Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Daydreamer84
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #1

    Schlafen in Klamotten???

    Hi!

    Bin seit 3 Wochen mit meiner süßen zusammen. Jedoch schlafen wir jedes Mal mit unseren Klamotten. Wollte mal fragen an was das liegt?? Hab das Thema bei ihr angesprochen, kommt aber nicht wirklich was rüber...

    Grüße
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #2
    verstehe nicht so ganz dein problem?!? was ist so "falsch" daran? es gibt eben die einen und die anderen,aber ich habe auch immer etwas an,mal mehr mal weniger:zwinker: .
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #3
    In euren Tagesklamotten oder Schlafanzug/o.ä.?
    Vielleicht hat sie ein wenig Scheu, sich vor dir auszuziehen? Am besten schreibst du mal ein bisschen mehr zu dem Thema. Auf 3 Sätze kann man nicht wirklich viel antworten...
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #4
    achso,auf tagesklamotten könnte man das ja auch beziehen:schuechte .sry,wenn demnach mein post jetzt falsch war.bin jetzt von schlafsachen ausgegangen.
     
  • perfekt.blöd
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2007
    #5
    Ich würde auch darauf tippen das sie einfach zu schüchtern ist, sich vor Dir nackt oder halbnackt zu zeigen.
     
  • Sternchen87
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    Verlobt
    9 August 2007
    #6
    Ich denke auch das sie sich schämt sich vor dir nackt zu zeigen.
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #7
    Finde das irgendwie herrlich... "Ich verbrenn mir jeden morgen die Schnüß am Kaffee und wollt mal fragen woran das liegt."

    Was erwartest du nun für ne Antwort? Sollen wir dir nun erklären, wie man sich auszieht? Du solltest schon wissen was deine innere Motivation ist, warum du dich abends nicht naggisch machst. Das kann dir hier sicher niemand sagen.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    9 August 2007
    #8
    Schlafklamotten? Oder normale Klamotten? :ratlos:
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #9
    3wochen is ja auch noch sehr frisch könnte ich verstehen wenn sie das noch nicht so shcnell will
    kommt bestimmt mit der zeit
    schön langsam angehen
    wenn man sich iwann immer besser vertraut, traut man sich sowas auch eher
    wenn ihr jetzt shcon alles ausprobieren würdet ws würden ihr denn dann in ein paar monaten machen?? :zwinker:

    (ich dürfte von meinen eltern aus nochnichtmal bei meinem freund übernachten wenn ich erst 3wochen mit dem zm wär^^)

    vllt liegts aber auch an was anderem vllt findet sie sich nicht so schön
    komplimente könnten ihr selbstbewusstsein stärken
     
  • Daydreamer84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #10
    Ja natürlich mit den Tagesklamotten, also Jeans, Shirt etc.
    Ja ich hab sie wie gesagt schon mal drauf angesprochen, kam aber keine richtige Antwort darauf. Naja, kommt Zeit kommt Rat ;-)
    Danke.

    Grüße
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #11
    So natürlich ist das nicht! :ratlos:

    Schläfst du denn dann auch mit Jeans und Shirt? Ist doch total unbequem! :ratlos:
    Ich verstehe nicht ganz, wie man auf eine Frage, warum man in Klamotten schläft, keine Antwort kriegen kann?
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    9 August 2007
    #12
    Kein Sex?
    Oder seit ihr zu faul aufzustehen und euch Schlafklamotten anzuziehen oder einfach bis auf die Unterwäsche auszuziehen?

    Mich würde ja mal interessieren,wie du schläfst,wenn sie nicht dabei ist...auch in Tagesklamotten?:eek:
     
  • perfekt.blöd
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2007
    #13
    sie Wir einfach zu schüchtern sein und Ihr ist es viell. auch unangenehm Dir das zu sagen.
    Lass Ihr Zeit, dass wird schon.
     
  • Haster
    Haster (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #14
    Hmm, vielleicht scheu dass dir irgendwas an ihr nicht gefällt? Ich hatte mal eine Freundin, die hatte am Rücken nen ziemlich großen Leberfleck und hat sich deshalb auch ewig gescheut sich vor mir auszuziehen, wolllte nur Sex wenns ziemmlich dunkel war, hat im Schwimmbad trotz guter Figur immer nur nen Badeanzug angezogen usw. Ich mein, nicht dass ich es nicht gewusst hätte und ich hab ihr das auch gesagt, dass mir das gar nix ausmacht, tortzdem war da irgendwie ne Hemmschwelle bei ihr. Glaub ganz nackt und bei Tageslicht hab ich sie das erste mal nach 5 Monaten oder so gesehn.
     
  • hilde1
    hilde1 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #15
    gehts dir jetzt darum, dass du gerne weniger/was anderes an hättest beim schlafen oder willst du sex mit ihr? kommt meiner meinung nach nicht richtig rüber, was du willst.
    warum machst du dann nicht mal den ersten schritt und ziehst deine jeans aus und versuchst danach ihr aus dem shirt zu helfen? du wirst ja gleich sehen wie sie reagiert!
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    9 August 2007
    #16
    :eek:
    ich würd ja zumindest jeans und T-shirt ausziehen!
     
  • haschmisch
    haschmisch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    101
    0
    Single
    9 August 2007
    #17
    Ich hatte vor vielen Jahren mal eine cooler Erfahrung:

    Ich habe mich mit einem Mädl bei ihr zum "DVD-Gucken" verabredet. Wir haben uns aufs Bett gelegt, um die DVD zu sehen. Bevor ich jedoch aufs Bett durfte, sagte sie: "Halt! Hose ausziehen, die ist vielleicht dreckig!"
    Naja, das war natürlich nur die halbe Wahrheit, aber im Endeffekt hatten wir beide unsere Hosen aus.

    Mach einfach auf dominant. Zieh Deine Hose aus, leg Dich ins Bett. Wenn sie dann kommt, ziehst Du ihre Hose aus.
    So einfach.
     
  • hilde1
    hilde1 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #18
    Off-Topic:
    lass mich raten: ihr habt dann keinen einzigen film gesehen? *g*
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    9 August 2007
    #19
    das überrascht mich jetzt-bin von schlafsachen ausgegangen:ratlos: .
    da kannst du doch wirklich nochmal mit ihr drüber sprechen.selbst wenn es ihr vor dir unangenehm ist,kann sie sich doch im bad umziehen,oder?
    und ansonsten,ergreif eben selbst mal die initiative...
     
  • Talihina
    Talihina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2007
    #20
    seid ihr euch denn sonst schon körperlich näher gekommen? lagt ihr auch schon mal zusammen (tagsüber:tongue: ) etwas leichter bekleidet im Bett?

    ansonsten würde ich auch auf Schüchternheit bzw Scham tippen.

    aber warum ziehst du dich nicht einfach aus, wenn es dich so irritiert?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste