Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schambereich mit Busch; was für Frauen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Melanie2007, 11 April 2007.

  1. Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Single
    Um eines mal vorweg zunehmen.
    Ich will damit nicht irgendwelche Theorien aufstellen oder so.
    Aber mich nimmt mal Wunder an solche die schon im Schambereich unrasierte (Nur Bikinizone gilt in diesem Fall auch als unrasiert)Frauen gesehen haben, was das so für Frauen waren.
    Waren es eher ältere oder ganz junge? Waren Sie hübsch oder eher "hässlich"? Oder Dick oder eher Schlank?
    Wie gesagt ich will damit nicht irgendwelche Klischees aufstellen, das eine bestimmte Gruppe Frauen sich nicht rasiert oder so.
    Es nimmt mich nur mal Wunder was Ihr da schon für Erfahrungen (gemeinsam Duschen, Umziehen, Ex-Freundinnen etc.) gemacht habt?
     
    #1
    Melanie2007, 11 April 2007
  2. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Ich weiß nicht, ob man das immer beurteilen kann.

    Mir gefallen die Haare dort (optisch).

    Kann es sein, dass es nicht nur die sind, denen ihr Äußeres egal ist, sondern auch grade die, die ihre Meinung zu vertreten imstande imstande sind, die sich nicht reinreden lassen, nicht mit jeder Mode gehen?

    Piercings z.B. finde ich nicht cool.
    Und eine nackte Frau ist schön. Wozu braucht sie Piercings?

    Oder Tatoos, am besten die hinten am Steiß überm Slipbereich.
    Ich mein, dass machen sehr viele.
    Verstehen tu ichs nicht. Es ist ja kein Schmuck, den man wieder ablegen kann, wenn er einem nicht mehr gefällt.

    Was ich sagen wollte: Eine Frau kann sich auch anders attraktiv machen, als durch solcherlei Modeerscheinungen ...
    Aber das ist nur meine Meinung. Das andere das anders sehen, sei hiermit toleriert :drool:
     
    #2
    emotion, 12 April 2007
  3. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Mich würde interessieren, was dich denn dann dazu bewegt, so eine Frage zu stellen.
    Sicher wird hier wieder versucht Frauen in Grüppchen aufzuteilen.
    Der selbe shit wie bei: Binden tragen die häßlichen und OBs die hübschen :kopfschue

    So, ich bin rasiert....zähle mich weder zu den ganz hübschen, noch zu den häßlichen
    weder bin ich sehr schlank, noch bin ich dick

    Ich kann mir vorstellen wie das Enden soll
    Die mit dem Busch sind die häßlichen und alten
    Die rasierten, die feschen, hübschen

    Solche Fragen sind Klischee Pur, sorry
     
    #3
    BeastyWitch, 12 April 2007
  4. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    - Frauen die nicht wissen das das Mode/Pflicht geworden ist (ist ja nicht gerade ein Trend, der in Frauenzeitschriften auf den ersten 20 Seiten steht):grin:

    - Frauen denen das scheissegal ist

    - Frauen die (auch in dem Klischee) erzogen worden sind, das nur Nutten und Pornodarstellerinnen intim rasiert sind (das sind meine Altersgenossen und darüber hinaus:grin: ).

    - Frauen die einfach natürlich und selbstbewußt sind

    -Frauen die keine Zeit haben, täglich zu rasieren

    -Frauen die empfindliche Haut haben

    -Frauen die es lieben dort gekrault zu werden

    -Frauen, deren Männer auf Natürlichkeit und Haare stehen

    usw.

    sie können dick, dünn, jung, alt, gepflegt, modern, schlampig, faul oder sonst was sein, es ist in jedem Falle ihre eigene Entscheidung.


    Ich bin komplett rasiert (aus einer Laune heraus), aber nicht immer, ich trage gerne mal wohlbeschnittenen Busch.:zwinker:

    Ausserdem war ich schon vor 15- 20 Jahren komplett rasiert als das noch als ordentlich unanständig und verrucht galt:grin: und so gut wie gar keine Frau (ein Mann schonmal gar nicht) rasiert war.:grin:

    Fragt doch einfach mal eure Eltern!:grin: :zwinker:
     
    #4
    User 71335, 12 April 2007
  5. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Na dann versuche ich Dir mal zu helfen:

    Meine beste Bekannte ist komplett unrasiert. Sowohl unter den Achseln als auch in der "Bikinizone". Wenn man sie im Freibad sieht, spriest es seitlicht nur so raus.

    Sie ist ein halbes Jahr juenger als ich, aber vor ca. 18 Jahren (solange kennen wir uns) war das nicht anders.

    Seit dem ist sie auch in einer festen Beziehung. (So hab ich sie auch erst kennengelernt)

    Sie ist extrem schlank, hat zusammen mit mir Informatik studiert und darin ihren Doktor gemacht.

    Ihr Auftreten ist "maennlich". Sie schminkt sich nie, traegt keine Ohrringe etc. und traegt nur Kleidung, die auch ein Mann tragen koennte.

    Sie ist aber definitiv keine "Emanze" und auch keine Lesbe.


    Hoffe Dir geholfen zu haben!
     
    #5
    whitewolf, 12 April 2007
  6. Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    226
    101
    0
    Single
    :angryfire
    Das habe ich doch geschrieben das ich keine Klischees oder es in Grüppchen einteilen möchte. Lies doch bitte jeweils den Theard richtig wen Du schon Kommentare dazu gibst:angryfire
     
    #6
    Melanie2007, 12 April 2007
  7. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann lese du bitte richtig!
    Weil es damit eh immer endet und alleine die Frage Klischee Pur ist.

    Versuch es zu verstehen, was ich damit gemeint habe und sehe es nicht gleich als Angriff. :zwinker:
     
    #7
    BeastyWitch, 12 April 2007
  8. 7Inch
    7Inch (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Und was mache ich mit Frauen die sich mal rasieren und dann mal wieder nicht ?

    Ist schwierig über eine Tätigkeit, ist für mich nichtmal eine Angewohnheit, etwas über einen Menschen zu sagen.

    Und warum komme ich nicht auf solche Fragen ? Ist das gut oder schlecht ?
     
    #8
    7Inch, 12 April 2007
  9. User 48693
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    103
    28
    vergeben und glücklich
    Kenne auch eine Unrasierte

    Rasieren gehört für mich einfach zu einer modernen Frau dazu. Ob Teil- oder Komplettrasur, ist da noch egal.

    Gar nicht in dieses Bild passt eine Bekannte (33) von mir. Sie sieht echt klasse aus, ist sexuell ziemlich aufgeschlossen (wir haben nichts miteinander, reden aber darüber), legt großen Wert auf schöne Klamotten Make-up... Kurz: eine tolle Frau. Rasieren tut sie sich aber höchstens unter den Armen. Das aber auch nicht immer. Das passt irgendwie nicht zum Rest. Ist bei ihr aber halt so.

    Aus meiner Sicht ist das Rasieren der Achsln und zumindest der Bikinizone etwas wie das Schneiden der fingernägel. Sie sieht das offensichtlich komplett anders.
     
    #9
    User 48693, 12 April 2007
  10. jasmin_bimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    2
    Single
    Also ich glaube ich bin nicht hässlich und auch nicht alt, jawohl auch nicht dick und ich rasiere mich keinesfalls immer. Also die Bikinzone ist natürlich pflicht, aber es kann schon mal sein das ich auch mal nen Zeitraum ein Dreieck trage, danach wieder einen Strich etc ... Gehöre ich jetzt in ein Klischee? Könnt Ihr euch vorstellen das es Weiblein und Männlein gibt die keinen rasierten Venushügel mögen, sondern lieber Phantasie bzw. Abwechslung bevorzugen?? Gehört es wirklich zur Körperhygiene sich die Schamhaare vollständig abzurasieren da man sonst unhygienisch ist?

    Mein Schwester ist mittlerweile 24 und hat eigentlich seitdem sie 15/16 ist die Schamhaare immer komplett rasiert. Sie ist nun 6 Jahre mit Ihrem Freund zusammen und der hat sich mal wieder eine Abwechslung gewünscht. Meine Schwester hat sich einen Strich stehen lassen und hat gesagt das hat ihn so angemacht das der Sex wie am Anfang war ...

    Soviel mal dazu ...
    CU :smile: JASMIN
     
    #10
    jasmin_bimaus, 26 April 2007
  11. Melanie2007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    226
    101
    0
    Single
    Das sagst gerade Du?
    Wenn ich Dein Theard lese zum Thema Intimrasur und kleine Brüste machst Du noch viel mehr auf Klischee.


    Du selber sellst ja auch Klischees bei deinen Theard zur Intimrasur.
    Bezüglich kleinem Busen und Intimrasur.
    Oder möchtest zumindest ein Klischee aufstellen.
    Bist also gar nicht besser
     
    #11
    Melanie2007, 26 April 2007
  12. jasmin_bimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    2
    Single
    Dann meinst Du wohl diese These die ich mal aufstellen wollte. Ja ich gebe zu, in meinen Augen wollte ich das mal eine Zeitlang so sehen. Aber ich weiss heute das es keinen Zusammenhang zwischen solchen Dingen gibt. Eine Frau rasierst sich nicht weil Sie einen kleinen Busen hat, bzw. rasiert sich weil er groß ist. Es gibt Menschen die sind schlank und rasieren sich, genauso wie molligere Menschen die sich rasieren...
     
    #12
    jasmin_bimaus, 27 April 2007
  13. vanDyck
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann es sein, dass du nur deine persönlichen Vorlieben mit fragwürdigen 'Theorien' über andere Leute zu rechtfertigen versuchst?

    Denn dein Satz bedeutet doch im Klartext, dass die Intimrasierten 'ihre Meinung nicht vertreten', sich 'reinreden' lassen und mit 'jeder Mode' gehen.

    Doch das zeugt von wenig Erkenntnis darüber, wie Moden entstehen und was die Menschen damit (über sich) ausdrücken wollen.

    vanDyck
     
    #13
    vanDyck, 30 April 2007
  14. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Was willst du denn mit dieser nicht-repräsentativen Umfrage bezwecken?
     
    #14
    User 50283, 30 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schambereich Busch Frauen
xManOwarx
Lifestyle & Sport Forum
9 Dezember 2009
6 Antworten
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
9 April 2009
26 Antworten
derados
Lifestyle & Sport Forum
10 September 2008
20 Antworten
Test