Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schlampendefinition aus dem Leben

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von ogelique, 12 Juni 2004.

  1. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Was ist eine Schlampe?
    Ist es das kleine Mädchen in einem Hüftgürtel (Der Rock verdient diesen Namen nicht!) mit einem hervorblitzenden Tanga? Ist es das Flittchen, das mit deinem Freund in die Kiste steigt? Oder die Wasserstoffblondine mit den auftoupierten Haaren?
    Ich habe die korrekte Definition für mich ganz spontan gefunden.
    Damals war ich seit zwei Tagen solo und fand mich an einem Abend ungeschickterweise in derselben Disco wie mein geliebter Ex wieder. Was hätte ich machen sollen? Mich umdrehen und schnurstracksgerade wieder verschwinden.
    Ich habe aber Eintritt gezahlt. Es lebe die Großzügigkeit – mir ist sie nicht zueigen geworden. Mir waren die 10 Euro zu schade, um meine seelische Ruhe zu retten.
    Also bin ich geblieben.
    Die wenigen Schritte in die Disco offenbarten mir etwas bis dahin Ungeahntes: Meine liebe beste Freundin stand fest umschlungen mit meiner ehemaligen Liebe an der Bar.
    Ich wartete, bis die beiden sich umdrehten und dann sah ich, dass sie nicht stand, sondern an ihm hing. Aus welchem Grund? Nun ja, am einfachsten war es anzunehmen, dass sie selbstständig nicht mehr zu stehen vermochte.
    Sie watschelte zu mir rüber und – Plumps – fiel mir um den Hals.
    „Entschuldigung! Entschuldigung!“
    Hä? Wofür entschuldigt sie sich denn?
    Mittlerweile kam mein Herzallerliebster an mit einer riesigen Alkoholwolke und versuchte, von vorne mein Allerwertestes zu betatschen. Ich wehrte ihn ab und wir plauderten ein wenig.
    Nach einer Weile, nach der er bemerkte, dass seine Hände an meinem Körper definitiv fehl an Platz waren, suchte er eine neue Heimat für sie – die 75 D-Oberweite meiner besten Freundin. Auch seien Augen fanden eine neue Weide – ihr Dekollete.
    Sie stammelte: „Entschuldigung, entschuldigung!“ und fügte hinzu, auf ein anderes Mädchen hindeutend, das sich ebenalls in der Nähe meines Casanovas befand: „Ich pass‘ ja bloss auf, dass sie ihn nicht abkriegt, ok? Ich pass‘ ja nur darauf auf...“
    Hmmm... Ja, stimmt, zugegebenermaßen fände ich es furchtbar, wenn die Andere ihn abkriegen würde. Wenn, dann soll er schon noch in meinem Freundeskreis bleiben, dann kann ich ihn ja viel öfter sehen. Jupppiiieee!!!!!!!
    Nun musste ich an die Bar und mir ein, zwei, drei Tequillas reinkippen.
    Und – schwupps! – lernte ich einen Traummann kennen, der mich sogar einlud, bei ihm zu übernachten – wie nett von ihm!
    Entnervt verschwand ich wieder und suchte meine ebenfalls verschwundene beste Freundin um auf ihren Suff aufzupassen.
    Ich fand sie auf der Tanzfläche, tanzend, nein, vertikal f***end mit meinem – unserem? – Liebling.
    „Hey, ihr Beiden!“ – sagte ich.
    „Entschuldigung, entschuldigung!“
    Schlabber. Schlabber, schlabber.
    Sie küssten sich, leckten sich ab, schlabberten sich gegenseitig ab, ignorierten sich.
    Schmatz. Schmatz.
    Ich konnte es nicht hören, aber sehen.
    Ganz spontan schnappte ich eine andere Freundin, ging aus der Disco raus und schrie ihr - ebenfalls extrem spontan - ins Gesicht: „Was für eine Schlampe!“
    So spielerisch fand ich die Definition einer Schlampe.
     
    #1
    ogelique, 12 Juni 2004
  2. TermUnitX
    Gast
    0
    Wow, 10 € für den Eintritt... ^^

    Du schreibst temperamentvoll, es wird einem keine Sekunde langweilig und liest sich, als würde es geschehen oder aus erster Hand erzählt, das muss man dir lassen! :smile:

    Zugegeben, ich treib' mich nicht in 10-€-Discos rum (eher in so welchen für 3 €), aber hör' bitte, bitte nie mit dem Schreiben auf! :zwinker: Bin schon gespannt auf die nächste Geschichte.
     
    #2
    TermUnitX, 14 Juni 2004
  3. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Wow, danke!
    Übertreib's mal nicht mit deiner Kritik :zwinker:

    Ich geh' normalerweise in eine 3 Euro Disco, aber ab und zu gibt es auch Ausnahmen :grin:
     
    #3
    ogelique, 14 Juni 2004
  4. delicacy
    Gast
    0
    mhm... hätt ich mir wahrscheinlcih auch gedacht... obwohl, wenn sie sich jemanden an den hals geworfen hätte, den du nicht kennst, wär sie wahrscheinlich keine schlampe :grin: is immer so *g* eigentlich is man ja sauer auf den ex, weil der so weibernarrisch ist, und es ja bekanntlich an der Natur der MÄnner liegt, so oft wie möglich sex zu haben... tja der gute alte Fortpflanzungstrieb...
     
    #4
    delicacy, 15 Juni 2004
  5. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    @Delicacy: Es ist eben der Gesetz unter Freunden, dass alle gegenwärtigen, Ex und Zukünftigen der Freundin tabu sind.
    Also, alle, mit denen sie mal was hatte, egenwärtig etwas hat oder in die die verliebt/verknallt ist.
    Und dieses Gesetz hab' ich hier einfach mal versucht darzustellen :zwinker:
     
    #5
    ogelique, 15 Juni 2004
  6. hallo?
    Gast
    0
    wenn ich deine geschichten so lese...
    da bin ich am ende immer etwas deprimiert,...
    denn,
    WAS WERDE ICH NOCH ALLES MITERLEBEN MÜSSEN??!

    -Schreib trotzdem weiter...
    die geschichten scheinen ja nur zuuu wahr zu sein...
    *ohmeingott*

    -hallo?
     
    #6
    hallo?, 8 August 2004
  7. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Happy-End-geschichten wären ja auch langweilig und da kann man sich nicht soo gut darüber lustig machen :grin:

    Und: Zum Erleben hat man noch viiieeel Zeit, ich muss auch noch Einiges aus meinen eigenen Geschichten erleben :zwinker:
     
    #7
    ogelique, 8 August 2004
  8. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    glaub hab ne bessere definition:

    Wenn deine Freundin 4 Tage vor dir in Urlaub fliegt, am Abend bevor du nachkommst mit 2 Spaniern rumleckt, dir dann sagt dass das am Alk lag (den zweiten nicht erwähnt) und du ihr das auch glaubst.

    Dann macht sie 3 Tage später Schluß und bläst nem guten Kollegen von dir erstmal in der selben Nacht einen.
    Am nächsten Tag leckt sie mit nem Bekannten rum.

    Zurück in Deutschland kommt sie wieder bei dir an, erzählt dir aber nur von "einem Kuss" mit dem letztgenannten.
    Dann poppt ihr wieder, ohne dass du irgendwas von den Sachen weißt.

    Nach n paar Tagen findeste das mit dem zweiten Spanier raus (von Fotos die sie dir auch noch zeigt :wallbash: :zwinker:)
    Dann kommt sie mit dem Bekannten zusammen und n guter Kollege erzählt dir das vom BJ.

    So, das ist für mich ne Schlampe :zwinker:
     
    #8
    kAuz, 8 August 2004
  9. aida
    Gast
    0
    Das war mal eine echt schöne und präzise Definition! :smile:
    Allerdings würde ich mir das auch nicht antun noch einmal oder überhaupt in Läden zu gehen wo das Alko-Schlampen Publikum rumhängt. Blöd das es nun gerade deine Freundin war die das abgezogen hat :zwinker:

    Dein Ex-Freund ist aber anscheinend auch ein ganz Toller. Naja, Pech gehabt :tongue:

    @kAuz

    Du redest doch nicht gerade von deiner Ex-Freundin, oder? Wenn das wahr und nicht erdacht ist bekommt die von mir den "Schlampe des Jahres"-Award. Ist ja widerlich.
     
    #9
    aida, 8 August 2004
  10. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    hehe jep.. mei ex ^^ joa, das geile war, dass es so nit wirklich schwer war die zu vergessen :grin: dass mir sowas irgendwann mal passiert hätt ich nicht gedacht.. dachte meine selektion wär besser :grin:
     
    #10
    kAuz, 8 August 2004
  11. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    @aida: Die Geschichte ist nicht ganz wirklichkeitsgetreu, keine Angst, sondern schon noch etwas ausgeschmückt, aber so ähnlich ist es doch passiert.

    @kAuz: Auweia, das ist wirklich die Oberschlampe!
     
    #11
    ogelique, 8 August 2004
  12. jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    @kAuz : Ich hoffe, nie an eine solche Frau zu geraten ! :bandit:

    Vermutlich hätte ich sie genommen und mit einem Popotritt aus der Wohnung geworfen, wobei sie diese Ehrung wohl nicht mal verdient hätte.
     
    #12
    jOoh, 14 August 2004
  13. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    hehe :zwinker: joa.. das dacht ich mir auch und hab dann auch kein wort mehr mit ihr geredet :smile: gestern nach 4 Wochen das erste mal wieder zufällig gesehn :zwinker: hatt irgendwie kein interesse mit ihr zu labern :grin:

    Hätte selber nie gedacht dass ich irgendwann mal sonne Frau treffe, weil ich dachte dass ich die eigentlich besser auswähle :zwinker: aber irgendwie konnt man das bei ihr nicht im voraus ahnen :zwinker: nichtmal ihre besten freundinnen konnten das :zwinker:

    tjoa so is das leben^^
     
    #13
    kAuz, 15 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schlampendefinition Leben
JackThomson2908
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 August 2016
6 Antworten
Nudelino
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
18 Februar 2016
5 Antworten
unbroken
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
6 November 2015
12 Antworten
Test