Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scheiß Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Dickes P, 24 Dezember 2008.

  1. Dickes P
    Dickes P (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Hallo Leute,

    ich muss das jetzt einfach los werden.

    Nach der ganzen stressigen Schulzeit und der Führerscheinprüfung hab ich mich auf eine gemütliche Freienzeit und Weihnachtszeit gefreut.

    Nun heut ist es ja soweit.
    Meine Freundin war bei mir bis zum Abend. Wir haben uns gegenseitig beschenkt usw, war total schön.
    Danach musste sie nach Hause zu ihrer Familie und ich bin mit meinem Eltern in die Kirche.

    Nach der Kirche gibts üblicherweise Bescherung bei uns, aber dazu kam es erst gar nicht.

    Anstatt dass wir uns gemütlich an den Weihnachtsbaum setzen, hat meine Mutter erst noch einmal die Küche aufgeräumt.
    Das hat meinen Vater ziemlich geärgert, dass sie sowas jetzt noch machen kann. Der wollte endlich gemütlich im Wohnzimmer essen usw.

    Tja meine Mutter meinte dann, dass er (mein Vater) ja sowieso überhaupt nichts gemacht hat in der Wohnung.
    Dann gabs nen riesen Streit, mein Vater ist zu seiner Familie weggefahren (nach Essen).

    Jetzt sitze ich hier allein in meinem Zimmer.
    Kein Essen, keine Geschenke, keine Unterhaltung, kein gar nix.

    Ich könnte heulen. Ist zwar nicht sonderlich cool für nen 18-Jährigen, aber ich hab mich echt auf ne schöne Ferienzeit gefreut nach dem ganzen Stress.

    Und dann sowas.
    Ich bin echt fertig.
    Wenn ich jetzt nicht meine Freundin hätte, ich wüsste nicht wie ich dann drauf wäre.
    Sozusagen die einzige Person, bei der ich mir sicher sein kann, dass ich in ihrer Nähe glücklich bin - und zwar immer.

    Ich hab natürlich auch Freunde und andere Kontakte, aber diese scheiße hier macht einen echt fertig.
    Da fühlt man sich einfach alleine....
    Die ganze Zeit wartet man auf die Ferien und auf Weihnachten - und dann diese Scheiße.

    Sowas hab ich echt noch nie erlebt.

    Hätte ich die Führerscheinprüfung bestanden letztens, wär ich schon 3 mal weg, aber geht ja nicht, muss noch warten bis zur nächsten Prüfung. Naja......

    Danke fürs Lesen.

    Ich wünsch euch dennoch schöne Weihnachten.

    Grüße, Patrick.
     
    #1
    Dickes P, 24 Dezember 2008
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Hey, Kopf hoch!
    Ich kenn solche Weihnachtsfeste auch, dieses Jahr ist es zum Glück nicht so, aber ich habe schon mehrmals Streit an Weihnachten zu Hause miterlebt.
    Klar ist das nicht schön, aber ihr werdet doch die Bescherung bestimmt nachholen und dann werden sich auch deine Eltern beruhigen/beruhigt haben und es wird bestimmt doch noch ganz schön.
    Und wenn nicht, dann geh zu deiner Freundin und feier einfach bei ihrer Familie mit (falls das für sie kein Problem ist), so hab ich das auch immer gemacht. :smile:
     
    #2
    User 12900, 24 Dezember 2008
  3. GreenEyedSoul
    0
    Das ist ja echt blöd. :kopfschue

    Hat denn deine Freundin auch noch keinen Führerschein, sodass sie dich zu sich holen könnte?
     
    #3
    GreenEyedSoul, 24 Dezember 2008
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Das tut mir leid...
    Finde es schade, dass Eltern sich so benehmen, schließlich tragen sie noch eine gewisse Verantwortung ihren Kindern gegenüber, auch wenn diese schon 18 sind. Die haben sicherlich unterschwellig schon die ganze Zeit irgendwas in sich getragen und dass das ausgerechnet am heiligen Abend raus muss, ist wirklich nicht schön :ratlos:

    Aber hey...ich sitze hier auch alleine im Zimmer und eigentlich können wir doch froh sein, dass wir überhaupt eine Familie haben. Und du hast deine Freundin, die dich liebt und die du auch liebst. Das ist mehr als viele andere hier haben.

    Versuch einfach, den Abend zu überstehen, morgen sieht die Welt bestimmt wieder anders aus.
    Bist du denn die nächsten Tage mit deiner Freundin mal verabredet?
     
    #4
    LiLaLotta, 24 Dezember 2008
  5. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    hab ich früher desöfteren erlebt..weihnachten war bei uns immer streit immer stress. egal ob nun ich mit dem vater oder mutter und vater untereinande. manchmal wirklich richtig heftig..
    hab mich dann immer ins zimmer verzogen und geheult(war noch ein Kind)
    das war für mich ein grund weihnachten nicht mehr als so schön zu empfinden.
    mit der zeit kam dann die liebe und auch die liebe zu weihnachten wieder

    ich denke nächstes jahr wird sicher schöner oder schon morgen. nur geduld und abwarten:smile:
     
    #5
    User 49007, 24 Dezember 2008
  6. LaRomantica
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Ich kann dich verstehen... Fühl mich zur Zeit auch grad auch ziemlich einsam. Sitze auch grad ganz alleine in meinem Zimmer und mein Weihnachten war auch nicht so bombe... Zuerst "Streit" mit meinem Freund und dann ist der restliche Tag eigentlich abgelaufen, als wäre ein stinknormaler Tag. Nix besonderes. Ich packs grad noch immer nicht, dass Weihnachten sein soll... :geknickt: Irgendwie alles komisch heute...

    Und wegen deiner Führerscheinprüfung drück ich dir die Daumen. Hab's auch erst beim 2. Mal bestanden. (dafür dann fehlerfrei...) *daumen drück*
     
    #6
    LaRomantica, 25 Dezember 2008
  7. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Also, bei uns (Familie meiner Freundin) war es auch nicht ganz so harmonisch wie erhofft. Ihre Schwägerin (notgedrungen Hausfrau, vorher aus Hartz IV kommend) hat bei den Weihnachtseinkäufen ihr Portemonnaie verloren, mit über 200 Euro (ihr letztes Geld) und sämtlichen Papieren, Karten, Windel-Rabattcoupons etc. drin und war völlig fertig. Und ihre Laune wurde nicht besser, als ihr Mann zum Kaffee nicht mal für sie mitgedeckt hatte (Vollidiot!). Dann ist ihr 1-jähriger Sohn umgefallen, als er, am Tisch abgestützt, wohl aus dem Stand wieder auf die Knie runter wollte, mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen und hat sich eine Beule geholt. Später hat ihre Mutter ihn auf eins der beiden neuen Bobbycars gesetzt (die Kinder sind Zwillinge), den Jungen schlecht festgehalten, und er ist seitlich vom Bobbycar geplumpst - mit der Stirn gegen die Holztür, was eine Beule zur Folge hatte, als wäre er Vitali Klitschko in die Führhand gelaufen (und der Papa war auf die Oma deswegen sauer). Und schließlich weigerte sich die Tochter beinahe den ganzen Tag, Essen aufzunehmen (vollkommen verschleimt und abends dann auch fiebrig), nur ein einziger Brei wollte rein.

    Ich weiß noch, da gab es bei uns so ein Jahr... Da lebte mein Opa noch. Und es gab Streit. Ich weiß nicht mehr, worüber. Folge war: Meine Oma ist abgehauen. Und wir haben sie über eine Stunde lang gesucht. Schließlich saß sie im Auto und wollte nicht wieder zurück (das hat nichts mit Demenz zu tun, sie war verletzt, und das ausgerechnet an Weihnachten). Toll wurde es danach nicht mehr. Aber immerhin war sie aus der Kälte raus.
     
    #7
    User 76250, 25 Dezember 2008
  8. Jevi
    Jevi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    1
    Single
    -
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2014
    Jevi, 25 Dezember 2008
  9. sweet-kathy
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    0
    Es ist kompliziert
    Also ich glaube bei ihm hat sich das wieder geklärt sonst hätte er sich wieder gemeldet.

    Aber bei uns gibt es das jedes Jahr mit den stress und das alles nur wegen den weihnachstbaum aber wenn der dann fertig geschmückt ist dann ist auch wieder alles gut.:zwinker: also nur abwarten und tee trinken mehr kann man eh nicht machen.
     
    #9
    sweet-kathy, 26 Dezember 2008
  10. Blaubeerchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    133
    43
    2
    in einer Beziehung
    Hm... mein weihnachten war auch nich so toll

    Mein opa hatte keine lust, meine oma ist vor einem monat gestorben und überhaupt war für mich überhaupt nicht richtig weihnachten...

    Aber dass deine eltern sich so benehmen finde ich schon echt krass weil weihnachten hat doch immernoch was mit liebe zutun oder???


    -.-

    Stand up

    Blaubeerchen
     
    #10
    Blaubeerchen, 26 Dezember 2008
  11. schnitte_27
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    Single
    hallo, sorry das tut mir leid!

    mfg
     
    #11
    schnitte_27, 26 Dezember 2008
  12. Dickes P
    Dickes P (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    Single
    Jop, danke an euch alle. :zwinker:

    Normalerweise schreib ich auch immer zurück, wenn ich nen Thread auf mache.
    Es hat sich dann im Verlaufe der Zeit geklärt und es wurde besser und es gab dann doch noch Bescherung.

    Ich kapier es aber wirklich nicht, wie oft meine Eltern sich streiten können - aus Gründen, die sowas mal von Sinnen befreit sind, das krieg ich in mein Hirn nicht rein.
    Ich reche immer noch damit, dass irgendwann Schluss ist.

    Irgendwas wird passieren, wenn ich mim Abi fertig bin und evtl. anfang zu studieren und vielleicht ausziehe.
    Entweder sie werden entspannter - oder was auch sehr gut sein kann - sie trennen sich, weil sie jetzt eh keinen Grund mehr haben zusammen zu sein, weil ich ja dann so halb ausm Haus bin......

    Aber wie gesagt: das war verdammt hart an Heilig Abend.

    Nochmals danke an euch alle für die Aufmunterungen!!!! :smile:

    Danke :zwinker:
    Leider darf ich ja sogar 5 Wochen statt 2 warten auf die nächste Prüfung weil mein Fahrlehrer noch Urlaub hat..... :mad:
    Währenddessen hat meine Freundin natürlich beim ersten Mal bestanden - das hält meine Männlichkeit auch nur gerade noch so aus .... hart an der Grenze :tongue:
    Naja n bissl Lotto ist es ja immer.
    Prüfer, Verkehrssituation, etc.....

    Und ich merk schon..........hier sind einige (von Weihnachten) enttäuschte Menschen unterwegs........ zumindest merkt man, dass man nicht alleine ist.

    (Damn... jetzt ist aber echt arg spät. Fast 3 Uhr morgens..... in den Ferien verabschiedet sich mein geregelter Schlafrythmus echt immer.....^^)
     
    #12
    Dickes P, 27 Dezember 2008
  13. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    also ich hatte dieses jahr eigentlich ein schönes weihnachten - lediglich die tatsache, dass meine schwester und ich wieder am 25. um 12 gefahren sind, war echt übel. die ganze autofahrt haben beide geheult, und waren runter mit den nerven, weil die situation daheim echt krass war...

    naja, immerhin gabs kein stress - und auch fast keinen weihnachtsbaum... :zwinker:
     
    #13
    User 64981, 27 Dezember 2008
  14. sweet-kathy
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    0
    Es ist kompliziert
    wieso gab es fast keinen weihnachtsbaum ???


    @dickes P : Wie ich schon gesagt habe das reguliert sich dann alles wieder.Aber wie kommst du darauf das deine eltern sich trennen wollen. Nur weil sie sich streiten?
    Also meine mal ne Beziehung oder Ehe ohne streit gibt es nirgendwo.
     
    #14
    sweet-kathy, 27 Dezember 2008
  15. Octagon
    Octagon (30)
    Benutzer gesperrt
    25
    0
    0
    nicht angegeben
    Klingt ja gut wenn es zumindest noch eine Bescherung gab. Wenigtens gut beschenkt worden? ;-) Obwohl das mit 18 eh weniger eine Rolel spielt, da ist der gemeinsame Abend mit der Familie eigentlich schon wichtiger. Zumindest wenn die Reife stimmt, was bei dir ja offensichtlich der Fall ist.

    Letztes Jahr Weihnachten war bei mir ebenfalls total fürn Arsch. Ich habe einige Dinge von meinen Eltern erfahren die ich nicht erfahren wollte (traumpaar lebt aufeimal getrennt etc.) und musste in ständiger Angst um das Leben eines Elternteils leben. Während mit der Freundin die 3 Jährige Beziehung total den Bach runterging und ein gewisses Amt meine Finanzielle Situation mit einen sehr (ja!) sehr hohen Betrag in den tiefsten Keller trieb so das man bei der Bank üms überleben betteln müsste. Schließlich gab es noch große Probleme mit der Polizei und andere große Proleme mit den Kreiswehrersatzamt da ich Selbständig bin und diese mich allerdings zum Bund ziehen wollten. *bang* DAS WAR WEIHNACHTEN xD ... Als ich wieder daheim ankam (Familie ist weiter weg) fuhr ich schließlich meinen Wagen zum Totalschaden und an den nächsten Tag ( Silvester ) war mir so ziemlich alles egal und geschah ein kleiner Mündlicher Ausrutscher. Schluss endlich ging die Beziehung dank meiner Situation und meines gef*ckten Kopfes dann ganz kaputt und nun bin ich seit nem Jahr finanziell am kämpfen, Autolos und nun ist es etwa genau ein Jahr her. Bis jetzt war dieses Weihnachten ziemlich gut und friedlich.. was soll schon noch schlimmeres kommen? Außer normale traurige Dinge wie das Großeltern im sterben liegen etc :engel:

    Na mal sehen was 2009 bringt, ich wünsche dir aufjedenfall alles gute und vielleicht siehst du das es noch immer viel schlimmer kommen kann... Selbst bei meinen Fall denke ich das es noch viel schlimmer gehen kann. Kopf hoch!

    Das deine Eltern zu noch mehr Zoff kommen sobald du aus den Haus bist kann durchaus seien und dieses "wofür denn noch zusammensein" wen du weg bist kann auch eintreten. MUSS aber nicht. Wer weiss schon wie es geschieht und was das Leben bringt. Schau einfach hauptsächlich in deinen Leben nach vorne, das ist das wichtigste! Natürlich liegt dir die Familie nahe aber man steckt oft nicht in der anderen Haut und kann es einfach nicht ändern.. lass die Dinge kommen wie sie kommen wollen und versuche nicht alles zu ändern.. Das Schicksal wird's schon wissen.
     
    #15
    Octagon, 27 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Scheiß Weihnachten
InfexX
Kummerkasten Forum
9 Februar 2016
49 Antworten
Dennis558
Kummerkasten Forum
27 Juli 2014
12 Antworten
HamburgerMädel
Kummerkasten Forum
26 März 2014
13 Antworten
Test