Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scharfgemacht und weggeschickt - schonmal passiert?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von löwe-leo, 31 Januar 2008.

  1. User 77441
    User 77441 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja. aber war keine absicht. er wusste von vornherein das (wahrscheinlich^^) nichts läuft....
     
    #21
    User 77441, 6 Februar 2008
  2. HollowEyes
    HollowEyes (34)
    Benutzer gesperrt
    423
    43
    9
    vergeben und glücklich
    Das ist ne gaaanz üble Schutzbehauptung! :tongue:

    Gib es zu! Du wolltest ihn nur scharfmachen, um dein Können zu testen, während er wie in Hund, der einen feisten Knochen riecht, auf den Hinterbeinen saß und Männchen gemacht hat.:zwinker:
     
    #22
    HollowEyes, 6 Februar 2008
  3. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja hab ich, danach konnt ich mir was anhörn x_X' Buah.. ich mag garned dran denken.

    ... Von wegen "wie ne heiße kartoffel fallen lassen blabla"
     
    #23
    Spiderprincess!, 6 Februar 2008
  4. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    944
    113
    36
    Single
    Ja, ich habe es gemacht.
    Weil ich ihn eigentlich nicht gemocht habe, weil er schon beim Vorspiel absolut schlecht war, und weil ich einfach absolut gar keine Lust auf Sex (mit ihm) hatte.
    Ich hab ihm gesagt, er soll jetzt bitte gehen, dann hat er noch m indestens eine halbe Stunde rumgemault, wodurch alles noch Schlimmer wurde, bis ich ihn dann endlich aus der Wohnung hatte.
     
    #24
    squibs, 7 Februar 2008
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.286
    298
    988
    Verheiratet
    ne, noch nie gamacht
     
    #25
    User 75021, 7 Februar 2008
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.136
    398
    4.420
    Verliebt
    Joaaa:engel: , aber das war eigentlich keine böse Absicht, er hat mir nur mal zwischendurch den Verstand geraubt und als ich den wiedergefunden hatte, habe ich mich wieder angezogen und höflich gesagt"Entschuldige bitte, aber ich habs mir grad anders überlegt":grin: :schuechte Ähm, ich war da noch Jungfrau.:schuechte :engel:

    Er hat ziemlich doof geguckt und war auch leicht sauer.:grin:
    Aber ich habe es wieder gutgemacht, wir hatten wenige Monate später eine langjährige, supergeile Sexbeziehung, das dürfte ihn reichlich entschädigt haben.:zwinker:
     
    #26
    User 71335, 7 Februar 2008
  7. Flifli
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    13
    Single
    und wie reagierten die jungs?
     
    #27
    Flifli, 7 Februar 2008
  8. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    ja hab ich mal gemacht
    weil es spaß machte und ich eigentlich selber wollte, aber wusste, dass da nichts laufen darf, weil ich nicht mit dem ex von meiner austauschschwester schlafe...

    hat uns glaube ich beiden gut gefallen. er war natürlich etwas enttäuscht, dass ich meine ankündigung wahr gemacht hab (und wirklich nicht mehr als küssen lief)
     
    #28
    sommerregen89, 8 Februar 2008
  9. R_o_x_y
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Heute morgen.. so gegen 3 Uhr.. :angryfire Wir waren bei
    Freunden.. die wissen allerdings nicht, dass da was zwischen uns
    läuft. (Er ist mein Ex) Wir sitzen auf dem Sofa und schauen Film,
    haben uns gegenseitig heimlich ziemlich heiß gemacht.
    Vorallem ich konnts fast nicht mehr aushalten. :tongue:
    Und dann sagt er, er geht jetzt nach hause. :eek: Es wär kein
    Problem gewesen da zu schlafen und unbemerkt miteinander zu
    schlafen ebenfalls. :engel: Ich war echt sauer.. zuerst heiß machen
    und dann einfach links liegen lassen. :angryfire

    Ich selber hab das noch nie mit jemand gemacht. Weil ichs einfach
    alles andere als nett finde.
     
    #29
    R_o_x_y, 8 Februar 2008
  10. Flifli
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    13
    Single
    ich finds auch nich nett
     
    #30
    Flifli, 9 Februar 2008
  11. Flifli
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    13
    Single
    mich würde interessieren, wie die jungs reagiert haben?
     
