Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scheidenzäpfchen und Co.

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Orchidee, 26 April 2002.

  1. Orchidee
    Gast
    0
    Mein Freund und ich haben bislang immer mit Pille und Kondom verhütet, möchten in Zukunft aber auch gern mal ohne Kondom. Eigenen sich Scheidenzäpfchen oder Cremes? Hat jemand Erfahrung? Wirkt sich die chemische Verhütung (Zäpfchen und Co.) auf die Pille aus?
     
    #1
    Orchidee, 26 April 2002
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Scheidenzäpfchen sollte man niemals (die Betonung liegt auf "niemals") als alleiniges Verhütungsmittel einsetzen - dafür sind sie viel zu unsicher (Pearl Index liegt zwischen 5 und 10... und das is ne ganze Menge). Als Zusatz ok, wers halt mag... aber alleine: Finger weg!
    Außerdem sind Scheidenzäpfchen sehr agressiv - eh klar, sollen ja Spermien abtöten... deswegen kann es zu unguten Nebeneffekten (wie zb Reizungen) kommen. Die Anwendung is vielleicht auch net die angenehmste. Ca 10 Minuten (kommt aufs Präperat an) vorm eigentlichen Geschlechtsverkehr muß das Ding eingeführt werden.

    Auf die Pille hat das alles allerdings keinerlei Auswirkung... außer das man die popelige 0,1% Fehlerquote noch näher gleich Null setzen kann *ggg*.
     
    #2
    Teufelsbraut, 26 April 2002
  3. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Gebe da Teufelsbraut recht! Finde solch banalen Cremes oder Scheidenzäpfchen gar nicht so toll. Sind ziemlich unsicher. Ich würde mich auf die nicht verlassen.
    Und zusätzlich noch ein anderes Verhütungsmittel nehmen? Neee! Dann lieber Scheidenzäpfchen und Cremes wech und was sichereres benutzen zur Verhütung.
    Ob es auf die Pille jedoch auswirkungen hat, kann ich dir leider nicht sagen. :rolleyes2
    Und warum nimmst du bzw. ihr nicht nur die Pille zur Verhütung?? Hast du etwa angst, sie ist nicht so sicher? Also, die Pille soll das sicherste Verhütungsmittel sein was es gibt um nicht Schwanger zu werden. Man muss sie halt nur ordnungsgemäss einnehmen und manches beachten.

    Grüße, Sylver
     
    #3
    Sylver, 27 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Scheidenzäpfchen
tierchen
Aufklärung & Verhütung Forum
22 April 2005
14 Antworten
Test