Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schalke 04 feuert Slomka

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Alpia, 13 April 2008.

  1. Alpia
    Alpia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    113
    25
    nicht angegeben
    Mirko Slomka und Schalke 04 gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Verein mittlerweile offiziell bestätigte, fiel der Entschluss des Vorstands gegen Slomka einstimmig. Wer die Königsblauen in den restlichen Spielen betreuen wird, steht noch nicht fest.

    Keine 24 Stunden nach dem 1:5 bei Werder Bremen am Samstag ist Mirko Slomka nicht mehr Trainer bei Schalke 04.

    Trotz einiger Erfolge stand Slomka bei Schalke ständig zur Diskussion. In seiner ersten Saison führte er den Bundesligisten bis ins UEFA-Cup-Halbfinale, wo dann der FC Sevilla Endstation war. Allerdings verfehlte er in der Bundesliga mit Platz vier die angestrebte Qualifikation zur Champions League.

    In dieser Saison erreichte Schalke dann das Viertelfinale der Champions League, wo der FC Barcelona Endstation war. Auch in der Liga steht man mit Rang drei eigentlich im Soll. Allerdings konnten die Knappen spielerisch nur selten überzeugen, so dass Slomka nicht aus der Kritik heraus kam.

    "Mirko hat bei uns gute Arbeit geleistet, was durch die sportlichen Erfolge dokumentiert wird. Im Laufe dieser Saison haben wir jedoch den Eindruck gewonnen, dass sich die Mannschaft sportlich nicht entscheidend weiterentwickelt. Wir sind zu der Ansicht gekommen, dass dies mit einem neuen Trainer besser gelingen würde", sagte Manager Müller zu der Trennung von Slomka.
     
    #1
    Alpia, 13 April 2008
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    Mirko Slomka soll froh sein das er nicht mehr unter solchen Bedingungen arbeiten muss...:kopfschue

    Soll sich doch der Manager selber hinstellen und die Mannschaft trainieren.:angryfire

    Als Trainer würde ich es mir zweimal überlegen bei einem Verein mit einer solchen Führung anzuheuern bei der schon von vornherein klar ist das beim kleinsten Fehltritt gemeckert wird.:kopfschue

    Allerdings muss sich Mirko Slomka in dieser Beziehung auch an die eigene Nase fassen - er machte nicht unbedingt den Eindruck von Autorität (auch gegenüber der Vereinsspitze).

    Ich vermute die Ansprüche insbesondere von Manager Andreas Müller sind viel zu hoch gesteckt... er als Manager ist da gefragt mehr Geld herbeizuschaffen um seine Ziele auch "sicher" zu finanzieren.

    Insgeamt vermute ich bei Schalke Minderwertigkeitskomplexe gegenüber Vereinen wie Bayern München, Werder Bremen den HSV usw.

    Die sollten doch froh sein das es mittlerweise wieder so gut läuft - das war ja bis vor wenigen Jahren nicht unbedingt der Fall... Übermut tut selten gut...
     
    #2
    brainforce, 13 April 2008
  3. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Naja, Dortmund könnte sich ein bißchen von den Schalkern abgucken... :engel:
     
    #3
    Novalis, 13 April 2008
  4. MarisT
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    7
    Single
    Slomka

    Slomka ist sicher nen guter Trainer. Auch für Schalke !
    Denn mehr wie das bisher erreichte, ist mit der Mannschaft einfach nicht zu erreichen !!!
     
    #4
    MarisT, 13 April 2008
  5. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    Das dürfte wohl ein Rekord sein. Soweit ich mich erinnern kann wurde in der Bundesligageschichte noch nie ein so erfolgreicher Trainer entlassen, dass haben nicht einmal die Bayern geschafft. Ohne Slomka kann ich mir nicht vorstellen, dass schalke dieses jahr unter die ersten fünf kommt, dazu ist dann einfach nicht genug Qualität im kader.
     
    #5
    Tornadin, 13 April 2008
  6. Strider
    Strider (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ah, doch, das haben die auch schon hinbekommen (z.B. bei Otto Rehagel, seines Zeichens Nationalheld aller Bremer und Griechen).
    Bei Schalkes Vorstand grassiert vermutlich wirklich der Größenwahn. Bei dem Etat haben sie sich wohl mindestens eine automatische CL-Qualifikation gewünscht. Wenn Geld allein schon ausreichen würde, würde z.B. Borussia Dortmund auch nicht seit Jahren zuverlässig das Internationale Geschäft verpassen.
    Ich bin allerdings sehr gespannt, wo Slomka als nächstes arbeitet (in den Ruhestand wird er wohl noch nicht eintreten).
     
    #6
    Strider, 13 April 2008
  7. tapi
    tapi (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single

    Das die Lüdenscheider mit ihrem Doll nicht glücklich werden, war doch irgendwie klar !:grin:
    Hauptsache die Grinsekatze ist weg !:smile:
     
    #7
    tapi, 20 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schalke feuert Slomka
Absolute
Lifestyle & Sport Forum
6 April 2011
8 Antworten
Hens
Lifestyle & Sport Forum
10 Mai 2009
13 Antworten
Alpia
Lifestyle & Sport Forum
26 Mai 2008
16 Antworten