Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • How?
    How? (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    12 September 2006
    #1

    Schülerjob Getränkemarkt: Stundenlohn wie hoch? WIe mehr fordern?

    ja, das sind meine fragen...

    momentan verdiene ich 6 euro die stunde.. ich nehme leergut an und kassiere mit auswendig gelernten Preisen, daher ist eine gewisse "Ausbildung" schon notwendig. Finde den Stundenlohn allerdings sehr gering, was sagt ihr? i.o. oder nichT? und wie kann ich mehr fordern? welche argumente?
     
  • brainforce
    brainforce (34)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    12 September 2006
    #2
    lol ich finde den Stundenlohn in Ordnung.:schuechte
    Es ist ein Schülerjob und naja sei mal ehrlich: Ne Qualifikation dafür brauchst du net wirklich... (gut Vollidioten gibts überall).

    Daher denke ich nicht das du in der Position bist mehr Geld zu fordern, denn du bist austauschbar.

    Aber wenn du dich mit deinem Chef gut versteht kannst ja mal höflich nachfragen...:zwinker:
     
  • 8vw3z45vzw
    Benutzer gesperrt
    276
    0
    0
    Single
    12 September 2006
    #3
    ich kenn mädels die für 5,11 euro auffa sonnenbank arbeiten. was willst du denn als schüler, ohne berufsausbildung etc. erwarten? außerdem warten 100 leute auf deinen job.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2006
    #4
    Find ich auch ja. Preise von einem Zettel ablesen als Ausbildung zu bezeichnen halt ich dann doch für hoch gegriffen.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    12 September 2006
    #5
    Off-Topic:
    ... wenn du schon dabei bist, würd ich das Weihnachtsgeld und bezahlten Urlaub gleich mitdurchsetzen.
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    12 September 2006
    #6
    Off-Topic:
    und was noch ganz wichtig ist: BEZAHLTE KRANKHEITSTAGE wüde ich auf jeden Fall auch einfordern...


    Ich denke mit 6,50 € für eine (recht einfache) Nebetätigkeit als Schüler kannst du voll zufrieden sein.

    Manche verdienen bei Ihrem Job, in dem sie evtl. sogar eine Ausbildung gemacht haben, nicht so viel.

    Und wie schon gesagt, nicht zu viel forden oder unverschämt werden, auf deine Stelle warten bestimmt schon ein paar andere...
     
  • How?
    How? (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Single
    13 September 2006
    #7
    Ich lese keine preise ab, ich habe alle im Kopf und bin sehr flexibel, zuverlässig und imer pünktlich, was bei weitem nicht alle sind. Dazu kommt, dass mein chef mir voll vertrauen kann (betrug wäre sehr leicht) und dass weiß er auch. Zudem sind viele abgehauen (schüler), die bessere Jobs gefunden haben. Er hat Personalmangel, da er sehr sehr wählerisch ist. der neue schüler hätte nämlich die verantwortung über mehrere tausend euro. und diese lage, dass er jeden brauch, könnte ich doch ein bischen ausnutzen mit der forderung nahc mehr gehalt oder nich? Ihr könnt zudem davon ausgehen, dass ich meinen job überdurchschnittlich gut erledige, was meinem chef durchaus bewusst ist, auch wenn er es niemals sagen würde :zwinker:
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    13 September 2006
    #8
    So etwas zählt heutzutage leider nicht mehr (viel) :angryfire

    Wie schon gesagt wurde, du kannst ja mal nachfragen und schauen wie er darauf reagiert, aber nichts übertreiben, nicht das du dann gar nicht´s mehr verdienst :zwinker:
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #9
    Die Frage mag blöd klingen, aber: Wohnst du in den alten oder den neuen Bundesländern? So ärgerlich das ist, aber davon hängt auch ab, wieviel Lohn du fordern kannst...
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    366
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #10
    Find das absolut nicht zu wenig. Ich hab lange für 6,29/h als Aushilfe in der Kranken- und Altenpflege gearbeitet und das war mit Sicherheit härter als die Leergutannahme. Saison- und Erntehelfer verdienen oft nicht mal 5€.

    Ist doch bestimmt ein 400€-Job und du hast keine Abzüge, oder?
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #11
    Deine chancen auf mehr lohn dürften sich im promillebereich befinden. Aber wenn du eine regelmäßige 400€-Kraft bist, hast du theoretisch anspruch auf bezahlte Krankeheits und Urlaubstage - vielleicht lässt er sich da ja erweichen? :zwinker:
     
  • FruechtTee
    FruechtTee (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #12
    Finde den Lohn mehr als gut. Ich verdiene bei mir netto pro Stunde ~3,00€ gerade in meiner Ausbildung... als ich neben der Schule gejobt habe hatte ich richtig Glück... war damals bei Kaufland anner Kasse und habe 7,60€ pro Stunde bekommen, aber das ist eher die Ausnahme zu einen hohen Stundenlohn zu bekommen. Meistens liegt der Lohn ja so um die ~5,00€
     
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #13
    Also ohne Ausbildung und nur als Schülerjob neben der Schule find ich das schon ne gute Bezahlung. Und im Endeffekt machst du ja auch nicht wirklich was, wofür man eine großartige Ausbildung bräuchte. Du räumst halt Kisten weg, fertig. Nicht mehr und nicht weniger. 6€ find ich schon gut, wenn ich mal überlege, dass ich in meiner Ausbildung gerade mal irgendwas zwischen 4 und 5 Euro in der Stunde bekommen hab... Ausserdem gingen davon dann noch die normalen Abgaben weg! Also kam ich dann vielleicht am Ende auf irgendwas zwischen 3 und 4 Euro in der Stunde...
     
  • User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    13 September 2006
    #14
    Als Nebenjob ist das weitaus genug. :smile:
     
  • kiker99
    kiker99 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    13 September 2006
    #15
    Also hab auch mal im Getränkemarkt gearbeitet (im übrigen 5,50€ oder so verdient) da wars so geregelt, dass man nach knapp nem Jahr mit 50 cent mehr rechnen konnte, wenn man länger dabeiblieb dann nochmal.

    Versuchen würde ich es auf jeden Fall, du wirst kaum rausgeschmissen werden wenn du dich da mal erkundigst..
     
  • How?
    How? (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    Single
    13 September 2006
    #16
    aber nur leergut wegräumen stimmt wie gesagt nicht, ich kassiere auch und habe verantwortung über tausende euro. ich bin mir sicher, dass um eine neue kraft auf meinen stand zu bringen mind 4-6 monate anlernzeit vergehen müssen, da ich wie gesagt über 100 Preise im Kopf habe. bin in den alten Bundesländer. meine taktik: ich erkundige mich parrallel nach einem neuen job (in anderem Getränkemarkt oder Supermarkt) und kann dann "im Notfall" Druck mit einer Kündigung machen bzw. falls er blöd reagiert kündigen... was haltet ihr davon?
     
  • desh2003
    Gast
    0
    13 September 2006
    #17
    Alter Schwede, du überschätzt deine Position maßlos. Guck dir mal an, was Ausgebildete teilweise verdienen (Stichwort Generation Praktikum).
     
  • Caty
    Caty (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2006
    #18
    also du kannst echt nicht mehr erwarten, so ist das nun mal bei nebenjobs heutzutage....
    wenn du ordentlich was verdienen willst, dann gib doch nachhilfe (also wenn du das kannst), ich krieg da bei nem institut 15,43 die stunde, das ist schon ganz nett.
    bei nem getränkemarkt kannst du einfach nicht viel erwarten...
     
  • AncientMelody
    0
    13 September 2006
    #19
    Hmm...ich dachte, man dürfte erst an die Kasse, wenn man mindestens 18 Jahre alt ist...
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #20
    Die Bezahlung ist absolut in Ordnung. Mehr kannst du nicht erwarten, finde ich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste