Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schlechtes Gewissen dem Ex gegenüber...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~Vienna~, 22 April 2006.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo...

    Mich bedrückt zurzeit eine Sache ziemlich. Habe seit Tagen Bauchschmerzen und fange öfters einfach an zu weinen :ratlos:

    Und zwar bin ich seit 4 Monaten mit meinem Exfreund auseinander. Ich hatte mich irgendwann nach vielen schlimmen Wochen damit abgefunden, dass da nichts mehr sein wird und man könnte sagen, ich war drüber hinweg (irgendwie), auch wenn ich noch oft an ihn denken musste. Schluss gemacht habe ich damals, weil es einfach nicht mehr ging.

    Ich lertne vor ca. zwei Wochen einen Neuen kennen, über den ich ja hier schon einige Threads eröffnet hatte...Er war mir sofort sympatisch und wir haben uns nun drei Mal getroffen und jedesmal beieinander übernachtet...miteinander geschlafen haben wir beim letzten Mal...Aber das war für mich ziemlich bedeutungslos, da ich dabei immer an meinen Ex denken musste :cry:

    Zwei Tage danach traf ich meinen Exfreund wieder und wir landeten im Bett :schuechte Am nächsten Tag noch mal.

    Seitdem ist alles anders. Ich liebe ihn noch, aber ich weiß, bzw. wir beide wissen, dass eine Beziehung in absehbarer Zeit keinen Sinn machen würde, weil einfach zu viel passiert ist und zu viele Differenzen bestehen. Wir telefonieren oder schreiben uns nun täglich.

    Jetzt ist es aber so, dass ich den anderen ja auch recht gerne mag. Wir sind verabredet, aber ich habe auf einmal ein so schlechtes Gewissen meinem Ex und mir selbst gegenüber :ratlos: Dabei bin ich doch solo...

    Mich nimmt das alles unbewusst offenbar so mit, dass ich ständig Bauchweh habe und schlecht schlafe...Jeden Morgen nach dem Aufwachen kullern mir die Tränen runter...

    Was soll ich denn tun? Mein Ex weiß nicht, dass ich ihn treffe, denn das würde ihm nur weh tun. Mir selbst tut es weh. Aber ich will es trotzdem, weil es für mich noch immer vorbei ist...Ich will nie wieder so ein Leben wie damals mit meinem Ex. Aber trotzdem liebe ich ihn... :ratlos:

    Habt ihr einen Rat?
     
    #1
    ~Vienna~, 22 April 2006
  2. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Es ist schwer dir da einen guten Rat zu geben. Ich würde sagen, dass du vielleicht einfach versuchen solltest dir klar zu machen, dass du Single bist und das auch genießen darfst!

    Das schlechte Gewissen kann ich zwar nachvollziehen - aber du musst trotzdem keines haben! Du bist frei und kannst tun und lassen was du willst.

    Das einzige was ich da noch raten kann: Versuch deine Freiheit aus zuleben und dabei kein schlechtes Gewissen zu haben, denn das musst du nicht!:smile: Hab Spaß mit deinem Flirt, geh aus und freu dich des Lebens.
     
    #2
    ping_pong, 22 April 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wissen denn beide Männer davon, dass du keine Beziehung willst? Das sollte vorher auf jeden Fall abgeklärt sein denn ich könnte mir vorstellen, dass dein Exfreund wieder Hoffnungen schöpft und glaubt, dass es wieder etwas werden könnte! Du solltest auf jeden Fall klarstellen, dass du keine Beziehung mit ihm willst.

    Genauso solltest du dir überlegen, ob du für diesen neuen Bekannten mehr empfindest oder nicht, denn auch er könnte denken, dass ihr jetzt nach der letzten gemeinsamen Nacht viell. sogar ein Paar seid?

    Danach musste dir eben überlegen was du willst: Einer Sexbeziehung mit deinem Exfreund stehe ich etwas skeptisch gegenüber, da du ja noch Gefühle für ihn hast und das würde eben auf Dauer sicherlich nicht gut gehen :ratlos:
     
    #3
    User 37284, 22 April 2006
  4. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, mein Ex weiß, dass eine Beziehung nicht klappen würde, auch oder gerade von seiner Seite aus nicht.
    Und der andere will sowieso keine Beziehung, hat er gesagt, als ich ihn fragte, was das für ihn denn sei. Außerdem empfindet er nicht sehr viel für mich, glaube ich. Und ich für ihn auch nicht.
    :schuechte

    Irgendwie ist das alles nicht das Wahre. Aber ich hab das Gefühl, meinen Exfreund zu betrügen oder so...denn ich weiß, dass er sehr verletzt wäre, wenn er wüsste, dass ich den anderen getroffen habe :ratlos:

    Das ist doch alles keine Lösung...?
     
    #4
    ~Vienna~, 22 April 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nun ja, du solltest dir im Klaren sein was du willst... Ich kann mir eben vorstellen, dass es dir auf Dauer wehtun wird, wenn du mit deinem Exfreund eine Sexbeziehung eingehst.. Die Gefühle stellen sich nämlich nicht einfach so ab!
     
    #5
    User 37284, 22 April 2006
  6. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß. Deswegen treffen wir uns ja auch nicht mehr...Wobei ich SO viele Gefühle dann auch nicht habe...ich liebe ihn zwar, aber es gibt ja verschiedene Arten von Liebe...
     
    #6
    ~Vienna~, 22 April 2006
  7. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Ja dann...... WIE liebst du ihn?
     
    #7
    Sellerie, 22 April 2006
  8. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    So, dass ich viel an ihn denke, dass ich von ihm träume, ihn oft vermisse, am Liebsten mit ihm zusammen wäre, seine Stimme total gerne höre...Er ist der Einzige, mit dem ich wirklich schönen Sex haben kann und will...
    Aber es ist nicht die unendliche Liebe...denn diese hat er selbst immer wieder kaputt gemacht.
     
    #8
    ~Vienna~, 22 April 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Nein, das glaube ich nicht! Es ist Liebe! Jedoch funkt dir dein Verstand dazwischen, aber Herz und Verstand spielen eben nicht immer dasselbe Spiel :zwinker:

    Werd dir einfach klar, was du willst und auch dem anderen gegenüber solltest du ehrlich sein.
     
    #9
    User 37284, 22 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schlechtes Gewissen gegenüber
bogi
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2007
13 Antworten
JohnnyBGoode
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2006
8 Antworten