Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schaden, weil ihr in der Pubertät Pornos gesehen habt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 28 Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Hardcorepornos gehören zu jugendgefährdenden Schriften. Aber habt ihr trotzdem in eurer Pubertät Pornos gesehen und dadurch einen Schaden gehabt?
     
    #1
    Theresamaus, 28 Oktober 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ich hab nachts auf Vox oft Erotikfilme gesehen. Geschadet hats nichts! :grin:
     
    #2
    krava, 28 Oktober 2009
  3. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ja, ich bin durch Pornos und Killerspiele total versaut und zu einem dieser gesellschaftszersetzenden "Studenten" geworden, der es doch tatsächlich gewagt hat, 5 Jahre seines Lebens unverheiratet und ohne Nachkommen zu zeugen an einer Hochschule herumzuhängen, nur um am Ende einen Abschluss in so etwas unproduktiven wie "Geschichtswissenschaft" zu machen.

    Wäre ich mal besser regelmäßig in die Kirche und zum Schützenverein gegangen, dann hätte ich mit 18 die dralle Nachbarstochter geheiratet und bei ihrem Vater eine Lehre als Bauernfänger gemacht, dann hätte ich jetzt mit 25 seinen Betrieb übernehmen können, uns ein eigen Häuschen erbaut und blonde, blauäugige Kinder in die Welt gesetzt. Ich würde wacker christdemokratisch wählen, Spitzensteuersatz zahlen, meine Arbeitnehmer um ihre Sozialleistungen bescheißen, eine Superbenzinlimousine fahren und mit meinem Kleinkalibergewehr auf Migratenkinder schießen, die auf meinem Rasen ihre grässlichen ausländischen Ballspiele spielen...

    Hätte ich bloß niemals diese Pornos gesehen! Herr, erbarme dich!
     
    #3
    many--, 28 Oktober 2009
  4. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Ich habe mir als junger Jugendlicher Heidi-Heida bei einem Freund angeschaut. Eigentlich war der Film mehr lustig als geil. Geschadet hats jedenfalls nicht.
     
    #4
    Hilfiger, 28 Oktober 2009
  5. donmartin
    Gast
    1.903
    Gab kein Internet, gab kaum Sexkinos, gab garnix als ich Pupertät hatte. Wir hatten nix und sind daher zu diesen verklemmten alten Säcken geworden die heute die Pornoindustrie finanzieren und massenhaft junge Mädchen im Internetz angeiffern.

    Hätten wir bloß n Telefon gehabt wo man mit Pornos kucken kann. Aber wir hatten ja garnix.
    Wir warn arm.

    Dafür hatten wir Zeit. Wir hatten Freundinnen die richtig echt waren. Wir hätten ds garnicht gebraucht.
    Wir hatten Porno im Kopf. Und viel Spass.

    Aber sonst. Hatten wir garnix.
     
    #5
    donmartin, 28 Oktober 2009
  6. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Wer weiß... Den ersten Porno habe ich mit 14 gesehen und es war ein Lesbenporno. Und heute bin ich schwul. Wobei das eigentlich kein Schaden ist... :smile:
     
    #6
    User 38570, 28 Oktober 2009
  7. Lenny84
    Gast
    0
    Oh, nochmal hier:
    Bis auf die dauernden Rückenschmerzen ;-)
     
    #7
    Lenny84, 28 Oktober 2009
  8. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Rückenschmerzen? Wieso?
     
    #8
    Theresamaus, 28 Oktober 2009
  9. Lenny84
    Gast
    0
    Ach, das war ein Scherz, vom Onanieren, wenn Du bspw. auf den Laptop-Bildschirm starrst, da guckst du ja mehr von oben drauf... und Dich dann mit der rechten Hand verwöhnst :zwinker:
     
    #9
    Lenny84, 28 Oktober 2009
  10. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Habe einige Pornos gesehen und finde es gut so. Es hat mich (imho) nicht geschadet.
     
    #10
    Kurzstreckenfahrer, 28 Oktober 2009
  11. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.382
    nicht angegeben
    Habe so gut wie gar nix an Pornos gesehen und auch keinen Schaden davongetragen.
     
    #11
    BrooklynBridge, 29 Oktober 2009
  12. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ach, darum hab' ich einen an der Waffel...
     
    #12
    Strider, 29 Oktober 2009
  13. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Seid ihr also dafür, das Pornoverbot für Minderjährige abzuschaffen?
     
    #13
    Theresamaus, 30 Oktober 2009
  14. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Nein.

    De facto sind viele junge Menschen zu unaufgeklärt, um zu wissen, dass Pornos nicht die Realität widerspiegeln. Sie würden dann also sozusagen eben durch den Pornokonsum aufgeklärt, und glauben dann, Gangbang mit Ganzkörperbesamung gehört irgendwie zum Sex dazu.

    Das Problem sind nicht die Pornos, das Problem ist die mangelnde Aufklärung durch Eltern und Schule. *Das* ist wirklich jugendgefährdend.
     
    #14
    many--, 30 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schaden weil Pubertät
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
31 Mai 2013
13 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
9 Januar 2011
13 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
1 Februar 2010
25 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.