Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scheidenpilz? normal? oder was ist los?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von nettesie20, 18 März 2005.

  1. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte eigentlich früher immer normalen Ausfluss und Schleim würde ich mal sagen. Dann ich denke mal seitdem ich die Pille nehme? (oder seit dem ich sie durchnehme?) hatte er nicht mehr so die Konsistens wie man sie sich von schleim vorstellt. Er war flüssiger klar oder milchig und eventuell weniger. In letzter Zeit war er weiterhin relativ flüssig (also nicht schleimig) und hatte aber so Brökel drin! ab und zu hat es mal ein wenig gejuckt (eher minimal). (Beim Sex hatte ich ab und an Problem mit brennen wenn er eindringen wollte und etwas danach (vielleicht ist da aber auch bißchen ein kleiner Riss reingekommen), aber schon länger, und wenn er es feuchter machte (Spucke Gleitmittel war es besser) das nur nebenbei). Der Ausfluss war von der Farbe her so weiß/beige und hatte keinen unangenehmen Geruch!! Manchmal sogar irgendwie frisch oder so. naja trotz allem dachte ich oh brökelig nehm ich mal lieber Pilzcreme, hab die auch gestern aufgetragen und heute morgen, kam dann vermehrt brökeliger ausfluss und in meiner scheide ist auch ganz viel so brökeliges Zeug (riecht aber nicht unangenehm, juckt oder ähnliches..)
    Könnte ich denn einen Pilz haben?? Wieso wirds nach der Creme mehr nicht weniger?? Was soll ich jetzt machen? Was empfehlt ihr mir damit meine Flora wieder besser (normal?) wird? Muss ich mir Sorgen machen? Bin für alle Tipps Meinungen Ideen etc dankbar!
     
    #1
    nettesie20, 18 März 2005
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich würde sagen, dass is ein pilz...

    ab zum fa und lass dir was verschreiben
    ich würde nich einfach in die apo gehen, sondern erst mal feststellen lassen WAS für ein pilz das is...
     
    #2
    Beastie, 18 März 2005
  3. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    ja aber wieso verändert es sich durch die Pilzcreme? riecht nicht unangenehm juckt nicht? in jeder Pilzcreme ist eigentlich der selbe wirkstoff insofern müsste das doch helfen oder? Hilft denn auch Jogurthtampon?
    Übrigens seitdem ich heute morgen früh die Brökel weggeputzt habe kommen auch keine mehr nach.. soll ich denn die creme weiter nehmen? vielleicht waren die vermehrten Brökel auch nur die crem von gestern
     
    #3
    nettesie20, 18 März 2005
  4. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Bevor du dir an die empfindlichste Stelle deine Körpers irgendwas ranschmierst auf gut Glück, dass in den Cremes dasselbe drin ist, solltest du grundsätzlich zum Arzt gehen und das einfach mal begutachten lassen. Verlieren kannst du dabei doch nichts.
     
    #4
    User 10541, 18 März 2005
  5. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    eigentlich möchte ich jetzt deswegen nicht zum Arzt! ich weiß natürlich dass ihre keine Ärzte seit oder ersetzen könnt, aber ich habe extra hierrein geschrieben um einfach Meinungen Tipps Erfahrungen zu bekommen! wäre euch dankbar dafür!
     
    #5
    nettesie20, 18 März 2005
  6. DragonFly85
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    in einer Beziehung
    Morgen alle zusammen,

    meine Freundin und ich haben das gleiche Problem, wenn ich in sie eindringen möchte dann tut es ihr total weh und innen drin verspüre ich als würde meine Eichel in "Flammen stehen". Sobald ich aber in Ihr bin, verspürt sie keine schmerzen.
    Ich wusste bisher nicht was das für eine Art Symtom ist, doch nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe , ist mir eben ein Licht aufgegangen das es auch ein Pilz sein könnte und habe mal diese Seite rausgesucht die über Pilze im Scheidenbereich Informiert:

    Scheidenpilzinfektion (Vaginalmykose)

    Werde mit meiner Freundin so schnell wie nur Möglich zum Frauenarzt gehn und ich werde ebenfalls einen Arzt aufsuchen. Denn bei mir am Schwanz, sind lauter kleine rote Punkte und mein Sack junkt wie die sau. Muss dazu sagen das ich jeden Tag bis zweiten Dusche und es rein garnichts mit Hygiene zutun haben kann, ich vermute mal das ich mich evtl. bei meiner Freundin angesteckt habe.
    Ich vermute ausserdem das meine Freundin diesen Scheidenpilz durch das Antipiotikum das sie 5 Tage wegen einer Abszessinfektion eingenommen hat, entstanden ist. Steht auch im Artikel das dies das Scheiden-"mileu" negativ beinträchtigen kann.

    Ich drück dir die Daumen das es ein Pilz ist. Denn wenn man nicht weiß was es ist, kann man es auch nicht behandeln.

    Gruß Chris
     
    #6
    DragonFly85, 18 März 2005
  7. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Du musst wissen, was dir deine Gesundheit wert ist.

    Tres
     
    #7
    User 10541, 18 März 2005
  8. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    ja richtig Tres! wenn ich zum Arzt wollte hätte ich ja hier nicht fragen brauchen! bitte seh das nicht als persönlichen Angriff, aber ich möchte ungern dass die Diskussion dahingehend abgleitet dass es heißt "geh zum Arzt" oder nein brauchst du nicht.. das war nicht meine Frage. (Wenn ich Probleme bekomme also richtig geh ich natürlich zum Arzt aber das soll gar kein Thema hier sein)
    Freue mich auf andere Beiträge die mir weiterhelfen!
    @Dragon Jucken hab ich Gottseidank nicht! Mein Freund hat auch nichts! Hab übrigens gelesen dass mitbehandlung des freunds nicht unbedingt in jedem Fall notwendig ist da auf der Eichel kein gutes Milieu ist dass sich der Pilz festsetzt, aber was du beschreibst sieht meiner Meinung nach echt so aus als ob du einen Pilz hast sind genau die Symptome also solltest du wohl auch behandelt werden! Bei mir fehlen die Symptome wie jucken oder Hautrötung oder Pusteln oder was weiß ich
     
    #8
    nettesie20, 18 März 2005
  9. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Du wolltest wissen, ob du einen Pilz haben könntest. Mehrere Leute hier haben darauf mit 'ja, wär möglich' geantwortet. Du wolltest wissen, was du tun sollst. Darauf kam die Antwort 'geh zum Arzt und doktere lieber nicht selbständig an dir herum'. Ich würde sagen, deine Fragen wurden in dem Maße beantwortet, wie es Laien über ein Forum möglich ist. Wir sind keine Hellseher, wir können dir also nicht sagen, warum du diese oder jene Symptome hast oder nicht hast.
     
    #9
    User 4590, 18 März 2005
  10. muschi
    Gast
    0
    Ich glaube nicht, dass es ein Pilz is. Ich hab jetzt auch schon 2-3mal einen gehabt. Und auch meine Freundinnen hattem stets die gleichen Anzeichen wie ich. Juckreiz ohne Ende. So, dass man nachts nicht mehr schlafen kann.
    Falls du einfach andere Anzeichen hast und es doch ein Pilz ist, wirkt die Salbe nicht, weil die normal nur für den Juckreiz gedacht is. Bekämpfen kannst du ihn nur mit Tabletten, Zäpfchen oder indem du die Creme mit nem Applikator tief einführst. Je nach Methode muss man das über mehrere Tage anwenden. Ich würd einfach zum Arzt gehn, dann weißt dus!
     
    #10
    muschi, 18 März 2005
  11. chantal
    Gast
    0
    Das willst du ja nicht hören aber geh zum FA. Warum willst du das denn nicht? Willst dich wohl lieber weiter rumquälen. Du bekommst dann was verschrieben und in paar tagen ists wieder weg wenns ein Pilz ist. Du könntest dir auch selber in der Apotheke creme und zäpfchen dagegen holen, die sind nicht alle Verschreibunspflichtig, aber vielleicht hast du ja was anderes oder garnichts.
     
    #11
    chantal, 18 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Scheidenpilz normal los
TillReisener
Aufklärung & Verhütung Forum
11 November 2015
15 Antworten
frida
Aufklärung & Verhütung Forum
1 April 2012
21 Antworten
CaliforniaDream
Aufklärung & Verhütung Forum
5 April 2010
8 Antworten
Test