Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Freshbo
    Freshbo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    103
    3
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #1

    scheiß alkohol! - kontrollverlust

    hallo zusammen!

    ich habe es immer missbilligt und hätte nie gedacht, dass ich selbst mal in die situation komme, in der mich der alkohol kontrolliert.
    ich war am wochenende auf ner party als dj beschäftigt. meine freundin, mit der ich erst seit 2 wochen zusammen bin, war auch da. genaugenommen hab ich sie gebeten mich zu begleiten. ich hab an dem abend ziemlich viel getrunken und dann auch schnell die kontrolle verloren. jedenfalls hab ab 1 uhr nur noch scheiße gespielt und mich scheinbar ziemlich daneben benommen. ich weiß davon nur wenig, muss es aber schwer übertrieben haben, vorallem ihr gegenüber. sie war davon logischerweise nicht so begeistert. am nächsten morgen hat sie mir die einzelheiten erzählt und ich war schockiert. mir is die angelegenheit jetzt natürlich sehr unangenehm. auch wenn sie es sich nicht so anmerken lässt, weiß ich, dass ich sie an dem abend sehr verletzt hab. da meine kreativität jetzt im moment sehr zu wünschen übrig lässt brauch ich eure hilfe. brauch einen genialen einfall um es wieder gutzumachen. 1. grundsatz: weniger trinken!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Alkohol
    2. scheiße! :(
    3. scheißeee
    4. SCheisse
    5. Scheiss Situation-Scheiss Gefühle
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    7 Mai 2007
    #2
    Zumindest wirst du um eine aufrichtige, ehrliche Entschuldigung nicht rumkommen, sofern du das nicht schon gemacht hast. Und Blumen allein werden nicht reichen, ich denk einfach, dass du die nächsten paar Wochen nicht auffallen solltest ;-)
     
  • LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #3
    Die Einsicht, dass es scheiße war und dein neuer Grundsatz sind ja schonmal nicht schlecht... Wie man das was du getan hast wieder gut machen kann, das ist schwer zu sagen, denn 1. weiß ich nicht was genau du getan hast und 2. weiß ich nicht was deine Freundin so für ein Typ ist...

    Eins ist wichtig, zeig ihr einfach durch dein Verhalten jetzt im Alltag, dass dieser Abend wirklich nur ein einmaliger Aussetzer war.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #4
    immerhin siehst du ein, dass es total daneben war und nicht wieder übelst soviel trinken wirst. Nun ja, mehr kannst du jetzt eigentlich auch nicht machen außer dich richtig groß bei ihr zu entschuldigen und ihr zu versprechen, dass es nie wieder vorkommt.

    du könntest ihr ja einfach einen schönen Abend bereiten :smile:
     
  • Freshbo
    Freshbo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    103
    3
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #5
    es ist ein wunder, dass sie überhaupt noch mit mir redet. von daher ist sie sehr tolerant und kaum nachtragend. ich denk auch, dass die zeit die ganze angelegenheit schon regeln wird, aber die aktion hat sie sehr aus der bahn geworfen. sie war auf der party komplett fremd und kannte fast niemanden. ich hab mich kaum um sie gekümmert und muss mich dann allen ernstes noch aufgeregt haben, weil sie sich mit nem anderen typen unterhalten hat, obwohl ich normal nicht unbedingt eifersüchtig bin. die krönung war allerdings als ich sie mit dem namem meiner ex angesprochen hab. war alles echt ziemlich scheiße von mir.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #6
    Off-Topic:
    Wie schon Jürgen von der Lippe sagte: "Nie wieder Alkohol!"


    Jetzt nimm dich selber und die ganze Sache mal nicht so ernst und sieh das Ganze mit etwas Humor (zum Aufmuntern hier oben Jürgen von Der Lippes genialen Sketch ;-) )

    Ich muss bei dem Gedanken an einen volltrunkenen DJ der nur Unsinn spielt eher lachen - und zwar nicht böse. :smile: Solange du nicht aggressiv oder eklig bist, wenn du betrunken bist, und nichts Unverzeihliches oder Fieses tust, sollte man die Sachen auch nicht überbewerten. Leute mit nem Stock im Po die Alkohol mehr verteufeln als jeder Mormone und allen anderen mit ihrer Tugendhaftigkeit auf die Nerven gehen kommen bei mir wesentlich schlechter an. :zwinker:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #7
    :grin: Du solltest dir ne wirklich gute Entschuldigung überlegen.
    Zeig ihr, dass dus besser kannst: Biete ihr an, sie nachmittags beim Shoppen zu begleiten, danach für sie zu kochen, und abends noch weg zu gehen. Da hast du die Gelegenheit ihr zu beweisen, dass du dich auch um sie kümmern kannst, sie dir nicht egal ist, es dir Leid tut.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    7 Mai 2007
    #8
    Mein Freund hat mich mal total besoffen den ganzen Abend vor unseren Freunden mit "Bitchpussy" angesprochen (das fand er unglaublich witzig), mich ständig zum Bierholen geschickt und mich in der Nacht auch noch aus dem Bett geschmissen, weil er dachte, dass ich sein Kumpel bin.

    :ratlos:

    Ich hab`s auch überlebt. ;-)
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #9
    ui , dass kenne ich auch:geknickt:


    @TS: Ich finde es gut, dass du dich zu deiner Schuld bekennst und es nicht so auf die leichte Schulter nimmst.
     
  • xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    1
    Single
    7 Mai 2007
    #10
    lad sie auf ne flasche whiskey ein. :zwinker:

    na also komm.. sowas passiert jedem mal und ich glaube nicht das das weiter schlimm ist. einmal ist keinmal.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #11
    sowas toleriert ihr? lol...
    bei mir würde die bierflasche die ich hole über seinenm kopf ausgekippt..nene..ich hab nichts gegen wenn jemand mal was trinkt aber derart ausfallen zu werden iwäre für mich nicht akzeptabel.
     
  • Tansul
    Tansul (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #12
    Nicht "Scheiß Alkohol" - Du bist Scheisse. Denn du hast den Alkohol getrunken und nicht der Alkohol dich.
    [Bitte nicht böse nehmen, das soll kein Angriff auf dich sein, sondern lediglich deine Worte umdrehen. Ich finde dich nicht Scheisse, dafür kenne ich dich gar nicht gut genug. :tongue:]
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.593
    248
    716
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #13
    mein freund trinkt nicht.aber ich hatte da echt auch schon ganz andere konsorten.mein ex zum beispiel trinkt jedes wochenende.ein abend ohne mindestens 6 weizen is ja nix gewesen :zwinker:, ohne bier gibts keinen spaß.das hat der volle 9 monate abgezogen,bevor ich entgültig die nase voll hatte.

    mach dir nicht so viele gedanken, versuch halt es nächstes mal besser zu machen.
     
  • 1234512345
    1234512345 (31)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    7 Mai 2007
    #14
    das passiert dir nur 2-3 mal....danach kann dein körper mehr ab :grin:
    trainingsasche.

    mach dir kein kopp.

    Wenn deine freundin sauer auf dich ist, nur weil du dich einmal besoffen hast, kann sie kein guter mensch sein
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.593
    248
    716
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #15
    na hörmal,es geht ja nicht ums saufen an sich,kann man ja machen,aber auch nur solange man sich noch benehmen kann.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    7 Mai 2007
    #16
    Er hat sich nicht "nur besoffen" sondern sich ihr gegenüber ganz schön scheiße verhalten.
     
  • 1234512345
    1234512345 (31)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    7 Mai 2007
    #17
    ich habe soviele menschen besoffen erlebt auch leute die mich angepöbelt haben, mich schlagen wollten usw usw.

    Da muss man sich einfach in seine lage versetzen und dann merkt man schon....so knülle war ich doch auch schonmal....verzeih dem kerl / dem mädchen :zwinker:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.593
    248
    716
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #18
    cool, und wenn dabei mal jemand zu schaden kommt,scheiß drauf oder was?
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #19
    Seh ich auch so... Nur der Zeitpunkt (2 Wochen naach Beziehungsbeginn) ist halt äußerst unglücklich. Da ist alles noch nicht so gefestigt, man kennt sich nicht si, kann das ganze vlt. nicht richtig einordnen... Nunja... Aber ist IMO kein Beinbruch...
     
  • Jenny1987
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2007
    #20
    hi freshbo das gleiche problem hatte ich auch mal,ich bin jetzt seit 1 jahr trocken der alkohol hatte über mir auch die kontrolle.es gibt nur einen grundsatz:entweder den alkohol ganz weg lassen oder weiter trinken ich hatte mir acuh immer vorgenommen heute trinke ich nicht viel und es war immer der total absturtz bis ich irgendwan mal gemerkt hab das mit mir etwas nicht stimmt ich habe nich dan im internet durch zahlreiche seiten gelesen bis irgendwan mal bei den Anonymen Alkohloikern gelantet bin ich dachte da hocken andere drin und saufen sich zu aber als ich mal eines abends zu den AA`S gegangen bin habe ich mich total vom gegenzug entschieden da hocken leute drin die alle eigentlich das selbe problem haben der alkohol hatte auch über die die macht übernommen.mir hilft es da regelmäßig hinzugehen so komme ich in den 2 stunden schon mal nicht an alkohol klar ist es keine kontrolle weil man kann jederzeit gehen aber ich denke mir über jeden tag wenn ich abends ins bett gehe ich habe heute nicht trinken müssen.wie gesagt weniger trinken funktioniert nur eine gewisse zeit aber dan hat der alkohol die macht über dich genommen und du bist ihm völlig ausgeliefert.ich will dir jetzt nicht sagen das du ein alkohol problem hast bitte nciht falsch verstehen.aber denke doch mal darüber nach vielleicht hilft es dir ja weiter.


    bis dan
    Jenny
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste