Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schlechtes gewissen...altersunterschied!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von traffiQ, 14 Mai 2007.

  1. traffiQ
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Single
    Servus zusammen!

    Ich hab letzte Woche ein Mädel kennen gelernt. Sie machte einen unglaublich Reifen eindruck und entspricht genau meinen Vorstellungen (gebildet, spielt Instrumente, liest gerne etc.). Bis der knaller kam. Sie sagte sie hat bald geburtstag im Juni. Ich fragte wie als sie wird: 16!!! Ich hätte never gedacht, dass sie gerade mal 15 ist! Ich bin 21, werde bald 22! Ihre Eltern kennen mich noch net und ich mag gar net wissen, wie die reagieren werden. Schade wärs aber echt, weil sie zu den "1 unter 10000" gehört...!

    Was soll ich jetzt machen?
     
    #1
    traffiQ, 14 Mai 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wo genau liegt denn jetzt dein Problem?
    Ich war 16, mein Freund 22 als wir uns kennenlernten. Und es gab nie auch nur die geringsten Probleme mit dem Altersunterschied...
    Ihre Eltern werden sowieso wissen wie alt du bist noch bevor sie dich kennenlernen. Und wenn sie dich dann noch kennenlernen wollen wirds eh halb so schlimm.
     
    #2
    Numina, 14 Mai 2007
  3. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Lass dich von dem Altersunterschied nicht abschrecken! Der spielt nämlich überhaupt keine Rolle, wenn ihr euch gut versteht und mögt. Gebt nicht allzu viel darauf, was andere denken. Schlussendlich musst du jedoch selbst wissen, ob du dich darauf einlassen willst.
     
    #3
    khaotique, 14 Mai 2007
  4. traffiQ
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    118
    101
    0
    Single
    ich hab aber auch irgendwie das gefühl, dass sie selbst schiss hat, ihren eltern das zu erzählen. er dad scheint wohl was dagegen zu haben...

    noch dazu ist sie definitiv noch jungfrau! sie hat es mir nicht gesagt, aber ich weiß es halt...

    irgendwie hab ich bissi schiss vor der sache, dass die leute kommentare ablassen. möcht gar nich hören was die in der uni dann für dinger bringen werden (von wegen "kinderf...." etc.)!

    mhh
     
    #4
    traffiQ, 14 Mai 2007
  5. Sternchen87
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    Verlobt
    Kann mich dir nur anschließen wenn ihr euch gut versteht wo spielt dann das Alter eine Rolle? Es gibt so viel Pärchen wo der Altersunterschied keine Rolle spielt und noch viel größer ist also lernt euch einfach weiter kennen und schaut ob es ein Problem für euch wird.:smile:
     
    #5
    Sternchen87, 14 Mai 2007
  6. Aus der Garage
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast sie also letzte Woche kennen gelernt, ja? Und nun bist Du schon mit ihr zusammen, oder wie? Das halte ich pers. für etwas früh.

    Dass sie ihren Eltern nichts sagen mag, sollte nach einer Woche dann auch klar sein, oder?

    Dein "Problem" mit der Jungfrau verstehe ich auch nicht wirklich. Was sollte dagegen sprechen? Dass Du Erfahrung hast und sie nicht? Wenn man sich mag (ich schreibe extra mag, alles andere wäre ja wohl zu früh), sollte dies ebenfalls keine Rolle spielen.

    Und die Sache an der Uni. Klar. "Was denken bloß andere Leute von mir, wenn ich dies oder jenes tue (oder auch nicht)." Eine waaaaahnsinnig wichtige Frage. Warum können manche Leute nicht darauf scheißen (sorry), was andere von einem denken / halten könnten? :kopf-wand
     
    #6
    Aus der Garage, 14 Mai 2007
  7. Mirabelle
    Gast
    0
    huhu,

    also ich sehe da jetzt auch kein großes Problem drin, meinen ersten festen Partner habe ich mit 16 kennengelernt und da war er 23, und unsere Beziehung ging über einen Zeitraum von drei Jahren soviel dazu.

    Mein Dad war auch einer von der Sorte, der jeden dann gerne als "Kinderschänder" abgestempelt hat. Ich gebe zu, mein Freund hatte es am Anfang nicht leicht mit meinem Vater, aber das hat sich auch gegeben. Später haben sie sich super verstanden und sind sogar zusammen auf Konzerte gegangen.

    Und selbst heute, nachdem wir schon lange drei Jahre nicht mehr zusammen sind, haben meine Eltern immer noch Kontakt mit ihm und er kommt meine Eltern auch ab und an mit seiner jetztigen Freundin besuchen.

    Tja, so kanns gehen, deshalb mach deine Gefühle doch nicht von anderen abhängig.

    LG
    Mira
     
    #7
    Mirabelle, 14 Mai 2007
  8. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Ich sehe hierbei auch kein Problem. So lange du sie nicht ausnutzt oder mit ihr spielst. Wenn deine Gefühle ihr gegenüber ernst und echt sind, ist das doch vollkommen ok? Darf ich fragen, wie du sie kennen gelernt hast? Nur so aus reiner Neugierde! :grin:
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:
     
    #8
    Bikkje, 14 Mai 2007
  9. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu :smile:
    Ich sehe da kein Problem.. Mein Freund ist 10 Jahre älter :smile: Und es läuft super:herz:
    Ich denke der Altersunterschied wird nur in den jüngeren Jahren als "schlimm" angesehen oder man macht sich Gedanken drum. Aber wenn z.B nen 70 jähriger ne 60jährige Frau hat, dann interessiert das auch nicht mehr:zwinker:
    Ich wünsch dir viel Glück! Mach dir nicht son Kopf :smile:
     
    #9
    Purzel, 14 Mai 2007
  10. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    meinen schatz lernte ich kennen, als sie 15 und ich 24 war.
    ihre eltern hatten nichts dagegen, meine drehten vollkommen am rad.
    so ein junges ding ist doch nichts für dich usw........
    bei meinen freunden hielt sich das verständnis in grenzen.
    ende der geschichte :
    fast alle freunde sind längst geschieden, meine eltern auch, und wir führen seit 25 jahren eine ehe und freundschaft, wie sie nicht oft zu finden ist.
    also, pfeiff auf moral und bedenken und macht ihre beide das, auf was
    ihr lust habt.
     
    #10
    tomas, 14 Mai 2007
  11. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Wenn ihr euch gut versteht, sie reifer rüberkommt als ihr Alter es sagt, warum denn nicht? Solange es beide wollen ist das doch kein Problem.
    Nur könnte ich die Reaktionen der Eltern trotzdem verstehen, also sofern diese erst mal negativ reagieren, 6 Jahre altersunterschied ist eben schon ne Zeit..aber nen shclechtes Gewissen brauchste da bei weitem nicht zu haben.
     
    #11
    User 52152, 14 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schlechtes gewissen altersunterschied
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
lisalotte12
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
30 Antworten
Honey1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2016
4 Antworten
Test