Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schüchterne Freundin...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marcel_23, 23 Januar 2004.

  1. Marcel_23
    Gast
    0
    Hallo!
    Mein Problem beschäftigt mich schon seit vielen Wochen.
    Ich bin mit meiner Freundin jetzt fast 2 Monate zusammen und sie ist echt voll die liebe und süsse.
    So jetzt so meinem Problem....sie ist sehr zurückhaltend, sie hat irgendwie Angst ihre Gefühle zu zeigen, es ist ihr teilweise peinlich. Ich konnte noch nie richtig mit ihr darüber reden weil sie nie wollte und abgeblockt hat. Im Moment ist sie zum Beispiel auf ner Projektfahrt und wenn ich dann auflegen will und sage "Ich lieb dich" kommt von ihr nur noch "Bye"(Wenn auch voll das süsse :kiss: ).
    Noch ein Beispiel wäre küssen, mehr als nen par zärtliche Bussis sind net drin, und ich meine nach zwei Monaten könnte man da schon nen bissi mehr machen, oder? Naja PEtting oder Sex.....da denke ich garnicht dran.

    Woran liegt das, das sie so zurückhaltend ist?
    Meint ihr sie brauch einfach etwas länger?


    DAnke schon mal!!
     
    #1
    Marcel_23, 23 Januar 2004
  2. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Sorry, aber vergiß sie. :grin:

    Ne echt, also ich hab das fast ein jahr durchgemacht und geändert hat sich fast nix. Sicher liegt das auch an beiden Seiten, auch wenn man hinterher immer schlauer ist.

    Also was du machen könntest, ist, ihr Zeit zu lassen und ohne Ende Vertrauen aufzubauen. Das hab ich zwar auch gemacht, aber dabei zu wenig zwischen den Zeilen gelesen. Also das immer hübsch machen, dann kannst du auch besser ihre Gefühle verstehen und so mit ihr umgehn, wie sie's wirklich gern hätte und nicht so, wie du denkst, wie sie's gern hätte. :zwinker:

    Wenn sich nicht mal ansatzweise was ändert nach Monaten, dann solltest du drüber nachdenken, ob du mit dieser Frau alt werden willst bzw. kannst oder ob es besser ist, sich aufgestauten Frust und spätere Streits sowie den ganzen Entzug während der flauen Zeit zu ersparen...und ihr ersparst du damit auch eine Menge...

    Mir fällt dazu ein Spruch ein - keine Ahnung, ob's den schon gibt:
    Liebe ist auch, loslassen zu können, wenn man nicht zusammenpaßt.

    Und bei mir war es so, dass die Frau wohl auch in 100 Jahren noch so sein wird vom grundlegenden Charakter her in diversen Dingen. Wenn sie nur etwas schüchtern wäre und es sich dann legen würde, würdest du es ja in den nächsten Monaten merken. Wenn nicht, dann wird sie es nicht oder du mußt eben warten, bis du Greis bist, um festzustellen, dass sich nix geändert hat und ihr eigentlich gar nicht zusammengepaßt habt.

    So leid es dir dann auch tut. Ich hab sie auch abgöttisch geliebt. Aber es muß dann sein. Übrigens hat sie dann schlußgemacht. Laß es lieber nicht zu weit kommen...


    MfG, Quen
     
    #2
    Quendolin, 23 Januar 2004
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Tu ja das nicht! So ein Quatsch!

    Mir gehts genauso. Ich bin auch zurückhaltend! Als mein einziger und kurzer "Kontakt" zu mir sagte, dass er gerne bei mir wäre oder dass er mich mag, hab ich auch nur immer gesagt, dass mich das freut. Aber ich hab nie zu ihm gesagt, dass ich ihn auch mag. Das hab ich nicht über die Lippen gebracht.

    Hätt er mich nicht überrumpelt mit seinem 1. Kuss, wäre auch von mir nichts ausgegangen.

    Wie alt ist sie denn? Sie ist wahrscheinlich noch recht unerfahren, wie sich das anhört.

    Gib ihr einfach das Gefühl, dass du sie schön findest. Und probiers mal. Vielleicht ist sie nur ein wenig passiv!!
     
    #3
    Dreamerin, 23 Januar 2004
  4. delicacy
    Gast
    0
    gleich schlussmachen, nur weil sie nicht die spontane frau ist die bei jeder gelegenheit sex will? Ich denke, dass sie es dir gerne sagen würde, aber sie traut sich einfach nicht. und mal ehrlich... nach zwei monaten "ichliebe dich " sagen ist schon ein bisschen früh, bei allem verständnis. ich denke das schreckt ein bissl ab. versuchsmal mit einem "hab dich lieb" das hörtsich 1; viel süsser an und 2; schreckt es sicher noch nicht so ab, weil es nicht so arg nach "verbundenheit" klingt, immerhin seid ihr erst 2 monate zusammen.
    In den ersten paar Monaten, hätt ich auch nie sowas in der ARt gesagt, aber mit der zeit nach ein paar Monaten hat sich das Vertrauen aufgebaut. er war der erste ders gesagt hat :zwinker: da kann ich mich noch genau dran erinnern *schwärm* ahhh...
    Anscheinden waren bei eurem telefonat freunde oder irgendwelche leute daneben, und da sagt man nich einfach "ichliebe dich" zumindest nicht nach dieser zeit und bei dieser schüchternheit. so ne schüchternheit hat ja auch was süsses an sich, hast du ja selbst gesagt. wenn du sie lieb hast, musst du dich einfach damit abfinden, dass sie ein ruhiger und schüchterner mensch ist, nich so wie ich aufbrausend und quirlig *g* mein freund is auch eher ruhig und gemütlich, aber nicht schüchtern.Naja zumindes jez nimma *g*

    meine meinung: lass ihr zeit, dräng sie nicht. wenn du ihr immer und immer wieder ich liebe dich sagst, wird sie mal davon laufen. sag einfach mal ne weile gar nix, und irgendwann mal "hab dich lieb" zeig ihr, dass dir auch diese "bussis" gefallen. anscheinend braucht sie zeit um sich richtig fallen zu lassen. Wenn du aber selbst merkt, daraus wird nie was, wäre es vielleicht besser die Beziehung zu beenden, ich denke du würdest darunter leiden. wenn sie länger nix macht, will ie vielleicht schluss machen und traut sich nicht, oder hat einfach nen freund weils die gesellschaft verlangt?!? wart einfach mal ab, geduld is das zauberwort
     
    #4
    delicacy, 23 Januar 2004
  5. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Schließe mich meinen weiblichen Vorrednerin an: Wahrscheinlich hat sie einfach kaum Erfahrung, bzw. Angst etwas falsch zu machen...

    Sonst gibt es nichts hinzuzufügen... Gib ihr etwas Zeit und rede vielleicht mal mit ihr :smile:

    lg
    cel
     
    #5
    Celina83, 23 Januar 2004
  6. coco loco
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    nicht angegeben
    Dein Schatz ist wirklich vielleicht nur ein bisschen zurückhaltend weil sie vielleicht vorher noch nie einen Freund hatte? Wenn Du ihr das Gefühl gibst, dass sie Dir viel bedeutet, dann sollte auch sie sich öffnen können. Vielleicht hat sie einfach nur Angst, was falsch zu machen?!
     
    #6
    coco loco, 23 Januar 2004
  7. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    das muss nicht mit ihrer schüchternheit zusammenhängen, vielleicht ist sie sich ihrer gefühle auch nicht sicher.

    übrigens, nach 2 monaten "ich liebe dich" zu sagen, halte ich schon für ETWAS früh :smile:
    damit warte ich schon etwas länger, weil man zwischen verliebtsein und liebe unterscheiden muss. liebe hat immer längerfristigen charakter.

    was den sex angeht, das ist schon etwas lange...kann es sein, dass es ihr erstes Mal ist? da springt man eben nicht gleich nach ein paar wochen ins bett.

    aber wir können dir hier noch so viele Tipps geben, du kommst um ein gespräch mit ihr nicht herum! wenn man in einer Beziehung ein problem hat, sollte man es möglichst bald ansprechen, sonst läuft etwas ganz verkehrt.

    nicht gleich mit der tür ins haus fallen, fang doch erstmal mit dem thema küssen an und sag ihr, dass du sie gern mal richtig küssen würdest. vielleicht versuchst du es einfach mal und wenn sie dann nicht will, kannst du ja mal fragen ob sie es nicht mag. und dann tastet du dich langsam weiter.

    wenn sie unerfahren ist, solltest du sie aber nicht drängen. wenn sie dagegen schon erfahrungen hat, dann musst du dich fragen, warum sie diese nicht auch mit dir wiederholen will. in diesem fall würde ich doch mal etwas ernsthafter nachhaken, was denn jetzt sache ist.
     
