Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schleimer, streber etc in der schule

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sad_girl, 22 Mai 2005.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    was für leute habt ihr in der schule gehasst?

    ich hasse...

    ... schleimer, die in jeden arsch kriechen, nur um eine bessere note zu kriegen. meist sind das auch solche "leisetreter".

    ... tussis, die sich während den stunden die nägel lackieren, über jeden lästern müssen, dauernd dumm rumlachen etc.

    ... streber, die nicht genug hausaufgaben auf kriegen können und das den anderen noch auf die nase binden müssen.

    ... nichts-könner, die nur in der schule rumhängen, um nicht arbeiten zu müssen und andere ablenken.

    ... leute, die sich ständig melden und dabei nur fragen stellen auf die sie die antwort anscheinend schon wissen, um sich nach ihrer frage gleich wieder melden zu können, um diese zu beantworten. und diese leute stehen dann 1. :rolleyes2

    ... leute, die sich melden und letztendlich nur "ich hab den faden verloren" sagen. und das ständig.

    ... leute, die sich melden und letztendlich nur "ich wollte das gleiche wie xy sagen" sagen. und das ständig.


    wie ist es bei euch? was hasst ihr? bzw wen. :grin:
     
    #1
    sad_girl, 22 Mai 2005
  2. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ja..... äh..... ich würd das gleiche sagen wie sad_girl :grin:
    *duck*

    nein, mal im Ernst: Generell stimme ich dir zu, aber um den letzten Punkt kam man bei uns z.B. gar nicht drum rum. Die Lehrer haben sich gemerkt, wer sich alles gemeldet hat und man wurde dann der Reihe nach drangenommen, auch wenn man die Meldung zurückgezogen hatte, weils schon von jemand anderem gesagt wurde. Was sonst soll man dann sagen? *g*

    Aber Leute, die sich melden, um das Gesagte mit eigenen Worten zu wiederholen, DAS finde ich furchtbar.
    Und Leute, die fürs Fragenstellen ne bessere mündliche Note bekommen (ist bei uns in Mathe in der 11. so passiert, ein Mädel hatte wirklich keine Ahnung und hat dann halt immer gefragt - soweit natürlich noch vollkommen okay - und der Lehrer hat ihr dann für die Beteiligung ne bessere mündliche Note gegeben!!!)

    Achja: Leute, die dauernd um Noten verhandeln, wirklich in JEDEM Fach. Klar, manchmal ist es gerechtfertigt... aber sich ÜBERALL durch Verhandlungen mehr Punkte zu erschleichen? BAH!
    Und: Leute, die die Kurse danach wählen, welche Lehrer sie unterrichten und wie leicht man da Punkte sammeln kann. Solche Leute, die dann nen Kurs wechseln, weil sie bei der Lehrerin nicht schleimen können und deswegen keine 12 Punkte bekommen. Auch da gibts natürlich Fälle, wo es okay ist, weil man WIRKLICH nicht mit dem Lehrer zurechtkommt. Aber ANDAUERND??? Ne!
     
    #2
    Flowerlady, 22 Mai 2005
  3. summerfeeling
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    da regt sich aber grade jemand auf :grin:

    hab dieses jahr mein abi gemacht bzw bin momentan dabei und ich hab mich meistens nicht groß über irgendjemand aufgeregt. bin immer relativ locker durchgekommen ohne viel zu lernen, was die andern machen war mir meistens wurscht.

    gegen leute die viel lernen, weil sie ein gutes abitur wollten, hatte ich eigentlich nie was, solange man normal mit ihnen reden konnte und sie sich nicht für irgendwas besseres gehalten haben.
    leute die großartig rumgeschleimt, dauernd nur schrott erzählt oder sonstwas getan haben gabs bei mir relativ wenige.

    cu summerfeeling
     
    #3
    summerfeeling, 22 Mai 2005
  4. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    und dann gibts noch was :mad: ich fragte mal eine klassenkollegin nach einer schriftl. arbeit, wie es ihr gegangen ist (mir natürlich voll scheiße)-sie darauf..naja, nicht so gut, würde sich höchstens eine 2 ausgehen...aber es war schon leicht-viel zu leicht, der lehrer hätte es schwerer geben können (das hat sie ihm natürl. persönlich noch auf die nase gebunden) :angryfire: für solche behinderten antworten könnte ich jemanden kopfüber ins klo stecken.
     
    #4
    starshine85, 22 Mai 2005
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    ... schleimer, die in jeden arsch kriechen, nur um eine bessere note zu kriegen. meist sind das auch solche "leisetreter".

    ... tussis, die sich während den stunden die nägel lackieren, über jeden lästern müssen, dauernd dumm rumlachen etc.

    ... leute, die sich ständig melden und dabei nur fragen stellen auf die sie die antwort anscheinend schon wissen, um sich nach ihrer frage gleich wieder melden zu können, um diese zu beantworten. und diese leute stehen dann 1. :rolleyes2


    Diese hier.

    Allerdings behauptete man von mir immer, ich sei ein Streber, der den ganzen Tag lernt und von der Welt und dem Leben nichts mitbekommt :geknickt: Die Wahrheit war: Ich kam heim, knallte mein Zeug ins Eck und holte meine Schultasche um 23 Uhr wieder hervor, um schnell die Hausi hinzuschmieren. Die Noten waren halt trotzdem gut. :angryfire
     
    #5
    Dreamerin, 23 Mai 2005
  6. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet


    Ging mir ganz genauso. Ich habe so gut wie nie Hausaufgaben gemacht und maximal 2 Stunden für 'ne Klausur gelernt und hatte trotzdem immer Einsen und Zweien. Mir hat auch keiner geglaubt, dass ich kein Streber bin :angryfire
     
    #6
    User 29290, 23 Mai 2005
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich sitmm dir zu..

    Is bei mir auch so, ich krieg immer gute Noten dabei mach ich nur das aller aller nötigste und das manchmal auch nur zur Hälfte.
    Trotzdem krieg ich ständig zu hörn ich sei ein Streber :angryfire
     
    #7
    User 12616, 23 Mai 2005
  8. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    - Menschen, die einen IQ knapp über Weissbrot haben und einfach das Buch auswendig lernen - aber völlig überfordert sind, wenn sie weiter denken sollen und sich darauf was einbilden (und Lehrer, die das ganz toll finden..)

    - Schleimer

    - Notendiskutierer auf Kosten anderer (und irgendwie vorzugsweise auf meine Kosten früher "waaaaaaaaas, warum bekommt DIE ne 2 und ich ne 3??" Weil ich dich beim Badminton selbst mit zusammengebundenen Füßen vom Platz fege *hähä*)

    - Dauerschwätzer

    - Menschen, die immer im Mittelpunkt stehen müssen und jedem ins Wort fallen (Zitat meines Lehrers: "K., was muss man eigentlich tun um dir mal den Mund zu stopfen?" Nein, ich fang nicht mit K an :zwinker:)

    - Lästertussen (männlich wie weiblich) und Mobber, die ihr Ego an Schwächeren aufpolieren
     
    #8
    User 505, 23 Mai 2005
  9. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Das kann ich voll und ganz unterschreiben.
     
    #9
    User 9402, 23 Mai 2005
  10. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die Tussis, die der Meinung waren, dass die Welt ihnen gehört, die Jungs programmiert und das Geld aus den Taschen gezogen haben und uns andere Mädchen verprügelt habe. - warum sollten wir auch glücklich werden??
     
    #10
    Tiffi, 23 Mai 2005
  11. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ehrlich nach 13 Jahren Schule (hoffentlich erfolgreich?!?!?!?!) muss ich sagen, dass mich schwätzende Leute am meisten genervt haben.
    Auf meinern bayrischen Schule gab es dank kompetenter Lehrer kaum Störfaktoren. Man konnte sich melden wenn man wollte und was die anderen dazu gesagt haben bzw wie sie sich andersweitig verhalten haben war mir sowieso egal, da meine Leistung zählt und keine andere. In NRW wurde es dann doch reichlich schwieriger. Das Problem gestaltete sich ganz einfach:
    - man konnte vor lauter Geratsche den Leera nicht verstehen, der nicht dazu fähig war junge Erwachsene in Schacht zu halten (nein ich war auf keiner Sonderschule, oder vielleicht doch?)
    - es wurde ständig reingebrüllt oder unterbrochen. Ausreden so gut wie unmöglich.

    Alles in allem finde ich ist das Geschwätze das meiste was mich aufgeregt hat (neben den inkompetenten Leerern)!

    LG Sara
     
    #11
    Sahneschnitte1985, 23 Mai 2005
  12. User 26217
    User 26217 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.050
    148
    181
    vergeben und glücklich
    Mich stören weniger die Schüler, sondern viel mehr die Lehrer, die oben beschireben Sachen einfach so durchgehen lassen.
    Hatte bei mir in Bio das Gefühl, dass die Klausur extra so ausgelgegt war, dass die ganzen "ich lern das Buch auswendig" leute ne gute Note bekommen haben.
    Fürs Kurve beschreiben gabs dann zB 5 Punkte und für die Deutung 2; des weiteren gabs für Reproduktionsaufgaben mehr Punkte als für die Transferaufgaben, das hat mich tierisch aufgeregt.

    Meistens freu ich mich aber über solche Leute und denk mir "die werden damit in ihrem Leben irgendwann schon nochmal richtig auf die Schnauze fallen".
     
    #12
    User 26217, 23 Mai 2005
  13. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Was meinst du wie schrecklich ich mich gefreut hab, als unsere 3 Obertunten aus'm Biokurs bei der mündl. Prüfung alle ne 5 kassiert haben. Thema war übrigens Genetik, so wie ich es mir für sie gewünscht hab. Dabei ist das so einfach, vorrausgesetzt man kann denken :grin:
    Aber stimmt schon ich musste auch oft feststellen, dass die Leera nichts anderes als Reproduktion verlangen.

    LG Sara
     
    #13
    Sahneschnitte1985, 23 Mai 2005
  14. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Mobber, Proleten, Schwaetzer, Stoerer. Zum Glueck wuerde eine gute Portion dieser Personen im Lauf der Jahre rausgekegelt.
    Schleimer haben mich nie gestoert, die habe ich nur belaechelt. Und der Koenig der Streber war immer noch ich.
     
    #14
    Trogdor, 23 Mai 2005
  15. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    DAs kann ich aber sehr gut nachvollziehen - zeigt wenigstens, dass sie mitmacht und sich Mühe gibt, etwas zu verstehen.
    Im Gegensatz zu den Leuten, die gar keine Fragen stellen und einfach nur in der Ecke sitzen und sich mit was anderem beschäftigen
     
    #15
    ogelique, 23 Mai 2005
  16. prima
    prima (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ... tussis, die sich während den stunden die nägel lackieren, über jeden lästern müssen, dauernd dumm rumlachen etc. :angryfire

    ganz eindeutig!!!!!!!!


    bin ja selber n streber also kann ich da nix gegen sagen :tongue:
     
    #16
    prima, 23 Mai 2005
  17. Klampfenmann
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    Fast alle Leute aber das lag wohl an meinem natürlichen Neid gegenüber Leuten die am Wochenende nicht zuhause rumhängen. :bandit:
     
    #17
    Klampfenmann, 27 Mai 2005
  18. Edge
    Edge (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    ... Leute die sich nur melden um einen Text vorzulesen (und selbst das nicht können!) und dann dafür eine eins mündlich bekommen... :angryfire :angryfire :angryfire
     
    #18
    Edge, 29 Mai 2005
  19. sarkasmus
    Gast
    0
    ***********
     
    #19
    sarkasmus, 29 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schleimer streber etc
Elsa17
Umfrage-Forum Forum
17 Juni 2016
15 Antworten
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
6 November 2015
58 Antworten