Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Scheiss Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von blondi445, 11 November 2007.

  1. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    113
    62
    Verliebt
    hallo liebe foris

    kennt ihr die momente, in denen einen Kummer übermannt? man tut alles dagegen, lenkt sich ab, is viel untergwegs hat spaß,arbeitet..und dann kommt man abends nach Hause und fühlt die einsamkeit!

    Gerade isses so schlimm,ich vermiss ihn so sehr..bin grad zufällig aufn paar videos von meim ex gestoßen und mich zerfetzt es grad einfach..ich weiss alles is gut so wies is gu für mich,das endlich schluss is un kein kontakt mehr,aber ich vermiss ihn so sehr am liebsten würde ich zu ihm fahren ihn nur für eine sekunde im arm halten...
    ich bin grad so am weinen:geknickt: bin richitg verzweifelt, heude is n ganz schlechter tag, ich weiss das es kein patent für meine lage gibt,aber ich halts einfach nich mehr aus,habe heute nacht auch von ihm geträumt,und die realität sieht so unglaublich anders aus..alles ist so leer ohne ihn, un wenn ich zurückdenke, das es vor 3 monaten noch alles ganz anders war....ich weiss nich wohin mit mir

    weiss nich wohin mit meinen gefühlen..ich liebe ihn noch immer so sehr..wieso kann man sich nich einfach entlieben????

    ich dreh am rad! wie kann man einen menschen nur so sehr vermissen?

    oh man musste jetzt einfach n bisschen schreiben, vllt gibts ja paar gleichgesinnte die zu dieser stunde genauso leiden:cry:

    ganz liebe grüße an alle!!
     
    #1
    blondi445, 11 November 2007
  2. Larian
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Also seid ihr seit 3 Monaten auseinander? Lass dich mal von allen hier drücken, wird schon wieder, Ohren steif halten! :smile:
     
    #2
    Larian, 11 November 2007
  3. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    113
    62
    Verliebt
    das is lieb von dir....

    ja so einfach isses leider ned hat sich über 2 jahre gezpgen, immer wieder zamen,dann wieder nich....

    ich habs dann beendet aber losgekommen sind wir nie voneinander ging grad so weiter...dann waren wir zwischenzeitlich wieder zusammen bis august,dann hat er mir wieder erklärt er wil sich nich binden...das hab ich schon so oft gehört,ich hätte schon vor 2 jahren gehen sollen!

    ich hab jetzt endlich begriffen,das er mich nich mehr liebt,un ich was besseres verdient hab, aber es tut trotzdem so unglaublich weh. Sich erstmal klar zu machen, das es jetz entgültig vorbei is,das wars bis jetzt irgendwie nie,is einfach hart...ich will ihn einfach nich mehr lieben,aber sowas kann man leider nich einfach beschließen:geknickt:
     
    #3
    blondi445, 11 November 2007
  4. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Das kenn ich sehr gut.

    Auch wenn es sich abgedroschen anhört: "Die Zeit heilt Wunden."
     
    #4
    User 9402, 11 November 2007
  5. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Versuch dich von dem Gedanken "alles ist so leer ohne ihn" zu lösen. Lenk dich ab und schnapp dir deine Freundinnen/Freunde, dass ihr was zusammen unternehmt. Grad bei sonem trieseligen kalten Wetter wie es z.Z. herrscht, ists noch schwerer über soetwas hinweg zu kommen.

    Darf man fragen wie lang ihr zusammen wart, denn 3 Monate Trennungstrauer erscheinen mir sehr lang?
     
    #5
    Mephorium, 11 November 2007
  6. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    lang? find ich gar nicht... ich finde das ist eher "noch ganz frisch" :geknickt:
     
    #6
    MarSara, 11 November 2007
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Das Gefühl, zumindest ein ähnliches, kenne ich nur zu gut.
    Vor allem abends, wenn ich müde, lustlos, und auch noch alleine zuhause bin,
    und nicht mal im Chat jemand da ist, dann kommen die traurigen Gedanken und damit auch die entsprechenden gefühle wie von alleine...

    Für mich ist sie nämlich gestorben... und da sie einfach nicht mehr da ist,
    verklingt langsam der Kummer und der Schmerz nach und nach.
    Doch leider verblassen auch die schönen Erinnerungen.
    Wenn ich ältere Fotos anschaue, dann kommen mir manchmal auch die Tränen... :geknickt:

    Nur mit dem Unterschied, dass es bei mir kein richtiger Liebeskummer ist,
    aber dass sie wirklich verstorben ist... :flennen:

    Es gibt also auch andere Ursachen für so ein Gefühl und solch eine Einsamkeit.
    Das mit meinem Nicknamen bezog sich vorher eher auf eine nicht vorhandene Freundin,
    aber nun betrifft das auch noch die Familie... die so gut wie nicht mehr existiert, alles ist dieses Jahr zerbröselt :ratlos:

    Wie es vergeht? Zunächst gar nicht. Nur mit der Zeit, mit viel Geduld.

    Manchmal hilft gar keine Ablenkung.
    Manchmal reicht ein kleiner Impuls als Auslöser, und es geht wieder fast von vorne los :geknickt:

    Hab Geduld, denk nicht darüber nach, warum, denk nicht darüber nach, was wäre wenn.
    Es ist leider so, und Du kannst nichts mehr daran ändern.

    Das mit dem "Entlieben" wird einige Zeit brauchen, aber es wird umso länger dauern, je länger Du alleine bleibst.
    Der erste Schritt ist die Ablenkung.
    Verbanne so gut es geht alles, was Dich spontan erinnert, aus Deinem Blickfeld.
    Niemand sagt, dass Du nicht traurig sein darfst und niemals mehr flennen darfst.
    Wenn es Dich überkommt, dann lass die Tränen fließen! :knuddel:

    Aber es hat halt nicht sollen sein, und an seinem Entschluss ist wohl nichts mehr zu rütteln.

    Es war vermutlich für beide das Beste...

    Wieso bist Du eigentlich so traurig?
    Bist Du enttäuscht, wütend, überrascht, verärgert? Sauer auf ihn?
    Oder auch auf Dich?
    Wenn Du hier mehr darüber reden willst, dann nur zu...

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 11 November 2007
  8. Elbstrand
    Elbstrand (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    "Die Zeit heilt alle Wunden". Ja, das stimmt irgendwie. Nach ein paar Monaten schafft man es zumindest wieder, an Sachen Spaß zu haben und sich nicht mehr so leer zu fühlen. Aber auch nach zwei Jahren wird man noch das gelegentliche Gefühl der Einsamkeit haben, gerade wenn man nach einem tollen Abend nach Hause kommt, dort aber nunmal keiner ist. Und an wen sollte man sich dann erinnern, wenn nicht an den letzten Menschen, der da mal auf einen gewartet hat? Dieses Gefühl wird man nicht los, das wird man erst wieder los, wenn man wieder jemanden hat. Womit du wohl dort angekommen bist, wo wir Singles (fast) alle sind - der Wunsch, sich mal wieder zu verlieben :smile:
     
    #8
    Elbstrand, 12 November 2007
  9. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ist mir erst einmal passiert, aber ich betreibe dann das, was die alten Römer "damnatio memoriae" nannten. Alles kommt raus: Fotos, Erinnerungsstücke (Kinokarten etc.), alle Mails/sms werden gelöscht, neue email Adresse, alle Connections in Communities zu ihm werden gekappt, alle Nummern von ihm fliegen raus etc., hab meinen Freundinnen verboten, von ihm mir gegenüber zu sprechen. Wenn man den richtifen Rundumschlag machen möchte kann man auch noch ein paar neue Poster aufhängen und ein paar neue Klamotten kaufen (hab ich gemacht) und auf Teufel komm raus geflirtet. :grin:

    Hat bei mir funktioniert, nach 2 Monaten war ich über ihn hinweg.
     
    #9
    Piratin, 12 November 2007
  10. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    boah:mad: und was bleibt sind narben und die können auch verdammt weh tun!:mad:
     
    #10
    Ceraphine, 12 November 2007
  11. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    keine fotos
    keine mails
    keine SMS
    keine telefonnummer
    an die person denken und sie sich HÄSSLICH vorstellen

    ALLES löschen

    klingt hart und kalt? die frage ist: was willst du?
    trauern - und es teilweise genießen zu trauern?
    oder willst du eine verbesserung deines zustandes und diesen typ vergessen?

    ein indianisches sprichwort sagt: wenn du entdeckst, dass du ein totes pferd reitest, steig ab!

    lg
    -RR-
     
    #11
    rough_rider, 12 November 2007
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ja das kenn, irgendwie schön zu lesen dass man nicht die einzige ist. :knuddel:

    Ich denke es ist normal dass man sich so fühlt wenn die Trennung noch nicht so lange her ist. Vielleicht wird es auch in einem Jahr noch solche Momente geben. Wer weiß das schon so genau.

    Wünsch dir alles liebe.
     
    #12
    capricorn84, 12 November 2007
  13. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ja, aber auch die Narben verblassen und werden immer seltener aufgerissen..Zeit hilft, spreche (leider?) aus Erfahrung
     
    #13
    laura19at, 12 November 2007
  14. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    ich spreche auch aus erfahrungen! und habe diesen spruch wirklich oft gehört.
    sicher verblassen die narben mit der zeit!

    aber hierrum geht es nicht in dem thread:zwinker:
     
    #14
    Ceraphine, 12 November 2007
  15. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    113
    62
    Verliebt
    hey ihr lieben

    es ist sehr schwer das zu sagen,waren immer wieder zusammen,dann waren wir jetzt wieder das halbe jahr zusammen..und im september hat er mir WIEDER erklärt das er mich einfach nicht will!!!!also es wren 2 jahre zeit die er in meinem herzen ist!

    er hat sich jetzt die letzen monate eh wie der größte arsch verhalten ich hätte es mri denken können...

    aber liebe macht ja bekanntlich blind!

    der schmerz wird klar besser ich arbeite ja auch strenge mich an bin zu Hause ne große STütze für meine Familie,liebe meine freunde und so weiter...aber es schmerzt einfach ganz ganz tief in mir,und ich habe so angst das ich nie aufhören werde ihn zu lieben,,versteht ihr?

    ich kann mir nicht überhaupt nicht vorstellen jemals jemanden zu treffen der mir besser gefallen würde...es geht nicht..er fehlt mir so !!! dabei hat er nicht mal das verdient:cry:

    danke fürs zuhören
     
    #15
    blondi445, 24 November 2007
  16. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Du musst versuchen, Dich mit der Zeit vom ihm zu lösen.
    Im Herzen und im Kopf.

    Du merkst doch selber wie er sich Dir gegenüber verhält,
    dass er unmöglich und gar nicht mehr liebenswürdig ist.
    Du hast es einmal anders gekannt,
    und daran hälst Du Dich so sehr fest, dass die neuen Umstände derartige Schmerzen verursachen.

    Wenn es der Trennungsschmerz ist, mag das noch ok sein,
    das dauert eben.
    Aber versuch bitte nicht mehr, ihn weiter zu lieben, als ob es wieder besser werden könnte, denn das wird es nie wieder!

    :engel_alt:
     
    #16
    User 35148, 24 November 2007
  17. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    113
    62
    Verliebt
    hallo engel

    danke für deine antwort,und du hast so recht! aber ich weiss nicht wie??? ich will mich von ihm befreien, ich will das er mir gleichgültig ist,keine rolle mehr spielt. und ich kann esnicht, gut wir haben keinen kontakt mehr,das immerhin,nichts...und trotzdem kann ich nicht loslassen,dabei würde ic so gern,langsam is das glaub ich wirklich nich mehr normal:geknickt:

    bin ganz verweifelt,ich weiss das ich es WOLLEN muss,aber wie soll ich das umsetzen können?ich kann meinem herz ja nicht einfach befehlen,auf jetzt lieb ihn nich mehr,er is nich gut für dich!

    lieben gruß
     
    #17
    blondi445, 24 November 2007
  18. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Bist Du Dir denn sicher, dass Dein Herz ihn noch so sehr liebt?
    Versuch mal, in Dich selber hinein zu hören...
    Was sagt Dir Dein Herz, Dein Bauchgefühl!?

    Es muss doch eine riesige Enttäuschung sein...

    Kann es denn sein, dass es inzwischen echt nur Schmerz ist,
    aber keine Liebe mehr?
    Hass und keine Sehnsucht?
    Wut und keine Freude?

    Wie oft denkst Du über ihn oder an ihn?
    Ständig? Mehrmals am Tag? Nur ab und zu?

    Ich weiss, es gibt viele Dinge, die Dich an ihn erinnern.
    Viele Dinge, die etwas auslösen (Gedanken, Gefühle, Erinnerungen).
    Versuch, all dies zu verbannen.
    Hast Du Bilder von ihm? Löschen oder zerschneiden oder zusammenknüllen.
    Geschenke? Wenn Du es nicht selber brauchen kannst... gib es einer Freundin oder zum Sperrmüll...

    Versuch Dich zu zwingen, nicht an ihn zu denken.
    Irgendwann wird das nachlassen.
    Und irgendwann werden Dich positive Gefühle und Gedanken für einen neuen Freund überfluten und alles wegwischen, was früher war :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #18
    User 35148, 24 November 2007
  19. Alex2505
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Verliebt
    Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Das ist falsch.
    Die Zeit verdeckt alle Wunden.

    Nur umso größer das Erlebte, umso länger dauert es und umso kleiner kann der Auslöser sein, welcher alles wieder hoch kommen lässt. Jedes dieser Ereignisse hinterlässt eine Narbe. Irgendwann kommt man aber an einen Punkt an dem die seelischen Narben zu viele sind. Diesen Punkt zu überstehen ist die Kunst, viele zerbrechen daran.
     
    #19
    Alex2505, 25 November 2007
  20. blondi445
    blondi445 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    469
    113
    62
    Verliebt
    hallo alex, hallo engel

    ich kann dir nicht sagen,was ich empfinde...es ist nur so,dass trotz alle schlechten was er mir angetan hat oder wo er sich schlecht verhalten hat, ich immernoch das gute in ihm sehe....nur langsam zweifele ich daran ob das gute in ihm existiert..aber so bin ich nicht!er ist ein guter mensch wo selbst ne menge durchgemacht hat,dem seine freunde immer wichtiger waren als ich...ein mensch der nie sagen konnte was er denkt, ein mensch der wirkliche und wahrhaftige gefühle niemals zugelassen hat..
    und trotzdem empfinde ich so viel für ihn ich wollte ihn immer uaffangen immer für ihn da sein,ihm die Sicherheit geben,die er braucht....dabei habe ich ganz vergessen was ich bracuhe...ich habe nichts davon bekommen immer nur zurückweisungen!

    verstehst du @engel, ich weiss das er nicht mehr gut für mich ist, das er mir nur weh tut,aber ich hab mich die letzen monate nur scheisse beandeln lassen, das ich wenigstens etwas von ihm habe...gott wie sich des anhört..also ums klar zustellen er hat mich nie geschlagen oder gedemütigt oder sowas,aber er hat mir einfach nie das gegeben was ich mir so egwünscht hätte!

    und jetzt sitze ich hier und weine,schon wieder,wie seit 2 jahren um etwas was schon lang ausgekaut ist...mit meinen freunden, engen vertrauten kann ich auch kaum noch darüber reden, weils einfach ausgelatscht ist,vorbei.....aber es zerfrisst mich,das ich immernoch alles für ihn aufgeben würde....und ich weiss nicht einmal wieso!!!!!!!!!!!!!!

    ich wünschte ich könnte aus meiner haut raus, ich wünschte ich könnte als das hinter mir lassen... momentan kommt alles aufeinander und ich fühle mich so schrecklich einsam! ich habe meine freunde meine familie, enge bezugspersonen, aber ich habe das gefühl ich gehe jedem sofort auf die nerven,ich habe angst alle verlieren zu können....ich hab schon immer solche verlustängst!

    ach alles so mie =(

    danke fürs zuhören
     
    #20
    blondi445, 25 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Scheiss Liebeskummer
Fashionista84
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2013
30 Antworten
chosenseraph
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2008
7 Antworten
Chris84
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2005
13 Antworten
Test