Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schlaff im Kondom?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Pepsicola, 6 Januar 2004.

Stichworte:
  1. Pepsicola
    Gast
    0
    ist das normal wenn der penis sobald das Kondom überzogen ist schlaff wird und dann zuerst wieder steif "werden" muss? lg peps
     
    #1
    Pepsicola, 6 Januar 2004
  2. DieKleine
    Gast
    0
    nein, ich denke das wird nicht schlimm sein oder so, also kann schon sein dass das bei manchem leuten normal is, bei meinem schatzi wars aber nicht so!!!

    sorgen brauchste dir deshalb aber glaub ich keine machen
     
    #2
    DieKleine, 6 Januar 2004
  3. Lars77
    Lars77 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kenne das Phänomen von meinen ersten Gummi-Versuchen. Aber das hat sich dann irgendwann gelegt.
     
    #3
    Lars77, 6 Januar 2004
  4. thomas177
    Gast
    0
    mein problem ist auch immer,dass ich ihn im moment,wo ich das Kondom drüber machen will nicht wirklich steif bekomme.. :frown:
     
    #4
    thomas177, 6 Januar 2004
  5. LandOnIce
    Gast
    0
    JAAAA.. meinehr-einer is total rattig und will nur hemmungslosen sex...... da muss natürlich das Kondom drüber.. und schwupps isser schlaff! oder, was auch oft passiert, dass es sich oft so komisch anfühlt, dass er während des sexes schlaff wird. beschissene sache. das geht mir ohne kondom nicht so. mit kondom mach ich es aber selten (sie hat persona) und wenn, dann passiert das auch nciht wirklcih oft. aber wenn es passiert, dann könntsch brechen.
    muss mans halt 5 min. später nochmal probieren oder du machst ihn nochmal bischn heiss wenn er das kondom drüber hat. bei mir wars immer so, dass wenn es nich geklappt hat, aber der wille da war, es nach kurzer zeit ging. hab das kondom, wenn ich heute drüber nachdenke, oft als störung empfunden.

    hoffe geholfen zu haben
     
    #5
    LandOnIce, 6 Januar 2004
  6. thomas177
    Gast
    0
    Bleib auf jeden Fall konsequent,was das angeht...wenns nicht klapt einfach nochmal und nochmal probiern...hätte fast schon SEHR pech gehabt,was das Ganze angeht.
     
    #6
    thomas177, 6 Januar 2004
  7. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    Ist mir auch schon häufiger passiert. Diese dämlichen Tüten. :grin: Etwas, was mir wirklich hilft; von der Partnerin einpacken lassen. Den Dödel eintüten kann man auch nett gestalten. Das es nicht unbedingt sehr geil ist, den Akt bzw. das Vorspiel zu unterbrechen, das Ding auszupacken und das eigene Ding einzupacken, ist ja denke ich klar. Einer der Lusttöter überhaupt, wie ich finde. Aber die Partnerin kann dies ja auch nett gestalten und diese Arbeit übernehmen. Also während Sie das Kondom überzieht den Penis massieren, lecken etc. und man selbst kann ihr dabei zuschauen, wie sie in einpackt. Das finde ich zum Beispiel schon wieder so nett, dass er auch weiter steif bleibt und ich sogar noch geiler werde. Vorfreude halt. :grin: Hatte schon das ein oder andere Mädel was sich dabei sehr geschickt angestellt hat und ich war jedes Mal mehr als dankbar dafür, dass mir diese "Arbeit" auf diese Art und Weise abgenommen wurde. :smile:
     
    #7
    Maximus, 6 Januar 2004
  8. brisant6hp
    brisant6hp (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne das Problem auch. Hatte es manchmal bei neuen Partnerinnen. Bei mir hat es sich nach den ersten Malen gegeben. Ich kann mich Maximus anschießen, es geht besser, wenn das "Überziehen" ins Liebesspiel integriert wird und damit nicht zu einer eventuell unangenehmen Unterbrechung führt.
    Obwohl es trotzdem ein blöde Situation sein kann, wenn man seinen Partner weniger gut kennt und auch diese "Integration ins Liebesspiel" nicht klar ist. Wahrscheinlich gibt es darum auch immer wieder Leute die ungeschützten Verkehr mit Fremden haben. Die unangenehme Unterbrechung wird einfach verdrängt...
     
    #8
    brisant6hp, 7 Januar 2004
  9. Knackpopo
    Gast
    0
    Völlig normal! Wichtig ist: Lockerbleiben! Ich denke, das kommt davon, das meistens der Mann das Kondom draufrollt. Ich hab's mir angewöhnt ein bisschen beim draufrollen zu wichsen. Aber das traut man sich ja meistens ja erst nach ner gewissen Zeit.
    Hab mal gehört das manche Frauen das Gummi mit dem Mund draufkriegen! Dabei dürfte der Schwanz doch nun wirklich nicht mehr schlappmachen.
     
    #9
    Knackpopo, 7 Januar 2004
  10. flashoverbun
    0
    meine These ist das sich der man beim kondom überziehen zu sehr auf das kondom interessiert und den eigentlich sex für einen moment vergisst und deshalb die abschlafung so eine vermutung von mir.
     
    #10
    flashoverbun, 14 Mai 2004
  11. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich

    So sehe ich das auch. Ich glaube echt das das ne Sache der Konzentration ist. vllt. sind manche zu diesem Zeitpunkt nicht multitasking fähig :smile:

    LG misoe
     
    #11
    Misoe, 14 Mai 2004
  12. El Mariachi
    0
    :bandit:

    nee is nich normal..*g* bei mir zumindest, bleibt alles stehn..
     
    #12
    El Mariachi, 15 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schlaff Kondom
thomas 007
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Juli 2007
11 Antworten
SeaGate_One
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 März 2005
3 Antworten