    #7
    banklimit, 23 Januar 2004
  8. snogard
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dem kann ich mich nur anschließen. Oder sie hatte ein paar Freudne vor dir, die sie nur Verletzt haben und nun will sie sich erst sicher sein, das nicht wieder das selbe passiert. Setzt sie aber nicht unter druck, nach dem Motto ich jetzt nen Kuss von dir haben. Und mit dem Ich Liebe Dich, bei mir und meiner Freundin hat es auch ein paar Monate gedauert, bis wir uns im klaren waren das wirklich Liebe in unserer Beziehung ist.

    Gruss


    :angryfire snogard :angryfire
     
    #8
    snogard, 23 Januar 2004
  9. Carfunkel
    Gast
    0
    ich sag dazu nur:

    informier dich über arsperger authismus,die freundin von einem guten freudn hatte auch so kontaktpobleme,wenn es um gefühle ging und küssen und so,aber is halt auch total süß und liebenswert das mädel!!
     
    #9
    Carfunkel, 23 Januar 2004
  10. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht ist sie sich einfach noch ein bisschen unsicher, ob sie dich richtig liebt.
    Ich kenn das. Ich hab ihr gesagt, dass ich sie liebe, und sie "quält" sich ein "ich dich auch" raus und sonst kommt nur "ich hab dich lieb"... man merkt, dass da was nicht stimmt... wenn sie nie von alleine sagt, dass sie dich liebt. (ich geh da jetzt nicht weiter drauf ein, aber in meinem Fall ist es so...)

    Ich glaub Frauen brauchen halt ein bisschen mehr Zeit als Männer... gib ihr die Zeit und schau was wird :zwinker:

    Wünsch dir viel Erfolg :clown:
     
    #10
    Matzakane, 23 Januar 2004
  11. Ery
    Ery (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    also verlassen würd ich sie auch nicht, kämpf halt um sie und arbeite nicht auf ein bestimmtes ziel hinaus denn das merkt sie eh, und dann fühlt sie sich unter druck gesetzt und blockt noch mehr ab.

    und schluss zu machen aus angst verletzt zu werden ist doch das allerdümsmte was man machen kann.
    ich mein gut verletzt werden gehört dazu genau so wie die guten dinge, aber sollte man deshalb ne schöne zeit wegwerfen nur um die schlechte zeit nicht zu erleben?

    und ma so gesehen wenn er sie jez verlässt dann wird er damit auch ne zeit lang zu tun haben...

    also wer nichts wagt, der nichts gewinnt :tongue:

    jaja immer diese klugscheißer am computer löl
     
    #11
    Ery, 23 Januar 2004
  12. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Also meine Freundin ist auch schüchtern und zurückhaltend aber ich denke dass ich es langsam hinbekomme das Eis zu brechen. Als wichtigste Regel für dich würd ich sagen ist : Erwarte nicht zu viel...am besten gar nichts denn dann kannst du zufrieden sein wenn was passiert. Was euch in der Beziehung fehlt ist Vertrauen... Und das baut man nicht auf indem man nach 2 Monaten zu ihr "ich liebe dich" sagt...Es ist sehr unwahrscheinlich dass sie dir so was abnimmt und sich nur denkt: "Er will mich umgarnen um mit mir ins Bett zu steigen..."
    Ich denke dass ehrlich gemeinte Komplimente da eher angebracht sind und sie auch erfreuen werden.

    PS.: Ich finds echt krass dass die Gesellschaft in Deutschland mittlerweile so weit ist dass man es nicht versteht wenn 2 Menschen die sich gefunden haben nach 2 Monaten noch nicht miteinander geschlafen haben... Ich kenn ein Paar das 2 JAHRE glücklich miteinander zusammen waren und erst dass miteinander das erste Mal hatten...Heute sind sie glücklich verheiratet.
     
    #12
    Gentleman, 23 Januar 2004
  13. JessyX
    Gast
    0
    Ich denke, daß sie noch ein bißchen Zeit braucht. Manche Leute tauen eben erst später auf. Es kann natürlich auch sein, daß sie schon mal von jemanden enttäuscht wurde (in welcher Beziehung auch immer) und deshalb etwas zögerlich ist.

    Wie verhält sie sich denn sonst so? Wirkt sie im sozialen Umfeld allgemein schüchtern oder ist das nur bei dir so? Hat sie denn Vertrauen in dich?

    Es muß natürlich auch keine Bedeutung haben, und sie ist eben einfach vom Typ so. Das kann sich ja dann auch noch ändern - vll sogar mit deiner Hilfe.

    Eine andere Sache ist, daß wenn sie auf dein "ich liebe dich" nicht wirklich eingeht, vll eher ein kühlerer Typ ist, der seine Gefühle nicht zeigen kann. Wenn das der Fall ist, könnte es für dich auf Dauer schwierig werden - ich weiß das aus eigener Erfahrung.

    Aber ihr seid ja erst 2 Monate zusammen. Du wirst schon noch herausfinden an was es liegt. Gib sie bloß nicht jetzt schon deswegen auf!
     
    #13
    JessyX, 23 Januar 2004
  14. Marcel_23
    Gast
    0
    :zwinker: :kiss: :zwinker: :anbeten: *DAS GANZE FORUM KNUDDEL*

    Ich danke euch allen!
    Ihr ihr seit meine Retter und Engel!!!!

    Also zu den Fragen, sie ist 17 und hatte erst einen Freund über ne Fernbeziehnung und sie mag ihn immer noch. Sie liebt ihn aber nicht mehr.
    Sie ist sonst eher verschlossen würde ich sagen und öffnet sich erst wenn sie die Leute nen bissel länger kennt.

    Ich will mit ihr auch keinen Sex, ich will einfach dieses Gefühl das sie mich liebt und das schaffst sie leider nicht. Aber meinen Gefühlen ist das so was von egal!!!



    Ich danke euch so für eure Antworten!!!
    Ihr seit die besten!!!!!
     
    #14
    Marcel_23, 24 Januar 2004
  15. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Schon mal daran gedacht, dass sie vielleicht doch nicht so an dir interessiert ist?!
    Meinem besten Freund ging es genau so mit seiner Ex und die war nur mit ihm zusammen, damit sie ihn als "Vorzeigepüppchen" überall mit hinschleppen kann!
    Blockt sie denn ab, wenn du versuchst, sie zu küssen oder haste den Versuch noch nicht mal gestartet?
    Und das mit dem "ich liebe dich": Lass es doch erstmal, ihr das zu sagen.
    Wenn sie meint, dass ihre Gefühle stark genug sind, wird sie dir das schon irgendwie sagen bzw. zeigen und nicht so wie du es dir sicher wünscht, auf Knopfdruck ein "ich dich auch" von sich geben.
     
    #15
    Mieze, 24 Januar 2004
  16. Marcel_23
    Gast
    0
    Guten Morgen :bier: !

    Also sie hatte wie gesagt nur einen Freund vor mir, mit ihm hatte sie auch Sex. Sie selber hat mir schon oft gesagt das sie Zeit braucht und das sie nicht gedacht hätte das sie mich nach so kurzer Zeit schon so sehr liebt. Umso mehr ich darüber nachdenke desto unwohler wird mir, da ich sie wie ich finde sehr oft gedrängt habe, also sie immer gefragt habe warum sie nicht küssen will und sowas.
    Wir küssen uns schon, aber meist geht das von mir aus...sind meist zärtliche Bussis, welche auch echt schön sind.
    Ich habe immer so das Gefühl das sie von ihrem Ex noch nicht so richtig losgelassen hat. Sie meinte auch selber zu mir das sie ihn immer noch voll gerne hat aber nichtmehr liebt. Sie ist jemand mit dem sie über alles reden kann, mit mir leider nicht. Das Vertrauen fehlt irgendwie, aber ich weiß nicht warum....ich hab schon so viele Versuche unternommen ihr meine Liebe zu zeigen, Kino, Briefe, kleine Geschenke und nette Sachen gesagt.
    Sie ist halt irgendwie sehr schwierig, aber ich hab bei ihr dieses Gefühl......im Moment bin ich irgendwie sauer auf sie, aber von innen kommt irgendwie dieses "Ich liebe sie!". Find das voll schön.....

    Naja ich hoffe ihr habt noch nen paar gute Tipps für den armen Marcel :smile:?
     
    #16
    Marcel_23, 24 Januar 2004
  17. Carfunkel
    Gast
    0
    arsperger authismus....aber das sagte ich ja bereits!!!!
     
    #17
    Carfunkel, 24 Januar 2004
  18. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kann auch nur sagen:
    zeit lassen und vielleicht mal ganz offen mit ihr reden.

    lg
     
    #18
    Wetterhexe, 24 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schüchterne Freundin
Metero
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Mai 2011
4 Antworten
Timop
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2011
5 Antworten
gunZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Oktober 2010
8 Antworten