Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schüchternheit als Hemmnis für eine Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von InLove1974, 13 März 2007.

  1. InLove1974
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    Nach dem ich einfach nicht mehr weiter weiss, ich mich heute schon mit dem Gedanken an den Abschied aus dieser Welt "erfreut" habe, versuche ich hier vielleicht auf die ein oder andere Art und Weise Hilfe, Rat und auch Trost zu finden.

    Ich bin über beide Ohren in eine Frau verliebt, dass ich es ihr direkt in keinster Art und Weise mitteilen kann. Wir sehen uns regelmässig und haben auch so eine tolle Zeit miteinander gehabt nur aufgrund meiner Schüchternheit im besonderen gegenüber Frauen und dann noch im ganz besonderen gegenüber Frauen für die ich Gefühle erlebe, fallen mir die Worte nicht ein, die ich vorher mir zurecht gelegt habe.
    Ich traue mich halt in keinster Art und Weise etwas direkt darüber zu sagen, dieses kommt wohl auch aus meiner eigenen Historie, wo ich selbst schon erlebt habe, das ich sehr schroff und gefühlslos abgewiesen wurde. Diese Angst ist da obwohl es ja eigentlich nur diese Überwindung ist, die man über sich bringen muss, aber genau da ist der Hacken, keine Chance im direkten Zusammentreffen, selbst am Telefon spielen mir da meine Nerven einen Streich. Es fällt mir kein Wort ein obwohl ich sonst nicht auf den Mund gefallen bin. Da dieses ein Problem ist , welches ich schon sehr lange mit mir herumtrage, hoffe ich durch euch hier einen oder auch mehrere Ratschläge von euch zu erhalten, wie man(n) dort am besten vorgeht.
    Leider ist es nun so, dass sie wohl glaubt, ich hätte nur mit ihr gespielt, da ich ihr das nie direkt mitgeteilt habe, so ist die ganze Situation noch um einen weiteren Punkt erschwert. Denn dieses ist ein weiteres Problem meiner Wesensart die Zeichen der Zeit zu spät zu erkennen und daraus immer erst im nachhinein die richtigen Schlüsse zu ziehen. Wäre um jede Hilfe und jeden Tip dankbar wie man mit einer solchen Situation umgeht und wie irgendwie möglich ist, dieser Frau, die ich nun seit Monaten schon liebe und die mir einfach nicht aus dem Kopf geht zu sagen, was ich eigentlich für sie empfinde.
     
    #1
    InLove1974, 13 März 2007
  2. Michi88
    Michi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Hallo!
    Ich kann dein Problem voll verstehen. Ich selbst war auch lange Zeit nicht anders als du. Ich habe mir vor dem Treffen Sätze zurechtgelegt, was ich dem Mädel erzählen könnte aber als es dann soweit war und sie vor mir stand, wusste ich nicht mehr was ich sagen wollte.

    Mein Tipp: Probier mal in der Disco ein fremdes Mädel anzusprechen und versuch einfach mal mit ihr ins Gespräch zu kommen, denn bei fremden Leuten muss dir nichts peinlich sein.
    Du wirst sehen wie einfach es eigentlich ist und Frauen sind oft nicht anders als wir Jungs auch und denken genauso wie wir...

    Ich wünsche dir viel Glück!

    Gruß,
    Michi!
     
    #2
    Michi88, 13 März 2007
  3. Glen Reloaded
    Benutzer gesperrt
    9
    0
    0
    Verheiratet
    Hallo InLove1974,

    es stellt sich die Frage, was du ganz persönlich in Zukunft haben möchtest.

    Du hast doch im Grunde zwei Alternativen:

    1) Entweder du behälst deine Gefühle für dich, verbringst weiterhin Zeit mit ihr, läßt sie aber im Unklaren darüber, was du wirklich für sie empfindest. Darauf hoffend, daß SIE vielleicht irgendwann einmal (in dreißig Jahren oder so) dir ihre Liebe gesteht. Der Vorteil ist in diesem Fall, daß du sie dadurch auf jeden Fall weiterhin sehen und treffen kannst, ohne dich blöde zu fühlen. Nachteilig ist jedoch, daß sie vielleicht irgendwann jemanden findet, der genug Eier in der Hose hat, ihr nicht nur seine Liebe zu gestehen, sondern ihr auch sonst zeigt, was MANN zu bieten hat.

    2) Oder aber du nimmst dich zusammen, atmest tief durch, sagst dir nochmal, daß es die normalste Sache der Welt ist, daß hunderte Millionen Männer auch da durch mußten ... und sagst es ihr. Direkt ohne Umschweife, daß du sie verflucht gern hast und mit ihr gemeinsam alt werden willst, Kinder kriegen, Haus bauen ... ähm, sorry ... da habe ich jetzt wohl schon zu weit gedacht. ^^ Egal, Vorteil hier wäre es, daß dir dann wohl ein großer Stein vom Herzen fallen würde. Und daß du deine große Liebe bekommen könntest. (Und dein männliches Teil in der Hose würde sich auch freuen, aber das nur nebenbei). Der Nachteil wäre hier natürlich gravierend, kein Thema: Sollte sie den Kopf schütteln auf dein Ansinnen hin ... dann kannst du auf eine gute Freundschaft hoffen, aber meistens kannst du dann weiteren Verkehr mit ihr (welcher Art auch immer) knicken.

    Nun mußt du dich entscheiden. Ich weiß aus Erfahrung, daß dies nicht einfach ist. Und dir niemand abnehmen kann. Ich ganz persönlich kann dir nur empfehlen, ins kalte Wasser zu springen. Denn was kann dir im schlimmsten Fall passieren? Daß du dich nach einer anderen Frau umsehen mußt (von der es noch weitere drei Milliarden Exemplare allein auf unserem Planeten gibt). Aber du hast dann wenigstens den Mumm besessen, Tacheles zu reden. Und diesen Mut ... den kann dir dann keiner mehr nehmen. Und übrigens siehst du ja bereits, wie sehr deine zögerliche Art bereits zu Störungen in eurer 'Beziehung' führt.

    Gruss,
    Glen (Reloaded)
     
    #3
    Glen Reloaded, 13 März 2007
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hatte mich meistens für die 2. Variante entschieden, zwar mit entsprechendem niederschmetterndem Ergebnis, aber irgendwann findet ein blindes Huhn auch mal ein Korn...:zwinker:
     
    #4
    User 48403, 13 März 2007
  5. PinDevil
    PinDevil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Glen Reloaded <= voll zustimmt

    Versuch macht klug, wenn du es nicht mal versuchst hast du schon verloren, und grübelst später darüber nach "Was währ wenn" No Risk, No Fun
     
    #5
    PinDevil, 13 März 2007
  6. WSBAAS
    WSBAAS (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    Gib dir nen Ruck
    Frauen beißen nicht
    Und wenn sie ne anständige Frau ist, wird sie das verstehen und dementsprechend handeln
     
    #6
    WSBAAS, 13 März 2007
  7. InLove1974
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Verliebt
    Erstmal vielen lieben Dank für die guten Worte, insbesondere von dir Glen!
    Wieder so einen verrückten Tag gehabt, wo mir der Kopf und insbesondere der Magen sehr stark mitgespielt haben. Bin wie
    in Trance durch die Stadt gewandert (immerhin das Wetter hat mitgespielt) und mir die Gedanken gemacht, wie ich mit der
    Situation weiter umgehe. Die vermaldeite Situation ist nur das wir derzeit nicht in einer Stadt wohnen und so nur über
    indirekten Kontakt (Freunde) den Kontakt pflegen. Sie scheint wirklich in einem Masse verschreckt zu sein, dass es mir echt
    schwer fällt. Das ich mit dieser Frau weiterhin auf dieser Ebene kommunziere geht einfach nicht mehr, das macht Sie und mich
    unheimlich kaputt und dadurch bringt es uns nur direkt in die Beziehungsklapse. Diesen Weg werde ich auf keinen Fall gehen.
    Der direkte Weg, denn sicherlich alle schonmal gehen mussten, diesen zu gehen ohje, wie stell ich das nur an, da springt
    mein Herz jetzt nur bei dem Gedanken daran. Ohne Frage diese Fragen muss ich direkt stellen und ins kalte Wasser springen, umso
    diesem ganzen endlich ein traumhaftes Ende einer langen Leidenszeit zu setzen, denn dass Sie das macht, kann ich mir beim
    besten Willen nicht vorstellen. Ich hatte es sogar schon versucht, aber irgendwie ist mir das Herz direkt wieder in die Hose
    gerutscht. Nummer gewählt und nach einmal Klingeln wieder aufgelegt. Das hat Sie wahrscheinlich komplett verschreckt und aus
    diesem Grund ist meine Angst noch ein ganzes Stück größer geworden.
    Also was meint ihr soll ich hinfahren und genau das sagen?

    InLove1974
     
    #7
    InLove1974, 13 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schüchternheit Hemmnis Beziehung
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
Johanness94
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2015
5 Antworten
lcb092
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2014
7 Antworten