Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    Single
    25 Mai 2009
    #1

    Scham sich nackt zu zeigen

    ... es ist wohl bald soweit, dass ich mit meinem Schwarm das erst Mal Sex haben werde. Nur mein Problem ist, dass ich bei einem neuen Partner immer total Angst habe, mich das erste Mal nackt zu "zeigen". Ich habe Bedenken, dass ich ihm nicht gefallen könnte.

    Ich weiss, das ist eigentlich ein wenig irrational, ich habe eine gute Figur, an der ich auch nix auszusetzen habe. Das einzige was mich selbst stört (vielleicht nicht mal andere): mein Busen ist nicht so schön in meinen Augen. Er ist nicht rund und prall wie ich ihn gerne hätte. Meine Körbchengröße schwankt je nach Körper-Gewicht von A75 bis B75. Die Brüste sind eher spitz und die Brustwarzen sehen so unschön aus, wenn sie nicht steif sind.

    Ich möchte mich nicht vor ihm blamieren, ich weis, das ist Blödsinn, aber ich hab einfach ein mulmiges Gefühl...

    Wie soll ich mich verhalten, wenn er mir näher kommt und mir an die Wäsche geht. Ich kann ja schlecht sagen, er soll das Lich ausmachen oder wir kriechen beide unter die Decke, sodass er noix mehr sieht... :ratlos:
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    25 Mai 2009
    #2
    was sind schon ein paar makel... du bist eben so, wie du bist. punkt. niemand ist perfekt und er also genauso wenig wie du!

    es kommt viel blöder, wenn man dann total gehemmt ist und sich die ganze zeit über seinen körper gedanken macht usw., als wenn man einfach dazu steht.

    und ich behaupte mal, dass der großteil der männer eine frau vorzieht, die im bett selbstbewusst ist und nicht den perfekten körper hat, als eine, die immer auf "licht aus und decke drüber" besteht, aber an der alles top aussieht. spaß hat man so keinen.
     
  • Blue Eye
    Gast
    0
    25 Mai 2009
    #3
    Ist er denn Mr Perfect? Verurteilst du ihn wegen Kleinigkeiten? Denke nicht. Und genau das wird er auch nicht tun. Gib dich selbstbewusst und genieße es !
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    25 Mai 2009
    #4
    sag ihm einfach kurz davor, dass du dir deswegen sorgen machst. dann wird er ungläubig lachen, und du kassierst die lobenden komplimente, wenn er dich ausgepackt hat :zwinker: - meine prognose :engel:
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    25 Mai 2009
    #5
    @ wellenreiten
    das ist richtig, keiner ist perfekt. Er sicher auch nicht. Ich weiss ja auch nicht, was mich bei ihm erwartet. Vielleicht macht er sich ja genauso Gedanken, wer weiss... Ist mir schon klar, dass man SO den Sex nicht geniessen kann, wenn man ständig über solche -eigentlich - Kleinigkeiten nachdenkt.

    @ Blue Eye
    Nein, er ist auch nicht Mr. Perfect. Seine Nase könnte etwas schmäler sein und seine Fingernägel haben auch nicht gerade die schönste Form, aber das ist gar nicht so schlimm, ich mag ihn ja so wie er ist. Du hast Recht, ich sollte das selbstbewusster angehen und es geniessen. Nur: wie stelle ich diese Gedanken in meinem Kopf ab? :confused:

    @ Mann im Mond
    Das ist doch mal ne Idee :-D
     
  • 25 Mai 2009
    #6
    So wird er es auch sehen. Wenn er dich bis jetzt nicht abgeblitzt hat, wird er es nun auch nicht tun.

    Er hat ja wohl schon bemerkt, dass du nicht grade D hast, so doof sind die Männer dann nun auch wieder nicht. :zwinker:

    Kann aber auch in die Hose gehen und die Stimmung kaputt machen. :zwinker:
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    25 Mai 2009
    #7
    Ja stimmt schon, er wird schon gesehen haben, dass ihn keine Pamela Anderson-Oberweite erwartet. Aber davon abgesehen, seine Ex hatte in etwa genauso kleine Brüste wie ich, also steht er entweder drauf oder es macht ihm nix aus, wenn sie ne Portion kleiner sind. Aber das ist gar nicht mein Problem, es ging mir eher um die unschöne Form als um die Größe.

    Was der Mann im Mond gesagt hat, ich glaube das war vielleicht doch eher mit nem Funken Spaß gewürzt. Aber im Falle man das in der Realität anwenden würde, kann sowas echt auch nach hinten los gehen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    25 Mai 2009
    #8
    Überwindung, Mut und Willensstärke.
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    25 Mai 2009
    #9
    Ok, ich mach mir nen Schlachtplan! Will den Sex auf jeden Fall geniessen mit ihm. Hab jetzt fast ein Jahr drauf gewartet und will mir das nicht selbst vermiessen wegen so ein paar blöder Gedanken...
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    25 Mai 2009
    #10
    ähm :confused: nein, das war so gemeint, wie es da steht. ich würde das so machen, an deiner stelle.

    und ich sehe da auch nicht, wo das nach hinten losgehen soll. du sollst ihm ja nicht ne predikt halten wie scheiße du deinen körper findest, sondern dieses süß verschämte rumdrucksen verwenden. kurz unterbrechen, ihm das sagen und dich dann vom gegenteil überzeugen lassen.

    was bleibt einem mann da anderes übrig, als dir zu sagen was ihm an dir gefällt!
     
  • 25 Mai 2009
    #11
    Sich abzuwenden, weil die Stimmung kaputt ist?
    Wir kennen den Typen nicht, aber es gibt Männer, die finden sowas sehr störend – so eine Unselbstsicherheit – und in so einer Situation alles andere als erotisch, bzw lustig, sondern nervend und kann zu einer abtörnenden Situation führen.
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    25 Mai 2009
    #12
    Ok, dann war das im Enst gemeint. Stimmt schon, so wie du es erklärt hast, mit dem rumdrucksen und so, würde er wohl sicher sagen: "Ach Quatsch, deine Brüste sind perfekt, was hast du eigentlich. Ich finde sie toll." Aber das könnte doch dann auch gut sein, dass er das dann nur so sagt um mich nicht zu verletzten. Ich denke, kaum ein Mann würde in so nem Moment sagen. "Ach du hast Recht, die sehen einfach sch**** aus"...
     
  • Alpia
    Alpia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    25 Mai 2009
    #13
    Er sitzt jetzt bestimmt zu Hause und denkt sich...
    • Soll ich mir die Brust rasieren oder mag sie lieber eine behaarte
    • Ob sie wohl das kleine Speck-Röllchen an der Seite bemerkt
    • Was ist wenn der Schwanz von ihrem Ex größer war als meiner

    So macht sich eben jeder seine Gedanken vor dem ersten mal mit einem neuen Partner :grin:

    Geschehen lassen und genießen dann wird es für euch beide wunderschön. :smile:
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    25 Mai 2009
    #14
    Ich kann ihn in dieser Sache auch noch nicht so gut einschätzen, deshlab muss ich irgendne sichere Richtung fahren. Ich tendendiere dazu, ihn als Geniesser einzuschätzten, weiss aber nicht, wie er mit so ner Sache umginge. Wann immer ich bisher was erwähnt habe, was mir jetzt nicht so gefällt oder ich Angst hatte, bei ihm was falsch zu machen, meinte er nur, ich solle mir nicht soviele Gedanken machen und einfach ich selbst sein... womit er wohl Recht hat.

    Genau das ist mir auch durch den Kopf gegangen, dass er mit Sicherheit auch überlegt, was mir vielleicht an ihm nicht gefallen könnte... Aber: ich mag ihn SO WIE ER IST, weil ER es ist! Selbst wenn mein Ex nen größeren gehabt hat (ich kenn seinen ja noch nicht), na und? Was soll´s... Das Speckröllchen würde mich nicht jucken und ob er z.B. sich die Brusthaare rasiert oder nicht... egal - weil ich ihn so mag wie er ist. Ganz sicher denkt er das auch üebr mich. Vielleicht sieht er das mit den Brüsten gar nicht mal so wie ich - aber dennoch geht mir das blöderweise durch den Kopf. Hm ja, du sagst es, es geht uns wohl allen so vorm ersten Sex mit nem neuen Partner...
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    25 Mai 2009
    #15
    na entweder ist er n ehlicher typ, oder er wirds dich anfangs ohnehin nicht spüren lassen, wenn ihm was nicht passt :rolleyes:.

    Off-Topic:
    zumal manche frauen komplimente zu ihrem körper ohnehin nicht wahrhaben wollen.
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    25 Mai 2009
    #16
    Nunja du könntest versuchen die Initiative zu ergreifen und vorher das Licht auszumachen. Quasi ihn verführen, noch bevor er das gleiche mit dir machen kann.
    Dann hast du das ganze erst mal ohne Licht und kannst ihn deinen Körper und deine "Mängel" nur ertasten lassen.
    Vlt hast du dann weniger Hemmungen das ganze dann mit Licht zu wiederholen. Immerhin weiß er dann schon was ihn erwartet und immerhin hat er nach dem ersten mal noch nicht schreiend die Flucht ergriffen :zwinker:
     
  • Carotcake
    Carotcake (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2009
    #17
    Also Cocoon, wenn du jetzt 14 wärst...


    Aber mit deinen 28 Lenzen dürftest du doch schon festgestellt haben, dass die "unschöne Form" deiner Brüste ein ganz vorzüglicher Filter ist, um herauszufinden woran du bei bei deinem Gegenüber bist :zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.897
    398
    2.176
    Verheiratet
    25 Mai 2009
    #18
    Genau so habe ich das bei meiner ersten Freundin gehalten. Ich hatte nämlich entsetzliche Hemmungen mich nackt vor ihr zu zeigen. Darum haben wir einander im Halbdunkel "ertastet" :smile:

    Ich bin jetzt darüber hinaus. Aber die Methode hat sich bewährt!

    Diese "Triage" hatte ich damals auch im Hinterkopf, so als letzter Rettungsanker.... :grin:
     
  • !Cocoon!
    !Cocoon! (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    314
    101
    0
    Single
    25 Mai 2009
    #19
    @ Mann im Mond
    Ja da muss ich dir Recht geben.

    @ objekt.f
    Ohja das ist ne gute Idee, so werde ich das machen! Dann kann er sich ja schonmal rantasten und merke ja dann wie er reagiert! :smile:

    @ Carotcake
    Da ist was Wahres dran!

    @ Simon1986
    Das freut mich zu hören, dass sich diese Methode bewährt hat. Werde ich auch so machen und mal schauen, was dabei rauskommt :zwinker:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.538
    248
    1.844
    Verheiratet
    25 Mai 2009
    #20
    Mal ehrlich. Ich bin der festen Überzeugung, dass es keine 28 jährige auf dieser Erde gibt, deren Brüste eine unschöne Form haben. Klar, Brüste können unterschiedlich geformt sein. Aber ich muss sagen eine wirklich "unschöne" Form habe zumindest ich bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Ich glaube also, dass deine Sorgen absolut unbegründet sind.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste