Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schildkröte

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von yello, 26 Januar 2005.

  1. yello
    yello (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    hab seit letzen Sommer eine kleine Landschildkröte. Ist noch ein Baby. Jetzt hat sie sich schon seit ein paar Tagen verkrochen und kommt nicht mehr raus deshalb nehm ich an, dass sie jetzt ihren Winterschlaf macht. Kennt sich damit jemand aus? Muss ich irgendwas machen oder einfach nur warten bis sie wieder von alleine aufwacht?
    Hab zwar ein Schildkröten-Buch aber da steht nix konkretes drin.

    Danke schonmal...
     
    #1
    yello, 26 Januar 2005
  2. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Such doch mal bei Google, vielleicht findest du ein entsprechendes Forum. Für solche speziellen Haustiere gibt es eigentlich immer eine recht große Community im Netz.
     
    #2
    Bakunin, 26 Januar 2005
  3. Sonnenschein24
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    4
    in einer Beziehung
    Du hättest sie eigentlich schon länger "winterfest" machen müssen, aber wenn sie noch ein Baby ist, hat sie vielleicht auch so gute Chancen.

    Meine Eltern haben ihre Schildi schon seit über 20 Jahren. Im Oktober kommt sie in eine Kiste mit Torf und Laub und da schläft sie bis zum April. Bei Bekannten verkriecht sich die Schildkröte allerdings auch im Garten.

    Ich würde sie kühl stellen und hin und wieder beobachten, sonst gibts in der Zeit nichts zu tun. Wenn sie aber wieder rausschaut, solltest Du sie mal zum Tierarzt zur Untersuchung bringen.

    Viel Erfolg !
     
    #3
    Sonnenschein24, 26 Januar 2005
  4. Schildi
    Schildi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Verheiratet
    Haaaaalt! Stop mal!

    Eine frisch geschlüpfte Schildkröte darf in ihrem 1. winter nicht schlafen. Da muss man sie mit speziellen lampen warmhalten und durchfüttern. notfalls sogar zwangsernähren.

    falls es schon der 2. winter ist es aber verdammt spät zum schlafenlegen. normal probiert man im herbst so gegen ende oktober ob sie stark genug zum schlafen sind und dann gehn se Heiahei.

    hoff mal meine 2 wachen bald auf. i vermiss sie doch so.

    Bei weiteren fragen bitte glei direkt an mich melden. ich hoff ich kann helfen. liebes grüßli
     
    #4
    Schildi, 7 März 2005
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich hab auch 2 Landschildkröten, sind jetzt schon fast 11 Jahre alt. Und Schildi hat recht - Schildkröten schlüpfen im Herbst, und in ihrem ersten Winter schlafen sie überhaupt nicht. Außerdem finde ich's verdammt unverantwortlich, sich so ein Tier zuzulegen und offensichtlich KEINE Ahnung zu haben, was es eigentlich braucht und wie es lebt! :wuerg: *kopfschüttel* :rolleyes2

    Ich hab meine damals von einem gemeinnützigen Züchterverein bekommen, hab sie mir gleich nach dem Schlüpfen dort unter gaaaanz vielen Babyschildkröten ausgesucht, und den ersten Winter über sind sie aber dann noch dort geblieben. Weil die Züchter meinten, wenn man da keine Erfahrung hat, sollte man sie im ersten Winter lieber noch bei ihnen lassen, damit sie den Winter auch überstehen. Und zwar eben mit Wärmelampe usw...

    WINTERSCHLAF machen Schildkröten erst in den Wintern danach danach. Und zwar NICHT im März, sondern ab Oktober/November. Wenn es draußen kühler wird, dann werden sie langsam immer ruhiger, fressen immer weniger, und DANN muß man sie in den Winterschlaf bringen. Meine schlafen in einem alten (aber noch funktionsfähigen) Kühlschrank (nicht lachen, ist ernstgemeint!). Sie kommen in eine Kiste, unten Sand, oben drauf Laub, dann werden sie in den Kühlschrank gestellt.

    Früher waren die Keller in den meisten Häusern noch nicht so gut isoliert, da konnte man sie einfach im Keller überwintern lassen. Aber das haben wir im ersten Jahr probiert, da sind sie immer wieder aufgewacht (und das ist nicht gut, weil sie dann sterben können). Da haben wir von den Züchtern den Tip mit dem Kühlschrank bekommen, und das funktioniert super! :smile: Wieder rausgeholt werden sie wahrscheinlich demnächst, meistens so um Ostern rum, je nachdem, wenn's halt draußen wieder wärmer wird (meine sind seit letztem Jahr Tag und Nacht im Garten, haben da ein großes Gehege mit Haus, davor waren sie teilweise drinnen in einem Terrarium/bzw. eher "Hasenkasten", zumindest nachts, wo's draußen kalt war).

    Ach so, und solange die Schildkröten noch ganz klein sind, sollte man im Garten vorsichtig sein, wenn keine Abdeckung auf dem Gehege ist und man die Tiere längere Zeit alleine läßt. Insbesondere, wenn Fischreiher in der Nähe sind... :eek:

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 7 März 2005
  6. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Aus
    und
    folgt normalerweise, dass sie schon mindestens im zweiten Jahr sind...
     
    #6
    Daucus-Zentrus, 7 März 2005
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, dann hätte man sie aber erst recht schon im Oktober/November einwintern müssen, und nicht erst JETZT, im März (!! :eek: ) drauf kommen! *kopfschüttel* Ich meine, sowas muß man doch WISSEN, wenn man sich so ein Tier kauft?! :rolleyes2
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 7 März 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich hab schon mal Schildkrötensuppe gegessen, fällt mir gerade zum Thema ein.. naja, das hilft vermutlich nicht direkt weiter... :grin:
     
    #8
    Grinsekater1968, 7 März 2005
  9. DA_KiNE
    Gast
    0
    Vermutlich nicht, aber mich würd mal interessieren, wie sowas schmeckt?! :grin: Bzw. würdest du sowas nochmal freiwillig essen? :>
     
    #9
    DA_KiNE, 7 März 2005
  10. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    lol in den kühlschrank stecken machst du das wirklich ist irgendwie voll lustig
     
    #10
    Hackbraten, 7 März 2005
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    @Hackbraten: Ja, mach ich wirklich! :smile: Natürlich nicht in den Kühlschrank in der Küche, wo das Essen reinkommt, sondern in einen alten (aber noch voll funktionsfähigen) im Keller. Die Temperatur ist ideal zum Überwintern, meine beiden kommen in zwei Kisten (mittlerweile passen sie nicht mehr zusammen in eine :zwinker:) mit Sand, Heu und Laub und schlafen da friedlich. Ab und zu sollte man schauen, ob sie noch leben - halt ein bißchen anheben oder berühren, wenn sie sich dann ganz langsam bewegen, weiß man, es geht ihnen gut. :gluecklic

    Und im Frühling (bei entsprechenden Temperaturen) kommen sie dann wieder raus, werden in ihren sauberen Kasten mit frischem Heu und Wasser nach draußen gestellt, erst in den Schatten, wenn sie langsam aufwachen, sich wieder ein bißchen akklimatisiert haben und anfangen, rumzukrabbeln, auch in die Sonne, dann kommt auch noch bißchen Löwenzahn dazu. Ja, und wenn sie wieder richtig wach sind und auch wieder fressen, kommen sie ganz raus in ihr Gehege im Garten. :smile:
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 7 März 2005
  12. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Naja, vll. könntest du schon mal das Rezept raussuchen, wenn die Schildkröten das mit dem fehlenden Winterschlaf... DAS WAR NATÜRLICH NICHT ERNST GEMEINT! *Daucus, der Schildkröten liebt*
     
    #12
    Daucus-Zentrus, 7 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schildkröte
tweety27
Off-Topic-Location Forum
22 Juni 2012
5 Antworten
Rosenmädchen
Off-Topic-Location Forum
2 September 2009
44 Antworten