Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schaff es nicht NEIN zu sagen.

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von DrunkenMaster, 11 Juni 2005.

  1. DrunkenMaster
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Hey,


    !!!Achtung dieser Beitrag ist etwas länger!!!


    Hätte eigentlich nicht gedacht das ich jemals eines meiner Probleme hier her schreiben werde, aber so kann man sich ihren.

    Für mache ist das folgende Problem vielleicht gar kein Problem, aber mich belastet es immer mehr.

    Es geht um einen von meinen besten Freunden. Wir unternehmen eigentlich oft was zusammen, sind früher in die selbe Schule gegangen treffen uns fast jeden zweiten Tag und wohnen auch nicht sehr weit auseinander.
    Wenn er etwas braucht mache ich es schnellst möglichst z.B. er braucht ein paar mp3’s lade ich sie runter, er braucht einen Film bekommt er ihn, oder aktuelles Beispiel: er kommt jetzt bald zum Militär und da ich Kontakte beim Militär habe versuche ich ihn in die Kaserne zu bekommen in die er will.
    Und damit habe ich ja auch kein Problem, machen halt Freunde.
    Aber wenn ich etwas von ihm brauch z.B. frage ihn schon seit einen halben Jahr ob er mir seine Digicam für ein paar Tage leihen kann oder das er seinen Nachbar fragt ob er mir was brennen könnte. Ich bekomme da immer als Antwort: Ja werd ich schon machen. Nein das ist meine Digicam. Ja ist OK wirde schon mal fragen usw.
    Für eine CD die er nur von seine Nachbar abholen hätte müssen brauchte er 2 Monate.
    Oder noch ein gutes Beispiel: Wenn er mich anruft lässt er es einmal bei mir läuten und will das ich zurückrufe. Seine Begründung ist nur, ja ich habe ja jetzt schon so eine hohe Telefonrechnung weil ich mit meine Freundin so oft telefoniere und außerdem hasst du ja ein angemeldetes Telefon.
    Bis jetzt hat es mich zwar gestört, hab aber meine Mund gehalten, aber heute hat er den Bogen echt überspannt.

    Wahren vorher in meiner Ortschaft etwas unterwegs und haben uns dann kurz entschlossen in eine Disco zu fahren.
    Hätten ausgemacht das eigentlich keiner mit dem Auto fährt damit wir was trinken können. Er hat sich’s anders überlegt und ist mit dem Auto gefahren. OK von mir aus. Haben dann ausgemacht das ich mit ihm mitfahre. Und jetzt kommt’s!!! Ich wollte vorher noch Duschen gehen und andere Sachen anziehen, hätte höchstens 10-15min gedauert. Hab ihm das auch gesagt, aber er: Nein das interessiert mich nicht hab keine Lust so lange zu warten. Entweder du fährst jetzt mit oder du kannst dann selber fahren. Die anderen sind schon vorgefahren und warten auf mich(die anderen sind Leute die er seit ca. 6 Monaten kennt).
    Und da war bei mir der Ofen aus. Hab meine Sachen geschnappt und bin nach Hause gefahren.

    Ich hab zwar echt genügend Selbstvertrauten aber in solchen Dingen schaff ich es nicht auf den Tisch zu hauen und zu sagen „du kannst ich mal“.

    Was würdet ihr machen?
    Ich will ihm ja nicht die Freundschaft kündigen er ist halt einer von meinen besten Freunden und wir habe ja meist auch viel Spaß. Also könnt ihr mir weiter helfen?

    D.M.
     
    #1
    DrunkenMaster, 11 Juni 2005
  2. mahnwacht
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    ganz ehlich mich könnte er! besser wirds so auch nicht!! wenn du ihm jetzt ne sms schreibst, oder so (wenn du es persönlich nicht kannst) und er es versteht, dann ist ja alles ok! und wenn es ihn nicht interessiert, ist er sowieso kein richtiger freund! ich finde ein solches verhalten bei "freunden" schon sehr daneben!! :angryfire
     
    #2
    mahnwacht, 11 Juni 2005
  3. slaughterer
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich kann dir sagen was ich machen wuerde! Und zwar wuerde ich, wenn
    das mein Kumpel waere, diesen mal ganz kurz halten. Du laesst Beziehungen spielen, brennst MP3's/Filme, und er braucht zig Wochen um dir einen laecherlichen Gefallen zu tun? Denk mal scharf ueber den Begriff ''Kumpel'' nach, und dessen Bedeutung.

    Was das ''Nein-Sagen'' angeht, musst du dich ueberwinden, oder willst
    du dir immer alles in dich hineinfressen?
    Hab sowas auch laenger mitgemacht, bis ich meinem ''Kumpel'' (!) mal gesagt habe, dass ich kein privates Taxiunternehmen bin. Im Gegenzug zu den kostenlosen Rundfahrten (Quer durch die Stadt) die ich ihm beschehrt habe, bekam ich im Endeffekt garnichts. Da musste ich praktisch hinter meinen Sachen herlaufen. Tu was oder tu nichts.


    editiert:

    Als meine Karre noch eine Karre war (Jetzt--->Schrott) war ich immer gefragt, was sich schlagartig aenderte als die Kiste ueber'n Jordan ging.
    In dem Monat, in dem ich kein Auto hatte, hat er sich garnicht gemeldet, bis er erfuhr das ich wieder eins habe. Tja...>>ICH<< hab eins.....
     
    #3
    slaughterer, 11 Juni 2005
  4. Sleepwalker
    0
    Ich würde deinen Freund mal direkt darauf ansprechen, denn eine Freundschaft besteht ja nun mal aus "geben+nehmen". Erzwingen kann man sich soetwas auf keinen Fall, aber darüber reden schon!

    Nein zu sagen ist schwer, ich kenne solche Situationen nur allzu gut, aber auf Dauer gesehen ziehst du immer den kürzeren, wenn du das schweigend hinnimmst. Denn er wird immer fleissig NEHMEN NEHMEN NEHMEN und lebt momentan scheinbar auch in den Glauben es ausleben zu können, ohne das du eingreifst und ihn mal ersthaft zur Brust nimmst.. :zwinker:
     
    #4
    Sleepwalker, 11 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schaff sagen
Anonym987
Kummerkasten Forum
24 August 2016
4 Antworten
Stormy
Kummerkasten Forum
30 März 2013
67 Antworten
Himbeercookie
Kummerkasten Forum
27 August 2012
6 Antworten