Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schüchtern beim Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von duzibuzi, 19 Februar 2007.

  1. duzibuzi
    duzibuzi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo :geknickt:
    ich und mein Freund sind nun schon 4,5 Jahre zusammen. Bis vor einem Jahr hat im Bett alles wunderbar funktioniert. In letzter Zeit bin ich einfach nur verkrampft. Ich fühle mich beobachtet von ihm wenn wir sex haben und irgendwie verunsichert. Keine Ahnung was das ist. Stöhnen tu ich auch nicht. Wenn ich angetrunken bin ist mir alles egal da kann ich mich richtig fallen lassen.... Ich hab echt keine Ahnung was das ist. Ich liebe ihn und ich will ihn auch geniesen nur ich kann es nicht... Irgendwie skuriel oder? ich hab ja auch richtig Lust auf ihn, nur wenn wir dann bei der Sache sind vergehts mir regelrecht. Ich dachte vielleicht liegt das ja an der Pille wegen der plötzlich sinkenden Lust aber das ist es nicht. Ohne Pille ist es genau das selbe Schauspiel und er weiss was mir gefällt und wovon ich träume.

    :geknickt: ich fühle mich furchtbar will endlich wieder geniesen können ....
     
    #1
    duzibuzi, 19 Februar 2007
  2. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    vielleicht hilft es ja schon gegen das beobachtet-gefühl wenn du ihm die augen verbindest.
    vielleicht guggt er dich beim sex auch "nur" anders an als früher oder so.

    hast du schon mit ihm über das problem geredet?
     
    #2
    User 12529, 19 Februar 2007
  3. duzibuzi
    duzibuzi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiss das er gerne zusieht wenn ich ihm einen blase oder wenn ich es mit der hand mache aber beim sex fühl ich mich weng unwohl und er weiss das auch aber er meint da nur wo soll er den sonst hinschauen .... :ratlos:
     
    #3
    duzibuzi, 19 Februar 2007
  4. Kovalchuk17
    0
    Hi Du,

    wenn er doch weiß, was Dir gefällt und wovon Du träumst - geht er denn drauf ein oder "zieht er sein Ding durch" ?

    Ich war mal in einer langjährigen Beziehung (5 Jahre) und gegen Ende war es ziemlich ähnlich. Ich hatte zwar Lust, aber irgendwie hat es dann doch keinen Spaß mehr gemacht. Damit will ich jetzt nicht sagen "trenn Dich von ihm" - aber zumindest, rede offen mit ihm, sag ihm er soll doch mal die Augen zumachen (klar, ich schau auch mal gerne, aber mit geschlossenen Augen kann ich viel besser geniessen) und probiert doch einfach mal was neues... (anderer Ort, mal spontan, was auch immer Dir im Kopf rumspukt).

    Ist es denn so, dass Du Dir vorstellen kannst, auch mit nem anderen was zu haben, statt mit ihm? Macht Dich dieser Gedanke eher an? Könnte dann doch eher ein Zeichen sein, dass Du mal "ausbrechen" willst... nur ne Vermutung...

    Ich drück Dir die Daumen, dass es bald mal wieder klappt.

    Liebe Grüße
    Kovi
     
    #4
    Kovalchuk17, 19 Februar 2007
  5. duzibuzi
    duzibuzi (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    :kopfschue nein ich will nicht mit einem anderen mann ich träume von ihm, wahrscheinlich sollte ich ihm wirklich die augen zu binden. Er geht ja auf meine Wünsche auch ein.. vielleicht mache ich ja etwas falsch ich weiss es nicht ... :geknickt:
     
    #5
    duzibuzi, 19 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schüchtern beim Sex
Keks_Monster_x3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 März 2016
14 Antworten
playboy 10
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Januar 2016
21 Antworten
klaraLaraXxl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Oktober 2014
19 Antworten
Test