Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schanger, nicht schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von firefoxx2, 6 Mai 2008.

  1. firefoxx2
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Also bei unserem Vorspiel ist das Kondom abgerutscht und es kann sein das ich mit meinem penis ihre scharmlippen kurz berührt als ich germerkt habe das Kondom weg ist habe ich meinen penis natürlich gleich in sichere entfernung gebracht.Nun hatten wir sex (mit neuem Kondom und hatten schwierigkeiten beim eindringen doch es ging nach langem probieren). Nun sagt mir meine Freundin das sie ein unangenehmes gefühl unten hat, es tut nicht weh aber es ist unangenehm sind das nun zeichen einer schwanger schaft oder kann es davon kommen das wir recht lange beim eindringen gebraucht haben?Für die Pille danach ist es definitiv zu spät was gäbe es noch für alternativen und in welchem zeitraum?
     
    #1
    firefoxx2, 6 Mai 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Deiner Beschreibung nach halte ich es grundsätzlich für äußerst unwahrscheinlich, dass was passiert ist.

    Und wenn deine Freundin sagt, sie hätte unten ein komisches Gefühl, dann klingt das für mich erst recht nicht nach einer SS. Vermutlich war der Vorfall ja auch erst vor ein paar Tagen oder? Da würde sie ohnehin noch rein gar nichts merken.

    Die Möglichkeit, die ihr habt, um ganz sicher zu gehen: 19 Tage nach dem Vorfall einen SST machen.
     
    #2
    krava, 6 Mai 2008
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Prinzipiell kann schon etwas passieren, wenn du mit deinem Penis ihre Scheide direkt berührt hast. An den Schamlippen dürfte nichts passieren, wenn es hinterher nicht "reingeschmiert" wurde.

    Aber ein "unangenehmes Gefühl" ist kein Schwangerschaftsanzeichen. Hat sie es denn näher beschrieben? Brennen? Jucken? Rötungen? Da würde ich dann eher eine Infektion vermuten.

    Wenn ihr euch Sorgen über eine Schwangerschaft macht, kann sie ggf die Pille danach nehmen (innerhalb von 72h nach dem Vorfall), so dies nötig ist, wie die Situation genau war, wissen wir hier ja nicht.
    Und vor allem könnt ihr 19 Tage nach dem Vorfall einen Test machen, dann wisst ihr sicher bescheid und müsst nicht rumrätseln.
     
    #3
    User 52655, 6 Mai 2008
  4. firefoxx2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Entschuldige was ist SS? Was für möglichkeiten gäbe es nach 19 Tagen für uns falls wir uns gegen ein Kind entscheiden sollten?
     
    #4
    firefoxx2, 6 Mai 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    SS=Schwangerschaft

    Und jetzt fang bitte nicht mit Abtreibungsmöglichkeiten an, nur weil es bei deiner Freundin untenrum brennt, juckt oder sonstiges. Schick sie lieber mal zum Frauenarzt, allerdings nicht um eine Schwangerschaft abzklären (das kann nämlich auch der FA erst nach 19 Tagen), sondern um Überreizung, Pilz etc. abklären zu lassen.
    Wenn das unangenehme Gefühl in ein paar Tagen noch nicht weg ist, sollte sie auf jeden Fall gehen, denn eine Überreizung/kleine Verletzung ist spätestens nach ein paar Tagen wieder weg.

    P.S. Und die Möglichkeiten, die man grundsätzlich hat, wenn man ein Kind nicht möchte, sollten ja hinreichend bekannt sein (wobei ich da jetzt gar nicht näher drauf eingehen möchte, weil ichs in dem Fall für mehr als unangemessen halte).
     
    #5
    krava, 6 Mai 2008
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    SS = Schwangerschaft.

    Was für Möglichkeiten soll es schon geben? Wenn ihr es nicht behalten wollt nur Schwangerschaftsabbruch oder Adoption.
     
    #6
    User 52655, 6 Mai 2008
  7. firefoxx2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Nein daran denke ich ja noch nicht, aber man macht sich halt schon gedanken für den Fall wenn. Ich mach mir wahrscheinlich einen Kopf wegen nichts und denoch bin ich beunruhigt weil ich mich persönlich nocht nicht bereit fühlen würde für ein Kind. Naja ich denke es ist wie ihr gesagt habt das es aller wahrscheinlichkeit nacht eine überreizung ist.Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als abzuwarten.
     
    #7
    firefoxx2, 6 Mai 2008
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Mach dich nicht verrückt!

    In deiner gesamten Schilderung sehe ich persönlich keine nahe Wahrscheinlichkeit, dass deine Freundin schwanger ist. Klar ist es nicht 100%ig auszuschließen, aber sehr hoch dürfte das Risiko auch nicht sein.

    Deine Freundin verhütet ja nicht hormonell oder?
    Wann wäre denn ihre nächste Regel fällig? Die wäre zwar kein 100%iges Zeichen für nichtschwanger, aber immerhin ein Indiz.
     
    #8
    krava, 6 Mai 2008
  9. firefoxx2
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Wenn ich das wüsste sie hat mir ihren zyklus noch nicht gesagt aber wir hatten gleich zu beginn des Monats dieses Missgeschick.
     
    #9
    firefoxx2, 6 Mai 2008
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das hat ja nun nichts zu sagen, denn der Monatsanfang ist nicht automatisch auch der Zyklusanfang. Fruchtbare Tage berechnen brächte grundsätzlich auch nichts 100%iges, weils eben nicht verlässlich ist. Um einen Test kommt ihr nicht herum und bis dahin, versucht ruhig zu bleiben.
     
    #10
    krava, 6 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schanger schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Lissana
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2005
7 Antworten
Test