Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scheide wund, Brennen beim Wasserlassen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von angel_87, 3 November 2009.

  1. angel_87
    angel_87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    ich hoffe ihr koennt mir helfen.

    Seit heute Morgen habe ich Schmerzen beim Wasserlassen, allerdings nur gegen Ende. Habe auch ein wenig Blut auf dem Toilettenpapier bemerkt.
    Meine Scheide fuehlt sich auch wund an.
    Ansonsten habe ich keine Beschwerden. Keine Unterleibsschmerzen,keinen haeufigen Harndrang...Nichts.
    In den letzten Tagen habe ich aber auch haeufig mit meinem Freund geschlafen.

    Ich habe die Befuerchtung,dass meine Scheide wund ist und das Brennen beim Wasserlassen dadurch kommt.? :frown:

    Weiss vielleicht jemand woher die Schmerzen kommen koennen?
    Und was ich dagegen tun kann?

    Waere wirklich dankbar fuer jeden Tipp.
     
    #1
    angel_87, 3 November 2009
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Könnte eine Blasenentzündung sein. Ich würde das abklären lassen.
     
    #2
    User 52655, 3 November 2009
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    kann vom häufigen sex kommen. und häufiger sex kann zu ner blasenentzündung führen, was die schmerzen beim wasserlassen erklärt.
     
    #3
    CCFly, 3 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Scheide wund Brennen
katharinak
Aufklärung & Verhütung Forum
12 März 2011
17 Antworten
Juno22
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2009
10 Antworten