Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scheiß vorhaut?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von I.C.D.F.U., 11 Mai 2005.

  1. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab gerade irgendwie riesen panik ... weiß auch nicht wieso...
    ich hab gerad in sonem artikel gelesen das wenn die vorhaut sich im steifen zustand nich hinter die eichel ziehen lässt man nie richtig sex haben kann...wieso nicht? stimmt das? muss ich jetzt zum urologen???

    help :cry:
    mfg I could die for you...
     
    #1
    I.C.D.F.U., 11 Mai 2005
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.767
    168
    309
    Single
    wenn sie sich nich ganz zurückzieht könnts schon aua machen!
    falls das bei dir der fall is würd ich schon mal zum urologen gehn!
     
    #2
    User 12216, 11 Mai 2005
  3. VerumGaudium
    0
    Normalerweise sollte sie ganz zurück gehen und somit die Eichel freilegen. Andernfalls handelt es sich um eine Verengung, die in deinem eigenen Interesse behandelt werden sollte.

    Panik brauchst du deswegen aber wirklich nicht haben, ich weiß wovon ich spreche :zwinker:
     
    #3
    VerumGaudium, 11 Mai 2005
  4. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    sagen wirs ma so... müsste es dann nich auch bei der sb weh tun???
    oder is das so anders?
     
    #4
    I.C.D.F.U., 11 Mai 2005
  5. VerumGaudium
    0
    Ich konnte der Verengung zum Trotz, problemlos die SB durchführen. Beim Sex ergab sich dann aber halt das Problem, dass die Vorhaut aufgrund ihrer isolierenden Eigenschaften, wenig Gefühl zuließ.
    Es tat nicht weh, dafür hatte ich aber auch nicht sonderlich viel Spaß beim Sex :zwinker:

    Geh einfach zum Urologen und lass ihn sich das anschauen. Irgendwann kommt man(n) in seinem Leben da ohnehin nicht drum herum, und es ist wirklich nicht schlimm.
     
    #5
    VerumGaudium, 11 Mai 2005
  6. kaworu
    Gast
    0
    @ Threadstarter, Du meinst eine Vorhautverengung ( Phimose )

    Bei einer Vorhautverengung ist die Vorhaut des Penis entweder mit der Eichel fest verklebt oder weist eine ringförmige Vernarbung auf und lässt sich nicht über die Eichel zurückschieben.

    Man unterscheidet eine vollständige und eine unvollständige Phimose. Bei der vollständigen Phimose können Sie die Vorhaut auch bei erschlafftem Glied nicht zurückschieben, bei der unvollständigen Phimose ist es nicht möglich, die Vorhaut beim erigierten Glied zurückzuschieben.

    Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Urologie haben etwa ein Prozent der 16 bis 18jährigen eine Phimose.


    Eine Phimose ensteht wiefolgt:

    Eine Vorhautverengung ist im Neugeborenen- und Säuglingsalter durchaus normal. Während des zweiten, spätestens dritten Lebensjahrs lässt sich die Vorhaut dann aber üblicherweise leicht zurückschieben. Ist dies nicht möglich, besteht eine Vorhautverengung.

    Versuchen Sie bei einer Vorhautenge nicht, die Vorhaut mit Gewalt zurückzuziehen. Es könnten kleine Verletzungen oder Einrisse in der Vorhaut entstehen, die Narbengewebe hinterlassen, das schließlich zu einer Verschlimmerung der Vorhautverengung führen kann.

    Weitere Ursachen der Phimose sind genetische Veranlagung und Entzündungen.

    Wie bemerkst Du sie?

    Eine Vorhautverengung kann das ganze Leben hindurch ohne Beschwerden bestehen. Allerdings kann sie auch Anlass zu Entzündungen oder Schwierigkeiten beim Harnlassen (Miktion) sein. Eine angeborene narbige Enge der Vorhaut sollte spätestens bis zur Einschulung operiert werden.

    Ausnahmen hiervon sind Vorhautverengungen, die zu einer Beeinträchtigung des Wasserlassens führen, diese sind in jedem Alter umgehend zu operieren. Man erkennt sie meist an einem abgeschwächten oder stark verdrehten Harnstrahl. Oft "bläst" sich die Vorhaut beim Wasserlassen wie ein kleiner Ballon auf.

    Die Versteifung des Gliedes bei der Erektion kann durch die verengte Vorhaut gestört werden, sodass das anschließende Zurückziehen der Vorhaut Schmerzen bereitet. Oder die Vorhaut kann nicht wieder zurückgezogen werden, bis der Penis erschlafft. Bei zu enger Vorhaut kann es passieren, dass die beim Geschlechtsverkehr zurückgestreifte Vorhaut hinter der Glans (Penisspitze) einen Schnürring bildet, die so genannte Paraphimose (spanischer Kragen).

    Bei Verdacht auf eine Entzündung (Rötung, Schwellung, Schmerzen beim Wasserlassen) unter der Vorhaut müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

    Wie erkennt der Arzt die Verengung?

    Der Arzt erkennt eine Vorhautverengung mit Hilfe der körperlichen Untersuchung: Lässt sich die Vorhaut nicht oder nur teilweise zurückschieben oder zeigt sich beim Zurückstreifen der Vorhaut über die Eichel ein Schnürring, so liegt eine Vorhautverengung vor.

    Wie wird sie behandlt?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Vorhautverengung zu behandeln:



    Kortisoncreme: Sechs Wochen lang wird dreimal täglich die Spitze des Penis eingecremt. Der Hausarzt kann diese Behandlung durchführen. Die Vorhaut soll so weit wie möglich ohne Kraftanwendung zurückgezogen werden, danach wird die Creme aufgetragen. Bleibt diese Behandlung ohne Erfolg, kann eine Operation erfolgen.


    Phimose-Operation: Diese Operation nennen Mediziner auch Beschneidung oder Zirkumzision. Sie erfolgt unter lokaler Betäubung. In einigen Ländern lassen sich Jungen und Männer aus rituellen Gründen beschneiden. Die Vorhaut wird dabei entweder ganz oder teilweise entfernt. Es gibt unterschiedliche Operationsmethoden, die sich nur in Einzelheiten unterscheiden und prinzipiell alle gleichwertig sind. Wichtig ist eine regelmäßige Wundkontrolle nach der Operation. Es werden fast immer Nähte verwendet, die sich selbst nach der Wundheilung auflösen, sodass eine Fadenentfernung nicht notwendig ist.


    Das Patienten mit einer entfernten Vorhaut eher zu einem vorzeitigen Samenerguss neigen, wie ein Vorurteil besagt, ist niemals wissenschaftlich bewiesen worden und wahrscheinlich als schlichter Unfug anzusehen.

    Treten wiederholt Entzündungen auf, kann eine Beschneidung notwendig werden. Eine Vorhautverengung durch Narbenbildung kann ebenfalls operativ korrigiert werden.

    Welche Probleme können auftreten?

    Das Risiko, an einem Peniskrebs zu erkranken, ist erhöht, da durch die Verengung das Glied nicht regelmäßig von allen Sekreten gesäubert werden kann.

    Ist die Vorhautverengung sehr stark ausgeprägt kann der Harnstrahl behindert sein und es kann zu vermehrten Entzündungen der Harnwege oder im schlimmsten Fall zu einem akuten Harnverhalt kommen.




    Das wars von mir, hoffe geholfen zu haben? ;-)
     
    #6
    kaworu, 11 Mai 2005
  7. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    ja danke :geknickt: es war irgendwie richtig schwer das zu lesen...
    ich weiß nich ich hab auf einmal riesen angst...ich hab angst vor dem urologen und ich hab angst das ich operiert werden muss...wieso muss das ausgerechnet mir passiern.... SCHEIßEEE!!!!111...ich hab so riesen panik... sie lässt sich nur zurück ziehen und das ohne probleme wenn er nicht steif ist wenn er steif ist ist sie so halb über die eichel.... kurz vor der hälfte lässt sich aber irgendwie net zurückziehen.... oh man :geknickt:
     
    #7
    I.C.D.F.U., 12 Mai 2005
  8. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.810
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Vllt brauchst du ja gar keine Operation!
    Geh doch zum Doc!
    Sooo schlimm wird es auch nicht sein. Frauen müssen ja auch zum Gynäkologen und keine ist daran gestorben :grin:
    Also zeig deinen Freund als erstes mal dem Urologen! :zwinker:
    Und auch wenn du eine Vorhautverengung hast und operiert werden musst...
    Dieses Problem haben bzw. hatten viele Männer/Jungs, auch hier im Forum kannst du viele Threads dazu finden, teilweise auch mit Erfahrungsberichten!
    Mein Freund musste vor Jahren auch beschnitten werden, er ist nun froh dass es bei ihm schon im Kindesalter entdeckt wurde und er so keine Probleme in/nach der Pubertät mit der Vorhaut, bei SB und später beim Sex hatte!
    Viel Glück! :bier:
     
    #8
    tierchen, 12 Mai 2005
  9. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.659
    598
    7.318
    in einer Beziehung
    warum hast da angst vor?


    ach komm, du bist net der erste kerl, der vielleicht beschnitten werden muss... :zwinker:

    ich hab nix gegen beschnittene schwänze, sehen geil aus... :link:
     
    #9
    User 12529, 12 Mai 2005
  10. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    weiß auch nich warum ich angst davor hab ... ;(
    is einfach so...war noch nie da...

    und naja vor ner operation hab ich eben noch mehr angst wurde auch noch nie operiert und schon garnich an meinem freund ^^ aber ich komm wohl nich drum herum... will ja auch dann mal ordentlichen sex mit meiner süßen haben :schuechte
     
    #10
    I.C.D.F.U., 12 Mai 2005
  11. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.810
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Na dann freu dich doch auf die schöne Zeit "danach" und denk nicht an die OP selber! :zwinker:
    Und ShavedGirl hat recht, beschnittene Schwänze sehen geil aus! *duck und wegrenn bevor ein Beschneidungsgegner kommt*
     
    #11
    tierchen, 12 Mai 2005
  12. VerumGaudium
    0
    So war es bei mir auch, als Resultat dessen bestand die Notwendigkeit einer Beschneidung.
    Es kann allerdings auch sein, dass der Fall bei dir anders liegt. Es hilft wirklich nur der Gang zum Urologen, dann bist du schlauer :zwinker:

    Wenn es zu einer OP kommen sollte ..., keine Sorge, brauchst keine Angst haben.
    Ich war anfangs auch nicht sonderlich begeistert, zumal die OP nur mit einer örtlichen Betäubung durchgeführt wurde. Jedoch musste ich schnell feststellen, dass die ganze Sache halb so wild ist. Ich führte sogar eine nette Konversation mit dem behandelndem Arzt :bier:
     
    #12
    VerumGaudium, 12 Mai 2005
  13. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    örtliche beteubung XD? na geil!
    naja auf jeden fall wollt ich mal sagen das hier einige einen richtig mut machen können... ich werd dann mal so schnell wie möglich nen urologen aufsuchen und dann sehen wir mal weiter... danke nochmal
     
    #13
    I.C.D.F.U., 12 Mai 2005
  14. kaworu
    Gast
    0

    Alles ein Aspekt der Hygiene ;-)
     
    #14
    kaworu, 12 Mai 2005
  15. VerumGaudium
    0
    Den Kontext zwischen Optik und Hygiene musst du mir nun aber wirklich mal erklären :grin:

    Und davon mal ab ...
    Ein beschnittener Penis ist zwangsläufig sauberer, als ein unbeschnittener selbiger.


    @I.C.D.F.U.

    Jep, örtliche Betäubung :zwinker:
    Ist aber wirklich halb so wild gewesen, eine Spritze beim Zahnarzt empfinde ich als unangenehmer.
    Es hängt zweifellos jedoch auch von der Sensibilität des behandelnden Arztes ab, und so viel ist sicher, ich hatte in der Hinsicht richtiges Glück (war einfach ein toller Arzt) :zwinker:
     
    #15
    VerumGaudium, 12 Mai 2005
  16. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.810
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Was hat Optik mit der Hygiene zu tun? Also bitte... Hab allgemein wenig Erfahrung mit unbeschnittenen Schwänzen und habe keine Ahnung wie es da mit der Hygiene ist! Optisch sprechen mich aber beschnittene mehr an! :eek4:
     
    #16
    tierchen, 12 Mai 2005
  17. schimma
    schimma (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Verliebt
    Hi hi

    Lass dir mal auf keinen Fall irgend nen scheiss andrehen.

    Das mit der Vorhaut habe ich auch schon mal gehört, ist aber auch schon nen bischen länger her!!!
    Damals, als ich noch nen kleiner süßer unschuldiger Junge war :wuerg: ,habe ich das auch geglaubt. Als ich dann angefangen habe meinen Körper nen bischen besser kennen zu lernen, war das auch so, ich konnte meine Vothaut im Steifen Zustand auch nicht bis hinter die Eichel ziehen, aber als dann später mal ein paar Frauen damit rumgespielt hatten und ich auch ein paar mal Sex hatte, hatte ich dieses Problem nicht mehr.

    Deine Vorhaut muss sich einfach etwas dehnen und da kannst du nicht wirklich viel mehr machen, kannst dich höchstens hinhocken und sie selber versuchen immer ein bischen weiter nach hinten zu ziehen. Aber die wesentlich angenehmere Variante ist es dann doch eine Frau an dir spielen zu lassen!!! Also mach dir mal keinen Kopf.


    Wünsche dir noch viel Glück, und das wird schon!!! Und wenn nicht ist doch auch kein Weltuntergang, Sex kann auch haben wenn die Vorhaut nicht bis hinter die Eichel geht!!!

    Bis dann
    Schimma
     
    #17
    schimma, 13 Mai 2005
  18. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.810
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist kein "Scheiß" und weißt du wieviele Männer später beim Sex etc Probleme haben? Im schlimmsten Fall kann die Vorhaut sogar reißen, wenn die ned hinter die Eichel geht! Also ein Weltuntergang ist es sicher nicht aber eine unangenehme Geschichte!!!
     
    #18
    tierchen, 13 Mai 2005
  19. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Vorhaut geht bei einer Erektion auch nicht zurück. Das geht nur, wenn ich sie vor der Erektion schon zurückgeschoben hab, nur hab ich dann das, was sich Paraphimose nennt - es ist eingeengt.
    Hab auch schon überlegt, ob ich deswegen zum Arzt gehe. Aber da es mich eigentlich nie gestört oder behindert hat, habe ich bisher davon abgesehen.
    Wie das beim Sex ist kann ich nicht sagen, weil ich bisher keinen hat. Wenns denn soweit ist, kann ich ja ausprobieren, obs geht oder nicht. Dann kann ich noch immer zum Arzt gehen.
    Ich werde mir solange aber keine weiteren Gedanken darum machen. Vielleicht sind ja alle Sorgen völlig umsonst und alles klappt so, wie es gefällt. Nur weil ein Artikel schreibt das das dann nicht gehen soll, wenn es so und so ist, glaub ich erst, wenn ich es selbst ausprobiert hab.

    Und zu dem Punkt "es kann reißen beim Sex": Ich glaube nicht, dass man sowenig Feingefühl hat und so reinhaut, dass alles reißt.
     
    #19
    Gravity, 15 Mai 2005
  20. Love_Gott
    Gast
    0
    Natürlich kann die reißen!
    Du weißt doch garnicht wie wild man es treiben kann... :link:
    Es ist alles eine Frage der Technik (ich weiß wovon ich spreche) und außerdem hatte ich nie Probleme bei der SB, obwohl es nicht hinter die Eichel geht.
    Musst es halt ausprobieren, aber zum Urologen würd ich trotzdem gehen, was ich auch demnächst mal vorhab'. :tongue:
    Es ist kein Weltuntergang, nur ein kleiner Eingriff und hey, fast jedes kleine Amikind drüben ist beschnitten. Das ist normal und ich denke hier auch. Man beurteilt einen Mann ja schließlich nicht nach einem beschnittenen oder unbeschnittenen Penis.
    Viel Glück :gluecklic
     
    #20
    Love_Gott, 17 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Scheiß vorhaut
privatex
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Juli 2017
11 Antworten
SweetBobbele93
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2015
4 Antworten
ChrisP91
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Mai 2015
4 Antworten