Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schamlippenproblem zusammengefasst; gute Figur aber nackt häßlich...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von User 58313, 12 Mai 2006.

  1. User 58313
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    Hey!
    Ich hab schon sooo viele Threads darüber gelesen und versucht mich trösten, aber es bringt einfach nix...
    oberflächlich fühlt man sich durch die vielen positiven Meinungen erstmal getröstet aber sobald man das nächste mal damit konfrontiert wird oder des halt sieht KANN MAN SICH EINFACH NICHT DAMIT ANFREUNDEN WEIL ES EINFACH TOTAL HÄSSLICH IST!!!!!!!!
    Ich hab es so oft so lang so ernsthaft versucht (mich zu akzeptieren), ABER ES GEEEEHT EINFACH NICHT!!! ICH KANN DEM EINFACH NIX SCHÖNES ABGEWINNEN, ES IS EINFACH SCHRECKLICH!!
    Ich hab jetzt kein so totaaal gestörtes Verhältnis zu meinem Körper wie ihr jetzt denkt, dass ich mich eklig fühle oder so, aber das is einfach absolut unschön, wirklich!!!!!!
    (und nicht nur die inneren laaangen Schamlippen sondern noch viel Klitorisvorhaut...was soll das ganze? Das passt gar nich zu mir wo ich doch so zierlich bin! :kopfschue )

    Hier haben wir die typischen Antworten:
    "Sieht doch schön aus, is viel geiler, viele Männer stehn drauf, wirklich" --> Ja, es gibt auch andere Neigungen, wie dass man auf Urin, Schuhe, Sadomaso oder sonstwas steht, aber es is eben eher die Ausnahme....
    (Ich hab doch ein gutes ästhetisches Empfinden also kann ich doch beurteilen dass das was ich sehe häßlich aussieht...nach dem Geschmacksempfinden heutzutage oder whatever, man würde das allgemein einfach nicht schön finden, sieht häßlich und labbrig aus!)

    "Wieso macht ihr euch überhaupt über sowas unwichtiges Gedanken, ich hab darüber noch nie nachgedacht, is doch egal!"
    --> ihr habt ja das Problem net!
    Sexualität is eben besonders auf diesem Körperteil konzentriert, und wenn es dann so unappetitlich aussieht is das nich grad anturnend...

    "macht doch nix wenn sie nur ein bisschen herausschaun" --> ja das wär ja auch schön, wenn sie nur ein bisschen "neckisch" hervorlugen würden, es ist also nich nur vom Schlitz als Gegenteil die Rede, aber es ist einfach eine unästhetische faltige Masse.......... :flennen: :geknickt: :mad:

    "also ehrlich gesagt macht es mich nich so an, geordnet gefällt mir lieber etc." --> die wenigen ehrlichen, die sich getraut haben... ich bin mir ziemlich sicher, dass die Mehrheit, die auch größere Oberweite bevorzugt, eben auch dies bevorzugt...es sieht einfach schöner aus, vieeeel schöner!!! Und solche Post gibt es dann aber doch eher selten, weil man ja getröstet wird hauptsächlich, und dann sieht es so aus als ob doch alle auf lange innere Schamlippen stehn... *bäh*

    "es ist mir egal" --> Das ist genauso wie -das Aussehen ist mir egal, nur der Charakter ist wichtig- im Endeffekt ist es doch nich so egal und es ist einfach unangenehm wenn die Frau da so unschön ist und man das dauernd sehen muss...
    da geht die Lust irgendwann verloren...
    Vielleicht sieht man es am Anfang vor lauter Geilheit nicht so (oder findet es nich so schlimm) aber irgendwann.......

    Viele haben mir gesagt ich hab voll die gute Figur, aber nackt bin ich einfach total häßlich... ich hab sehr wenig Oberweite und eben diese langen labbrigen, ekligen häßlichen heraushängenden Schamlippen!!!!!!!
    Zu wenig oben, zu viel unten!

    So würde mich freuen wenn ihr was dazu sagt!
    Macht mich nämlich schon fertig so unschön zu sein wo man geil machen sollte und dass man das auf natürlichem Wege nich ändern kann............... :cry:
     
    #1
    User 58313, 12 Mai 2006
  2. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    Benutz nicht deine beknackten Schamlippen als Ausrede für irgendwelche psychischen Störungen oder sowas.

    Keinen Mensch interessieren deine Schamlippen. Also hör auf sie uns um die Ohren zu hauen und lass sie so wie sie sind. Irgendwo hörts nämlich echt auf.

    Hab auch keinen Bock dich zu trösten, weil du nervst. Also kannst du mir ruhig glauben, dass ichs ernst meine.

    In was für nem Luxus lebst du wenn du es dir leisten kannst, über deine Schamlippenprobleme zu heulen ??

    Immer diese Leute die nur genau das wollen, was sie nicht haben können.
     
    #2
    jOoh, 12 Mai 2006
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    So, nachdem du jetzt eh schon alles negiert hast, was 90 % aller User hier zu dem Thema sagen (würden), hat es keinen Sinn, etwas dazu zu schreiben.
    Du bist vergeben und glücklich ? DANN FRAGE DEINEN FREUND !!!

    Edit (gerade gelesen): JOoh hat schon Recht, wenn auch etwas drastisch ausgedrückt ...
     
    #3
    waschbär2, 12 Mai 2006
  4. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    naja,
    du hast ja schon selbst begriffen das du damit selbst zurecht kommen musst.
    andere haben pickel, nen buckel, sind zu klein oder zu gross, zu dick oder zu dünn, hinken oder haben ne glatze.

    jeder hat irgendwas, was ihm an sich selbst nicht gefällt und trotzdem kann man gut damit leben.
     
    #4
    TheRapie, 12 Mai 2006
  5. Til
    Til (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Was genau erwartest du denn jetzt? Ich kann nur das sagen, was du anscheinend nicht mehr hören willst:

    Es ist absolut unwichtig wie lang deine Schamlippen sind, es spielt keine Rolle, es ist WURSTEGAL. Derjenige, der dich liebt, wird dich nicht wegen großer Schamlippen verlassen!
    Obwohl man vermutlich einschränken muss: Eine Karriere als PORNODARSTELLERIN wird dir möglicherweise verwehrt bleiben! Ich hoffe das haut dich jetzt nicht aus der Bahn...

    Du bist nicht häßlich!
     
    #5
    Til, 12 Mai 2006
  6. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Ick kann dich verstehen...Schläfst du denn mit deinem Freund? Wenn du dat kannst, dann hast du dein "Problem" doch auch schon so halbwegs akzeptiert, denn wenn nich könntest du dich nich fallen lassen und wohl auch gar nich erst Sex haben.
    Wenn ick am Anfang von ner Beziehung steh und der erste Sex mit dem Neuen ansteht mach ick mir auch Sorgen wie der wohl DARAUF reagieren wird. Ick stell mir ernstlich vor, dat er zurückschreckt, sein Schwanz wieder schlapp wird oder sonstwat und dat ganze einfach nur unheimlich peinlich wird....
    Mir is allerdings noch nix von alldem passiert. (gut, mich haben auch erst 4 Kerle nackt gesehn und mit 2 davon hab ick nur geschlafen) Keiner von denen hat auch nur ein Wort dazu gesagt oder sich irgendwie erschrocken oder so.
    Und meinen jetzigen Freund hab ick auch schonma drauf angesprochen, dat icks hässlich finde und da gern anders aussehen würde und er konnte dat ÜBERHAUPT nich verstehen.
    Er meinte er würde dat extra geil finden und dat wär doch überhaupt kein Problem etc.
    Inzwischen isset auch echt kein Problem mehr. Aber sollte irgendwann wieder n Neuer an der Bettkante stehen sind meine Sorgen bestimmt wieder da....

    Der einzige Rat den ick dir geben kann: Sprich mit deinem Freund drüber. Er is ja momentan der einzige (schätz ick doch ma), der sich mit deinen Schamlumpen abgeben muss und er wird am besten wissen ob ihn dat abtörnt oder nich. Meiner findet lustigerweise seinen Schwanz hässlich und würde sich gerne beschneiden lassen, wat ICK wiederum gar nich verstehen kann. Vielleicht is diese Wahrnehmung bei Männern genauso?
     
    #6
    Ramalam, 12 Mai 2006
  7. ~batidakirsch~
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    1
    nicht angegeben
    hey, wie kann das denn eine Ausnahme sein, wenn das bei sehr vielen Frauen so ist? Diese dürften dann theoretisch fast alle keinen Freund haben, da es sich ja um eine "Ausnahme" handelt?
    Du hast ja auch einen Freund, ist er auch eine Ausnahme? Was sagt er denn dazu?

    Bei mir ist das auch so, die schauen auch ein Stück raus, schön finde ich das auch nicht gerade, aber sie sind halt mal da!!
    Aber ich verstehe dein Problem echt nicht, hast du auch Komplexe wegen deiner Oberweite? Du hast doch einen Freund (deinem Status nach zu schließen und bist glücklich), also wo ist dein Problem? Ich hab auch ziemlich wenig Oberweite (70A) und hätte nichts gegen etwas mehr einzuwenden, aber es ist halt mal so wie es ist! Also ich versteh das jetzt echt nicht so wirklich...

    Wie lange bist du denn mit deinem Freund zusammen?
    Ich denke eher am Anfang ist es wahrscheinlicher, dass das jemanden stören würde, wenn man jemanden zum ersten Mal nackt sieht.
    Das klingt irgendwie unlogisch, also ich kann mir nicht vorstellen, dass eine lange Beziehung auseinander geht, nur weil man die Schamlippen irgendwann nicht mehr sehen kann?
     
    #7
    ~batidakirsch~, 12 Mai 2006
  8. *Mani*
    *Mani* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    Das ist mal wieder so ein Frauenkomplex den es zu bekämpfen gibt. Die nötigen Argumente dazu sind aber schon von vornherein geliefert worden. Also was soll man dazu noch sagen?
     
    #8
    *Mani*, 12 Mai 2006
  9. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ich glaub, eigentlich bräuchte ich mir garnicht die Mühe zu machen auf diesen Thread zu antworten, weil Du das, was ich dazu zu sagen habe, doch weder hören möchtest noch glaubst.

    Und gewissermaßen muss ich Dir sogar Recht geben: Es bringt Dir herzlich wenig, dass es der Mehrheit der Männer ziemlich egal ist, wie genau Schamlippen aussehen, wenn Dein Selbstwertgefühl an diesem äußeren Merkmal einen Grund findet um abzustürzen.

    Natürlich kannst Du Dir einen plastischen Chirurgen suchen, der gerne etwas Geld verdienen möchte und Dir dafür die Schamlippen verkleinert und die Brust vergrößert, aber ehrlich gesagt bezweifle ich, dass das bei den bestehenden psychischen Problemen eine dauerhafte Abhilfe bringt.

    Ich kann mir gut vorstellen, das Du mindestens den letzten Satz als persönlichen Angriff wertest, aber so war er wirklich nicht gemeint. In meinen Augen solltest Du ernsthaft darüber nachdenken, etwas gegen Deine Selbstwertprobleme zu tun, und dich nicht an irgendwelchen optischen Details aufhalten.
     
    #9
    bjoern, 12 Mai 2006
  10. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Mal eine ganz doofe Frage. guckst Du dich eigentlich selber im Spiegel an.

    In einer ruhigen Minute abends nach dem duschen, guck Dich in Ruhe mal an posiere ein wenig. Lerne Dich selber in Ruhe zu lieben ohne dass irgendein anderer dazwischenlabert. Was Du nicht so doll findest lerne zu akzeptieren.
     
    #10
    flip1977, 12 Mai 2006
  11. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Jup. Und ma mit deinem Freund drüber reden.
     
    #11
    Ramalam, 12 Mai 2006
  12. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    'Tschuldigung, aber deine SCHAMLIPPENsieht man doch nicht in der Öffentlichkeit? Wenn du sie nichtt sofort jedem Kerl um die Ohren ballerst (hihihihihi), stört sich doch auch niemand daran.:kopfschue

    :ashamed: Entschuldigung. War so im Affekt.


    OK... Björn
     
    #12
    Ört, 12 Mai 2006
  13. Kruemml
    Kruemml (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    in einer Beziehung
    So sieht's aus.
     
    #13
    Kruemml, 12 Mai 2006
  14. User 58313
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    Single
    Die typischen Argumente trösten mich halt net, weil sie eben zum Trost gedacht sind und nicht die Realität wiederspiegeln...

    Sei net so gemein, Alter!
    Klar gibt es Leute, die in Afrika hungern usw., aber die Menschen die keine existenziellen Problem können doch trotzdem ernstzunehmende andere Probleme haben, die einen eben seelisch belasten!
    Es verletzt mich halt wenn ich mich sehe und alles so häßlich ist... :cry:
    Es gibt auch andere Dinge die ich an mir nicht schön finde, aber das stört mich besonders! (Darüber redet man im Alltag halt net...)

    Ich könnte mir niemals vorstellen, so wie man des so macht, im Hellen die Beine lasziv breit zu machen und mich lecken zu lassen oder sonstwas, dass man alles sieht..........

    Wie kann man etwas akzeptieren was partout nichts gutes an sich hat???

    Ich wollte nur wissen, wie ihr, jetzt mit meinen Ausführungen, darüber denkt...
    Hab nämlich paar weitere Argumente und Ansichten angeführt, sonst ist es doch immer diese selbe Ausgangsfrage mit häßlichen Schamlippen und immer die selben Antworten, daher...

    :-D nice :zwinker:

    Danke, immerhin einer!

    Ja, ich schlaf mit ihm , bzw. erst ein mal und es war dunkel!
    Im hellen wäre es mir voll unangenehm und ich glaub ich wär unsicher und verklemmt was ich normal mit ihm GAR NET bin!

    Also die Reaktionen von meinem Freund (, der sie ja nur im Dunkeln gefühlt hat):
    Er meinte: Guck mal, des kann man so langziehn *g*
    (sonst nix)
    Ich so: wäääääh! hör auf!

    Dann wollt er mich lecken und ich wollte nich deswegen und hab gesagt "das is doch eklig" und er dachte ich mag des net...
    Später meinte ich "ich find des halt häßlich...:geknickt: " und er meinte: "Hör auf! Sowas darfste garnetmal denken...!"

    Aber er hat das Übel ja noch net gesehen...anfühlen tut es sich net schlecht...

    Ja, aber bei den meisten Frauen isses eben net so! Zumindest net so arg! Nich bei allen hängen sie so arg raus...eher bei wenigeren denk ich mal! (sieht man ja auch bei Umkleiden und duschen und sowas wie die Verteilung is...) ...ich denke mit "die Hälfte hat sowas" is gemeint, dass es bei der Hälfte etwas rausschaut, beim einen mehr beim andern eben nur weniger...und das sieht ja auch net schlimm aus...

    Ja, schon, geht so.... ich schäm mich nich direkt, aber etwas unweiblich fühlt man sich schon.....
    Ich weiß nich, ne schöne Oberweite macht so nen Zauber aus und kann so anmachen und zieht nen Jungen auch an usw. und man kann sich drankuscheln, alle Tops sehen besser aus usw. usf...
    Also is halt auch schwer...

    Nur ca. 2 Wochen, also erst kurz, kenn ihn aber schon etwas länger...
    Manchmal läuft es total gut, momentan aber net grad perfekt....
    Ham uns ne Woche net gesehn, immer kommt was dazwischen und er meldet sich schon net mehr so oft usw.!
    Wir hatten auch noch net sooo viel körperliches zusammen...
    Ich meinte net, dass die Beziehung zwangsläufig auseinandergeht, aber am Anfang is man so geil dass es einen net so stört...und später nimmt man alles klarer war und dass es net so schön aussieht, weil man vernünftiger bleiben kann, weil schon eine gewisse Routine in der körperl. Liebe ist...da macht einen die Freundin denk ich net so geil auf Dauer wenn man dieses Gebilde immer vor sich hat (ich weiß, die Frau besteht aus viel mehr und kann auch viel machen, aber das is halt das Lustzentrum was man auch oft anguckt wenn man es stimuliert und bla....)

    eher an anderen Sachen...negative Erfahrungen, Enttäuschungen usw...lange Geschichte...wär ja ärmlich wenn es nur daran zersplittern würde... aber ich wollte mich hier gerade mit dem Aspekt auseinandersetzen!

    Ja, ich meine auch Probleme, Schamgefühle etc...mit den Leuten mit denen ich intim werde! (Partner)
    Und Brustgröße sieht man ja wohl schon mehr oder weniger immer...

    Ja, wie gesagt, hab ich wirklich schon versucht.....leider aber mit noch so viel Bemühen nix liebenswertes gefunden und hat also nich geklappt!

    Tut mir Leid dass es einige hier nervt und ich ja soo dumm und undankbar bin........

    Und wie genau soll ich das machen??
    (es liegt ja net nur daran...)

    So, denke ich hab zu allem was gesagt!
    Trotz alledem danke ich vielmals für die Antwort! So kann ich mich damit auseinandersetzen und auch andere Gedanken dazu hören (vor allem zu meinen weiteren Bedenken)…
     
    #14
    User 58313, 12 Mai 2006
  15. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Meine Antwort wird dir nicht gefallen, aber:

    wenn du so ein riesiges Problem mit deinen Schamlippen (!!!) hast, dann hast du ein gestörtes Verhältnis zu deinem Körper. Andernfalls würdest du es als Eigenart deines Körpers akzeptieren und nicht so einen Wind drum machen.

    Ich kann das nicht so ganz nachvollziehen. Wie können Schamlippen häßlich sein?

    Abgesehen davon sieht die eh nur dein Freund, und wenn der sagt, daß alles ok ist, dann solltest du ihm glauben.

    Und ändern kannst du daran eh nichts, außer dich operieren zu lassen. Das wäre allerdings ziemlich dämlich.

    Mal ne ganz neutrale Frage: was bezweckst du mit diesem Thread, wenn dich die Antworten nicht trösten? Erwartest du andere Antworten?
     
    #15
    Silverbell, 12 Mai 2006
  16. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Das hört sich ja wirklich übel an.

    ein wenig kann ich es sogar verstehen, denn ich hatte auch manchmal Probleme mit meiner Körperlichkeit.

    Leider hast Du nur diesen einen, das habe ich auch eingesehen und versuche mich auch mit meiner Akne zu akzeptieren. Ich mach was dagegen tu was für mich.

    Ansonsten müsstest Du Dir evtl. andere Schritte überlegen.
     
    #16
    flip1977, 12 Mai 2006
  17. User 58313
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    Single
    ich habe kein sooo riesiges Problem mit ihnen dass wasweißichwas, aber WENN ich darüber nachdenke oder dass es auch Körperlichkeiten mit meinem Freund im hellen geben wird (er hat es also noch nich gesehn!!! hat also noch kein ok dazu gegeben...) machen mich diese Gedanken fertig!
    Sie würden mich also einschränken mich fallen zu lassen etc..

    d.h. nicht ich denke Tag und Nacht daran und hab deswegen kein Selbstbewusstsein, sondern einfach wenn ich damit konfrontiert werde find ich es total häßlich und nicht liebenswert!!!

    Bezwecken will ich im Grunde keine bestimmte Antwort, ich wollte nur wissen was kommt, wenn ich meine Gedanken zu den typischen Antworten etc. schreiben!
    Also einfach mit euch reden zu diesem Problem und meinen anderen Bedenken/Argumenten!
    Ich wollte eure Meinungen hören und mich mal mit euch damit auseinandersetzen, weil man da ja im Alltag nich so drüber redet!
     
    #17
    User 58313, 12 Mai 2006
  18. flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    3
    Single
    Off-Topic:
    Wolltest Du Dich mal ausheulen :zwinker: ?
     
    #18
    flip1977, 12 Mai 2006
  19. Tami Flu
    Tami Flu (39)
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    vergeben und glücklich
    naja...normalerweise liebt man anderes als die Schamlippen.
    und sonst...spende sie Niki Lauda. Der freut sich ueber neue Ohren :grin:
     
    #19
    Tami Flu, 12 Mai 2006
  20. User 58313
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    Single
    ja danke ^^

    Kann sein! Im Grunde wollte ich andere Meinungen zu dem allem was ich darüber denke hören!
     
    #20
    User 58313, 12 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schamlippenproblem zusammengefasst gute
fabio
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2016 um 14:52
35 Antworten
__lini__
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Oktober 2015
5 Antworten
Sassa1992
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Januar 2013
6 Antworten