Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schüchtern und so ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von M.A-1991, 24 Januar 2007.

  1. M.A-1991
    M.A-1991 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Hallo bin über Google auf diese Seite gestoßen und hab mich auch gleich ma angemeldet. Ich hab folgendes Problem:

    In meiner Klasse gibt es ein überaus nettes Mädchen in das ich mich verguckt habe. Mittlerweile sitzt sie sogar neben mir und während dem Unterricht machen wir auch kleine Albereien und so, aber ich habe mich noch nicht wirklich getraut sie mal anzusprechen und sie zu fragen ob sie mal was mit mir unternehmen will. Ich bin ja eher der schüchterne Typ. Mittlerweile geht das schon mehrere Monate so, da sie ja einen festen Freund hatte. Aber während den Ferien konnt ich kaum schlafen weil ich die ganze zeit an dieses mädchen denken musste.. nun ja dann hab ich die Tage erfahren, dass sie in den Ferien mit ihrem Freund schluss gemacht hat und meine Kumpels sagen mir die ganze Zeit, dass dies nun meine chance ist. Was soll ich eurer Meinung nach tun? Ich mag dieses Mädchen wirklich, doch ich weiss nicht ob es gut ankommt wenn ich plötzlich ankomme und mit ihr was unternehmen will? Fragen über Fragen....

    wäre dankbar für ein paar tips
     
    #1
    M.A-1991, 24 Januar 2007
  2. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    na wenn du sie nie fragst, wirst du nie erfahren, ob sie mit dir was unternehmen würde :zwinker:
    Im schlimmsten Fall hat sie kein Interesse daran, aber dann weißt du zumindest woran du bist. Nichts ist schlimmer als die Unwissenheit und wenn man sich später ärgert, dass man sich nicht getraut hat.
    Du kannst sie ja ganz unverbindlich auf einen Kaffee oder ins Kino einladen. Trau dich :smile:
     
    #2
    gemini, 24 Januar 2007
  3. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gut, kurze Überlegung:

    Wenn du jetzt nichts tust, sie wird vergeben -> du beißt dir tierisch in den Arsch!
    Wenn du was tust, klappt nicht -> du bist traurig, kommst drüber weg und bist offen für neue.
    Und wenns gut geht ist eh klar. (Glücklich etc.)

    Außerdem ist mal was zusammen machen nicht soooooo verbindlich.

    Also: in nem halben Jahr sich ärgern oder die Chance nutzen?
     
    #3
    -Snoopy-, 24 Januar 2007
  4. Sargil
    Sargil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Gut, was heißt auf einmal was zusammen machen, ich mein mit der Zeit lernt man sich ja immer besser kennen und frag sie ienfach mal so nebenbei wenn ihr euch gerade mal gut unterhaltet
     
    #4
    Sargil, 25 Januar 2007
  5. M.A-1991
    M.A-1991 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    hab sie heute mal gefragt und sie hat ja gesagt, aber mit dem anhang "aber nur im freundschaftlichen sinne?". Dazu kommt noch, dass sie öfters mal die Arme um mich legt aber in einer solchen Art und Weise, dass ich das Gefühl habe da sei noch mehr, ich hoffe ihr versteht was ich meine? Das verunsichert mich doch schon ziemlich ... auf der einen Seite denk ich sie will nur mit mir befreundet sein, aber auf der andren Seite ist da wirklich mehr, da sie mich dabei so auf eine Art anblickt, dass ich sie am liebsten küssen würde ... oder zumindest habe ich das Gefühl, dass es so ist. Denkt ihr ich soll erstmal abwarten und schaun was sich ergibt?
     
    #5
    M.A-1991, 26 Januar 2007
  6. Sargil
    Sargil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Wenn sie sagt "nur im freundschaftlichen Sinne", dann wird das wohl so sein. Ich kenn auch einige Frauen die soetwas machen, ich selbst nehm auch gute Freundinnen mal so in Arm, manche Leute können das einfach ohne dass es das heißt was du jetzt dabei denkst, einfach weil man sich mag. Aber nichts im partnerschaftlichen Sinn voneinander will.
    Ich denke wenn du dir da nicht sicher bist was es bedeutet, musst du sie fragen, sag ihr, dass du dir doch schon mehr vorstellen könntest und wenn sie beim freundschaftlichen bleibt weißt du bescheid. Es kann alles möglich sein, ich wollte hier nur darlegen, dass es nicht unbedingt etwas heißen muss wenn man jemanden mal auch intensiv in arm nimmt oder anschaut. Was es ihr bedeutet findest du nur raus wenn du sie fragst
     
    #6
    Sargil, 26 Januar 2007
  7. M.A-1991
    M.A-1991 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    So in den letzten Tagen hat sich sehr viel getan. Hab ihr am Montag meine Gefühle gestanden, da ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe ... nun ja sie hat wirklich sehr cool drauf reagiert und wir haben zusammen gelacht, aber sie sieht das alles nur Freundschaftlich. Nun ja sie hat mir dann auch noch gesagt, dass sie unsere Freundschaft aber auf keinen Fall beenden will, da ich ihr viel bedeute. Dann in den nächsten Tagen nach meinem Liebesgeständnis kamen mir meine Gefühle, die ich für sie empfinde wieder hoch... ich sehe sie jeden Tag in der Schule und ihr Lächeln verzaubert mich wie sonst nix auf dieser Welt. Mein Verstand sagt mir deutlich, dass da garnix mehr ist außer Freundschaft, aber mein Herz will dies nicht wahrhaben. Ich zweifle einfach daran, dass ich mich wieder so in ein Mädchen verliebe wie ich es bei ihr getan habe und ehrlich gesagt will ich das die nächste Zeit auch garnicht... Mir ist außerdem noch aufgefallen, dass sie möglichst wenig mit mir redet und ich selbst komme mir da auch ein bisschen unwohl dabei vor, auch wenn ich sie nur etwas über ne Schulaufgabe oder so fragen will .... liegt vllt daran, dass es erst ein paar Tage her ist und sie das erstmal richtig verarbeiten muss. Ich habe dann nochmal ihre beste Freundin drauf angesprochen und gefragt ob ich irgendwas falsch gemacht habe und sie sagte mir, dass ich nix befürchten muss.
    Aber naja das Problem ist eigentlich, dass ich im Klassenraum neben ihr sitze und wir beide nun ein Projekt gemeinsam machen müssen. Das macht es mir und ihr sonderlich schwer das erstmal richtig zu verarbeiten...

    Naja musste mir das ma von der Seele schreiben, und habt ihr auch schon solche ähnlichen erfahrungen gemacht? Mich würds interssieren was ihr so an meiner Stelle jetzt tun würdet.

    Aber eines ist sicher, es war ein unbeschreibliches Gefühl, welches ich empfand als ich es ihr gestanden habe, auch wenn die antwort umso schmerzhafter war. Danke schonma für eure Antworten.
     
    #7
    M.A-1991, 1 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schüchtern
Basti25
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2016
26 Antworten
tess_umii
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2016
4 Antworten
Sarah0003
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 März 2016
6 Antworten