Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schüchternheit loswerden

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Raziel, 24 Februar 2007.

  1. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich habe folgendes Problem. Zwar wird das schon der 10000 Thread darüber sein, aber trotzdem. Ich bin schüchtern gegenüber Personen, die ich nicht kenne, die ich gerne ansprechen/kennenlernen möchte.

    Aber:
    Wenn zum Beispiel in meinem Verein neue Mitglieder oder Besucher kommen habe ich kein Problem diese Personen anzusprechen, da ich dann in meinen Hobbybereich bin, mit meinen Vereinsfreunden. Oder wenn ich mit Freunden unterwegs bin. Nur wenn ich alleine unterwegs bin habe ich Probleme mit meiner Schüchternheit. Mein Vater hat mir heute weismachen wollen ich wäre nicht schüchtern. Und hat auch diese Beispiele aufgeführt wie ich gerade. Nur er will es nicht kapieren das ich Probleme bei fremden Personen haben, die ich ansprechen möchte wenn ich alleine unterwegs bin, besonders wenn es Mädchen sind.

    Ich kapier es selbst nicht. Solch eine Schüchternheit die sich nur so auf einen Bereich konzentriert, ist mir noch nicht untergekommen.

    Weis jemand mal einen guten Rat?
     
    #1
    Raziel, 24 Februar 2007
  2. Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    1. Rede dir nichts ein von wegen "Ich kann nichts / Ich kann das nicht" usw usw...

    2. der wichtige Punkt: Springe über deinen Schatten! Überwinde deinen inneren Schweinehund.

    Wenn du also nächstes mal im Verein bist dann denk gar nicht erst nach sondern geh einfach hin und fang ein Gespräch an.
     
    #2
    Toss, 24 Februar 2007
  3. Roofer
    Roofer (30)
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Irgendwo habe ich mal den Tipp gelesen, dass ein schüchterner Mann/Junge sich vorstellen soll, Alice Schwarzer (oder doch vielleicht Angela Merkel?) vor sich zu haben, wenn er eine Frau/ein Mädel anspricht. Ich weiß nicht, ob es hilft. [​IMG]

    Aber mal ernsthaft: Zu schüchtern ist man ja nur, weil man zu große Erwartungen an sich selbst hat. Man befürchtet, dass der andere das, was man sagt, für dumm hält. Sich diese hinderliche Erwartungshaltung bewusst zu machen, wäre ein erster Schritt.

    Der zweite Schritt ist, sich immer wieder zu sagen, dass sich ein Gespräch oft mit einer ganz einfachen Frage eröffnen lässt, und wenn sie auch noch so banal ist - und sei es nur die nach der Uhrzeit oder z.B. ob er/sie häufiger mit diesem Bus fährt/diese Disco besucht etc.

    Wenn der andere Mensch auf eine freundliche Frage unfreundlich oder pampig reagiert, dann ist nicht der Fragende "schuld". Für die Reaktion der Mitmenschen ist man nur bedingt verantwortlich. Ich denke, das Zugehen auf andere Menschen kann man üben.



    Oder trink dir einen :engel:
     
    #3
    Roofer, 24 Februar 2007
  4. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Da hast du mich falsch verstanden es geht darum wenn ich alleine unterwegs bin, nicht wenn ich im Verein bin da habe ich keine Probeme. Es geht einzig und allein darum wenn ich z.B. in der Stadt bin oder Bahn oder was weis der Geier.
     
    #4
    Raziel, 24 Februar 2007
  5. deziana
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    nicht angegeben
    3 wichtige Tipps dich ich dir geben kann sind:
    geh offen auf die Person zu
    sei freundlich und höflich
    und nicht zu aufdränglich
    Du musst versuchen die jeweilige Person von dich zu beeindrucken.:zwinker:
     
    #5
    deziana, 24 Februar 2007
  6. Erchamion
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    [...]
     
    #6
    Erchamion, 24 Februar 2007
  7. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Üben, üben, üben.

    Jede Gelegenheit nutzen, Fremde anzusprechen und mit ihnen in (wenn auch nur oberflächlichen) Kontakt zu kommen.
    Auf der Straße nach dem Weg oder im Bus nach der Uhrzeit fragen, der Kassiererin einen schönen Feierabend wünschen und sie anlächeln, die Mutter mit dem Kinderwagen an der Treppe fragen, ob man behilflich sein kann usw. Für Fortgeschrittene dann leichter Smalltalk am Bahnsteig oder in der Schlange an der Supermarktkasse. Es gibt tausend Möglichkeiten, das zu üben.

    Und nicht verzweifeln, wenns anfangs schwer fällt oder man mal dumm angeguckt oder gar angemacht wird. Wird schnell besser, versprochen :smile:
     
    #7
    Miss_Marple, 25 Februar 2007
  8. pinkladii
    pinkladii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    ich denke das du in deinem verein z.b. besser auf leute zu gehen kannst, weil du da von freunden umgeben bist die dir sozusagen "unterstüzung" leisten. also die dir irgendwie sicherheit geben. also ich weiß nicht so recht wie ich das beschreiben soll, aber so war es bei mir. immer wenn ich mit freunden zusammen war, egal wo, war ich total sicher und konnte problemlos leute ansprechen. wenn ich allerdings alleine untwerges war hab ich mich immer unwohl gefühlt und z.B. das anlächeln eines jungen immer gleich falsch gedeutet.
    naja kein plan was man dagegen machen kann, aber auf jeden fall bin ich jetzt eigentlich gar nich merh schüchtern :tongue:
    also probiers einfach aus, wenn du dich einmal getraut hast wird es bestimmt leichter!!!
     
    #8
    pinkladii, 25 Februar 2007
  9. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ja da ist etwas Wahres dran. Nur diesen Schweinehund zu überwinden ist da nicht gerade leicht.
     
    #9
    Raziel, 25 Februar 2007
  10. pinkladii
    pinkladii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    hm nein..das ist klar... . aber naja irgendwann ist immer das erste mal und seh es als eine art herausforderung.
    fang doch einfach mit etwas ganz "leichtem" an unddu wirst sehen das es eigentlich kein problem ist. das gibt dir nach ner zeit die volle ladung selbstvertrauen in dieser Beziehung :zwinker:
     
    #10
    pinkladii, 25 Februar 2007
  11. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also laut meiner ganzen Freunde habe ich in ihren Augen ein gutes Selbstvertrauen. Es ist trotzdem dieser Schüchternheit die vorhanden ist. Und mich tierisch nervt!
     
    #11
    Raziel, 25 Februar 2007
  12. pinkladii
    pinkladii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    kann ich verstehn das dich das nervt..aber ganz ehrlich gesagt wüsst ich auch nich was man dagegen tun könnte :ratlos:
    vielleicht einfach augen zu und durch!? ^^
     
    #12
    pinkladii, 25 Februar 2007
  13. Raziel
    Raziel (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Wird mir ja nix anderes übrig bleiben.

    Schade, dass man keinen Schalter hat, womit man soetwas einfach ausschalten kann. :grin:
     
    #13
    Raziel, 25 Februar 2007
  14. pinkladii
    pinkladii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    haha^^ ja stimmt schon bedauerlich :grin:
    naja auf jeden fall viel glück wenn dus in nächster zeit probieren solltest^^ :zwinker:
     
    #14
    pinkladii, 25 Februar 2007
  15. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Nein, wird dir nichts anderes übrig bleiben.
    Viele Menschen sind schüchtern. Eigentlich fast alle mal, manche mehr, manche weniger. Und dem anderen Geschlecht gegenüber ist es erst recht "normal" zunächst mal befangen und schüchtern zu sein.

    Das ganze Rumanalysieren, wieso, weshalb, warum du dich manchen Menschen gegenüber genierst, bringt dich doch nicht wirklich weiter. Geh raus und üb's!
    Du wirst auch positives Feedback bekommen und spätestens dann wird es leichter :smile:
     
    #15
    Miss_Marple, 25 Februar 2007
  16. Spätstarter
    Benutzer gesperrt
    365
    0
    0
    Verliebt
    Mit den Jahren wird aus Schüchternheit dezente Zurückhaltung ... :schuechte :cool1:
     
    #16
    Spätstarter, 26 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schüchternheit loswerden
Newbie
Kummerkasten Forum
4 Januar 2016
2 Antworten
Erdmännchen
Kummerkasten Forum
13 August 2014
30 Antworten
SapphireXP
Kummerkasten Forum
5 Januar 2014
6 Antworten