Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schüchternheit überwinden und ansprechen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sunny-taeter, 19 August 2004.

  1. sunny-taeter
    0
    wenn man solche Thread die wie meiner hier betitelt ist liest, gibts meistens nur eine Antwort: einfach machen.
    Die Antwort wird hier wahrscheinlich genauso lauten, aber ich versuch hier trotzdem mal meinen Missmut loszuwerden (irgendwo muss er ja hin).

    War heute mal wieder im Fitnessstudio und da seh ich ein total gutaussehendes Mädchen.
    Wir haben uns bestimmt 10mal (wenn nicht sogar öfters) direkt angesehen, zwar leider ohne lächeln etc. aber auf jeden Fall musst ich öfters zu ihr hinschauen.
    Hab mir überlegt ob ich sie ansprechen soll, mir überlegt was ich sie fragen könnte, doch irgendwie is mir nie was eingefallen was mir sinnvoll erschienen wäre.
    Dann hätte ich die Gelegenheit gehabt, mich direkt neben sie zu legen (bei soner Übung) und im Umkreis von 10 Metern keine Leute, also völlig ungestört, nur was mach ich depp? Ich geh woanders hin.
    Hab sie dann noch ein paarmal angeschaut (ich definier angeschaut hier jetzt, dass sie mich in dem Moment auch angesehen hat) und dann ist sie gegangen (erstmal in die Umkleide).
    Ich mich grün und blau geärgert, "hätt ich doch nur..." hab ich mir bestimmt 10mal gedacht.
    Sie ist dann ganz raus (hat sich aber auch nicht mehr nach mir umgesehen) dann hat ich keine Lust mehr, hab mich irgendwie selbst runtergezogen und bin dann, obwohl ich noch gut ne Stunde hätte bleiben können, rausgegangen.
    War dann auf Fahrrad, und denk mir so: "Das nächste Mal wenn du sie siehst, dann zwingst du dich dazu, was zu sagen!!!" Was passiert? Sie steht am Asugang zur Straße, wartet scheinbar.
    Ich Depp fahr einfach weiter, sie schaut sogar nochmal zu mir nur ich fahr weiter nach Hause (hab mich zwar paarmal umgedreht) aber hat nichts geändert, bin heimgefahren.
    Na klar, sie hätte genauso was sagen können, nur irgendwie fühl ich mich (als Junge) dafür verantwortlich, anzufangen was zu machen...

    Ja das war meine tolle Story, solche in der Richtung hat ich schon einige, nur so geärgert wie heute hab ich mich noch nie. Und irgendwie lern ich Vollidiot auch nicht aus den Situationen, so dass ichs das nächste Mal besser mach...

    Vielleicht hat ja doch jemand was anzumerken, wobei ich doch eine Frage hätte:
    Die Tatsache, dass ich sie oft angeschaut habe und sie mich auch, was meint ihr dazu?
     
    #1
    sunny-taeter, 19 August 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Keitaro86
    Keitaro86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Hi!
    Also erstmal, du hast hast recht es einfach tuen heißt da die eigentliche Antwort.
    Aber ich weis selbst wie schwer das ist.
    Nun, helfen kannst da aber nur du dir slebst.
    Muss dir sagen, dass mit dem angucken hat nix zu bedeuten.
    Wurd neulich in ner Disco auch immer angeguckt und hab sie auch oft angesehen, aber da war garantiert kein interesse im spiel.
    Von beiden seiten her nicht.
    Bye und viel Glück beim nächsten mal
    Keitaro.
     
    #2
    Keitaro86, 19 August 2004
  3. Krokodil
    Gast
    0
    scheiß... kommt mir bekannt vor - hätte auch so reagiert... so ein pech aber auch... Bei mir ist es so, dass wenn viele Leute drumherum sind, dass ich dann zu schüchtern bin, eine anzusprechen...

    Du musst das in kleinen Schritten machen - vllt. kommt die wieder - geh zur gleichen Zeit wieder hin. Dann überwinde dich in ihrer Nähe zu sein... (komisch bei mir ist es auch so - will meist auch eine kennenlernen - gehe aber immer in die entgegengesetzte Richtung)

    Versuch sie irgendwie "indirekt" ansprechen. Z.B. wenn du Gewichte hebst, dann frag dich laut "ach wieviel soll ich blos hochheben usw". Vllt antwortet die was... Es ist so, dass du sie mit dem Ziel "kennenlernen" ansprichst. Versuch nicht daran zu denken...
     
    #3
    Krokodil, 19 August 2004
  4. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Irgendwie ist es bei mir im Moment absolut dasselbe, nur noch bescheuerter : Wir kennen uns schon von der Schule her und haben uns auch öfter unterhalten.
    Nur : Da hatte ich noch eine Freundin und hätte im Traum nicht daran gedacht, dass da was laufen könnte. Jetzt bin ich solo, treffe sie zufällig beim Sport wieder und verknall mich Hals über Kopf. Und obwohl ich anderen immer den Rat gebe "Mach einfach! Was hast Du zu verlieren?" kriege ich seitdem bei ihr, wenn überhaupt, nur ein verschüchtertes "Hallo" raus :zwinker:

    So was bescheuertes, dabei kennen wir uns sogar mit Namen und haben früher ganz locker reden können, wenn wir uns über den Weg gelaufen sind.

    Na ja, einen Vorteil hat das Ganze : Ich gehe jetzt jeden Tag zum Sport, um sie zu sehen, also selbst wenn das nichts wird - Fit werde ich auf alle Fälle :zwinker:

    Und ausserdem bin ich ihr allein für dieses frische, prickelnde "verliebt sein" Gefühl dankbar, nachdem ich, seit meine Ex Schluss gemacht hat, zwei Monate durch ein Tal der Tränen gegangen bin... :smile:

    Das Dumme ist, dass wir ja alle bereits die Antwort wissen... einfach mal machen, ansprechen und schauen, im schlimmsten Fall bekommt man einen Korb, hat dann aber Klarheit. Nur, wenn man dann vor ihr steht...

    Und das nach SPORT, wo man ja eigentlich mit Glücks- und enthemmenden Hormonen vollgepumpt ist bis zum Rand :zwinker:

    Na ja, andererseits, wenn erste Schritte so einfach wären, wäre wohl auch der Reiz weg und das Glücksgefühl, wenn es dann geklappt hat, nicht mehr da :zwinker:

    In diesem Sinne : Viel Erfolg!

    EDIT Ach ja, ich finde schon, dass dieses "anschauen" was zu bedeuten hat. Muss natürlich nicht, ist aber nach meiner Erfahrung meistens so. Kannst ja mal versuchen, es zu einem "anlächeln" auszubauen :zwinker: Bei allen meinen bisherigen Freundinnen hat es mit "Augenflirts" angefangen, also das kann schon was bedeuten.
     
    #4
    OnleinHein, 19 August 2004
  5. FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    Also ich wäre einfach hingegangen, (cool wie ich bin :smile: ) hätte mich neben Sie gesetzt und hätte Sie gefragt
    - ob sie öfter hier sei usw...
    - Was Sie heute noch macht oder so...
    (Wenn Sie dann sagt mein Freund holt mich ab...)

    Naja und alles weitere hätte sich dann evtl. schon ergeben


    So würde ich es machen...
     
    #5
    FreAki4u, 19 August 2004
  6. sunny-taeter
    0
    also erstmal danke für die Antworten, doch irgendwie gut zu wissen, dass es Leute gibt denen es genauso geht :traurig:
    @FreAki4u: cool wie du bist von mir aus :cool1: aber mir fehlt da wohl noch was :cry:
     
    #6
    sunny-taeter, 20 August 2004
  7. FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    Ja ich glaube dir fehlt Selbstbewusstsein...
    Je mehr du dich überwindest und je öfter du das machst, umso weniger macht es dir auch aus... War bei mir am Anfang auch net anders und am Ende hat man sich nur wieder darüber geärgert und das ist ja auch nicht Sinn der Sache...

    Jetzt mach ich Fotos für einen Partyguide und quatsch auf jeder Party/Disco Mädels an, egal wie geil die sind... :smile:)

    PS: Selbstbewusstsein und Ausstrahlung ist ziemlich wichtig...
     
    #7
    FreAki4u, 20 August 2004
  8. sunny-taeter
    0
    Da wirst du dann ja gewissermaßen wegen dem Job dazu gezwungen, jemanden anzusprechen...
     
    #8
    sunny-taeter, 20 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schüchternheit überwinden ansprechen
chrotta65
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2014
10 Antworten
apo99942
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2012
3 Antworten
sim42
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2012
5 Antworten