Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Silveri
    Silveri (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    9 Oktober 2006
    #1

    scham wegen kaum busen

    Hey ihr!
    ich hab da ein problem. Ich bin jetzt 19 und noch jungfrau. ich hatte schon ein paar freunde aber nicht wirklich was intimeres mit denen. Das problem ist ich schäme mich für meinen kleinen busen,es ist höchstens aa :flennen: . Ich lasse keinen daran weils mir so peinlich ist und deshalb is kuscheln auch schon immer so ne sache..hab schon oft überlegt mir den vergrößern zu lassen aber das könnt noch jahre dauern bis ich das geld dafür zusammen hab. was meint ihr dazu was soll ich tun? ich will ja auch mal intimer werden.. :flennen:
    wäre nett wenn ihr mal eure meinung dazu sagen könntet.

    eure Silveri
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #2
    Wenn du erstmal nen Freund hast, den du wirklich liebst und der dich liebt, dann wird dir das vor ihm auch nicht mehr so peinlich sein. So hab ichs jedenfalls erlebt. Ich hab auch so einige Probleme mit meinem Körper und hab mcih damals nie getraut mich meinem Freund nackt zu zeigen. Aber nachdem wird drüber gesprochen haben und ich ihm meine Situation erklärt hab und er mir versichert hat, dass er alles an mir so liebt, wie es ist, seit dem isses in Ordnung so. Wenn man Vertrauen zu jemandem hat, dann sieht das immer alles anders aus.
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    9 Oktober 2006
    #3
    Hallo, ich denke wenn deine Freunde dich wirklich lieben macht ihnen dein Busen nichts aus. Ich hätte zum Beispiel nicht wirklich ein Problem damit, ich finde einen kleinen Busen wesentlich schöner als einen großen.
    Du musst halt probieren deinen Körper so zu akzeptieren wie er ist und schließlich liebt der Kerl ja nicht nur deinen Busen sonder die Person. Ich weis, dass ist leichter gesagt als getan. Sollte sich der Kerl darüber "beschweren" dann schieß ihn in den Wind, dann hat er es nicht verdient mit dir zusammen zu sein.
     
  • chiquo
    chiquo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    nicht angegeben
    9 Oktober 2006
    #4
    Die Freunde, die du hattest, haben sich doch in dich verliebt, wie du bist. Anscheinend war es ihm damals egal, wie groß deine Brüste sind, also warum sollte es ihn dann beim Sex stören?
    Ansonsten kannst du doch auch darüber sprechen, dass es es dir peinlich ist.
    Dann wird er dir auch sagen können, dass es ihn nicht stört.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    9 Oktober 2006
    #5
    Deine bisherigen Freunde liebten doch dich, denen war die Körbchengröße sicherlich schnurzpiepegal :zwinker: Hab keine Angst davor, dass du wegen einer kleinen Körbchengröße, Probleme bekommen könntest...
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #6
    Ein kleiner Busen ist doch kein prinzipielles Problem und schon gar kein körperliches Defizit, dass das Intim werden verhindern sollte.

    Wenn Du nicht gerade zehn Kilo Taschentücher reinstopfst, dann wird Deinen Freunden auch im bekleideten Zustand aufgefallen sein, dass Du keine DD Oberweite hast. So eine riesige Überraschung dürfte es also nicht sein, wenn sie Dich nackt sehen.

    Es ist sicher nicht leicht Dich das erste mal zu überwinden, aber ich bin überzeugt davon, dass Du erfahren wirst, dass Dich Menschen genauso Lieben und begehrenswert finden werden, wie Du bist.
     
  • Silveri
    Silveri (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    9 Oktober 2006
    #7
    meint ihr denn so ne brustop is schwachsinn?..bin immer am hin und her zweifeln..einerseits denk ich wenn er mich mag wird er es so akzeptieren wie es nun ma ist aber andererseits ich mein mann will ja auch ma dahin fassen und wenn dann da nix ist.. :ratlos:
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    9 Oktober 2006
    #8
    Ich würde sagen, dass die OP absolut nicht notwendig ist... es kann sein, dass nen Typ gerne "dahin fassen" möchte... aber du hast ja noch andere schöne Stellen, der wird da schon flexibel sein :zwinker:
     
  • MindHunter
    MindHunter (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Verheiratet
    9 Oktober 2006
    #9
    Absolut: JA!

    Mach dir mal keine so großen Sorgen! Es gibt viele Männer, die einen kleinen Busen mehr mögen als einen großen!

    Und nur wegen ihm würde ich mich nicht unters Messer legen!
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    9 Oktober 2006
    #10
    Also ich persönlich stehe auf kleinere Brüste... Find das viel schöner als so große Dinger! Meine Ex hatte auch 70A, und ich fand sie wunderschön... Zu ihrer Figur hätte auch mehr gar nicht gepasst. Wenn du auch eher zierlich bist passt das doch wunderbar...:smile:
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    9 Oktober 2006
    #11
    Dem Stimme ich vollkommen zu, habe ich aber auch schon oben geschrieben. Bei deinem nächsten Freund probier deine Ängste zu vergessen. Rede mit ihm darüber und ich denke du wirst positiv überrascht werden. Lass das mit der OP wirklich erstmal und verschwende auch keinen Gedanken daran. Wie gesagt ich finde kleine Brüste immer noch schöner als so große Dinger und da bin ich nicht der einzige denke ich mal.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #12
    Also wenn der Rest von dir eher üppig ist sozusagen, dann wäre eine sehr kleine Brust vielleicht komisch. Aber wenn du ansonsten auch zierlich bist, dann wird das schon so passen.
    Nicht alle Männer wollen große Brüste, Geschmäcker sind verschieden. Wenn du einen netten findest, der wird dich auch so lieben, wie du bist.

    Und denk mal über die Vorteile nach: Du kannst auch mal ohne BH gehen, beim Sport ist es sicher auch nicht schlecht, die Leute starren dir nicht auf die Brust wenn sie mit dir reden, usw.

    Was in jedem Fall helfen kann ist ein bissl Selbstvertrauen, wenn du die Sache mit Humor angehst, dann wird dein Gegenüber sicher nicht nur deine kleine Brust in Erinnerung behalten.
     
  • Silveri
    Silveri (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    9 Oktober 2006
    #13
    naja aber was heißt zierlich? ich find es passt nich zu mir,find kleine brüste generell nicht so schön aber ich werd mich wohl damit abfinden müssen :cry:
    hab mal versucht was zuzunehmen damit sich bei meiner oberweite auch was tut aber es setzt mehr woanders an als da wo´s soll :zwinker:

    achja danke für die antworten, find das forum echt klasse. das man über alles hier so offen reden kann..echt entspannend.. :smile:
     
  • kurt1
    kurt1 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2006
    #14
    Hey du, mach dir nicht so nen Kopf um deine Oberweite. Mir persönlich ist die Körbchengröße des Mädchens egal. Denn wenn ich Sie liebe dann ja Sie und nicht Ihren Busen.

    Deine Freunde werden es genauso sehen. Glaub mir. :smile:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    9 Oktober 2006
    #15
    ich würd auch keine op machen, nur um jungs zu gefallen. arbeite lieber an deiner ausstrahlung und selbstsicherheit. hab auch keine große brust, aber darauf kommt es echt im leben nicht an!
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #16
    In Deinem Fall ist eine OP sicherlich nicht sehr hilfreich. Dir geht es ja um den augezogenen Zustand und Intimitäten. Ich würde doch vermuten, dass man in den meisten Fällen durchaus erkennt, dass da operiert wurde.

    Wenn Du Dich dann nicht mehr traust intim zu werden, weil man dann erkennen würde, dass alles künstlich ist, hättest Du ja wohl nicht viel gewonnen. :ratlos:
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.440
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #17
    Bitte lass dir gesagt sein:

    Die Größe des Busens ist nicht wichtig. Nicht, wenn jemand in dich verliebt ist.

    Ich war selbst immer der Meinung, dass ich eigentlich eher auf größere Brüste stehe. Meine beiden letzten Freundinnen hatten kleine Brüste. Und eine davon hat den most sexy body ever, den ich je in den Händen halten durfte. Kurioserweise war das möglicherweise tatsächlich diejenige mit den kleinsten Brüsten, die ich jemals als Freundin hatte.

    Es kommt auf mehr an, als nur auf die Brüste :zwinker: Aber dafür musst du vor allem eines tun: Du musst anfangen, deinen Körper zu akzeptieren. Sonst wird das nix :zwinker: Und sag es lieber deinem Freund, dass du dir unsicher bist, als komplett abzublocken. Wenn er schlau ist, wird er dir dann hoffentlich täglich sagen, dass er deinen Körper sexy findet.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    9 Oktober 2006
    #18
    *nick und zustimm*
     
  • ~batidakirsch~
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    1
    nicht angegeben
    9 Oktober 2006
    #19
    Hey! Ich kann dich sehr gut verstehn! Ich habe auch wenig Oberweite (70A) und habe auch lange darunter gelitten! Mittlerweile aber nicht mehr! Es ist halt einfach so wie es ist, und das ist auch gut so! Ich wollte auch keine künstlichen Implantate in mir, das fände ich noch schlimmer! Glaub mir, wenn du einen Freund hast, wird er es nicht schlimm finden, dir an die Brüste zu fassen! :zwinker:
    Ich meine, man sieht ja schon vorher, ob eine Frau große oder eher kleine Brüste hat und kann je nachdem auch einschätzen, wie die Frau nackt aussieht! Kein Mann wird denken, dass du riesen Brüste hast und dann wenn du mit ihm intim wirst, enttäuscht sein, weil es nicht so ist!
    Arbeite lieber an deinem Selbstvertrauen, als an der Anschaffung für Implantate! :smile:
     
  • stief90
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #20
    also wenn ich deinf reund wär, wär mir des ziehmlich egal wie groß deine brüste sind
    meine freundin hatt auch net so große, aber i finds so eh besser!! udn sowieso ich lieb ja die person net den körper.....das hab ich ihr au scho oft genug gesagt!!!
    also sprech einfach mal wenn du wieder eienn hast, mal mit deinem freund dann drüber
    wirst sehen des isch gar net so en großes problem
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste