Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • afferl
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #1

    Schlimmstes McD-Menü aller Zeiten

    Lasst mal eurer phantasie freien lauf: was ist das schlimmste McDonalds-Menü aller zeiten?

    Bitte mit allen Zutaten, Beilagen, Getränken usw...
     
  • h0p3
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #2
    Gar kein Menü sondern ein Nachtisch:

    Apfeltasche!

    Schmeckt zum :kotz:
     
  • AndreR
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #3
    Als alter McD Mitarbeiter gebe ich mal nen hochqualifizierten ab:

    Das grauenhafteste war das "Chicke Caprise" Menü.
    Das Fleisch auf dem Burger war lapprig, der Salat ziemlich trocken. Ein Dressing war kaum zu schmecken (Das Brötchen war immerhin ganz gut).
    Die Pommes bei McD sind ja standardmäßig ca 40-45sec zuwenig in der Friteuse (wenn sie den Zeitraum länger drin wären,sind sie richtig schön knusprig).
    Das Getränk war allerdings nicht schlecht, auch wenn ein Milchshake in Urfassung recht...abartig aussieht, schmeckt er nach der Zubereitung ziemlich gut.

    @h0pe: stimmt,die ist wirklich grauenhaft, genauso die Kirsch-tasche. Aber es gab mal ne AKtionszeit lang eine Erdbeer-Vanille-Tasche, die war sogar außergewöhnlich gut
     
  • h0p3
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #4
    Nie gegessen..hatte halt mal bei so 'ner Aktion einen Gutschein für eine Apfeltasche (werden die Dinger sonst wohl nich' los) und seit dem habe ich auf "Süßes" bei Mc D verzichtet :zwinker:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    14 Oktober 2004
    #5
    nee, die schmecken :smile: mhhmm...
    tw. burger, die viel zu lange schon dort liegen und nur mehr warm gehalten werden :kotz:
     
  • afferl
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #6
    zur Klarstellung: ich meinte nicht die vorkonfigurierten Menüs sondern was ist das schlimmste das man zusammenstellen kann?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    14 Oktober 2004
    #7
    Ich finde die Apfeltasche schmeckt gut!

    Mit einem Menü kann ich nicht dienen, aber die Fruchttüte ist irgendwie Verarschung... :grrr:
     
  • fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    14 Oktober 2004
    #8
    Also, ich finde die Apfeltasche auch gräßlich, ich hab das Ding einmal probiert und dabei wirds auch wohl bleiben.


    Was soll amn sich da denn selbst zusammenstellen? :ratlos:
     
  • Rob19
    Rob19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    14 Oktober 2004
    #9
    mag kein MC Doof, bin mir das nie so sicher was ich da vorgesetzt bekomme... :rolleyes2
     
  • AndreR
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #10
    Ähh... also ich hab dort im Mai aufgehört zu arbeiten (das ist jetzt für mich nationaler Feiertag) und es wäre mir fremd, wenn es dort den Hauch von Individualität geben würde? Außer beim Getränk kann man nur den "Hauptgang" wählen, sprich den Burger... ich habe in 2 verschiedenen Filialen gearbeitet

    Allerdings: McDonalds ist ein Franchising Unternehmen, es ist jetzt nicht auszuschließen, dass es einen Betreiber geben kann,der das macht (also menüs selbst zusammenstellen)...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2004
    #11
    der monopoly mac,....da is ja fast nur brötchen und tomaten und fleisch,der war kacke trocken :zwinker:
     
  • afferl
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #12
    Noch mal ganz langsam:

    Wenn man sich selbst eine Hauptspeise, ein Getränk, eine Beilage und vielleicht noch ein Dessert aussucht, dann ist das ja auch eine Art Menü das man sich selbst zusammenstellt...
    Und jetzt hätt ich gern gewusst: was ist das schlimmste was man auf diese Art kombinieren kann?
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #13
    meinte der threadersteller vielleicht ganz unabhängige zutaten (die nix mit mc zutun haben)? also praktisch n neuen burger oder n neues menü kreiren...z.b. n sesambrötchen gefüllt mit leber und einer brombeersauce *g*?
    ich würde das dann dead teasel nennen ;-)


    du meinstest es doch net so? schade, ich hab so toll variiert. hehe.
     
  • afferl
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #14
    nein das meint ich nicht, aber die idee ist gut, vielleicht solltest dich mal bei McD bewerben? :grin:
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    14 Oktober 2004
    #15
    :bandit:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    14 Oktober 2004
    #16
    na dann nenne ein konkretes beispiel, was du meinst..weil anscheinend checkts hier keiner :confused:
     
  • afferl
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #17
    wie wärs mit:
    briespitzen mit curry-sauce
    potato wedges mit mayo
    milch-shake
    und nachher ein donut mit ketchup
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    14 Oktober 2004
    #18
    Ich könnte mir das gut vorstellen. Eklig finde ich das nicht.

    auch lecker! Besser als das zu süße Ketchup

    So wirklich schlimmes gibts im McDo eigentlich nicht, naja mal von den Kirsch- und Apfeltaschen mal abgesehen.
    Ach ja, mit fällts grad ein: McFlurry mit Ketchup fände ich jetzt eklig.
     
  • Tomcat25
    Gast
    0
    14 Oktober 2004
    #19
    Weiche fettige 2 Minuten Pommes, Michshake Vanille und Mc Nuggets mit Curry Sauce.
    Seit dem Stammgast bei BK.
     
  • d4mn
    d4mn (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2004
    #20
    Trocken? :what: Also wenn ich mich recht erinnere kam beim Monopoly Mac Ketchup und Mayo nur so rausgeflossen.. war jedenfalls bei der letzten Monopoly-Aktion so, wies bei der jetzigen aussieht weiß ich ned =P
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste