Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

scheinehe für aufenthaltsbewilligung - er hat mich angelogen!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von sad girl, 23 Januar 2005.

  1. sad girl
    Gast
    0
    ich weiss gar nicht wie ich hier reingeraten bin, ich kann mit niemandem ueber das was mir passiert ist reden, ich weiss nicht mehr weiter!

    anfangs war mir klar, dass er nur seinen spass haben wollte und mich benutzte! er war wild und unberechenbar und lebte ein wildes leben!
    er kam aus einer der reichsten und einflussreichsten familien des landes, in dem ich in einem austauschprojekt arbeitete.

    ich lernte ihn auf einer party kennen, und er liess seinen charme spielen bis er mich rumgekriegt hatte!
    er hatte aber ein gutes herz und half mir auch aus der patsche, als er mich dann in einer problemsituation wiedertraf.

    er half mir völlig selbstlos und sagte er mir auch dass er mich wahnsinnig gern habe, aber er verliebe sich generell nicht, weil er einmal verletzt worden war. er sagte er behandle frauen schlecht.er könne mir keine liebe geben, aber er könne mein bester freund auf erden sein! ich sagte ihm aber dass ich dabei war mich ihn ihn zu verlieben und dass ich meine gefühle nicht unterdrücken könne. kurze zeit später wurden wir tatsächlich ein paar, wobei er mich anfangs einfach nur gern hatte. aber mir der zeit öffnete er mir sein herz.

    aber stellte er mir immer wieder zweideutige fragen, fragte mich ob ich ihn heiraten könnte, sagte dann gleichzeitig, das sei nur eine hypothetische frage, dass er nicht bereit sei mich zu heiraten - er verwirrte mich und ich wusste nicht mehr woran ich war, ob er mit mir spielte oder es ernst meinte.

    dann wollte er dass ich mit ihm zusammenziehe (was ich aber ablehnte) er trug mich auf händen und davon dass er frauen schlecht behandle wie er selbst sagte bekam ich nichts zu spüren, im gegenteil, hinter der rauhen schale steckte ein herz aus gold, und er verstand wortlos. alle die ihn kannten waren geschockt, weil ihn keiner je verliebt gesehen hatte!

    aber eines tages sagte mir meine freundin mitder ich zusammenwohnte plötzlich 'lass besser die finger von ihm!' sie wollte mir aber nicht sagen wieso! ich sagte ihr dass ich ihn nicht verlassen könne ohne dass sie mir einen grund geben würde - weil ich ihn liebe.

    dann sagte sie, er wäre betrunken gewesen hätte sie angemacht und mit ihr schlafen wollen, und nur als sie ihn gefragt hätte ob er bereit sei, mich zu verlieren um mit ihr zu schlafen sei er zur besinnung gekommen und hätte sie sofort erschrocken losgelassen.
    ich musste ihr versprechen ihm nicht zu sagen dass sie es mir erzählt hatte und so schwieg ich aber es quälte mich sehr.

    ich weiss meine freundin ist eine art sexsymbol für die männerwelt (sie sieht aus wie eine göttin) und kein mann kann ihr wiederstehen.ich hatte schon angst dass er eines tages schwach werden würde. aber ich dachte dass er mich genügend lieben würde, um nicht mit meiner besten freundin ins bett zu steigen!

    dann geschah etwas was ich bis heute nicht verstehen kann. ich rief ihn abends an und bat ihn, vorbei zu kommen, weil wir uns gestritten hatten.
    mir wurde später von einem nachbarn gesagt, dass er gekommen sei und nach mir gefragt hätte, er hätte nicht gewusst dass ich im haus war und so schickte er ihn wieder weg.

    fortan verleugnete er sich am telefon und ich sollte ihn nicht mehr sehen bis er das land verliess.

    meine freundin und ich hatten uns zerstritten und ich war allein mit meinem kummer und meiner panik. sie wusste wie s mir ging aber um mich zu treffen erzählte sie mir böse er hätte seit wochen alles versucht um sie ins bett zu kriegen, sogar, sie zu vergewaltigen. ich heulte mir die augen aus!

    wir redeten mehrere tage nicht miteinander. dann hatte meine freundin einen astma anfall und musste ins spital.
    dort schrie sie mich an ich solle bloss verschwinden, dass unsere freundschaft vorüber sei, ich weigerte mich zu gehen und sagte, dass ich nicht wegen eines streits meine beste freundin verlieren will, worauf sie mich ansah und nur lachte.

    da mein handy gerade kaputt gegangen war fragte ich sie, ob er versucht hätte, mich über ihr handy zu erreichen (was ja naheliegend war da wir zusammen wohnten) weil ich erfahren hatte, dass er an diesem tag nach übersee fliegen wollte.
    er wusste doch dass mein auslandjahr nur eine woche später zu ende ging, und dass, dass er mich vielleicht nie wiedersehen würde ihn nicht einmal dazu bewegen konnte sich zu verabschieden liess mich verzweifeln!

    meine freundin aber erzählte sie mir höhnisch, dass er sie angerufen hätte um sich zu verabschieden und sie sehen wollte (sie, nicht mich!) und dass er nach mir gefragt hätte, er hätte belustigt gefragt 'wie gehts meinem kleinen...' und den satz nicht fertig reden können weil er lachen musste! ich wusste nicht ob sie diese dinge sagte um mir wehzutun wegen unseres streites oder ob sie wahr waren aber ich konnte die tränen nicht zurückhalten, was ihr noch mehr freude bereitete!

    gerade dann rief er erneut auf ihr handy an und fragte erneut nach mir. sie reichte mir missbilligend das telefon, und sagte nichts mehr.
    er sagte mir, er sei am flughafen, ich solle jetzt nichts sagen, aber wenn ich ich liebe solle ich ihn anrufen, wenn ich zurück in meinem eigenen land sei.

    er hat dann auch nochmal angerufen als meine beste freundin und ich uns wieder vertragen hatten, und sie sagte mir dann auch dass er mit mir reden wollte, und dass er mir mailen würde.
    er mailte auch und bat mich ihn anzurufen, aber ich flog nach hause und meldete mich nicht, bis ich es nicht mehr aushielt!

    ich rief ihn an und er beteuerte mir dass er mich liebe, und dass er seine gruende gehabt hätte, er hätte nicht die freundschaft zwischen mir und meiner besten freundin zerstören wollen, und hätte sich deshalb ferngehalten.
    ich fragte ihn, wieso bist du nie zurückgekommen nach dem abend, meine freundin und ich waren den ganzen abend zusammen, du hast keinen grund sie zu beschuldigen - er sagte mir dann dass er mir nicht sagen würde was passiert war solange wir (sie und ich) noch befreundet sind.
    ich liess die sache ruhen und hatte mich entschlossen ihm zu vergeben.

    wir redeten dann ueber mehrere tage stundenland miteinander und alles war wie früher, er war so lieb und ich wusste dass er diese gefühle nicht vorspielte! er sagte er wolle mit mir zusammen sein, und er wolle ein kind von mir

    dann rief er mich eines abends an und sagte er müsse mich sehen, er fliege für zwei wochen nach hause (in sein land) und wolle dass ich ihn begleite, er sagte es gebe so viel über das er mit mir reden müsse!

    er sagte er hätte solche angst mich zu verlieren! er wollte dass ich ihm schwöre dass egal was komme, ich niemals aufhören würde ihn zu lieben! wir legten beide diesen schwur ab!

    darauf sagte er dass er noch ein paar bedingungen habe für unsere reise. er sagte ich könne meine freundin besuchen so oft ich wolle in dieser zeit, aber er wolle nicht dass ich sie zu seinem haus bringe und er wolle auch sonst keinen kontakt mit ihr haben. ich wollte wissen was vorgefallen war, und er wollte es mir nicht sagen, er sagte nur, ich täte besser daran, ihm zu glauben dass er seine gründe habe.

    da forderte ich ihn auf mir auch einen schwur zu gewähren. ich forderte ihn auf mir zu schwören, mir immer die wahrheit zu erzählen und mich niemals wieder anzulügen. er wurde still und darauf sagte er schliesslich er schwöre mich niemals wieder zu belügen.

    dann forderte ich ihn auf mir zu sagen was zwischen ihm und meiner freundin vorgefallen war.
    er sagte dann dass meine freundin sich an ihn rangeschmissen habe, weil er aus einer reichen familie komme und geld habe, sie habe auch mit ihm schlafen wollen. er habe ihr das geld gegeben,um das sie ihn gebeten hatte, weil sie dieses dringend brauchte, weil sie meine freundin war aber er nie mit ihr geschlafen.

    er sagte auch dass sie danach unbedingt seine nummer und email im ausland haben wollte, und als er ihr sagte, ich hätte all seine nummern hätte sie ihm gesagt dass sie mich nicht fragen könne, und hätte ihm ihre email zugesteckt, damit er ihr seine tel nummern mailen könne! er sagte er habe mir das alles nicht erzählen wollen, weil er mir nicht wehtun wollte, und weil er angst hatte, ich würde ihm sowieso nicht glauben und ihn stattdessen beschuldigen!

    ich hörte nur zu und weinte, weil ich nicht wusste wem ich glauben sollte - meiner besten freundin die mit mir durch dick und dünn gegangen war und meine Beziehung rettete als diese mal drohte zu zerbrechen oder ihm der mir eben geschworen hatte, mich niemals anzulügen! ich legte den hörer auf und wusste nicht mehr was ich tun sollte.

    er rief dann 3 tage lang nicht an. erst am abend des dritten tages rief er an und sagte er müsse mit mir reden, er könne nicht warten bis wir uns sehen - aber er könne nicht mit mir reden bevor er mir nicht etwas erzählt habe.

    er fragte was ich sagen würde, wenn er mir sagte, dass er verheiratet sei - mein herz verkrampfte sich - ich fragte was soll die frage!

    er sagte, es ist nur eine theoretische frage, antworte mir. ich sagte ich würde ihn verlassen weil ich ihn nicht mit einer anderen frau teilen könnte!

    dann fragte er, was würdest du tun wenn ich dir sagen würde, dass ich meine greencard durch eine scheinehe erhalten hätte.
    mein herz verkrampfte sich noch mehr aber ich betete immer noch dass es nur eine seiner typischen tests war, durch die er meine liebe testen wollte!
    ich sagte 'ob ehe oder scheinehe, das ist kein unterschied!'

    entwaffnet sagte er 'du liebst mich nicht'! ich hatte gehofft, du liebst mich genügend damit ich dir das sagen kann... ich spürte wie mir das blut gefror und dann wurde ich plötzlich unheimlich ruhig, ich wusste was er mir sagen wollte!

    er sagte er habe mich deshalb eingeladen ihn zu begleiten, weil er es mir nicht am telefon sagen wollte, aber nachdem er mir geschworen hatte mir immer die wahrheit zu sagen, konnte er nicht mehr mit mir reden, ohne dass er den drang verspürte, mir alles zu erzählen. er hätte einfach nicht mehr warten können!

    er sagte er habe kurz bevor wir uns kennen gelernt hatten geheiratet, er habe damals nicht an liebe geglaubt, und seine familie wollte ihn zurück in sein land holen. da seine familie sehr reich und einflussreich ist hätten sie ihn mit allen mitteln zurückholen wollen. er wollte nicht und heiratete um eine greencard zu bekommen (er bezahlte das mädchen das er heiratete für die scheinehe)
    er sah nichts schlimmes dran und dachte sich dass sich hiermit seine geschäfte im ausland leichter abschliessen liessen. es war ein vertrag zwischen ihm und dem mädchen, und nachdem er die greencard erhalten hätte wäre der vertrag abgelaufen und beide ihres weges gegangen.

    dann hätte er mich getroffen, und anfangs wollte er nur spass haben, drum habe er mir auch nichts gesagt, aber dann hätte er sich in mich verliebt, und dann hätte er mir nichts mehr gesagt, weil er wusste dass er mich dann verlieren würde, und er wollte mich auf keinen fall verlieren.
    er wollte erst die ganze sache abschliessen und ich hätte von allem gar nichts gewusst, bis er bürgerschaft und scheidung gleichermassen in der tasche hatte, und dann wäre er frei gewesen und mir jeden wunsch erfüllt, wenn ich ihm nur vergeben hätte.
    aber das ganze scheint sich über fast zwei jahre hinweg zu ziehen und er wollte und konnte mich nicht zwei jahre lang anlügen, er fühlte sich schlecht und lebte in ständiger angst mich zu verlieren.

    als unsere beziehung alle krisen und versuche von aussenstehenden uns auseinanderzubringen überstand, hoffte er dass ich ihn genug lieben würde um ihn nicht zu verlassen.
    er liess mich schwören dass ich ihn egal was passiere immer lieben würde.
    aber als ich ihn schwören liess nie wieder zu lügen, konnte er nicht mehr warten bis wir uns sehen! nun aber war es raus, und er habe nichts mehr zu verheimlichen.

    ich konnte nichts sagen ich konnte nicht mal weinen!

    er sagte, du verstehst nicht - es ist keine heirat, es ist ein vertrag mehr nicht, er liebe sie nicht und sie wohnen auch nicht zusammen.
    er habe aber ein paar mal mit ihr geschlafen bevor er mich kennenlernte, seither ist er aber nie zurückgeflogen bis wir beide ja fast gleichzeitig sein land verliessen. und er schwor mir er hätte sie seit seiner rückkehr nicht angefasst,

    er könne jetzt nicht mehr zurück, er habe sie geheiratet bevor er mich kennen lernte, aber es ändere nichts zwischen uns, da die beiden ja getrennt lebten und das ganze nichts als ein vertrag war - keine gefühle (er bezahlte sie für die ehe) er sagte er hätte einen fehler begannen aber das hätte er erst eingesehen als er mich kennenlernte, er bat mich ihm zu vergeben und ihn nicht zu verlassen!

    er sagte, dass er jetzt alles auf s spiel gesetzt hätte, und wenn unsere liebe an diesem geheimnis zerbricht wüsse er dass es liebe nicht gebe.

    ich bin so durcheinander und verletzt, ich kann nicht schlafen, nicht einmal weinen und kann auch nicht schreien, ich bin einfach nur stumm und all meine sinne sind völlig betäubt!

    ich hab ihm gesagt dass ich zeit brauche, um das zu verkraften und dass ich im moment nicht weiss, ob ich das verkraften kann.
    er sagte es ist nichts als ein stück papier und er würde sich auch scheiden lassen sobald wie möglich... nur ein vertrag...

    ob ich davor meine augen verschliessen kann weiss ich nicht, es tut so weh!
    reagiere ich übertrieben? ich kann gar nicht mehr klar denken! ich bin einfach nur noch fassungslos und jetzt endlich fange ich an zu verstehen was passiert ist, und jetzt kommen auch die tränen!

    bitte helft mir! ich weiss nicht mehr was ich tun soll , ich liebe ihn doch!




    entschuldigt die vielen fehler ich bin völlig neben mir!
     
    #1
    sad girl, 23 Januar 2005
  2. Ine
    Ine
    Gast
    0
    du? was ist denn das für ne krasse story?!
    dieser mann macht dich doch total kaputt. was muss denn noch alles passieren?
    das klingt ja alles wie aus nem schlechten film. lies dir mal deinen beitrag selber durch, als wäre er von jemand anderem. dann wirst du sehen, dass dieser mann schlecht für dich ist!

    mach schluss, bevor du total vor die hunde gehst!
     
    #2
    Ine, 23 Januar 2005
  3. rene78Berlin
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    ..deine schilderung vermittelt nicht unbedingt den eindruck, als hätte eure "Beziehung" in irgendeine richtung noch eine perspektive, es erscheint nur allzudeutlich, dass er dich des öfteren anlügt, dich mehr oder minder nutzt und mithin benutzt, ausweislich dessen er wesentliche bestandteile seines lebens wie die vorangegangene eheschließung verheimlicht hat, auch erscheint seine darlegung, das zerwürfnis zwischen deiner freundin und ihm hätte sich anders zugetragen, als von ihr geschildert, kaum glaubhaft, da er nicht bereit ist, angeblich zugetragene einzelheiten zu präzisieren, vermutlich um sich nicht in widersprüche zu verwickeln, denn gerade ihm sollte doch gelegen sein, eine ehrliche basis für eine beziehung mit dir zu ebnen, das wird ihm sicherlich nicht gelingen, indem er dich von deinem berechtigten anspruch auf wahrheitsfindung ausschließt. ..wenn deine freundin, wie du selbst geschrieben hast, gut aussieht, wird sie mit sicherheit kein interesse daran haben, durch ein "schäferstündchen" mit ihm die langjährig gewachsene beziehung zu dir zu gefährden, oder?

    ..lasse dich nicht verarschen!

    ..viel glück..
    rené..
     
    #3
    rene78Berlin, 23 Januar 2005
  4. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    na sadgirl? liest sich ja sehr schwer was dir da wiederfahren ist. Erstmal ne Frage: ihr seid beide nicht aus Deutschland oder wie sieht das aus>? Weil ihr ständig hin und her fliegt.
    Da läge meiner Meinung nach auch erstmal ein großes Problem: verschiedene Kulturkreise! gibts immer Reibungspunkte. Man hört ja öfters mal in den Medien von Deutschen Frauen, die sich in einen Türken oder Araber oder einfach nicht-deutschen verlieben, und in Heiraten weil er sie auf Händen trägt; bis zur Hochzeit. Dann kommen die Frauen nämlich mit der fremden Kultur in Kontakt, müssen Schleier tragen, dürfen nichtmehr ausgehen und soo weiter und so fort -gibts ja sogar Romane drüber und auch nen Fernsehfilm.

    Raten kann ich dir deswegen nichts, weil ich keine Beziehungserfahrung habe. Nur gut zusprechen: die Zeit heilt alle Wunden, du wirst einen anderen finden.
     
    #4
    User 28689, 23 Januar 2005
  5. sad girl
    Gast
    0
    danke für eure antworten,ich weiss es ist unverständlich warum ich mir das antue

    ich stellte ihn jetzt hier wie ein monster dar aber das ist er nicht. er hat fehler gemacht, und er bereut sie,

    er hat mir auch immer die wahrheit gesagt auch wenn er sich damit selbst schadete, manchmal verschwieg er etwas, aber er lügte nicht!

    ich glaube ihm dass er nicht mit meiner freundin geschlafen hat aber dass er es beinahe getan hätte, meine freundin kleidet sich provozierend und geniesst ihre wirkung auf männer. ausserdem hatte sie massive geldprobleme hatte und sie wusste dass mein freund reich war.
    ich weiss dass die verlockung zumindest da gewesen wäre sich meinen freund zu schnappen, weil ihr ihre probleme über den kopf wuchsen. ich habe auch herausgefunden dass seine aussagen stimmten (dass sie ihm ihre email adresse zusteckte und seine nummern von ihm wollte)sie verriet sich selbst. er hat nicht gelogen,

    und sie hat mich schon des öfteren angelogen, und hat mir auch mal im streit gesagt dass sie mich hasst für das was ich bin (sie ist wunderschön aber männer sind nur an ihrem körper interessiert und sie hat das image eiskalt und berechnend zu sein, die leute sehen in ihr immer die böse und in mir die gute, und sie hasst das, aber sie provoziert und gibt ja dieses bild auch von sich selbst (mit ihrem auftreten kleidung..., obwohl sie innerlich sehr verletzlich ist und unter diesem image leidet)
    ich weiss dass ihr hass auf mich während unserem streit so gross war dass sie alles gesagt hätte um mich zu verletzen hinterher widerum hat es ihr leid getan und sie sagte sie wisse dass er mich liebe! ich weiss nicht ob sie log, oder er aber ich muss auch sagen wenn er an diesem abend als er betrunken war versuchte mit ihr zu schlafen zu einemgewissen grad zu entschuldigen ist,

    ein knappes jahr bevor ich ihn kennenlernte war ich vergewaltigt worden und ich konnte daher lange zeit gar nicht mit ihm schlafen und ich konnte ihm auch nicht sagen warum, weil ich nicht darüber reden konnte.
    zudem hatten wir an diesem abend streit! ich versuche nicht zu rechtfertigen was er beinahe getan hätte aber die tatsache, dass er es nicht getan hatte, ein mann der mit einer sexy frau alleine in einem raum sitzt, betrunken ist und seine freundin ist ihm grad davongelaufen...

    und er versuchte auch die sache mit der scheinehe schon als wir uns gerade erst näher kamen zwischen den zeilen anzudeuten weil er sich nicht traute.
    er fragte mich einmal was ich tun würde wenn ich in einem fremden land lebe und dann plötzlich alles zu verlieren drohte, und die einzige chance wäre für eine greencard zu heiraten. ich sagte dass ich dafür absolut kein verständnis hätte! ich habe ihm nie eine chance gegeben mir die wahrheit zu sagen!

    ich bin auch kein engel und hab auch viel falsch gemacht, er hat mir immer alles verziehen und vergessen und auch viel für unsere Beziehung geopfert!
    er verstand mich besser als sonst irgendjemand auf dieser welt. als die ganze welt mir den rücken zuwendete war er da für mich - er hat mir seine liebe mehr als einmal bewiesen - ich kann einfach nicht aufhören ihn zu lieben,

    ich weiss das hört sich furchtbar an, aber kann mich irgendjemand verstehen?
     
    #5
    sad girl, 23 Januar 2005
  6. rene78Berlin
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    .."verstehen" schon, aber du machst den eindruck, als könntest du die wahrheit nicht ertragen, unabhängig davon, dass du sie vermutlich auch nicht wirklich erfahren möchtest, da du offenbar angst hast, weiterhin verletzt zu werden. ..du klammerst dich an etwas, was dir keineswegs gut zu tun scheint! ..beobachte dich und die weitere entwicklung und versuche auch, einen menschen, den du sehr gut kennst und der dich glaubt zu verstehen, darin einzubinden, um dessen ansicht darüber in erfahrung zu bringen..

    ..du bist unsicher, anderfalls hättest du auch nicht deinen hilferuf im board formuliert, das ist "gut", denn du spürst, dass dich alleiniges nachdenken nicht weiterbringt..

    ..rené..
     
    #6
    rene78Berlin, 23 Januar 2005
  7. babygirl2
    Gast
    0
    wow das hört sich ja an wie eine räubergeschichte! armes ding!
    erst verliebst du dich in einen bösen buben,
    und bekehrst einen chronischen draufgänger zum sanften lamm
    dann wenn alles grad so schön sein könnte kommt
    deine ANGEBLICH BESTE FREUNDIN !!!???????? :angryfire
    und macht sich an deinen freund ran weil der kohle hat und sie pleite ist!
    und dann gibt sie auch noch zu dich zu hassen... da würd ich aber auch nicht meinen a**** drauf verwetten dass dieses mädel dir die wahrheit sagt!!! :grrr: schöne freunde hast du!!!
    sorry wenn ich so direkt bin!
    wegen deiner vergewaltigung hättest du mit deinem freund reden sollen
    er hätte bestimmt einiges besser verstanden und hätte auch verständnis dafür gehabt dass du noch eine weile brauchst um mit ihm zu schlafen.
    und nun zur scheinehe:
    das ist natürlich schon schmerzhaft und tut auch weh, aber da geb ich ihm auch recht, ist ja nur ein vertrag auf einem fetzen papier - die beiden wohnen nicht unter dem selben dach, und da ist auch keine liebe, nur geld gegen greencard!
    es ist doch auch ein zeichen dafür dass er dich liebt, dass er dir die wahrheit sagen wollte, auch auf die grosse gefahr hin dich zu verlieren! davon hattest du ja keine ahnug oder?
    auf jeden fall würd ich nochmal mit ihm reden, vielleicht ist er ja bereit sich aus dem "vertrag" zurückzuziehen - wenn er dich so sehr liebt...

    viel glück und bitte nicht mehr weinen ja?!
    noch eine dicke umarmung von mir :knuddel:
     
    #7
    babygirl2, 23 Januar 2005
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mich würde mal interessieren, welches land das sein soll...
     
    #8
    Beastie, 23 Januar 2005
  9. AustrianGirl
    0
    ja, mich allerdings auch
     
    #9
    AustrianGirl, 23 Januar 2005
  10. sad girl
    Gast
    0
    er hat mich nochmal angerufen und sagte mir dass es ihm nicht gut gehe, ich sagte mir gehe es richtig dreckig, und dass ich nicht mehr wisse was ich denken soll!da sagte er dass ich ihn nicht liebe dass wenn ich ihn wirklich liebe wie ich geschworen hatte, würde ich zu ihm stehen egal was komme. er sagte bevor er mich kennen lernte hätte er nicht an liebe geglaubt, dass ich es war die ihm den glauben an die liebe zurückgab, und nun nehme ich ihm diesen glauben wieder weg! er sagte er ist gefangen in dieser scheinehe und es mache ihn kaputt.

    er fragte mich ob ich auf ihn warten könne, ob ich ihm versprechen könne mit ihm zusammenzubleiben und ihn zu heiraten und kinder zu haben!

    er war so verzweifelt und glaubte nicht dass ich das tun würde.
    er bat mich ihm zu schwören dass ich ihn nicht verlassen werde, also schwor ich.

    er hing dann auf sichtlich erleichtert weil er ja nun alles von der seele hat.
    nun trage ich die last und die ist so schwer!
    ich weiss nicht ob ich voreilig geschworen habe, ich weiss nicht ob ich das wirklich kann! ich bin immer noch völlig verwirrt und weiss überhaupt nicht mehr was ich sage oder tue!

    ich komme mir so dumm vor und alles was ich tat und tue scheint so völlig hirnrissig!
    mein herz ist so schwer ich habe mühe zu atmen und bin nervlich völlig am ende.
    ich hab auch niemanden dem ich all das anvertrauen kann, drum schreib ich s ja hier - sowas kann ich einfach niemandem sagen!

    wir haben uns in nigeria kennengelernt, ich weiss das spricht nicht unbedingt für ihn da dieses land einen ziemlich üblen ruf hat und ich weiss auch dass viele von euch sich jetzt erst recht an den kopf langen, und wenn ich jetzt sage er ist anders werdet ihr mir das nach all den geschichten sowieso nicht glauben.

    ich hör jetzt besser auf, weil ich nur noch mist schreibe , ich dreh hier gleich durch , habe seit ewigkeiten weder geschlafen noch gegessen!

    ich bin einfach nur noch fertig!

    ps rené und babygirl danke fürs verständnis - ich könnts ja nicht verstehen!
     
    #10
    sad girl, 23 Januar 2005
  11. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    du scheintst ihm hörig zu sein, mmh? -Hätte ich das jetzt nicht sagen sollen?- Ich weiß nicht, was für einen schlechten Ruf Nigeria haben soll, weiß nur so am Rande, dass die Bürgerkrieg haben, oder?
    Ich bin kein Therapeut aber meiner Meinung nach wäre es das beste, wenn du einen Schlußstrich ziehst, oder was meinen die andern? Du gehst doch daran kaputt und das kanns doch nich sein, iihr seid ja noch nichmal verheiratet. Wie alt bist Du?
     
    #11
    User 28689, 23 Januar 2005
  12. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann ja verstehen, dass du an ihn hängst, aber du musst die Scheinwelt der Vergangenheit verlassen an die du dich noch immer klammerst. Du musst akzeptieren, dass du dich in ihm getäuscht hast. Wenn er dich dich wenigstens einigermaßen mögen würde, dann würde der dir sowas nicht an den Kopf schmeißen, dass DU ihn angeblich nicht lieben würdest.
    Das ist ein richtiger Dreckskerl und du musst selbst einsehen, dass es so ist. Es ist echt traurig sowas zu sehen wenn die wirklich treuen Menschen von solchen Scheißkerlen ausgenutzt werden...
     
    #12
    Daos-Mandrak, 23 Januar 2005
  13. *Kleines*
    Gast
    0
    Auch auf die Gefahr hin hier auf starke Kritik zu stoßen.
    Glaubt Niemand an die Liebe? Könnt ihr sie nicht einmal in Betracht ziehen?

    Nach den Ausführungen hat er doch gar keinen Grund ihr irgendetwas vorzuspielen. Und ich sehe in seinen Vorwürfen, dass du ihn nicht mehr lieben würdest eher einen verzweifelten Verliebten, als einen rücksichtslosen Egoisten.
    Nach deiner Geschichte (mit der du bestimmt ein gutes Buch schreiben kannst) erwarte ich eigentlich nur noch ein Happy End.
    Das Problem, das du hast (denke ich zumindest)besteht darin, dass ihr auf den langen Zeitraum gesehen wenig Kontakt habt und wenn ihr telefoniert redet ihr über eure ganzen Ängste und Zweifel. Wodurch ihr diese Zweifel noch bestärkt.
    Die restliche Zeit seit ihr dann wieder auf euch allein gestellt.
    Vielleicht sehe ich das ganze auch ganz verkehrt.
    Ihr habt schon eine Menge durchgemacht und helfen kann euch sicher nur die Zeit, die man leider nicht beeinflussen kann.
    Ich würde dir raten dein Leben in deinem Land weiter zu führen, ihn als Fernbeziehung anzusehen. Das ganze nicht überbewerten. Geh deiner Arbeit vollkonzentriert nach, treffe dich mit Freunden geh aus. Leb dein Leben so lange es sein muss ohne ihn, oder mit ihm im Hinterkopf.
    Mache ihn nicht zum Mittelpunkt deines Lebens, solange du ihn dort nicht haben kannst.
    Ich glaube, ich wäre auch auf so einen Mann angesprungen.

    Ich kann einfach nicht glauben, das Jemand einen menschen absichtlich über diese Entfernung quälen will.

    (P.S: Ich würde dieses Buch auf jeden Fall kaufen)
     
    #13
    *Kleines*, 24 Januar 2005
  14. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    doch natürlich, aber geht das nicht schon zu weit? wenn er schwört, nicht zu lügen und es dann anscheinend doch tut -oder getan hat- und dann seine Liebe beschwört, aber Hinterrücks doch fremd geht, oder vielleicht doch nicht? Ein hin und her.... sad girl weiß doch garnichtmehr, was sie glauben soll und was nich?! Sie geht doch daran kaputt und ich finde, dass ist es die Sache einfach nicht wert. Zumal es nur um ne Beziehung geht; gings um ne mehrere Jahre alte Ehe und wären Kinder betroffen wäre es womöglich richtig, darum zu kämpfen, aber so...?

    das will ich nichmehr so sagen: Greencard, Scheinehe!??

    eben

    oi oi, ich will nich wissen, wie tief menschliche Abgründe sein können
     
    #14
    User 28689, 24 Januar 2005
  15. *Kleines*
    Gast
    0
    Er hätte doch alles was er braucht, also Greencard und Aufenthalt, also warum sollte er sich anscheinend so an sie klammern, wenn es nicht Liebe ist?

    Menschen machen Fehler. Menschen lügen, weil sie denken, dass es der bessere Weg ist , oder um sich und Andere zu schützen. Wenn man sich von allen Menschen abwendet, die einen belügen, dann steht man alleine da.

    Und warum soll man nicht auch für eine Beziehung oder eher für Liebe kämpfen. Ich denke sowas ist genau so wichtig zu nehmen wie ein Ehe oder Kinder. Es geht ja schließlich um das Glück zweier Menschen.
     
    #15
    *Kleines*, 24 Januar 2005
  16. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    im Prinzip hast du ja recht, kleines. Ich denke dabei nur an sad girl, sie geht doch kaputt?! Ob es sich lohnt für die Liebe zu kämpfen kann ich nicht so definitiv sagen, aber denke schon. Nur irgendwann muss doch auch Schluß sein und zwar bevor man selbst daran zerbricht?

    Und deine Argumentation verstehe ich nicht ganz: er hat doch keine Greencard und für mich stellt es sich so dar, als sei dass für ihn die treibende Kraft -zumindest mehr als die Liebe zu ihr; oder seh ich das falsch, sad girl?
     
    #16
    User 28689, 24 Januar 2005
  17. sad girl
    Gast
    0
    vielen dank für deinen beitrag es tut so gut das zu hören!

    er HAT alles was er braucht, er ist finanziell abgesichert und hat sein ganzes geld in übersee angelegt wo er ja auch lebt. und wenn er nur noch ein weilchen wartet kriegt er seine greencard.
    das einizige was ich ihm geben kann ist meine liebe. und gerade die stellt jetzt alles andere was er hat in frage! es ist ihm klar geworden dass man nicht alles kaufen kann und er fragt sich jetzt ob es das wert war! er ist so unglücklich in dieser scheinehe, er will das mädchen gar nicht mehr sehen und will auch nichts mehr mit ihr zu tun haben. ich hab ihm gesagt dass ich nicht glaube dass sie ihn für das geld geheiratet hat, ich glaube sie empfindet etwas für ihn, und ich glaub nicht dass sie diese ehe beenden will, auch wenns nur eine scheinehe ist! er sagt es geht nur um geld, aber ich bin doch auch eine frau und ich glaube das nicht.)

    du fragst ob ich ihm hörig bin, das ist ein ziemlich krasses wort! ich denk nicht dass ich ihm hörig bin, ich liebe ihn egal was er getan hat!
    hätte er es getan als wir uns schon kannten, das hätte ich nicht verkraftet. aber waren wir uns damals noch nie begegnet, und er glaubte nicht an liebe, er hatte keine feste beziehung und war niemandem was schuldig!
    und seine familie wollte ihn zurück in sein land holen wo sie ihn kontrollieren können, weil sie dort so viel einfluss haben dass er ohne ihr wissen oder bewilligung nichts tun kann. er wollte doch nur frei sein, und dachte nicht lange nach, er sah damals auch nichts schlimmes dabei.
    er weiss dass er einen schlimmen fehler gemacht hat und es tut ihm so leid,

    da magst du vielleicht sogar recht haben, er hat mir das auch selber gesagt und er führte auch ein wildes leben aber ich wusste dass sich hinter dem arroganten draufgänger ein ängstlicher kleiner junge versteckt der nur geliebt werden will! und ich will diesen kleinen jungen nicht aufgeben!
    wenn ich ihn jetzt verlassen würde als er mir sein letztes dunkles geheimnis anvertraute, das ihm so lang auf der seele gelegen hat weil er sich aus angst mich zu verlieren nicht traute es mir zu sagen, dann mache ich alles kaputt, das vertrauen und die liebe, alles was so zaghaft in ihm heranwuchs!
    ich liebe diesen mann und ich kann ihn jetzt wo er alle sicherheitsleinen losgelassen hat und am rande des abgrunds steht nicht fallen lassen!

    aber ich hab auch eine scheissangst dass ich selber daran zerbreche! niemand hält mich während ich ihn halte, und ich hab niemanden der hinter mir und meiner beziehung steht! meine familie und meine freunde riefen schon als sie erfuhren dass mein freund aus nigeria kommt 'oh mein gott!' und in meinem freundeskreis gibts ein mädchen das einen nigerianer heiratete, und der hat sie voll nur ausgenutzt und belogen und betrogen.

    wenn ich jetzt jemandem erzähl dass mein freund in einer scheinehe gefangen ist, dann wird niemand hier verstehen wie ich ihn trotzdem lieben kann!

    mir gehts total schlecht und ich hab mich in meinem ganzen leben noch nie so allein gefühlt!
     
    #17
    sad girl, 24 Januar 2005
  18. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    du bist aber doch nicht allein sadgirl, schau wir sind alle da :knuddel:
     
    #18
    User 28689, 24 Januar 2005
  19. sad girl
    Gast
    0
    danke! das ist echt superlieb von dir!
    ich weiss auch gar nicht was ich machen würde wenn ich mir hier nicht alles von der seele reden könnte!
     
    #19
    sad girl, 24 Januar 2005
  20. maureen
    Gast
    0
    wow - ich hab mich jetzt durch diese horrorstory durchgelesen und bin völlig sprachlos! der macht dich doch total fertig! wärst du auf dauer nicht glücklicher alleine? :hmm:

    was mich interessieren würde, ist, ist er bereit für dich genau so viel zu opfern wie du für ihn?
    wäre er bereit alles für dich aufzugeben, die greencard das geld das er dort investiert hat, ... ???

    mein freund ist übrigens auch gebürtiger nigerianer, das will überhaupt nichts heissen!
    er kämpft aber auch mit vielen vorurteilen und meiner familie hats anfangs auch nicht sonderlich gepasst!

    bist du wegen der vergewaltigung in therapie? wenn sich das auf dein sexualleben dermassen auswirkt dass du nicht mit deinem freund schlafen kannst und er dann fremdgehen muss, würd ich dir eine theraphie doch anraten. ausserdem solltest du dich auf jeden fall deinem freund anvertrauen können! hat er dich denn nie gefragt was mit dir los ist oder war ihm das egal?
    in einer beziehung zu leben bedeutet dass man seinen kummer mit jemandem teilen kann, aber bei euch scheint mir dass er derjenige ist der seine ganzen probleme auf dich abwälzt, während du alles in dich hineinfrisst! :cry:

    auf jeden fall brauchst du dringend professionelle hilfe, und ich denke mal dass es das beste wär wenn du dir eine auszeit von deinem freund erbittest bist du wieder einen klaren kopf hast! lass dir nicht alles gefallen :angryfire

    liebe gruesse, maureen
     
    #20
    maureen, 24 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten