Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schluß - um ihn kämpfen? wie?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tigerlili, 29 April 2005.

  1. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    hmmm, jetzt kann ich mich auch zum kreis der verlassenen zählen. dabei schien es so, als hätten wir doch noch die kurve bekommen. mein freund und ich hatten letztes wochenende (führen eine fernbeziehung) eine ziemlich lange aussprache, in der er dann zu dem beschluß kam, dass er zwar im moment das gefühl hat, dass er was verpaßt hat und nachholen muß (auf parties mal hier mal da knutschen, nicht mal unbedingt sex), dass er aber nicht vor hat mich zu betrügen. er hat gesagt, dass er mich noch liebt und mich nicht verlieren will und, dass wir das ZUSAMMEN schaffen würden. auch in der uni hat er einige probleme (will nach diesem semester sein studium abbrechen, weiß aber nicht, was er dann machen soll. ob ausbildung oder ein anderes studium und wenn ja, dann was?).
    gestern abend hat er dann schluß gemacht. am telefon. angeblich, weil er mir die chance geben wollte, dass ich heute nicht nach hause kommen muß, sondern hier in meiner studienstadt bleiben kann. er hat aber dann auch noch gesagt, dass er angst gehabt hätte, dass er nicht schluß machen könnte, wenn er mir dabei ins gesicht sehen muß... das das feige ist weiß er selbst. er hatte angst, mir sonst das ganze wochenende schöne, heile welt vorzuspielen, obwohl er eigentlich schluß machen wollte.
    aus diversen gründen muß ich aber dieses wochenende sowieso nach hause. das wird das erste wochenende, überhaupt die erste nacht seit 2 1/4 jahren, die ich bei meinen eltern schlafen und nicht in "unserer" (eigentlich seiner) wohnung sein werde.
    er hat gesagt, dass seine gefühle für mich zu schwach sind um eine Beziehung zu führen. wenn ich bei ihm wär, wäre alles in ordnung, er hätte keine gedanken an andere und wäre glücklich mit mir. wenn ich nicht da bin, wär's auch ok. dann würde er mich nicht so vermissen, wie er es sollte :-(
    was mach ich denn jetzt? soll ich um ihn kämpfen? ich liebe ihn immernoch und will ihn nicht verlieren. aber beenge ich ihn nur, wenn ich um ihn kämpfe? und wie soll ich das tun?
    ich muß noch meine sachen bei ihm abholen. soll ich das heute schon machen (er hat gestern schluß gemacht + ich fahre gleich nach hause) oder soll ich heute erst mal zu meiner familie fahren, mich heute abend mit meinen freunden treffen und erst morgen zu ihm fahren? bringt es was, wenn ich ihm meine hilfe bezüglich seiner probleme anbiete, oder verletzt mich das nur noch mehr? soll ich ihn noch um eine chance bitten dass wir das gemeinsam schaffen, oder zeige ich ihm damit, dass ich auf ihn warte?
    ich bin für jeden ratschlag dankbar, ich weiß echt nicht, was ich tun soll...

    P.S.: ich weiß, dass meine angabe "vergeben und glücklich" nicht mehr stimmt, aber ich hätte entweder was schreiben oder das ändern können. und im moment bin ich eher auf eure hilfe angewiesen.
     
    #1
    Tigerlili, 29 April 2005
  2. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würde es vorerst lassen, vllcht braucht er es wirklich dass er sich mal austoben will.. wäre es eine möglichkeit dass du dich wieder meldest wenn er weiss wie es in seinem leben weiter gehen soll?
     
    #2
    mamischieber, 29 April 2005
  3. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    142
    101
    0
    Single
    ja, wäre es zwar, aber so wie ich ihn kenne kann das lange dauern. diese "lebenskriese" hat er nicht erst seit gestern.
    soll ich denn lieber heute noch bei ihm vorbei oder ist es besser, wenn ich das erst morgen mache?
     
    #3
    Tigerlili, 29 April 2005
  4. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bin halt ein wenig ein hardliner, da ich der überzeugung bin, dass wenn ein teil die Beziehung beendet auch wirklich schluss sein sollte, wenigstens in der ersten zeit. aber eben, hardliner :zwinker:

    ich würde sie heute holen, dann hast du auch gleich gewissheit wie er die ganze sache von angesicht zu angesicht sieht..
     
    #4
    mamischieber, 29 April 2005
  5. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    142
    101
    0
    Single
    noch jemand ideen?
     
    #5
    Tigerlili, 29 April 2005
  6. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich muss dir ganz ehrlich sagen...ich könnte deine Geschichte fast genau auf meine übertragen...
    Bei meinem nunmehr seit 1,5 Wochen Ex war es genau der selbe Grund. Wenn ich da wär, wär alles ok, nur würde er mich nicht vermissen und nicht mehr so lieben, wie es eine Beziehung brauchen würde.
    Tut mir leid, aber ich denke nicht, dass das nochmal was wird...
     
    #6
    User 30029, 29 April 2005
  7. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    142
    101
    0
    Single
    [​IMG]
     
    #7
    Tigerlili, 29 April 2005
  8. Tocki
    Tocki (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey du!

    Erstmal mein Beileid, dass es bei euch so gelaufen ist! Ich denke, dass du um ihn KÄMPFEN solltest! Bis ich und meine Freundin zusammen gekommen sind, hat es auch lange gedauert und ich hab sehr um sie Käpfen müssen, weil sie sich zwischen 3 Männern nicht entscheiden konnte. Aber ich hab es geschafft, in dem ich oft mit ihr telefoniert habe und ihr gezeigt habe, dass ich immer für sie da sein werde. Du musst ihm zeigen, dass er dir sehr viel bedeutet, und dass du das Problem mit ihm zusammen lösen willst! Ich sags mal so, nimm dir doch mal ne Woche Auszeit in der Uni und verbring ne ganze Woche mit ihm und mach ihm klar, dass er dich nicht nur liebt, wenn du zu Hause bist, sondern auch wenn du nicht da bist! Ich denke, dass das nicht mehr so doll vermissen daher kommt, dass ihr euch schon lange kennt und euch auch sehr vertraut. Ist bei uns auch nicht anders, mit der Zeit lernt man einfach die Zeit die man gemeinsam hat zu genießen, und dieses Gefühl einfach bis zum nächsten Wiedersehen aufrecht erhält, wodurch man sein Pendant nicht mehr so sehr vermisst! Ich weiß, ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und nicht in deinen Freund rein schaun, aber vielleicht hilft dir ja irgendetwas das ich geschrieben hab weiter! Wäre schön, wenn du schreiben könntest wies ausgegangen ist! ICh wünsch dir auf jeden Fall viel Glück!

    Gruß Tocki
     
    #8
    Tocki, 29 April 2005
  9. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    142
    101
    0
    Single
    hab ich! und ich kann erleichtert sagen, dass ich erfolgreich war/bin!
    ich bin am fr abend zu ihm gefahren, obwohl ich es eigentlich erst Sa machen wollte... aber er hat mir ne Sms geschrieben, dass er sich sorgen um mich macht, dass er mich gerne heute (=Fr) noch treffen würde, hat über gemeinsame freunde von uns ständig nach mir gefragt, warum ich mich nicht bei ihm melde, ob mir was passiert wäre, dass er mich heute gern nochsehen würde. habe dann mit meiner mama gesprochen und die hat mir geraten meine sachen direkt zu holen, mit ihm zusprechen, damit ich sonst wenigstens die chance habe am we noch was mit meinen freunden zu machen und mich von denen aufmuntern zu lassen ohne, dass ich immer im hinterkopf habe, dass ich ihn noch treffen muß, dass ich angst davor habe... naja, kurz und gut, wir haben uns getroffen, ich hab meine sachen gepackt, er saß dabei weinend auf dem sofa, wir haben dann ziemlich lange geredet. er hat mir dann gesagt, dass der wirkliche grund, warum er schluß gemacht hat bzw. eine pause wollte war, dass er vor 1 1/2 wochen auf ner party mal ein mädel geküßt hat. für den moment fand er es zwar ganz nett, aber er hat sehr schnell gemerkt, dass ihm das (gefühlsmäßig) überhaupt nix bringt, dass es ihn eher fertig macht und dass er mich noch liebt... jedenfalls versuchen wir es jetzt nochmal miteinander *freu*

    das hatte ich zwar auch schon überlegt, aber so einfach ist das bei mir nicht. habe jede woche mehrere pflichtveranstaltungen und jeweils nur einen fehltermin (und in einem kurs hab ich den schon genommen). aber ich werde, wenn demnächst wieder ein Do-feiertag kommt, diese woche einlegen. allerdings nicht diese woche. haben zwar darüber gesprochen, aber da ich eine prüfung habe will er es nicht. zum glück kann ich dann aber nächsten fr bis di bleiben.
    du hast schon recht, dass das mit dem vermissen daran liegt, dass wir uns schon länger kennen und uns auch aneinander gewöhnt haben.

    ich hoffe nur, dass wir das richtige getan haben und, dass er es nicht schon wieder bereut. er hat mir aber gerade noch gesagt, dass er mich liebt und froh ist, dass wir's nochmal miteinander versuchen!
    danke für deine hilfe!
     
    #9
    Tigerlili, 1 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schluß ihn kämpfen
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2016
7 Antworten
lisa11
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2016
4 Antworten
Django123
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
3 Antworten
Test