Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scheiße an den Fingern kleben haben....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von alex-b-roxx, 26 September 2006.

  1. alex-b-roxx
    0
    Kennt ihr das vielleicht? Ich hab manchmal das Gefühl, ich hab das Pech gepachtet. Heute ist wieder so ein Tag, der als gutes Beispeil für viele Tage gelten kann.

    1. Ich stehe morgens auf, und beiss mir erst mal dick auf die Zunge uns spucke anschliessend Blut.

    2. Mir fällt auf ein mal siedend heiss ein (natürlich nur, weil ich auf den Kalender geguckt habe): Scheisse, du musst doch zur Untersuchung um halb zwölf. Ich ruf also meinen besten Kumpel an und hol ihn aus dem Bett (der hat Urlaub und will ausschlafen). Der ist natürlich nicht besonders gut auf mich zu sprechen. Ich kann ihm noch nicht mal Spritgeld geben, weil...

    3. Heute wieder so ein Tag ist, an dem ich auf mein Geld warte. Zunächst warte ich auf das Geld von meinem Arbeitgeber und renne ihm hinterher und dann bekomm ich es, so warte ich auf die Kohle vom Arbeitsamt und sie kommt mal wieder auf den letzten Drücker, obwohl ich ausdrücklich darum gebeten habe, dies beschleunigt zu bearbeiten, da ich im Moment schlecht bzw. gar nicht einen Monat ohne Geld überbrücken kann. Das Geld ist natürlich nicht da, was mich zu Punkt 4 bringt

    4. Ich wollte meinen Schatz heute zum Essen ausführen und hatte eigentlich was besonderes mit ihr vor. Das kann ich jetzt wieder auf Freitag verschieben, weil auf Nachfrage mir mitgeteilt wird, daß beschleunigte Bearbeitung nicht geht und ich mein Geld am Freitag bekomme. Ok. Das ist ja noch in Ordnung.

    5. Aufgrund von Nummer 2. hab ich heute den Termin nicht wahrnehmen können, den ich für meine Wohnung habe. Den musste ich auch wieder verschieben. Auf morgen zwar nur, aber ich wollte meinem Schatz die endlich mal zeigen. Sie hat sie nämlich auch noch nicht gesehen.

    Das sind alles so Sachen, die mich tierisch nerven, bei denen ich aber nicht weiss, wo genau der Casus Knacktus, also der entscheidende Faktor liegt, der dafür sorgt, daß ich immer so ein Pech an den fingern habe.

    Warum passiert so ne Scheisse (Geld vom Arbeitgeber hinterherrennen) immer nur mir und nicht mal meinen Freunden. Ich will damit nicht sagen, denen soll das auch mal passieren, sondern einfach nur, warum immer ich nur derjenige bin, dem sowas passiert. Die Leute müssen doch mittlerweile denken, ich sei nur eine Laberbacke und würde denen einen vom Pferd erzählen.

    Kennt jemand das alles und hat ne Ahnung, was man dagegen tun kann?
     
    #1
    alex-b-roxx, 26 September 2006
  2. oOCraZi-ChiCkOo
    Benutzer gesperrt
    39
    0
    0
    Single
    hey,
    sorry ich kann dir da leide rnicht helfen..würde es gerne aber kann nicht..
    vllt musst du einfach ein wenig mehr gedult haben ...
    *würde ich jetz spontan sagen*
    aber ich weiß es halt nicht...
    viel glück noch ..hoffe du bekommst gute Tipps..
     
    #2
    oOCraZi-ChiCkOo, 26 September 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Hmh ich denke es gibt bei jedem immer solche Tage wo mal sowas ist... Wo man glaubt alles geht schief...

    Bei der Gehaltsfrage weiss ich nicht... wenn ihr euer Geld zum Mo.-Ende bekommt, dann kann man wohl nicht allzu viel machen. Klingt blöd, aber vlt ein wenig einteilen wie du das Geld ausgibst, so dass du für die Woche wo das Geld erst kommt, etwas mehr über hast?
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 26 September 2006
  4. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    na aber dass du zwei termine auf ein tag legst, das kann mal wohl nicht einfach als pech abstempeln..timing!!:tongue: aber ich hab das auch nicht so im griff:schuechte
    und vllt gar nicht erst gegen monatsende sowas wie freundin ausführen planen?!
    oder schreib dir auf für was du wie viel geld braucsht, vll siehts du so wie dus besser einteilen kannst..
    und wegem geld hinterherrenne, einfach weiternerven vll bringts ja doch noch was!!
    lächeln, setzt glückshormone frei!!!:zwinker:
     
    #4
    Annii, 26 September 2006
  5. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    "Immer nur mir".. wenn ich das schon lese. Vielleicht reden Deine Freunde nur nicht so lang und breit über deren Alltagsunannehmlichkeiten?
    Hör auf zu jammern, anderen geht es schlechter und fühlen sich längst nicht so furchtbar benachteiligt wie Du.
     
    #5
    strahlemann, 26 September 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    blöd gelaufen, aber ich denke, die meisten kennen das - manche tage laufen einfach nicht, alles geht schief.

    wenn dir das öfter passiert, dann planst du vielleicht deine tage falsch (terminüberschneidungen z.b.).

    auf geld muss fast jeder mal warten, auch wenns einem zusteht... wenn möglich, eben versuchen rücklagen zu bilden, damit man nicht völlig auf dem trockenen sitzt.

    statt deine freundin einzuladen in ein restaurant, koch ihr dann halt was schönes zuhause. flexibelsein heißt das stichwort :zwinker:.
     
    #6
    User 20976, 26 September 2006
  7. alex-b-roxx
    0

    Doch das tun sie. Vor allem, wenn dann so Sprüche kommen wie: Das passiert immer nur dir....

    Ich jammere auch nicht. Ich frage mich lediglich, ob der Fehler vielleicht bei mir liegt, damit ich was dran ändern kann. Darum habe ich hier geschrieben, wegen Lösungsansätzen. Dein Besserwisser-Gemecker ist weit von konstruktiver Kritik entfernt.

    Wenn man also nix zu sagen hat, einfach mal Fresse halten.

    Ansonsten kann es gut sein, daß ich meinen Tagesablauf vielleicht falsch plane. Ich plane ihn eigentlich gar nicht, da ich ein sehr spontaner Mensch bin. Genau so, wie ich spontan entscheide, was ich esse oder trinke, genau so spontan entscheide ich, womit ich mich befasse. Das ist vielleicht der Fehler.
     
    #7
    alex-b-roxx, 28 September 2006
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    dann mach dir künftig für die dinge, die erledigt werden müssen, einen eintrag in den kalender. du hast keinen kalender? dann leg dir einen zu. und schau am abend rein, was für die nächsten tage ansteht.

    spontanität ist ja gut und schön, aber wenn man dadurch dann ins chaos gerät und sachen schieflaufen, weil man was vergisst etc., dann sollte man vielleicht doch es mit mehr planung probieren...

    stell dir vor, bei deinem job oder im amt schwören sie auch auf spontanität. und dann überweisen sie halt nur "spontan" dein geld. oder vergessen es und nehmen sich das für den nächsten tag vor. :zwinker:

    ein paar pflichten hat jeder mensch, und die sollte man sich so organisieren, dass sie gut handzuhaben sind...
     
    #8
    User 20976, 28 September 2006
  9. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Also... ich kenne das. Immer wenn ich plane, dass eine Sache zu machen ist und wenn ich sie gerne perfekt hätte, lasse ich keinen Fettnapf aus und sie ist am Ende nicht nur nicht perfekt, sondern hammermäßig in die Hose gegangen.
    Kann dich also verstehen.

    Aber wieso sollte dich das Amt bevorzugt behandeln??? Du bist da ne Nummer wie Millionen Menschen auch.
    Und ich find es ein wenig kindisch, direkt eine Krise zu bekommen, nur weil du deine Freundin dann nicht ausführen kannst oder die Whg nicht zeigen kannst...
    Das ist doch echt was kleinkariert. Ob du es heute machst, oder in drei Tagen, oder 2 Wochen, ist doch wirklich scheißegal. Und wenn du keine Asche hast, kannst du einfach nicht auf dicke Hose machen. Solltest deine Freundin vielleicht nicht mit teuren Dingen überraschen...

    Und außerdem, weißt du, schlimm ist es wenn in Afrika Kinder sterben, oder wenn die scheiß Müllabfuhr die Gebüren erhöht, oder wieder eine Sängerin mehr an Brustkrebs erkrankt, aber nicht, dass du deine Freundin nicht am Donnerstag ausführen kannst, sondern erst am Samstag....!!!
     
    #9
    SunnyBee85, 28 September 2006
  10. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Anscheinend merkst du dir nur die schlechten Dinge im Monat, die guten vergisst du alle gleich wieder, weil sie für dich selbstverständlich sind. Das ist also ein Problem der Sichtweise.

    Und auch als Arbeitsloser kann man sich sein Geld einteilen, und besonders seine Zeit! Mal (oder kauf) dir einen Kalender, Zeitplaner oder so was in der Art, dann sollte zumindest das der Vergangenheit angehören.
     
    #10
    Steirerboy, 28 September 2006
  11. alex-b-roxx
    0
    Das kann natürlich alles sein. Ich weiss es nicht genau. Die Möglichkeit besteht natürlich. Ich denke, ich sollte mehr planen.
     
    #11
    alex-b-roxx, 29 September 2006
  12. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Joa... dann wird das schon :zwinker:
    Und dann wird dir so ein Stress nimmer so leicht passieren.
     
    #12
    Mr. Keks Krümel, 29 September 2006
  13. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Ach jeder hat mal nen Scheißtag, was solls. Versuch ihn durchzustehen und halt dir immer vor Augen dass du gesund und in ner glücklichen Bezihung bist, könnte alles schlimmer sein! :smile2:
     
    #13
    Neugierix, 29 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Scheiße Fingern kleben
InfexX
Kummerkasten Forum
9 Februar 2016
49 Antworten
frea63635
Kummerkasten Forum
26 September 2014
7 Antworten
Dennis558
Kummerkasten Forum
27 Juli 2014
12 Antworten