Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2006
    #1

    Scheiss Pille.....

    Also langsam reg ich mich echt auf..
    Kaum geraten meine Hormone ein kleines bisschen ins durcheinander (Letzte Pille - Pillenpause bis zur ersten Pille ; im Moment erster Langzeitzyklus 2. Monat), schwupp bekommt mein Freund ne Pilzinfektion. Bei mir tritt nichts auf, nur er bekommts.
    Es ist bisher immer in Zusammenhang mit irgendwelchem Pillenwirrwarr bei mir passiert..
    Wir vermeiden es bereits um meine Pillenpause rum miteinander zu schlafen. Dass es jetzt durch den Langzeitzyklus schon wieder auftritt hätte ich nicht erwartet :frown: Und abschätzen wann es passieren könnte konnte man ja jetzt auch nicht!
    Pillenwechsel scheint nicht zu helfen, ist jetzt bereits bei der Microgynon und bei der Valette aufgetreten.
    Vielleicht ist mein Freund irgendwie hypersensibel auf irgendwas?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. scheisse
    2. SCHEISS PILLE!!!
    3. Scheiße Pille Vergessen :(
    4. Ist jede Pille scheiße?
    5. Alles Scheiße
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Januar 2006
    #2
    Mh ist es denn möglich dass ihr euch immer wieder gegenseitig ansteckt, bloß dass bei dir dann keine Symptome auftreten im sinne von Jucken oder brennen o.ä.??
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2006
    #3
    Nein das ist ausgeschlossen, wir haben immer darauf geachtet die Zeitspanne von drei Wochen mit Kondomen einzuhalten, und der letzte Ausbruch bei ihm liegt auch schon viel zu lange zurück.
    Und bei den Untersuchungen meiner FÄ wurde ich immer negativ getestet.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2006
    #4
    und was wenn er es nciht von deiner pillenpause sondern von einer öffentlichen toilette hat???
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2006
    #5
    Meine Ärztin und sein Arzt sind der Meinung dass es für einen Mann ziemlich schwierig ist sich von Toiletten, Schwimmbädern oder ähnlichen Dingen anzustecken, wie es bei Frauen häufig der Fall ist.
    Meine FÄ hielt es eigentlich sogar für völlig ausgeschlossen.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    23 Januar 2006
    #6
    komisch...mmmh....am besten, du gehst jetzt mal zum FA, also jetzt sofort, da dein freund ja gerade diese Pilzsymptome hat.

    lass dich untersuchen, und wenn der Pilzbefund negativ ausfällt...mh...dann...keine Ahnung...also, wenn dein Befund negativ, seiner jedoch positiv ausfällt...bist du dir sicher dass er dir treu is (sorry!!!)
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2006
    #7
    Ja bin mir da 100% sicher.
    Meine FÄ hat momentan zu, ich denke ich warte mal bis sie wieder da ist. Halte es für sehr unwahrscheinlich dass ichs hab, da es bei frauen gewöhnlich sofort ausbricht, bei männern eine längere Inkubationszeit hat.
    Die Inkubationszeit würde auch genau auf den Tag treffen, an dem ich ganz leichte Zwischenblutungen bekommen hab von der Pille.
    Deswegen bin ich mir recht sicher dass es wieder daher kommt.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    23 Januar 2006
    #8
    dein Freund soll mal zum Arzt und schauen lassen, ob das wirklich ein Pilz is...

    vielleicht is es ja auch "nur" ne Allergie?
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    23 Januar 2006
    #9
    Also ich finde es ziemlich unwahrscheinlich, dass er wegen "deiner" Pille eine Pilzinfektion kriegt.
     
  • 24 Januar 2006
    #10
    hm hab ich noch nie gehört, ich denke mir, du hast eine pilzinfektion aber merkst sie nicht, gibt es oft googel doch mal ein wenig
    beim Mann können bakterien etc nur schwer überleben da das ja nen anderes milieu is....von daher denke ich er bekommt es von dir.....da wie du sagst es ja auch vor den tafgen passiert, da ist nämlch der ph wert der scheide anders und es kommt eher zur infektion
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    24 Januar 2006
    #11
    also, ich würde dir mal raten, während deiner Tage (oder kurz davor/danach) mal zum FA zu gehen und das untersuchen zu lassen!
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2006
    #12
    Das ganze ist schon zweimal so passiert, war zweimal bei meiner FÄ und beidesmal hatte ich nichts.
    Sie meinte wenn mein Freund empfindlich ist könnte es sein, dass eine kurzzeitige Erhöhung der Anzahl von Hefepilzen (die ja bei der Frau immer son bisschen da sind) für ihn vielleicht schon zu einer Pilzinfektion führen kann, für mich aber vielleicht grade noch nicht.
    Sie meinte ist genau wie bei einer Reizblase: Manche Menschen bekommen eben bei seeehr wenig E.coli-Bakterien bereits eine Blasenentzündung, während andere bei der doppelten Anazhl noch nicht reagieren.

    (Wenn es bei ihm dann komplett ausgebrochen ist kann er mich natürlich auch infizieren.)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste