Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schaetze ich sein Verhalten richtig ein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Röbbchen, 18 September 2008.

  1. Röbbchen
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    Also, kurze Zusammenfassung zum Sachverhalt:

    Ich habe vor ca. 3 Monaten eine lange Beziehung beendet (es kriselte schon laenger, war ein langer Prozess und am Ende war ich nur erleichtert, dass es vorbei war) und habe mich eine Woche spaeter mit einem Arbeitskollegen getroffen... wir waren im Kino, es war ein toller Abend, danach noch bei ihm (er hat keinerlei Annährungsversuche gestartet)... am Sonntag danach haben wir uns wieder getroffen, wir waren in meiner Stadt unterwegs, die Situation war allerdings total angespannt irgendwie. Ich denke ich war so unlocker, weil ich halt voll verknallt in diesen Typ war :kopfschue

    Ich weiss nicht ob es bei ihm auch so war, oder aus welchen Gruenden er so angespannt war...

    wie dem auch sei, aufgrund des katastrophalen Dates und meiner erst kurz zuvor beendeten Beziehung (wovon er nichts wusste) habe ich mich erstmal nicht gemeldet, er auch nicht.

    Es folgten einige Abende auf der Arbeit (staendiger Blickwechsel), bei denen er mich immer in den Arm nimmt, zB. wenn wir alle gemeinschaftlich gehen oder auch einige Discoabende bei denen er immer mitkommt wenn ich dabei bin (obwohl er eigentlich kaum weggeht) und mich auch immer einfach nur in den Arm nimmt.... nix weiter, er fragt nicht nach einem Treffen, NICHTS.

    Ich allerdings hab mich sooo in diesen Typ verschossen, dass es mir sehr schwer gefallen ist, an dem letzten Abend eine richtige Konversation mit ihm zu fuehren (ich bin eigentlich SEHR extrovertiert und offen)... ich habe also viel mit meinen Freundinnen geredet und wenig mit ihm (ich weiss auch nicht wieso ich so etwas tue!!!! :geknickt: )

    Ich muss dazu sagen, dass es der letzte Abend war, bevor ich 2 Monate ins Ausland ging (wo ich jetzt bin)... dementsprechend habe ich wenigstens ne nette Verabschiedung oder so erwartet.

    Wie dem auch sei, ich denke durch mein vorgespieltes Desinteresse fing er auf einmal an andere Frauen (eingeschlossen meine Freundinnen) anzutanzen... und zwar ALLE ausser mich.... ich war total geknickt... dann habe ich ihn angetanzt, wir haben ein lied miteinander getanzt bis er ploetzlich sagte: "ich muss jetzt gehen, schlafen!!" und ging.

    Ich frag mich jetzt, was habe ich ihm getan, dass der sich so auffuehrt???

    Is das alles nur ne Trotzreaktion oder is der mir gegenueber so schuechtern??

    Ich bin ja in diesem trotzigen Verhalten auch ganz gut, wenn mich jemand wirklich interessiert.... ich habe mich wirklich in den verknallt, das hatte ich noch nie...

    Zur Info: ich bin 25 und er auch, also ich wuerde sagen der verhaelt sich kindisch, aber dazu isser ja eigentlich zu alt :zwinker:
     
    #1
    Röbbchen, 18 September 2008
  2. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    ein typ der dich nur in den arm nimmt und keine weiteren anstalten unternimmt dir körperlich näher zu treten ist

    a.) nicht an dir als frau interessiert (was ich in diesem fall ja nicht glaube, warum sonst hätte er sich mit dir mehrmals treffen sollen)
    b.) extrem schüchtern und unerfahren

    warum hat er andere angetanzt und dich nicht?
    weil vielleicht dieses besagte date so mies verlaufen ist und ihn nun jeglicher mut verlassen hat?
    weil du den ganzen abend mit deinen freundinnen quasselst und ebenfalls kein interesse zeigst?

    wie man in den wald hineinruft...

    es war SEIN fehler dich nicht heranzuziehen und dich einfach zu küssen!
    es war DEIN fehler desinteresse zu signalisieren, obwohl interesse von deiner seite besteht (zumindest hat sich das so für mich dargestellt).

    warum hätte er dich verabschieden sollen? wie kann er wissen was er für dich ist?

    bleib doch in kontakt mit ihm, sag ihm wie nett du die zeit fandest und dass das erste date gestört und strange war das du jedoch nachträglich witzig fandest. schreib über deine ständig quatschenden freundinnen und schreib darüber wie toll er sich auf der tanzfläche bewegt hat.

    sei EHRLICH aber schütte ihm jetzt nicht dein herz aus - dazu besteht kein grund und es brächte dich in die taktisch schwächere position. du hattest ja noch nichtmal ernsthaft was mit ihm, somit: gewichte das nicht zu stark.

    was hältst du übrigens von meiner sichtweise: ist eine person nicht in greifbarer nähe, so verschwende keine gedanken an sie, die dich unglücklich machen. konzentriere dich in diesem fall auf deine eigene person oder auf menschen, die aktuell in deinem umfeld sind.
     
    #2
    rough_rider, 18 September 2008
  3. Röbbchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Verliebt
    Tja... das Problem is, dass er mit dem was er manchmal sagt komplett gegensatzlich zu seinem Handeln liegt... beispielsweise "komm, spiel mit mir Backgammon... wir spielen darum dich ins bett zu kriegen!" und solche sachen.....

    daher verwirrt es mich umso mehr, wenn er so schuechtern handelt...

    Ich habe Angst davor einen Schritt auf ihn zuzugehen, da er halt mein Arbeitskollege ist, ich kann ihm nicht aus dem Weg gehen wenn er mir einen Korb gibt und ich ihn noch weiterhin auf der Arbeit ertragen muss.... dazu kommt, dass ders mir WIRKLICH angetan hat....

    und was meine Konzentration auf nicht greifbare Sachen angeht: Das weiss ich selber, ich habe mich hier auch schon anderweitig konzentriert :zwinker: aber meine Zeit hier ist bald vorbei und ich gehe bald wieder nach Hause und weiss nicht wie ich mich weiterhin verhalten soll, weil meine Gefuehle sich durch den Abstand doch nochmal bestaetigt haben....
     
    #3
    Röbbchen, 18 September 2008
  4. Moonlightsonata
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    88
    1
    Single
    Ich bin mir sicher, wenn du den Kontakt zu ihm suchst, dann wirst du schnell merken, wie es mit seinen Gefühlen dir gegenüber aussieht. Schreib ihm mal öfter oder schlag ihm öfter vor, dass ihr euch treffen könntet.

    Aber, wie rough_rider schon gesagt, hat, entweder ist er total schüchtern oder will doch nicht, vielleicht mag er dich einfach nur sehr.
    Aber das gilt es herauszufinden, am besten indem du dich mit ihm triffst und kein Desinteresse zeigst:zwinker: , oder ihm jetzt wo du im Ausland bist ihm Emails schreibst und einfach beobachtet wie er sich verhält.
    Du wirst merken, was er fühlt, sobald du offen diene Zuneigung zeigst.
    Du brauchst dir auch keine Gedanken zu machen, weil er dein Arbeitskollege ist, nett miteinander reden kann man auch als Kumpline, also kannst du immer wieder sagen, wenn er dich fragt und wohl kein INteresse hat, dass das rein Freundschaftlich ist, dann brauch dir das nicht unangenehm sein.:zwinker:
     
    #4
    Moonlightsonata, 18 September 2008
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Steht ihr denn derzeit auch in Kontakt, während du im Ausland bist?
     
    #5
    User 12616, 18 September 2008
  6. Röbbchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Verliebt
    Nein, kaum... ich fand die letzte Aktion von ihm so scheisse, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe.

    Denke momentan aber drueber nach es wieder zu tun :zwinker:
     
    #6
    Röbbchen, 18 September 2008
  7. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    check noch nicht ganz, was dich stört :drool:
    er fliegt weg und meldet sich nicht - eh klar, ihr seid einfach KOLLEGEN
    er tanzt mit anderen und nicht mit dir - eh klar, ihr seid einfach KOLLEGEN

    jetzt tu nicht lang rum und verführ ihn mit den waffen einer frau - ist das so schwer?
     
    #7
    rough_rider, 18 September 2008
  8. Röbbchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Verliebt

    Ich bin die jenige die weg ist und sich nich meldet, was er allerdings auch nicht tut....
    Er kommt wegen MIR dahin und tanzt ALLE meine Freundinnen an, ausser mich?? Komisch...

    Mh im Allgemeinen habe ich keine Probleme meine Waffen (davon gibt es ausreichend :zwinker:) einzusetzen, das Problem is nur, dass ich es nicht ertragen könnte eine Abfuhr zu kriegen und mich deswegen gerne mal komisch verhalte... ich hoffe jetzt zu hören dass er es deswegen auch tut :ratlos:
     
    #8
    Röbbchen, 18 September 2008
  9. bonushase
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben
    Hallo Röbbchen,

    hast du Angst ihm dein Interesse zu zeigen? Falls ja: warum?

    Angenommen es ist einseitig: was bedeutet es für dich?
    Angenommen es ist beidseitig: was bedeutet es für dich?

    Falls du Angst hast: wovor eigentlich genau?
    Was steht auf dem Spiel?

    Viele Grüße :zwinker:
     
    #9
    bonushase, 18 September 2008
  10. Röbbchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Verliebt
    Ja, ich habe Angst ihm mein Interesse zu zeigen. Dass ich so in jemanden verknallt war ist mir bis jetzt nur einmal im Leben passiert, und das ist etwa 10 Jahre her.

    Sollte es einseitig sein könnte ich es nicht ertragen ihn weiterhin zu sehen und das wird nicht ausbleiben, da wir Arbeitskollegen sind. Ich könnte damit auch nicht abschließen, eben weil ich ihn immer sehe.

    Sollte es beidseitig sein bedeutete dieses noch mehr Schmetterlinge in meinem Bauch :zwinker:

    Auf dem Spiel steht mein Herz :herz:
     
    #10
    Röbbchen, 18 September 2008
  11. bonushase
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben
    Was pasiert im schlimmsten Fall?
    Was passiert im besten Fall?

    Hängt die Antwort auf die Frage, ob er in dich verknallt ist, noch von deinem Verhalten ab?

    Würde dich das mit bestimmten Gedanken und Gefühlen konfrontieren, zu denen du jetzt möglicherweise einen Bezug hast, der dir keinen Frieden lässt? Falls ja: gibt es einen alternativen Bezug zu diesen Gefühlen und Gedanken, der dir Frieden brigen würde? Was wäre eigentlich die "Last", die so schwer zu "ertragen" wäre? Hast du das Gefühl es "verdient" zu haben ohne weiteres mit ihm glücklich zu sein? Würde ein neuer Bezug zu den gefühlen und Gedanken die Last mindern oder gar auflösen können?

    Angenommen du seist unsicher, ob Glück mit ihm jetzt ohne weiteres möglich sei:
    glaubst du eher, dass es Zufall ist, oder eher, dass es einen Grund gibt, wenn es geht oder nicht geht?
    Falls es Zufall ist: wieviel Pech kannst du haben?
    Falls es einen Grund gibt: welcher könnte es sein?

    Hängt dein Glück von der Antwort auf die Frage, ob er in dich verknallt ist, ab? Falls ja: steht die Antwort bereits schon fest? Entscheidet noch der Zufall, oder hängt es noch von deinem Verhalten ab?
     
    #11
    bonushase, 18 September 2008
  12. bonushase
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    nicht angegeben
    Wird es dieses Mal anders sein? :zwinker:
     
    #12
    bonushase, 18 September 2008
  13. Röbbchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Verliebt
    Hach ja, mit diesem Zitat hast du mich jetzt erwischt und ernsthaft zum Denken angeregt... :zwinker:
     
    #13
    Röbbchen, 19 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schaetze Verhalten richtig
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
15 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
10 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2016
8 Antworten