Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bob86
    bob86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Verheiratet
    2 März 2007
    #1

    schlucken unter einer bedingung

    hallo!

    ich hab da mal ne frage (wie wohl jeder hier). ich hätte gerne, dass meine werte frau mal schluckt, jedoch macht sies nur unter einer bedingung: sie schluckt, wenn ich auch mal schlucke. :ratlos: ich finde das eher ekelhaft. wollte nur mal wissen, ob ihr da tipps hättet, wie ich diese bedingung umgehen könnt? ich will sie nicht zwingen, aber schmeckt denn sperma wirklich so ekelhaft?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schlucken
    2. schlucken
    3. Schlucken!
    4. Schlucken
    5. schlucken
  • büsi
    büsi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2007
    #2
    Warum willst du, dass sie etwas tut, was du selber ekelhaft findest und nicht tun möchtest?
    Manche Frauen finden es eklig, manche mögen es und andere wiederum stehen dem Spermageschmack neutral gegenüber, ausserdem schmeckt es jedes Mal wieder etwas anders.
    Und selber probieren hat noch niemandem geschadet :zwinker:
     
  • TraumfängerMuc
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    5
    Single
    2 März 2007
    #3
    Sag ihr doch einfach folgendes:

    Ich finde es toll, wenn ich dich mit der Zunge verwöhne. Einfach super.
    Aber ich würde doch auch nicht von dir verlangen, dass Du dich leckst.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    2 März 2007
    #4
    feigling :tongue: :tongue: :cool1:
     
  • Try
    Try (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2007
    #5
    genau deswegen sollst dus ja wahrscheinlich mal probieren :zwinker: . dann wirst du wissen obs ekelhaft ist und was du da von deiner freundin verlangst .
    ich finde das auf jeden fall gut von deiner freundin und es wäre auch nur fair von dir, wenn du es selbst ausprobierst bevor du es von ihr verlangst.
    es schmeckt halt bei jedem anders, ob bei dir ekelhaft is kannst du dir wohl nur selber beantworten :zwinker: .
    liebe grüße

    ps: @ TraumfängerMuc wenn der mann es nicht mag eine frau zu lecken, fände ich es durchaus legitim ihr zu sagen, dass sie doch selbst mal probieren soll wie sie da unten schmeckt. finde einfach das man wissen sollte was man dem partner zumutet, so oder so rum.
     
  • PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2007
    #6
    Bevor ich das erste Mal geschluckt habe, habe ich meinen Freund auch gebeten sein Sperma erst einmal selbst zu probieren und mir zu beschreiben, was mich erwartet.

    Er hatte damit kein Problem. Warum auch. Wenn ich schlucke und ihn danach wieder küsse, könnte es doch sein dass er da auch noch ein wenig von abbekommt.

    Und das kommt doch von dir, also^^ sollte dir das nicht wirklich viel ausmachen..
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    2 März 2007
    #7
    Wenn du es selber eklig findest, warum soll deine Frau es dann tun?
    Davon ab: Wenn sie etwas nicht will, will sie nicht. Fertig aus. Das hast du zu akzeptieren. Du würdest ja auch nicht wollen, dass sie dich zu etwas "zwingt", was du nicht willst (zum Beispiel Sperma schlucken :rolleyes:).
     
  • bob86
    bob86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Verheiratet
    2 März 2007
    #8
    :grin: jedoch ist DAS anatomisch (bei den meisten frauen) leider nicht möglich :smile:
     
  • PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2007
    #9
    leider?? findest du es denn auch schade, dass du dir (wahrscheinlich) selbst keinen blasen kannst?
     
  • daLady
    daLady (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    2 März 2007
    #10
    wie schon gesagt...
    du kannst von ihr nichts verlangen, was du selber nicht zun würdest, also ekelhaft findest...
     
  • bob86
    bob86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Verheiratet
    2 März 2007
    #11
    das meine ich auch nicht, dass ich es unbedingt VERLANGE. ich wollte auch unter anderem wissen, wie es euch anderen frauen "schmeckt" (ja, bei jedem mann anders - nur so ungefähr? :ratlos: )
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    2 März 2007
    #12
    Naja, ich finde, es schmeckt scheiße und schlucke daher auch nicht. Andere wiederrum finden es lecker und wieder anderen ist es egal.

    Es bringt dir also gar nichts, wenn hier alle sagen, wie sie es finden. Was willst du denn mit den Ergebnissen machen? Deiner Frau vorlegen, so nach dem Motto "Guck mal, 58% aller Frauen finden, es schmeckt lecker, also los, schluck endlich so schlimm kanns nicht sein."?
     
  • bob86
    bob86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Verheiratet
    2 März 2007
    #13
    ok danke
     
  • Cora111
    Cora111 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    2 März 2007
    #14
    also ich finde sperma schmeckt nicht... is bitter und die konsistenz ist irgendwie auch eklig.
     
  • nestea
    nestea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    2 März 2007
    #15
    erstens, ja zwingen kannst du sie nicht.
    zweitens, nicht von jedem schmeckt es gleich
    drittens, probiers aus. was kann dir passieren? deinen mund wirds schon nicht verätzen :zwinker:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    2 März 2007
    #16
    Der Geschmack stört mich jezt nicht, aber die Konsistenz ist doch äußerst ... gewöhnungsbedürftig. Sobald ichs mal im Mund habe, muss das Zeugs sofort runtergeschluckt werden, ansonsten würgt es mich. :schuechte Obwohl mir der Geschmack selbst ja gar nix ausmacht.

    Finds eigentlich auch völlig selbstverständlich, dass der Mann sich mal selbst probiert, bevor er seine Freundin dazu drängt, dass sie schluckt, obwohl sie der Sache eher skeptisch gegenübersteht.
     
  • bob86
    bob86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    Verheiratet
    2 März 2007
    #17
    das sind posts mit denen ich leben kann :zwinker: dankeschön!
     
  • Try
    Try (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2007
    #18
    nur mal so als beispiel wie unterschiedlich das sein kann...
    bei meinem exfreund hat schon der lusttropfen so fies geschmeckt (extrem bitter und salzig) das ich das sperma gar nicht mehr probieren wollte und drei jahre lang nur sehr ungern geblasen habe.
    bei meinem jetzigen freund hab ich aus versehen mal nen "streifschuss":zwinker: abbekommen und musste zu meinem erstaunen feststellen, dass es gar nich ekelhaft war. naja die konsistenz is zwar nich doll und auch die temperatur is gewöhnungsbedürftig, aber schmecken tut es jetzt neutral bis leicht süßlich. also wirklich kein vergleich. seit dem macht es mir auch nichts mehr aus zu schlucken.
    liebe grüße
     
  • PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2007
    #19
    Was den Geschmack angeht.. der ist wie gesagt nicht das schlimme, sondern eher die Konsistenz. Aber slebst die würde ich nicht "schlimm" nennen. Klar, das ist nichts, was ich tagtäglich zum Frühstück aufgetischt bekommen will, aber um meinem Schatz eine Freude zu bereiten, aber ich da überhaupt keine Probleme mit, das zu schlucken :zwinker:
     
  • xStruppix
    xStruppix (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verheiratet
    2 März 2007
    #20
    Ich kann mich da der allgemeinen Meinung hier nur anschließen und dir raten, es schon selbst zu probieren. Das heißt ja nicht, dass Du dein Sperma schlucken MUSST, sondern, dass Du es PROBIEREN sollst. Wenn es Dir selbst eklig vorkommt, lässt Du es, ansonsten wäre es ja okay, oder?
    Ich denke, dass Du eigentlich nichts von Deiner Frau in solchen Dingen verlangen wirst, was Du nicht selbst machen würdest, oder?

    Greetz - :cool1:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste