Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schlechte Erfahrung mit ADAC

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Tinkerbellw, 30 Dezember 2008.

  1. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Jeder der Ahnung von den Themen ADAC, Recht oder Autos hat bitte mal lesen:

    Ende des JAhres dachte mein Corsa C automatik mich heute nochmal ärgern zu müssen.
    Heute morgen bin ich zur Arbeit gefahren. Auto bruachte ein zwei sec zum anspringen aber tat es dann anstandslos (bei den Temperaturen würde ich auch meckern). Bin dann zur Arbeit, Sparkasse, einkaufen laden eins, Einkaufen laden zwei tja und dann passierte es-> nachdem ich vom zweiten Parkplatz wegfahren wollte muckt mein Auto kurz beim starten udn acnhdem ich die Zündung ausmachen wollte sprang da Display dann von N wie neutral/ start auf D( ich deute D mal für DEFEKT!).
    Das Auto machte nichts mehr, als wäre komplett ne Speere zum Motor drinnen.
    Schwester udn Vater waren zum Glück dabei haben versucht mir zu helfen, Batterie laden oder so aber das war es nicht.
    Habe dann vom handy die ADAC Hotline nagerufen und landete dann erst mal in der kostenpflichtigen Warteschleife......
    Von der Frau an der Hotline erfahre ich dann das meien Mutter(das Auto läuft auf sie) nicht mehr im ADAC ist seid juni und ich doch mit ihr reden soll, ob sie wieder eintritt (klar mit leerer werdender Prepaid karte rufe ich noch meine Mutter an, bequatsche sie und häng dann wieder in der Hotline).
    Alos bin ich Mitgleid geworden, ja sie würden mir dann nen gelben Engel vorbeischicken das wäre kostenlos oder nen Vertragspartner.
    na ja ich hab dann bei meiner schwester gewartet, weil die meinte das dauert und nach 1,5 Stunden meldet sich dann ein beauftragter aus enr 30 km entfernten Stadt. Ja wenn sie kommen würden würde das 124 Euro fürs kommen kosten, bar auf die kralle (also nichts für abschleppen oder so, sondern dass der einfach nur kommt!)

    Ich danke, das überlege ich mir nochmal--- mit Schwester meine Einkäufe in ihr Auto geladen und dann ab zu ner Werkstatt hier in der Nähe.
    Die haben nen Abschlepper angerufen und der schleppt mein Auto jetz für 80 Euro dahin. Der Mechinker meinte es hört sich nach nichts großem an.....
    Soweit zu meinem Auto meine Frage:
    Möglichkeit 1. : Ich bleibe im ADAC obwohl die mitgleidschaft mir nur einbringt, dass mit bei pannen keiner hilft sondern die mir " Partner schicken, die fürs "erscheinen "schon 124 Euro kassieren. Frage ist könnte ich das Abschleppen lassen, also die 80 Euro dann über den ADAC laufen lassen?!

    Möglichkeit 2:
    Ich gehe da Freiatg hin beschwere mich über den ganzen Verlauf und sage denen ich will gefälligst wieder austreten....

    Also kennt sich da jemand mit aus??? oder hat vielleicht ähnliche Erfahrungen ?
     
    #1
    Tinkerbellw, 30 Dezember 2008
  2. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Schließ nen Schutzbrief bei Deiner KFZ-Versicherung ab (wenn möglich). Kostet zwischen 6 und 15€ im Jahr und hast den gleichen Service wie ADAC (die Basisversion!!!).
    Sind alles Gangster...
     
    #2
    DocDebil, 30 Dezember 2008
  3. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    seit wann muss man denn bezahlen, wenn der ADAC-Abschleppdienst kommt?

    Ich habe die jetzt schon zweimal gebraucht, angerufen, die sind anstandslos gekommen (max 45Min. nach dem Anruf) und haben das Auto in die Werkstatt meiner Wahl geschleppt (selbst wenns 20 Minuten entfernt war). Und der ADAC läuft auch auf meine Mutter. Bezahlt habe ich da nie was... :ratlos:
     
    #3
    NikeGirl, 30 Dezember 2008
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Als ich den ADAC mit meinem Auto brauchte, kam der auch ohne Zusatzkosten für mich und entschuldigte sich noch, weil er mich gerade mal eine halbe Stunde warten ließ (ich hatte mit viel mehr gerechnet!). Er musste mich dann auch noch in den Nachbarort schleppen, weil dort meine Werkstatt ist, aber gezahlt habe ich nie dafür! Kann die schlechten Erfahrungen mit dem ADAC jetzt nicht bestätigen... ;-)
     
    #4
    SottoVoce, 30 Dezember 2008
  5. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    tja jetzt ist die Frage....warum hat der ADAC so reagiert oder was ist da gelaufen??? Ich meine ich habe da fast 2 Stunden gewartet, dass da einer kommt und nicht mal der ADAC sondenr der Partner kommt und will dann nur fürs antanzen 124 euro? dafür bekomm ich ja bei meinem Auto ne Prämiuminspektion. Ich versteh das halt komplett nicht!

    Und das mit dem Schutzbrief habe ich fest vor lieber Doc!
     
    #5
    Tinkerbellw, 30 Dezember 2008
  6. GreenEyedSoul
    0
    Kann man denn überhaupt die volle Leistung erwarten, wenn man erst in einen Club eintritt, wenn was passiert ist?

    Die Krankenversicherung zahlt mir doch auch nichts, wenn ich mir jetzt ein Bein breche, aber erst morgen einen Vertrag bei denen unterzeichne. Oder? :ratlos:
     
    #6
    GreenEyedSoul, 30 Dezember 2008
  7. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Also ich habe ja gefragt an der Hotline wie das dann mit den Leistungen ist, sonst würde der Eintritt da ja gar keinen Sinn machen. Und sie meinte dann klar dass ich dann Anspruch darauf hätte. Nun ja ich ich steh Freitag eh in dem Kundecenter auf der MAtte, aber ich wollte halt mal wissen ob da irgendwer schon solch schlimme Erfahrungen gemacht hat oder wie das abläuft was man noch machen kann wenn der Wagen stehen bleibt ohne gelbe " Engel".
    Ist das die Praxis in Deutschland ?
     
    #7
    Tinkerbellw, 30 Dezember 2008
  8. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Du hast die Mitgliedschaft abgeschlossen, der Versicherungsfall ist aber vorher eingetreten und somit nicht versichert. Das hätte dir aber gesagt werden müssen.
    Austreten kannst du auf jeden Fall. Du kannst einfach von deinem Wiederufsrecht gebrauch machen.

    Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit dem ADAC gemacht. Egal wo es in Deutschland war, ich habe maximal eine halbe Stunde gewartet und sämtliche Probleme wurden kompetent gelöst. Eine Warteschleife am Telefon gabs nie.
     
    #8
    User 56700, 30 Dezember 2008
  9. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich würde zum ADAC hingehen und das klären.

    Naja, wenn Deine Mutter nicht mehr Mitglied ist, ist es ja logisch, daß Du zunächst keinen Leistungsanspruch hast. Wenn Du dann selber die Mitgliedschaft hast, darf das Kommen vom Vertragspartner nichts kosten. Das wirst Du wohl wiederbekommen und es kann gut sein, daß der seinen Partnerstatus verliert. Da ist der ADAC dann auch nicht pingelig, wenn die Partner Mist machen und zusätzlich kassieren wollen.

    Bislang habe ich beim ADAC ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht. Die haben mir schon oft geholfen und bislang deswegen an mir nicht gerade viel verdient...
     
    #9
    dummdidumm, 30 Dezember 2008
  10. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Ach so ich hab nochmal nachgeguckt, vom Anruf beim ADAC bis zum Angebot vorbeizukommen dauerte es fast exakt 2 Stunden!!!
     
    #10
    Tinkerbellw, 31 Dezember 2008
  11. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    das kann durchaus mal vorkommen, so ärgerlich das auch ist. aber wenn alle deren fahrzeuge im einsatz sind, müssen die erstmal schauen, wer als nächstes losgeschickt werden kann, wenn dann allerdings schon 5 anrufe vorher waren, dann bist du erst als 6te dran.

    gerade im winter und vor allem zwischen und über den feiertagen rückt der adac wesentlcih häufiger aus, weil viele autos bei den temperaturen auch mal mucken.

    bisher hab ich maximal 45-60 minuten auf den adac gewarten, nur einmal da waren es auch knapp 2 stunden, mitten im nichts auf der autobahn, weit und breit keine größere stadt in der nähe, dementsprechend gering ist da auch die dichte an kooperationspartnern, die man hinzuziehen kann.

    ich sag mal so, normal versucht der adac innerhalb von 60 minuten vor ort zu sein, aber man kann das eben nicht immer gewährleisten.
     
    #11
    twinkeling-star, 31 Dezember 2008
  12. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    War bei mir nicht so. Ich bin auch mit meinem Auto auf der Autobahn liegengeblieben und hab den ADAC gerufen (war allerdings vor etlichen Jahren). Nach der Reparatur hab ich gefragt was es kostet und er sagte, wenn ich eintrete nur den Jahresbeitrag :zwinker:

    Ich musste den lieben Verein seither schon mehrere Male in Anspruch nehmen und hatte nie irgendwelche Probleme damit. Ok, lange Wartezeiten waren auch schon drin, aber nie irgendwelche Extrakosten.
     
    #12
    User 67627, 31 Dezember 2008
  13. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Kann sein dass es eine Kulanzleistung seitens des ADAC war. Ich kenne die Versicherungsbedingungen jetzt auch nicht auswendig, aber normalerweise sind Schäden ausgeschlossen die vor Abschluss eintreten.

    Mit mir hat der ADAC auch nicht viel verdient. Früher mit meinem alten Golf bin ich alle 4 Wochen mal irgendwo liegengeblieben...:grin:
     
    #13
    User 56700, 31 Dezember 2008
  14. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Könnte durchaus sein, aber ich war froh drüber :-D
    Das ganze hätte mich sonst sicherlich mehr als 74DM (ja, ja...lang ist es her) gekostet.
    Und da mein kleiner Golf jetzt 19 Jahre alt wird, werd ich auch ganz sicher beim ADAC bleiben. Ausserdem kennen die meine Karre schon :zwinker:
     
    #14
    User 67627, 31 Dezember 2008
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    soll ich euch mjal eine geschichte von adac erzählen und warum ich finde, dass es wirklich gelbe engel sind?

    achtung, total lang:
    wir waren in schweden im urlaub.. ds heißt urlaub wollten wir machen.. leider hat unser van schlapp gemacht.
    und hier mal immer auszugsweise aus unserem urlaubsbericht:


    wir sind dann also für ca 500 euro nach hause, inkl. einer übernachtung im hostel und wir haben ALLES auch die kosten für den mietwagen vom adac wiederbekommen.
    von den 2000 euro überführungskosten wollen wir gar nicht reden
    und dass die UNS immer angerufen haben, damit wir die wenigsten kosten haben (und selbst die kosten haben wir wieder bekommen).

    in gleichen jahr mussten sie schon zwei mal für mein anderes auto kommen...

    tjaa...
    so war das

    --------------------------------
    wenn du nicht im adac bist und du rufst ihn an, MUSST du die kleine mitgliedschaft abschließen und das find ich schon okays so. dafür kannst du sie immer wieder anrufen und es kostet nichts.

    ansonsten hättest du ja auch eine werkstatt mit abschleppdienst anrufen können.. aber da hättest du das dreifache bezahlt
     
    #15
    Beastie, 31 Dezember 2008
  16. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Nur mal so ich bewzeifel nicht, dass der ADAC im Hauptzahl der Fälle wirklich hilft aber Lobeshymnen helfen mir nicht, zu verstehen wie es zu dieser unkompetenten Pannenserie kam!
     
    #16
    Tinkerbellw, 31 Dezember 2008
  17. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    zu deiner wartezeit hab ich doch bereits etwas geschrieben.

    es kann immer mal sein, das die auslastung durch pannen, bei denen so hoch ist, das sie einfach nciht mehr hinterherkommen und dann entstehen eben wartezeiten, unbegrenzt autos und leute hat der adac nämlich auch nicht immer im einsatz.

    der adac hat einige partnerfirmen, die werden logischerweise auch mit eingesetzt, aber auch diese stehen nicht in unbegrenzter anzahlt zur verfügung.

    im winter gibt es immer mehr anrufe beim adac als im sommer, wenn dann noch urlaubszeit und frost dazu kommt, dann läuft der adac auf hochtouren.

    wir haben gerade urlaubszeit (viele fahren mit dem pkw in urlaub) wir haben frost (viele autos springen zb einfach nicht an, bremsen frieren fest etc. eben dinge, die zusätzlich zu den normalen pannen, die nicht wetterabhängig sind dazu kommen.)
    der adac ist durchaus so schlau und hält zu zeiten, wo sie mit mehr anrufen rechnen müssen auch mehr mitarbeiter bereit, aber irgendwo ist da auch eine grenze, die müssen auch mit den kosten etc. kalkulieren.

    zudem kann man im vorfeld nie sagen, wie lange ein einsatz dauert. ich hatte mal den adac gerufen, da war der nach 15 minuten schon wieder unterwegs, ein anderes mal war der über 1 std. zu gange.

    man kann zwar versuchen zu planen, aber die planung geht leider nicht immer auf.

    was da mit der partnerfirma passiert ist kann dir hier so wohl keiner sagen.
    ich weiß nur das die partnerfirmen nicht berechtigt sind geld zu nehmen, wenn man adac mitglied ist, da die kosten in gänze vom adac übernommen werden.
    evtl. hatte die partnerfirma noch keine zusage für die übernahme der kosten und wollte von dir quasi nur einen vorschuß, den du wiederbekommen hättest vom adac. sowas in der art könnte ich mir vorstellen, da du bis dato den vertrag für den adac nur fernmündlich abgeschlossen hattest, aber noch keine unterschrift oder ähnliches geleistet hat. die partnerfirma kann dich aber nicht in den adac eintreten lassen, dann hätte ein adac wagen kommen müssen, die haben auch heute noch immer anträge dabei.
    das ist eine sache die du mit dem adac direkt besprechen und klären mußt.
     
    #17
    twinkeling-star, 31 Dezember 2008
  18. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Warum schreibst du nicht einfach eine Mail und fragst nach?

    Früher war es tatsächlich so üblich, dass man im Schadensfalle direkt eintreten konnte und das damit schon auf deren Kappe ist - irgendjemand hat mir aber mal erzählt, dass das heute nicht mehr so gemacht wird. Hörensagen - die werden es dir sicherlich per Mail richtig stellen können.

    So auf den ersten Blick klingt das mit der Bezahlung für mich schlicht nach einem Missverständnis/Kommunikationsproblem.

    Ich hatte das Problem, das sie mich beim ersten Unfall nciht gefunden haben - die darauffolgenden 4 oder 5 Mal, die ich sie bisher beanspruchen musste, klappten aber hervorragend :zwinker:
     
    #18
    User 505, 31 Dezember 2008
  19. sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe letztes Jahr auch mal 2h auf die gelben Engel gewartet. Hätte aber an einem Sonntag mitten in der Pampa auch nichts anderes erwartet. Gezahlt habe ich weder für die Reperatur noch sonst irgendwas. Ich wurde von der Dame an der Hotline gefragt, ob ich Mitglied bin -> nein war ich nicht. Und damit war gut. Der gelbe Engel hat mich unterschreiben lassen und Rechnung habe ich nie erhalten...

    Habe aber daraus gelernt und bin in den ACE eingetreten.
     
    #19
    sonnenschein26, 31 Dezember 2008
  20. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    sorry, als du schriebst, du wolltest erfahrungen, dachte ich, du wolltest alle erfahrungen hören. hatte ich wohl falsch verstanden
    tschuldigung
     
    #20
    Beastie, 31 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schlechte Erfahrung ADAC
OnTopOfTheWorld
Off-Topic-Location Forum
11 Oktober 2016
18 Antworten
sumsilein
Off-Topic-Location Forum
17 Juli 2016
26 Antworten
ProxySurfer
Off-Topic-Location Forum
7 März 2016
35 Antworten