Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scheidenzäpfchen-Kann mir jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jamie, 3 Juli 2004.

  1. Jamie
    Gast
    0
    Hallo Leute!
    Ich habe eine Infektion und habe vom Frauenarzt Scheidenzäpfchen bekommen, Arilin heissen sie. Nun habe ich sie gestern zum ersten Mal benutzt und bin mir nicht sicher ob ich das richtig gemacht hab :-(
    Hab sie aus der Verpackungen genommen und dann eingeführt und nach einer Weile ist das ganze Zeug wieder rausgekommen, und es gab einen großen Fleck auf der Bettwäsche :-( Habe dann eine Binde benutzen müssen.
    Kann mir jemand sagen, ob das normal ist, oder ob ich was falsch gemacht habe????? Will ja nicht, dass das die ganze Behandlung am Ende umsonst war.

    jamie
     
    #1
    Jamie, 3 Juli 2004
  2. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Das ist leider normal, hatte auch schon mal Scheidenzäpfchen - die schmelzen einfach von der Körperwärme. Lies Dir nochmal den Beipackzettel durch, vielleicht steht dazu auch noch was drin.
     
    #2
    Kathi1980, 3 Juli 2004
  3. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    am besten solltest du die abends verwenden, weil im liegen dann weniger rausläuft, als tagsüber.....und es ist leider ganz normal, dass da wieder was rausläuft...hast nix verkehrt gemacht
     
    #3
    Deufelinsche, 3 Juli 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Das ist schon richtig so, wie Du das gemacht hast...
    Aber hast Dir Dein FA nicht gesagt, dass man die vorm
    Schlafengehen reinmachen soll? Find ich jetzt komisch...
    meine FÄ sagt mir das immer, wenn ich wieder Scheiden-
    zäpfchen krieg (ich muss releativ oft die Milchsäuredinger
    nehmen).
    Ich mach dann auch gleich wenn ich das Zäpfchen nehm
    ne Slipeinlage rein, dann passt das schon. :zwinker:

    Auri
     
    #4
    Auricularia, 3 Juli 2004
  5. Jamie
    Gast
    0
    Super, Danke euch!!
    Dann bin ich ja echt beruhigt :smile:

    @ Auricularia : Mein Frauenärztin und auch die in der Apotheke haben mir schon gesagt, ich solle sie abends verwenden. :smile: Da ich das aber noch nie benutzt habe, hab ich nich drüber nachgedacht, obs vielleicht, vor dem schlafen gehen gemeint war :smile: Aber jetzt weiss ich es ja..
     
    #5
    Jamie, 3 Juli 2004
  6. SummerStar
    Gast
    0
    Ja du musst sie eigentlich schon abends nehmen bevor du schlafen gehen willst. Weil du dann ja längere Zeit liegst :zwinker:

    Aber mal zu deiner Infektion: Hast du eine richtig dolle Infektion oder ist das jetzt einfach nur, um die Scheidenflora wieder aufzubauen?
    Ich habe nämlich schon das 3. Mal seit ein paar Monaten sowas und war 2mal bei meinem Frauenarzt. Beim ersten Mal bekam ich Scheidenzäpfchen und war auch okay dann .. wenige Wochen später hatte ich das nochmal und da meinte er, dass er nichts finden kann und hat mir einfach nur ne Salbe gegeben. Aber es tat nun mal weh und er hat halt nichts gefunden .. die Salbe hab ich immer aufgetragen und war auch wieder weg .. jetzt hab ich 3 Wochen später schon wieder sowas gehabt und bin diese Woche zu nem anderen Arzt gegangen. Er hat mir auch Arilin verschrieben. Meine heißen Arilin rapid und sind glaub 2 Zäpfchen .. Er meinte allerdings auch, dass er bei mir keinen Pilz gefunden hat, sondern nur die Scheidenflora wieder aufgebaut werden müsste! Aber warum tut es beim Sex dann so verdammt weh!!?!??! Oder brennt es auch beim Sex, wenn die Scheidenflora noch nicht wieder im Gleichgewicht ist .. es fühlt sich alles so wund an! Aber jedes mal wird mir gesagt, nein es ist nichts schlimmes .. kein Pilz .. nichts! Super ...
     
    #6
    SummerStar, 3 Juli 2004
  7. Jamie
    Gast
    0
    Also, die Infektion ist für mich persönlich nicht ohne :-(
    Habe öfters einen komischen stark gelblichen bis grünlichen Ausfluss und öfters Juckreiz, was ganz schön unangenehm ist :-( Und meine Frauenärztin hat einen Abstrich genommen, untersucht und festgestellt, es ist eine Infektion mit Bakterien und Pilzen. Und hat mir auch Arilin verschrieben, jedoch 6 Zäpfchen.
    Ich hab aber auch noch Beschwerden mit meiner Blase. Ich dachte ich habe auch noch eine Blasenentzündung, weil ich ziemlich oft aufs Klo muss und es ganz schön unangenehm ist. Und beim sex brennt es in der Blase auch öfters, tut manchmal sehr weh :-( Wie du sagst, es fühlt sich alles irgendwie wund an.
    Meine FÄ meinte, es ist keine Blasenentzündung, sondern kommt von der Infektion. Also, es muss kein Pilz sein, sondern kann eben auch von diesen Bakterien kommen. Wenn man zu wenig trinkt, dann kann es eben durchaus sein, das die Bakterien sogar in die Blase vordringen sozusagen.
    Vielleicht ist es bei dir ja auch der Fall... Klingt auf jeden Fall nach dem gleichen wie bei mir. :-/
     
    #7
    Jamie, 3 Juli 2004
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm..

    *GG

    Ich hatte diese Zäpfchen auch mal und dachte das ich was falsch gemacht hab als das alles wieder rausgelaufen ist.. beim nächsten mal wollte ich auf Nummer sicher gehen und habs versucht extra tief rein zu bringen *G ha jo morgens aufgewacht .. voll gefreut das es drinn geblieben ist.. steh auf..und tjo.. scho lief das ganze Zeug am Bein hinunter ^^ *G

    So wie du das beschreibst sollte ich auch mal wieder zwischen durchzum Frauenarzt gehen.. hab seit dem ich das letzte mal mit meinem Freund geschlafen habe (letzte Woche Samstag) ein Ziehen wenn ich Wasser lasse und muss auch so oft aufs Klo usw ^.. hmm... *grmz

    Ich habe vor kurzem auch gelesen, dass ne Blasenentzündung durch Geschlechtsverkehr hervorgerufen werden kann.. durch gewisse Bakterien ^^..

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 3 Juli 2004
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    @Vana: Gegen Blasenentzündung helfen auch Joghurttampons. Ich hab das chronisch, Joghurt nützt aber echt.
     
    #9
    SottoVoce, 3 Juli 2004
  10. SummerStar
    Gast
    0
    Wann sollte man die Joghurttampons denn anwenden?
    Helfen die auch, wenn man schon sowas wie eine Infektion hat? Also wenn alles wund ist und beim Sex z.B. auch schmerzt! Mag schon gar nicht mehr mit meinem Freund schlafen und bin in einer Woche auch noch mit ihm im Urlaub! Bis dahin will ich das wohl ganz gern wieder weg haben! Ich versuch das dann auch einfach mal mit den Tampons .. Habe ich schon mal gemacht, aber hat nicht soviel geholfen! Wie oft sollte man die denn verwenden? Also am Tag? Und könnt ich die jetzt auch schon benutzen, obwohl es bei mir noch so wund ist und weh tut?
     
    #10
    SummerStar, 4 Juli 2004
  11. Jamie
    Gast
    0
    @ vana .. bei mir hats auch so angefangen :-/ .... ich fühle mit dir :smile:
    wünsch auf jeden fall gute besserung! ..


    @ summerstar ... hmm, aber du hast doch auch diese zäpfchen bekommen? ich hab jetzt schon zwei verwendet und es ist bei mir schon ein kleines bisschen besser geworden.. musst mal anwenden, vielleicht ists ja dann wirklich ganz weg!? hmm.. und das mit den joghurttampons.. ich weiss nicht, aber wenn es nicht nur ne reine blasenentzündung ist, dann gehts allein damit glaub ich auch nicht wirklich weg :-/ oder irr ich mich ?? ich weiss auch nich so genau ...
    was auf jeden fall gegen dauerhafte blasenentzündungen hilft ist auf jeden fall kamillentee :smile: sollte man so oft wie möglich trinken, dann wird man nich so anfällig ....
    .. dir wünsch ich natürlich auch gute besserung,damit das problem schnell hinter dir lässt :smile:....
     
    #11
    Jamie, 4 Juli 2004
  12. SummerStar
    Gast
    0
    Ich kann erst Morgen in die Apotheke und mir die Zäpfchen holen! Hab es gestern nicht mehr geschafft! Habe hier also nur das Rezept :smile: Werd das Morgen aber auch sofort machen!!! Aber schön, dass es bei dir schon etwas hilft. Dann hoffe ich, dass es bei mir auch ein wenig hilft! Es war ja auch schon schlimmer .. Ich probiere heute Abend aber trotzdem die Joghurttampons mal aus und Morgen früh! Schaden kann es ja schon mal nicht (denk ich..) Blasenentzündung habe ich zur Zeit gar nicht. Die hatte ich aber auch schon desöfteren! Aber ich dusche nach dem Sex immer sofort und zieh mich unten rum auch wärmer an .. ich denke, dass es bei mir immer daran lag, dass ich nach dem Sex z.B. nackt eingeschlafen bin und nachts so geschlafen hab. Danke, wünsche dir auch gute Besserung!!! Sowas ist nämlich wirklich nervig und ätzend ... :/
     
    #12
    SummerStar, 4 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Scheidenzäpfchen mir jemand
tierchen
Aufklärung & Verhütung Forum
22 April 2005
14 Antworten