Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schüler aus 8. Klasse drehten Porno mit Schulkameradin

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von *Mario*, 9 Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8. Klasse drehte Porno mit Schulkameradin

    In Moers kursiert auf dem Schulhof einer Realschule derzeit ein Video, das vier Achtklässler beim Petting mit einer 14-jährigen Mitschülerin zeigt.

    In dem Film räkelt sich ein Mädchen aus der 8. Klasse auf dem Sofa eines elterlichen Wohnzimmers. Vier Jungen (14 bis 16 Jahre alt) umringen den Teenager, fordern das Mädchen zum Strippen auf. "Zieh' dein Hemd aus … und jetzt die Hose!" Die 14-Jährige lächelt in die Kamera, bis sie schließlich nackt vor ihren Mitschülern steht. Dann ist Grapschen angesagt: Die Jungs fassen dem Mädchen an die Brüste, lassen die Hände zwischen ihre Beine gleiten.

    Eltern und Lehrer zeigten sich geschockt. Die Sache war aufgeflogen, als die Darstellerin mitbekam, dass der Film auf dem Schulhof gehandelt wird. Nachdem sie gegenüber ihrem Direktor alles gebeichtet hatte, erstatteten die Eltern Strafanzeige gegen die Jungregisseure wegen "Verbreitung pornografischer Schriften".

    Ein Psychoanalytiker sieht das Video als "Trophäe für eine bestandene Mutprobe".

    Quelle: http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/vermischtes/48032.html
     
    #1
    *Mario*, 9 Juli 2004
  2. Hanghuhn
    Gast
    0
    also.. ich weiß nicht, was man dazu noch sagen soll...
     
    #2
    Hanghuhn, 9 Juli 2004
  3. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Des is ja echt krass... Irgendwie sehr sehr komisch zu was die alles fähig sind, wenn ich dran denk, als ich 14 war... :zwinker:
     
    #3
    Rapunzel, 9 Juli 2004
  4. Lady_Conny
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    103
    13
    nicht angegeben
    wie billig muss man sein um sowas mit sich machen zu lassen?
    4 notgeile kerle..
     
    #4
    Lady_Conny, 10 Juli 2004
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Meine Tante wohnt in Moers :hmm:

    Na ja, das finde ich schon ziemlich heftig, vorallem was das für das Mädel bedeuten könnte.. (wenn man mal an Zukunft denkt) irgendwer hat dieses Video vll in 10 Jahren noch...
     
    #5
    User 12616, 10 Juli 2004
  6. FadeToBlack
    0
    Da kann man sehen wie schlimm unsere "jugend"langsam wird :rolleyes2
     
    #6
    FadeToBlack, 10 Juli 2004
  7. FadeToBlack
    0
    Yep das ist mir klar.Alle werden Fetter,Dümmer,Gewaltbereiter usw.
    Und was willste dagegen machen?Nichts...
    Kein Schwein tut ja was dagegen um solchen Aktionen zu verhindern.

    Naja Thats Life...

    greetz

    FTB
     
    #7
    FadeToBlack, 10 Juli 2004
  8. Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist ja fast schon amüsant, wie junge Leute, die nicht mal oder gerade mal über 20 sind, über die "Jugend" herziehen und meinen, früher wäre vieles besser gewesen - wegen alten Werten usw.

    Leute, glaubt doch den Schmarrn nicht, der von manchen älteren über die guten alten Zeiten gebrabbelt wird... Da ist viel Verklärung dabei. Früher gabs solche Sachen auch, natürlich nicht mit Videokamera, aber auch nur, weils die damals noch nicht gab. Wenn man manche Berichte der Vergangenheit studiert, zeigt sich, dass damals mindestens genau so krasse Sachen passierten. Vieles kam auch nicht so schnell an die Öffentlichkeit, da wurde dann so manches informell "geregelt". Die ach so heeren Werte waren meist nur ein Deckmantel für viel Doppelmoral.
     
    #8
    Kater Brumm, 10 Juli 2004
  9. Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *gg* aus fast jeder Epoche gibt es Artikel über die noch nie da gewesene Verrohung der Jugend, die gibt es schon aus dem antiken Griechenland und seither in jeder Generation wieder. Das ist nichts neues. Ich dachte auch mal, dass die nächstfolgende Generation von uns damals viel schlimmer sei, im nun etwas distanzierteren Rückblick, muss ich sagen, das war Schmarrn. Die war nur anders, hatte ihre Probleme wo anders, aber auch die Stärken an anderen Stellen wie wir. Deshalb fällt es einem selber dann auch immer so stark auf, weil die gesellschaftliche Entwicklung - auch von Jugendkultur- eben so ein Pendel ist.

    Es kommt immer darauf an, wo man hinschaut: Ich erlebe immer wieder Jugendliche mit viel Kreativität, Hilfsbereitschaft, guten Manieren und einem gesunden Selbstbewustsein, aber auch manchmal Jugendliche, auf die das Gegenteil davon zutrifft. Ich habe da vieles erlebt, da ich auch schon für Jugendfürsorge-Einrichtungen gearbeitet habe. Da erlebt man nicht unbedingt nur die besten Seiten. Aber auch da habe ich immer wieder gute Seiten erlebt.

    Ich würde sagen, keine Generation ist per se schlechter oder besser.
     
    #9
    Kater Brumm, 10 Juli 2004
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Zu den notgeilen Kerlen gehört aber auch noch das bekloppte Weib...

    Ich mein, wenn man so blöd ist und sowas mitmacht ist man es im Grunde genommen selber schuld ^^.. *find*

    kan den restlichen Texten die ich überflogen habe aber auch nur zustimmen..

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 10 Juli 2004
  11. Dirk F.
    Dirk F. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    ich kann mich da vana nur anschließen, wer sich freiwillig bei sowas filmen lässt und denkt, dass bekommt kein Außenstehender zu sehen, der muss echt deppert naiv sein. Dann ist da noch diese Frustanzeige, Verbreitung von Pornos von 14Jährigen an 14Jährige uhhhhh, na wenn das mal nicht 3 Stunden Müll im Park sammeln gibt. Wie dass der Psychoanalytiker schon gesagt hat: die Kerle sind die klaren Gewinner :schuechte
     
    #11
    Dirk F., 10 Juli 2004
  12. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    bei solchen sachen frage ich mich immer: wo waren die eltern?
    wo waren sie als die gruppe anscheinend sich in irgendeiner videothek pornos augeliehen haben, oder aus dem www, oder weil vadder die dinger nicht richtig versteckt hat.
    wo waren sie als es darum ging die jungs und dem mädel eine erziehung zukommen zu lassen das sowas nicht passiert bzw. das sowas nicht normal ist auch wenn sie es nahezu überall sehen können?

    @kater brumm
    ich glaube nicht das ich in dem Alter daran gedacht hätte so was aufzunehmen. damals gab es super8-filme als aufzeichnungsmöglichkeiten.
    aber auch hier hat sich was verändert. schau dir mal pornos aus den 70er an und welche von heute. das ist ein unterschied wie tag und nacht.

    @eric
    ich gebe dir vollkommen recht. die "werte" verschieben sich immer mehr. leider zum negativen. früher war schluss wenn jemand auf dem boden lag. heute wird dann noch mal aber richtig zugetreten. wem sag ich das! (das muss ja "normal" sein. schliesslich kann man das im tv sehen)


    die mädchen und die jungs können mir eingentlich nur leid tun da irgendwas in der erziehung (wenn sie überhaupt eine genossen habe) grob schief gelaufen ist.
    vielleicht merken sie durch den grossen rummel darum das sie doch etwas falsch gemacht haben und ziehen ihre lehren daraus.


    lg
    kerl
     
    #12
    kerl, 10 Juli 2004
  13. aida
    Gast
    0
    Also wenn die Mädels auf der Schule nicht ganz blöd sind, haben die Jungen nun keine andere Möglichkeit mehr als sich die nächsten Jahre selbst zu filmen :grin:

    So einen kleinen-porno-regisseur würde ich nicht unbedingt als Kumpel oder sogar Freund haben wollen.

    @kerl

    Sehe das genauso wie du, aber wirklich ganz genauso und bin erst 20 *schock* :smile:
     
    #13
    aida, 10 Juli 2004
  14. Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na, wer hatte früher schon eine Super-8-Kamera? Heute hat halt fast jeder eine Videokamera und eben auch Leute am Rande der Gesellschaft, die nicht verantwortungsvoll damit umgehen können. Da passiert schon mal Scheiß und sollte unbedingt auch geächtet werden.

    Die meisten von uns hätten niemals daran gedacht so was zu machen - aber auch die meisten hier, die selber in dem Alter sind. Das sind Randgruppen und man täte schlecht daran, jetzt eine ganze Generation damit abzutun. Wenn ich hier mit den Alten rede, erfährt man auch, dass es früher Wirtshausschlägereien gab, bei denen Leute fast tot geschlagen wurden. Vergewaltigungen (auch innerhalb der Ehe) waren wohl sogar noch häufiger als heute. Frauen hatten oft nicht die Gelegenheit, sich dagegen zu wehren, weil sie gesellschaftlich mindestens genau so geächtet worden wären wie ihr Vergewaltiger. Da sind wir heute gottseidank schon weiter.

    Ich stelle keinen allgemeinen Werteverfall fest, Randgruppen, die Scheiße gebaut haben, gab es schon immer. Ein bloses Hochhalten von Werten hilft da leider nicht viel. Preußische, Deutsche Werte usw. wurden nicht nur in Aufbauzeiten sondern auch in Kriegen oder in der unseeligsten Zeit unseres Landes hochgehalten und unter deren Deckmantel fürchterliche Verbrechen ausgeführt. Werte sind sicherlich auch nichts spezifisch preußisches oder deutsches. Ein paar allgemeine menschliche Werte wie Toleranz, Offenheit und Mit-Menschlichkeit würden mir schon reichen ;-)
     
    #14
    Kater Brumm, 10 Juli 2004
  15. Damasus
    Gast
    0
    Eric hat Recht. Der Verfall von Werten hat immer schlimmere Folgen. Jugendliche waren zu allen Zeiten rebellisch, aber solche Jugendliche sind doch keine Rebellen, sondern irgendwie verloren. Sie wurden in einer falschen Art geprägt, von einer Gesellschaft, in welcher die von Eric angesprochen Tugenden zunehmend als veraltet empfunden werden. Menschen welche nicht bereit sind alles auszuprobieren, werden verspottet. Jeder der extreme und übertriebene Verhalten nicht einfach so hinnimmt, wird als intolerant bezeichnet.

    Doch in einer liberalen Gesellschaft, färben leider gerade extreme und übertriebene Elemente auf Jugendliche viel mehr ab, als "normale".

    Das vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, mit einer 14jährigen in Pornomanier rummachen und das auch noch filmen, ist ein Produkt unserer offenen Gesellschaft.

    Als erste sexuellen Erfahrungen kann man das ja gar nicht bezeichnen, die meisten Leute machen nie solche Erfahrungen.

    Wie erwähnt, diese Jugendlichen sind keine Rebellen gegen die Erwachsenenwelt, denn sie kopieren ja Erwachsene. Es sind keine Halbstarke, sondern Halbschwache.
     
    #15
    Damasus, 10 Juli 2004
  16. AustrianGirl
    0
    mir fällt nur ien wort ein: NAIV

    ich würde bei sowas nie mitmachen, weil:

    - ich mit meinen körper sowieso überhaupt nciht zufriedenbin und es mir peinlich wär, ihn zu zeigen/mich nackt filmen lassen.

    - ich nie 4 notgeilen, dummen jungs sowas erlauben würde.

    - weil ich lieber mit EINEM was mache, als mit ner ganzen gang.

    - weil ich angst hätte, dass es auftaucht, ins internet gestellt wird oder irgendjmd. bekanntes in die händen fallen könnte.

    - weil, wenn das auf einmal auftaucht, ich meine karriere vergessen kann.

    - ich es bereuen werde.

    - weil ich nichts mit jmd. tun will, den ich nciht liebe.

    - weil ........

    .......
     
    #16
    AustrianGirl, 10 Juli 2004
  17. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Nochmal zu der Gesellschaft!

    Es gibt auch heute noch Jugendlich die "normal" sind aber es werden immer weniger! Das bezieht sich nicht nur auf das Thema sexualität!

    Aber wen wundert das eigentlich.Viele Eltern kümmern sich nicht mehr um ihre Kinder! Hab in nem Kinderheim ZIVI gemacht also was ich da gesehen hab werd ich mein leben nicht mehr vergessen!
    Die Medien vorallem das Fernsehen verbreiten nur noch Müll! Von Talkshow über Klatsch und Tratsch am Mittag zu Gerichtsshows die alle Klischees einfach so bedienen. Abends gibts dann noch den Schmalspurkrimi in dem alles explodiert und man nwieder nicht zum Nachdenken angeregt werden muß!
    Dann gibts noch diverse STarsendungen ind den möchtegern Stars publiziert werden. Und man schaue sich doch bitte mal den Typ von mensch an der da immer gesucht wird!
    Da wunderts mich nicht das die Lehrer klagen sie seien überfordert! Die schule ist nämlich der einzige Ort an dem noch Nachdenken gefragt ist. Und da man das nicht will oder nicht gewohnt ist jammert man eben über die Schule! Pisa läßt grüßen! Und der Teufelskreis dreht sich weiter!
    Das soll keine Generalabrechnung sein es gibt wie gesagt auch andere Jugendlich aber es werden immer weniger!
    Gruß
     
    #17
    danose, 10 Juli 2004
  18. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ich finde es äußerst erschreckend, wenn Leute sich moralisch im Recht fühlen, wenn sie keine Rundfunkgebühren zahlen, obwohl sie ein Einkommen beziehen, und gleichzeitig hier einen Werteverfall bei gerade mal 8 Jahre jüngeren anprangern: Niemand ist natürlich frei von Fehlern und eben deswegen muss es auch Menschen mit Fehlern gestattet sein andere zu kritisieren, aber das sollte dann trotzdem auch zum Nachdenken über sich selbst anregen...!

    Ich finde es hingegen überhaupt nicht schlimm, wenn man mit anderen Menschen pornografische Filme dreht. Es schadet niemandem diese Filme zu drehen und darf auch keinen Dritten stören, denn das ist eindeutig erst einmal Privatsache. Wenn man das gern machen will, darf man das, auch wenn man ihn dem speziellen Fall wohl nicht behaupten kann, dass die Beteiligten die Sache überblickt haben. Ich selbst würde es nicht machen, weil mir meine Intimsphäre darüf zu schade wäre.
    Absolut falsch war es aber die Filme zu verbreiten. Das ist nun mal ein eindeutiger Vertrauensbruch...!
     
    #18
    Daucus-Zentrus, 10 Juli 2004
  19. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    @ Daucus-Zentrus

    Du bist wohl total durchgeknallt! Also ich hab ja auch nix gegen ein freies Ausleben der Sexualität. Aber ich glaube nicht das du dir ein Bild machen kannst wie die Situation heute bei der Jugend aussieht. Sonst würdest du so einen quatsch nicht erzählen.
    Im Jugendrecht werden Kinder geschützt und das hat auch seinen Grund!

    Ich habe Kinder betreut die vergewaltigt wurden mit 14!!!. Ein anderes Mädel war 13 und ist auf dem Babystrich geendet bevor es ins Heim kam! Und genau das sind die Folgen eines solchen veranwortungslosen umgangs mit sexualität.
    Ich bin kein Moralapostel finde auch das ausleben seiner Sexualität wichtig nur obliegt es den Eltern und von mir aus auch der Schule die jugendlichen verantwortungsbewußt an das Thema heran zu führen.
    Du solltest auch mal in so ein Heim gehen das wäre ne Schocktherapie für dich glaub mir du würdest solchen Müll nicht mehr erzählen!

    Gruß und kann solchen Ignoranz immer noch nicht fassen!
     
    #19
    danose, 10 Juli 2004
  20. Naturefreak
    0
    @Daucus-Zentrus:ich bin extrem deiner meinung!!!Respect dass su deine meinung hier so offen vertrittst,dass kann man kaum besser sagen.

    @alle anderen: ok leute,ich hab zwar nicht alles gelesen,sorry,aber irgendwie sind fast alle gegen die.aber überlegt mal andersherum.wer von euch,mädels wie boyz,hätte sich das denn getraut?natürlich ist das nicht akzeptabel,aber einen gewissen mut muß man den jungs und dem mädel schon zusprechen.ich mach ja schon viel scheiße,aber nichmal ich hätte das gebracht.wer von euch denn?ich mein nur den dreh.das veröffentlichen kann jeder depp,einfach an besten freund weitergeben,der gibt wieder weiter,etc,aber das drehen erfordert doch mut.soweit: RESPECT an die peoplez aus moes(wie heißt die stadt?).

    aber moralisch ist der scheiß nicht tragbar,ich fang jetzt mit meinen zarten 15 nicht mit den alten werten an,aber trotzdem,da müßen die eltern viel erziehung verpasst haben.
    oder(!!!!): die eltern waren zu streng.denn dann wars wahrscheinlich auch ne protestaktion von wegen "ihr könnt uns mal,wir zeigen euch mal wie wir auch abgehn können!!"


    Greetz Naturefreak :bier: :bier:
     
    #20
    Naturefreak, 11 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schüler Klasse drehten
vry en gelukkig
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
19 Juli 2016
31 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
3 Februar 2015
3 Antworten
Ritter Lanze
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
28 Oktober 2014
44 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test