    #31
    Flifli, 11 Februar 2008
  12. _Fidi_
    _Fidi_ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Hab ich nicht gemacht... mir ist's passiert, dass der Mann (kein ONS) plötzlich nichtmehr wollte und meinte, dass wir das lassen sollten. :ratlos: :geknickt: :schuechte
     
    #32
    _Fidi_, 11 Februar 2008
  13. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.968
    198
    668
    Single
    Ja, ist mir leider schon oft passiert. Hatte einige "angefangene" ONS, d.h. sie sind nachts mitgekommen (meist zu mir) um dann plötzlich (z.B. mitten im begonnenen Vorspiel) zu sagen, dass sie ihre Tage haben oder Kopfschmerzen oder momentan keine Lust auf Sex usw. :mad:
     
    #33
    ProxySurfer, 11 Februar 2008
  14. Flifli
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    13
    Single
    und wie haste reagiert?
     
    #34
    Flifli, 14 Februar 2008
  15. Erwin82
    Erwin82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    ist doch jedermanns und jederfraus gutes recht zu sagen wann schluss ist. viele sehen das ganze was mit beziehungen und rumfickerei ja eh nur als spiel, also warum nicht mal diese variante. es kommt ja niemand dabei zu schaden.
     
    #35
    Erwin82, 14 Februar 2008
  16. löwe-leo
    löwe-leo (43)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    358
    0
    0
    Single
    Ich habe das mal mit meiner Freudin ausprobiert. Sie hat mir erzählt, daß sie das schon mit verschiedenen Jungs gemacht hat. Das hat mich einfach neugierig gemacht.

    Also hier mal ein Bericht, wie sich das für mich angefühlt hat. Sie hat gesagt, daß ich genauso reagiert habe, wie Männer das immer tun.

    Zuerst mal: Wir waren beide die ganze Zeit komplett angezogen. Wir haben rumgeknutscht (beim Fernsehgucken). Ich durfte ihren Busen anfassen und sie hat mich durch die Hose massiert und mir ab und zu in die Eichel gekniffen. So, wie sie es im Kino mit den anderen gelegentlich getan hat. Nach einer Spielfilmlänge war ich dann schon ganz schön scharf.

    Nach dem "das Kino" dann zu Ende war, ging die Knutscherei dann im Stehen weiter. Ich durfte mich an ihr reiben und nach einer Weile wäre es mir beinahe in die Hose gegangen. Aber da hat sie mich weggeschoben.

    Sie hatte das nämlich gemerkt, daß es gleich soweit ist. Man merkt es am Zucken. "Schwänze zucken immer wie verrückt, kurz bevor sie ihre Ladung abschießen. Besonders wenn der Orgasmus lange hinausgezögert wurde" hat sie gesagt.

    Also ist sie etwas auf Distanz gegangen, um die Ejakulation zu verhindern. "Die Kerle lieben das! Sie wimmern, patschen auf den Busen und versuchen, für einen Kuß ranzukommen". Habe ich auch gemacht und in der gleichen Frequenz auf ihren Busen gepatscht, wie meine Prostata gezuckt hat. Dann habe ich versucht, wieder an sie ranzukommen. Weniger wegen dem Kuß, sondern um mich weiter an ihr zu reiben. Aber dann wäre es mir vermutlich sofort gekommen. Und das wollte sie nicht. "Die Jungs verlieren dann sofort das Interesse an mir. Unbefriedigt sind sie aufmerksamer."

    Sie hat dann eine Weile die Knutscherei unterbunden, damit ich mich wieder etwas beruhigen konnte. Dann ging es weiter. Sie stand am Herd und hat was zu essen gemacht und so getan, als ob da weiter nichts wäre, während ich sie von hinten umarmt habe und mich an ihrem Po wetzen durfte.

    Und dann ist es soweit: Ich will abschießen - und sie macht ein Hohlkreuz. Ich zucke ins Leere, patsche auf ihren Busen und wimmere in ihr Ohr. Sie lacht, geht weg und stellt das Essen auf den Tisch, während ich wie ein Idiot mit zuckendem Schwanz hinter ihr her stolpere. Irgendwie sehr frustrierend, so kontrolliert zu werden.

    Beim Essen durfte ich weiter an ihr rumfummeln und sie hat mir ordentlich was gezeigt (in die Bluse, unter den Rock geguckt). Sie hat mich allerdings nicht angefaßt.

    Und nach dem Essen setze ich mich aufs Sofa. Und sie setzt sich völlig unerwartet auf meinen Schoß, ich fasse ihr an den Busen und spritze in mein rechtes Hosenbein.

    Sie hat es sofort gemerkt. "Es gibt da so ein Keuchen. Also eher ein Entleerungsgeräusch, wenn sich die Prostata entleert." Riechen konnte sie es auch, hat sie gesagt. :schuechte War ja auch eine ordentliche Ladung, nach dem ich 3 Stunden lang nicht durfte...

    Naja, und dann habe ich mich geduscht und umgezogen, während sie hinter mir her gegrinst hat.

    Später hat sie mir gesagt, daß ich genauso reagiert habe, wie alle anderen, mit denen sie das gemacht hat. Sie hat übrigens nicht alle Jungs spritzen lassen. "Manche habe ich auch am Ende des Dates einfach weggeschickt mit ihren Schwänzen, die in ihren Hosen zuckten."
     
    #36
    löwe-leo, 26 Februar 2008
  17. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.439
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    a) Es fiele mir im Traum nicht ein, auf Busen zu "patschen". Was immer das genau sein soll. Klingt aber in der Tat wie ein Kleinkind.

    b) Es fiele mir auch im Traum nicht ein, unbedingt "abspritzen" zu wollen, dass ich mich gegenüber der Frau in ein zuckendes Bündel triebgesteuerter Nerven verwandele. Entweder ich will Sex, dann will ich den mit ihr zusammen. Da ist "reiben" sicherlich was Feines, aber doch nicht der einzige Sinn und Zweck. Oder ich will meinen Orgasmus, dann fahre ich halt im Notfall heim und mache es mir selbst, wenn sie nicht will. Aber immer wieder zu ihr hinrennen, nur um sich "reiben" und "abspritzen" zu können, klingt fast so... Verzeihung... grenzdebil, wie irgendwo zu "patschen". Vielleicht hast du es auch einfach nur seltsam und falsch beschrieben, aber die Bilder, die deine Geschichte erzeugt, bringen mich eher zum Schmunzeln.

    c) "Tease and Denial" ist ne nette Sache. Aber nur, wenn ich weiß, dass beide in Wirklichkeit sehr wohl wollen. So wie du das beschreibst, wollte sie nur spielen. Da würde ich wiederum sofort jeglich Lust verlieren. Das wäre mir zu billig und damit auch komplett abturnend.

    PS... d) Alles in allem kommt in deinen Beiträgen eine sehr seltsame Sicht auf Frauen raus. Und auf Männer eigentlich auch.
     
    #37
    LouisKL, 26 Februar 2008
  18. löwe-leo
    löwe-leo (43)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    358
    0
    0
    Single
    Das fiele dir sehr wohl ein, wenn du kurz vor dem Orgasmus "abgefangen" wirst. In diesem Augenblick verliert mann komplett die Kontrolle und patscht tatsächlich hilflos wie ein Kleinkind auf den Busen. Irgendwie übertragen sich die Zuckungen der Prostata auf den Rest des Körpers. Da kann mann gar nichts gegen tun. Probiers einfach mal mit deiner Freundin aus.


    Soweit die Vernunft. Aber wenn sie dich über eine Stunde lang aufgegeilt hat, übernimmt dann irgendwann der Instinkt das Kommando.


    Wollte sie ja auch. Es ging eigentlich vor allem darum, daß ich genau wie du reagiert habe, als sie mir davon erzählt hat.

    Da wollte sie mir halt beweisen, daß sie recht hat und wir Männer unrecht haben.
     
    #38
    löwe-leo, 27 Februar 2008
  19. DanReplay
    DanReplay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    Meine derzeitige Affäre macht sowas gerne :angryfire

    Unschön sowas, aber ich kann das genauso :grin:
     
    #39
    DanReplay, 27 Februar 2008
  20. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.439
    248
    1.453
    vergeben und glücklich
    Ich werde bei vielen deiner Beiträge das Gefühl nicht los, dass du einen Minderwertigkeitskomplex gegenüber Frauen hast, und den wahlweise dadurch ausdrückst, indem du die Frauen diabolisierst (böse Frauen, haben Männer unter Kontrolle), oder Ihnen Probleme einreden willst um dich über sie zu erheben (haben ausgeleierte Muschis und wissen es nicht).

    Wie bereits gesagt: Sich gegenseitig heiß machen, dann aber nicht zum Sex kommen, ist etwas durchaus normales für mich. Und sei es halt nur, weil wir wissen, dass gerade keine Zeit für mehr ist. Was ja nicht heißt, dass man sich nicht trotzdem berühren darf.

    Und kurz vor dem Orgasmus abfangen tu ich mich ebenfalls gelegentlich selbst, weil ich keinen Bock darauf habe, dass alles nach zehn Minuten vorbei ist. Oder nach zwanzig Minuten.

    Für mich ist ein Orgasmus kein Selbstzweck. Zumindest nicht bei Sex zu zweit. Der Sex ist das Besondere, nicht den Orgasmus. Den Orgasmus bekomme ich auch mit meiner rechten Hand.
     
    #40
    LouisKL, 27 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten