gute Kumpel" bleiben, was auch nichts hilft. Gern würde ich mich mal in eine weniger Schöne verlieben (bei der ich sicher mehr Chancen habe), aber es will einfach nicht klappen.
    Ich denke schon, dass man unheimlich viele Vorteile im Leben hat, wenn man sehr schön aussieht. Allein bei der Partnerwahl sind die Möglichkeiten viel größer, auch im Berufsleben wie schon beschrieben. :eek4:
     
    #13
    ProxySurfer, 14 August 2003
  14. Clavius
    Gast
    0
    Alles ist relativ ...
     
    #14
    Clavius, 14 August 2003
  15. fastjungfrau
    0
    @ProxySurfer: Hahaha... Sie weisen Dich doch nicht ab, nur weil sie so schön sind!
    Von wegen! Die Männers trauen sich nur dann eine schöne Frau anzusprechen, wenn sie sich Mut angesoffen haben oder sie eh nur verar*en wollen - und welche Frau, egal ob schön oder nicht, will mit sojemandem etwas zu tun haben? Und im Beruf wird man auch blöde angeguckt: "Wie soll sowas Schönes auch noch ein Hirn haben? Die hat's doch eh nur wegen ihres Aussehens bis hierhin gebracht!"
     
    #15
    fastjungfrau, 15 August 2003
  16. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Also ich habe oft schon den Eindruck gewonnen, dass die Mehrheit der Frauen, die wirklich überragend gut aussehen, sich einem oftmals kalt, arrogant und abweisend gegenüber verhalten (so à la Nicole Kidman mit dem Tiefgefrierfach-Blick), egal ob man als Mann gut oder schlecht aussieht. Solche Frauen sind sich ihres Aussehens und ihrer Wirkung auf Männer natürlich bewusst und spielen damit gerne, ganz egal, ob ihnen der Typ gefällt oder nicht.
    Wenn man allerdings als Mann versucht sie zu ignorieren, kriegen sie auf einmal Selbstzweifel, da sie in ihrem täglichen Kampf um Anerkennung & Bewunderung einen Rückschlag erlitten haben und versuchen alles, um Aufmerksamkeit zu bekommen, dann kann man das gleiche Spiel mit ihnen treiben :grin:

    (Haftungsausschuss: Jaja ich hab das wieder alles zu pauschal formuliert, Ausnahmen bestätigen die Regel, blabla :blablabla )
     
    #16
    manager, 15 August 2003
  17. Raufboldin
    Gast
    0
    ich glaube auch weniger, dass es schöne menschen leichter haben. sobald sie sich zusätzlich zu ihrer natürlichen schönheit noch stylen, werden sie automatisch als arrogant angesehen. die leute gleichen geschlechts fahren erstmal sofort beim kennenlernen ihre konkurrenzpanik. die leute anderen geschlechts trauen sich (wie schon erwähnt) nur im besoffenen zustand ran oder wenn sie schon zum bekanntenkreis gehören.
    die einschätzung der persönlichkeit erfolgt noch stärker nach äußerlichkeiten als bei anderen leuten, wo es ja schon schlimm genug ist.
    und außerdem gibt es eine gewisse neigung, schöne leute in die "dumme ecke" zu drängen. wie oft wird der spruch gebraucht: was nützt dir so eine/ein hübsche/r , wenn sie/er total doof ist/einen schlechten charakter hat.
    das attribut "schön" wird also zwangsläufig im ersten denkprozess mit dem attribut "dumm" oder auch "mieser charakter" verknüpft.
    das ist nicht grad sahnig.
    ich denke, dass leute, die ganz normal sind und sich perfekt in das allgemeine geschehen einfügen und anpassen können, sowohl im aussehen, auftreten und verhalten, es im leben am leichtesten haben.
    das ist ein natürlicher fakt. "the fittest survives" -der am besten angepasste überlebt. und nicht der, der am schönsten ist. denn der schießt über das ziel hinaus.
     
    #17
    Raufboldin, 15 August 2003
  18. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    "Schließlich ergaben die Ergebnisse der Untersuchung zur sozialen Wahrnehmung von Gesichtern, dass es ein ausgeprägtes Attraktivitätsstereotyp gibt: Je attraktiver die präsentierten Gesichter waren, desto erfolgreicher, zufriedener, sympathischer, intelligenter, geselliger, aufregender, kreativer und fleißiger wurden die Personen eingeschätzt."
    (nachzulesen im oben genannten link)

    der Primacy-Effect (sprich er der erste eindruck) bei attraktiven Menschen fällt immer so aus. das was raufboldin gesagt hat, ist dann nur der neid der anderen, der versucht den anderen runterzumachen, damit man sich selber nicht ganz so unterlegen fühlt.

    auf jeden fall haben es schönere menschen leichter. sie werden als kinder nicht so oft gehänselt, haben meist mehr freunde als weniger schöne und werden dadurch extrovertierter, was wiederum viel auswirkung auf die ausstrahlung hat. teufelskreis hallo.
     
    #18
    eheu, 15 August 2003
  19. Clavius
    Gast
    0
    Nicht gehänselt?

    Habe schon während meiner Schulzeit erlebt, dass sie gerne gekloppt werden. Gemeint sind vorweg Jungen, die etwas besser aussahen, als andere.


    @eheu

    Tut mir leid, aber dein Posting klingt in dieser Hinsicht weniger überzeugend...
     
    #19
    Clavius, 16 August 2003
  20. Raufboldin
    Gast
    0
    man kann hübsche kinder aber nicht mit hübschen erwachsenen vergleichen. die schönheit kleiner kinder wirkt nicht bedrohlich, sondern süß und darauf wird nicht mit neid reagiert.
    bei erwachsenen sieht das aber ganz anders aus, weil daraus eine übermächtige konkurrenz entsteht. und das macht unterbewußt aggressiv.
    wer andere aber aggressiv macht und verunsichert, der kann es ganz einfach nicht leicht haben.
    das wäre total unlogisch.
     
    #20
    Raufboldin, 16 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schönheit
Rose000
Umfrage-Forum Forum
28 Juni 2015
10 Antworten
alena3210
Umfrage-Forum Forum
3 November 2014
8 Antworten
Geisha
Umfrage-Forum Forum
9 März 2013
26 Antworten