Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • EisbärMensch
    0
    12 April 2006
    #1

    Schüchterne Kerle -> Psychopaten??

    Hey, mich würde interessieren welchen der typen Mann ihr eher einen Psychopaten halten würdet?Wer ist eurer meinung nach anfälliger für Psychosen! Wer ist UNBERECHENBAR!

    Schüchtern heute, morgen psychisch labiler vergewaltiger aufgrund psychotischen erscheinungen???
    Oder eher einmal lieb = immer lieb?

    Wer verrät eher seine freunde, wenns um frauen geht?

    Egal in welcher Hinsicht...welcher typ Mann ist UNBERECHENBAR PSYCHO




    Nun ja in Filmen ist ja immer so dass meistens 2 Kerle sind, also ein netter schüchterner "bester freund" und ein rabauke!
    Meistens ist es der schüchterne der das mädchen dann verschleppt, tötet vergewaltigt, seine freunde verrät, etc wegen dem mädchen!
    so sehens die filmemacher aber wie seht IHR es??
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    12 April 2006
    #2
    Off-Topic:
    BERECHENBAR sind deine Themen und Beiträge.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.381
    133
    106
    Verwitwet
    12 April 2006
    #3
    Weiß nicht wie das bei anderen ist, aber ich bin ein Psychopat.
    Mir sollte am besten keine zu nahe kommen, sonst hat sie vielleicht irgendwann keinen Kopf mehr ...
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    12 April 2006
    #4
    Off-Topic:
    Deine Umfragen sind irgendwie für die Tonne! Sorry! Ja ich weiss, ich müsste nicht antworten!
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    12 April 2006
    #5
    Also berechenbarer is sicher einer der offensichtlich rebelliert, wenn jemand nie den mund aufmacht und sagt was ihm nciht passt kommts halt irgendwann mit nem knall. Nur erschreckt es bei sojemandem dann alle

    Generell würde ich sagen können beide psychopathen sein
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    12 April 2006
    #6
    In meinen Augen sind beide gleich gefährdet, Psychopath zu sein.
     
  • defton
    defton (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    12 April 2006
    #7
    Psychische Krankheiten und Zwänge beschränken sich doch nicht auf verschiedene Menschengruppen in Bezug auf deren Verhlatensmuster.

    Da könnte ich genauso gut fragen:

    Wer glaubt ihr mag die Farbe blau lieber?

    Der schüchterne Junge oder der draufgängerische Macho?


    Was für ne sinnlose, mistige Umfrage.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    12 April 2006
    #8
    Was haben Psychosen mit Psychopathen zu tun?

    "Hey, mich würde interessieren welchen der typen Mann ihr eher einen Psychopaten halten würdet?"

    Wer aufgrund diese Informationen solche Einschätzungen abgibt, müsste ein Vollidiot sein.

    Meine Einschätzung:

    Böse ist immer der, bei dessen Auftreten die entsprechende Musik zu hören ist. Das ist eigentlich das Hauptmerkmal. Jedenfalls in den Filmen.
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    12 April 2006
    #9
    Es werden die zu Psychopaten die Fiktion nicht mehr von Wirklichkeit unterscheiden können :zwinker:

    Aber was ist das denn für ne Frage??? Nur weil jmd schüchtern ist soll er ein Psychopath werden (oder ist ein Psychopath) - dann wären wir wohl schon alle tot...

    Um nen Psychopath zu werden muss schon in der Kindheit und im weiteren Leben einiges schief gelaufen sein...

    So long -
    MFG Katja
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    12 April 2006
    #10
    Also, ich bin ja schon einiges genannt/verdächtigt worden, auch weil ich eher schüchtern zu nennen bin,
    aber Psychopath würde ich nicht unbedingt als auf mich anwendbares Attribut nennen...
     
  • pinepeak
    pinepeak (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    12 April 2006
    #11
    Was ist denn für dich ein "Psychopath"?
    Und Symptome für eine Persönlichkeitsstörung können auch übersteigertes Selbstwertgefühl und Rücksichtslosigkeit sein, nur um zwei Beispiele zu nennen. Und zeigt mir einen Schüchternen der rücksichtlos ist und/oder ein "zu hohes" Selbstwertgefühl hat.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    12 April 2006
    #12
    Der schüchterne natürlich. Du willst gar nicht wissen, was ich so alles in meiner Tiefkühltruhe lager... :drool:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 April 2006
    #13
    Man ist doch nicht für Psychosen anfälliger, bloß weil man schüchtern ist? Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Weißt du, was 'ne Psychose ist?

    Auch hier noch mal: Eine psychische Krankheit hat erst mal nix mit Schüchternheit zu tun. Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass ein Vergewaltiger schüchtern ist, aber andersrum lässt sich eben nicht sagen, dass jeder schüchterne Mensch automatisch ein Vergewaltiger ist...

    Unberechenbar ist der Typ Mensch, der die Gefühle anderer bewusst beeinflussen und manipulieren kann.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 April 2006
    #14
    also ich sehe beide typen nich als psychos an... :ratlos:
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    12 April 2006
    #15
    Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    Außerdem hat auch Psychose und Psychopath nichts miteinander zu tun. Erst recht hat beides nichts mit Schüchterheit zu tun.

    Ausflippen kann praktisch jeder. Dazu braucht es nicht mal eine psychische Vorbelastung.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    12 April 2006
    #16
    schande auch!ich bin entarnt!:schuechte:tongue:
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    12 April 2006
    #17
    Quatsch, du bist doch keiner! Sagst hier doch Deine Meinung :zwinker: und formulierst Deine Wünsche.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    12 April 2006
    #18
    Wo darf ich meinen Psychopaten Diplom machen? Bin absolut reif dafür, geeigent und verschwiegen. Wenn mir jemand genügend coins für einen Nickwechsel gibt, nenn ich mich nach bestandener Prüfung umgehend in PsychoPate um :grin:

    Desh, anerkannter PsychoPate... das wär doch was
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    13 April 2006
    #19
    *gG* :grin:
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    13 April 2006
    #20
    Off-Topic:
    Könntest dich ja so regestrieren!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste