Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bello-fetto
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    14 März 2007
    #1

    Schülerjobs - welches Gehalt angemessen?

    Hi zusammen,
    ich habe das Angebot bekommen, in einem Versandhaus zu arbeiten. Es ist wohl keine körperliche Anstrengung, da ich eher (soweit ich es bis jetzt zumindest weiß) am PC arbeiten müsste.
    Gehalt: 5€/Std.
    Allerdings hat die Arbeit einen Vorteil: flexible Arbeitszeiten. Ich kann so oft und so lange kommen wie ich will. Wenn ich was privat habe also auch mal gar nicht. So weit zumindest meine Infos, aber ich war noch nicht in der Firma, ich habe nur diese Angaben von einer Bekannten.
    Nun meine Frage: welche Gehälter sind üblich? Ich weiß, dass man mit Nachhilfe mehr verdienen kann, manche bis zu 13€, allerdings sind da feste Arbeitszeiten und es ist wohl nicht so oft (vll. 1-2 x pro Woche).

    Wenn diese Angaben so stimmen und die Firma bei Besichtigung wirklich das Einhält, was mir bisher so gesagt wurde, meint Ihr das wäre fair?

    Danke für alle Antworten
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gehaltvorstellung
    2. Gehaltsgespräche
    3. gehalt
    4. Schülerjob - mit 15?
    5. Bewerbung - Gehaltsvorstellung
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    14 März 2007
    #2
    Ich finde schon. Flexible Arbeitszeiten sind doch ein Traum: Dann kannst dus ja nach deinem Bedarf richten, wie oft du erscheinst, das würde ich sofort annehmen.
    Fürs Babysitten bekommst du auch um die 5€, manchmal 4,50€, manchmal aber auch 7€. Zeitungen austragen genauso.
    Also das Angebot finde ich mehr als fair.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    14 März 2007
    #3
    Ich hab bei meinen Schülerjob nie weniger als 6€ verdient, aber angesichts der FLexibilität würd ich das schon erstmal annehmen.
     
  • Scarlet
    Scarlet (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    14 März 2007
    #4
    Ich bekomm7,50EU, aber der Durchschnitt verdient ca 6EU würd ich jetzt schätzen.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    14 März 2007
    #5
    Ich bekomme einmal 4 € für 30 Minuten Deutschnachhilfe (5. Klasse) und dann nochmal für dreimal Deutsch- Englisch- und Lateinnachhilfe 10 € bis 15 € (je nach Schwierigkeitsgrad und Intensivität, Latein und Deutsch gebe ich einer 11-Klässlerin, da bekomme ich jeweils 15 €/Stunde, die 10 €/Stunde bekomme ich für ihren 10jährigen Bruder in Englisch).

    Zusätzlich gebe ich zweimal in der Woche Einzelreitstunden, da bekomme ich 20 € die Stunde.
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    14 März 2007
    #6
    Also ich hab immer um die 6,50€ bekommen. Bei dem einen Job hatte ich feste Arbeitszeiten, was ich nicht schlecht fand. Bei dem anderen hat man mir immer ein paar Tage vorher gesagt, wann ich kommen soll, was nicht wirklich toll war.
    Ich würd eigentlich keinen Job unter 6€ machen, selbst wenn ich flexible Arbeitszeiten hätte. Dann würd ich da wahrscheinlich nie hingehen. Durch feste Arbeitstzeiten lernt man auch Disziplin...das fand ich ganz positiv.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #7
    Ich würde auch keinen Nebenjob unter 6 € annehmen. Das finde ich einfach zu wenig.

    Allerdings willst du damit ja wahrscheinlich nur Hobbies bezahlen, oder? Dann wäre es wohl was.

    Bei der Tankstelle habe ich 6,50 € bekommen und das war schon unterste Grenze, wenn man Arbeitsweg und Sprit mitrechnet.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    15 März 2007
    #8
    Sagen wirs so: mit Zeitungen austragen verdienst du weniger ;-)
    Also zwischen 5 und 10€ ist es je nach Job und Wohnort normal, die meisten werden wohl zwischen 6 und 8€ je Stunde verdienen. Damals als Schüler hab ich an der Tanke allerdings 15DM (=7,67€) bekommen.
    Im Endeffekt musst du wissen, ob dir reicht, was am Monatsende bei rauskommt und ob dir die Arbeitszeiten passen und ob das keinen Einfluss auf deine Schulleistungen hat.
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #9
    Ich kenn jemand, die arbeitet für 5Euro/h stehend am heißen fett - mit schichtplänen.

    Insofern ist dein Versandhaus bestimmt nicht das schlechteste - und wenn du was besseres findest, kannst ja immernoch wechseln :smile:
     
  • die jule
    die jule (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    15 März 2007
    #10
    Was gibt es denn alles für Schülerjobs??
    Gehe in den Ferien für 3 Wochen arbeiten und bekomm 6,50 €. Aber ich würd zwischendurch auch gerne was machen. Nur keine Zeitungen. Nachhilfe fliegt auch raus, darf das erst nächstes Jahr. Und Baby sitten, ich kenn keine kleinen Kinder.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #11
    dadurch, dass ich nachhilfe gebe, bin ich einen öohn von 10 euro gewohnt und kann mich nicht mit 6 euro anfreunden..
     
  • candyfloss
    candyfloss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #12
    Es gibt Leute, die müssen mit Löhnen von 4 - 5 Euro Familien ernähren, was wollt ihr denn haben als ungelernte Aushilfe neben der Schulzeit? :ratlos:

    Ich arbeite im Schuhgeschäft für 5,5 Euro die Stunde, bin dreimal in der Woche dort und bekomme am Ende ca. 380 Euro raus.
     
  • bello-fetto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    Single
    15 März 2007
    #13
    Am Monatsende?
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #14
    gelöscht
     
  • Mario'87
    Mario'87 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #15
    5€ die stunde und dann noch pc arbeit und flexible arbeiteszeiten, warum zögerst du noch?! ich hab für 4€ die stunde am fließband gestanden und schwere paletten rumgefahren, 6 stunden nach der schule :eek:
     
  • candyfloss
    candyfloss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #16
    Ja, das ist ein sogenannter "Minijob" :tongue:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    16 März 2007
    #17
    Ist doch so. Bei meiner festen Arbeit bekomme ich sogar weniger als im Nebenjob, aber durch die vielen Stunden lohnt es sich dann irgendwie doch. Für 5 € die Stunde würde ich kaum erst hinfahren. Meistens muss man ja das Gehalt einer Stunde eh schon als Spritgeld abziehen und da soll ja auch noch was übrig bleiben. Die meisten Minijobs haben kurze Schichten, das lohnt nicht.
     
  • Suisynoid
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    16 März 2007
    #18
    Ich gehe mit meinen 16 Jahren einer halbwegs legalen Arbeit nach und habe am Monatsende zwischen 100 und 600€, je nachdem wie ich mich bemühe.
     
  • bello-fetto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    Single
    23 März 2007
    #19
    was machst du denn?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste