Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schluss! aber wie?!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von timtam, 19 April 2006.

  1. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen...
    ich bin seit 6 monaten mit meinem Freund zusammen. Leider sind wir sehr verschieden und haben fast keine gemeinsamen Interessen...die ersten Monate war das ja nicht weiter schlimm...frisch verliebt halt, aber seit einigen tagen hab ich einfach das Gefühl, es hat keinen Sinn mehr so!
    Lieder habe ich keine Ahnung, wie ich ihm das beibringen soll! Was soll ich sagen, dass ich ihn nicht zu sehr verletze? und vor allem WIE soll ich es machen? Ihn einladen? ich weiss nur wie ich es NICHT machen will...(telefon, brief...)
    könnt ihr mir helfen? evtl. persönliche beispiele??

    liebe Grüsse, timtam (sehr verzweifelt! :cry: )
     
    #1
    timtam, 19 April 2006
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    -> du wirst ihn mit sicherheit verletzen, das kannste sowieso net umgehen, egal wie dus machst. Sei ehrlich und machs persönlich. Triff dich mit ihm, setzt euch zusammen, sag ihm warum du denkst das Ganze hat keinen Sinn mehr hat... gib ihm halt die Chance zu wissen warum du dich für eine Trennung entscheidest...

    Alles andere wie Brief, Telefon find ich absolut blöd.
     
    #2
    Spaceflower, 19 April 2006
  3. dootchy
    dootchy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich finde es auch dumm per brief, sms, e-mail oder telefon schluss zu machen.ich wäre nur noch mehr sauer auf meinen freund wenn er nich persönlich mit mir schlussmachen würde.

    sag ihm was du fühlst, er wird am anfang verletzt sein, ist jedoch verständlich doch nach einer gewissen zeit wird er darüber hinweg sein. versetz dich einfach mal in ihn
     
    #3
    dootchy, 19 April 2006
  4. xSasax
    Gast
    0
    verletzn wirst ihn auf jedenfall egal wie du es tust...
    auf jdenfall nicht per sms oder brief ich find das irgendwie feige.. sag es ihm ins gesicht sag ihm wie du fühlst und das du keinen sinn mehr siehst weil ihr einfach zu verschieden seit. er wird das schon verstehen danN!
     
    #4
    xSasax, 19 April 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Trefft euch und sage ihm vorher schon, dass du mit ihm sprechen musst! Dann sei einfach ehrlich zu ihm und sage ihm deine Bedenken der Beziehung gegenüber, verletzt wird er garantiert sein aber das kannst du nicht verhindern.
     
    #5
    User 37284, 19 April 2006
  6. kaetchen
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich schließe mich meinen Vorgängern an...
    Sei auf jeden Fall so fair, dass er eine Möglichkeit hat deine Gründe zu erfahren undFragen zu stellen...
    Bei mir war es mal so, dass ein Kerl mit mir Schluss gemacht hat ohne mir Gründe zu nennen... die Zeit danach war eh schon schlimm, aber ich hab mir immer noch Hoffnungen gemacht, weil ich nie genaueres erfahren hab... auch lange nach der Trennung dachte ich noch oft an ihn...
    Also, verletzt wird er wahrscheinlich sein, aber solch ein Hin und Herüberlegen kannst ihm ersparen...

    Lg, kaetchen
     
    #6
    kaetchen, 19 April 2006
  7. BlackHorse
    BlackHorse (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    Ich schließe mich kaetchen vollkommen an...
    Und erkläre es ihm von anfang bis ende er soll es beim ersten mal schon voll mitkriegen vielleicht bist du für ihn da wenn er nicht mehr kann aber das musst du selbst wissen ...
     
    #7
    BlackHorse, 19 April 2006
  8. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielen dank für eure Tipps...ich hab bis jetzt aber noch nichts unternommen...ich glaub ich versuch zuerst mal heraus zu finden was er zu meinem Problem meint (keine gemeinsamen interessen und so), vielleicht ists dann wieder besser...mal schauen!
    ich seh ihn jetzt eh eine weile nicht, dann hab ich zeit zum nachdenken!
    aber kennt jemand von euch das problem, dass der Freund (bzw. die freundin) nicht die gleichen interessen hat und man nicht weiss, was man zusammen unternehmen will? oder ist das einfach mein problem, weil ich keine lust hab, zuhause zu sitzen, fernseh zu gucken oder zu kuscheln?? (manchmal natürlich schon :zwinker: aber nicht immer!!!) bin echt ratlos! wenn wir mal an eine party oder so gehen, will er immer schon um 24 UHr nach hause weil er angeblich müde ist...

    liebe grüsse aus der schweiz :cool1:
    timtam
     
    #8
    timtam, 21 April 2006
  9. BlackHorse
    BlackHorse (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    Hm gemeinsame interessen kann man eigentlich fast nicht haben naja ich habe mir meistens ihre interessen angeschaut und vielleicht mitgemacht z.B. pferde reiten usw. man muss frei sein neues auszuprobieren...
    Wenn er mit dir auf einer party und schon um 24Uhr heim will dann ist er vielleicht kein so ein party freak so wie ich und will eher schlafen als den ganzen nächsten tag verschlafen oder er muss den nächsten tag arbeiten... redet mal darüber da hilft nur reden reden und reden und zwar miteinander... denke aber nicht zu lange darüber nach sondern rede bald mit ihm...
     
    #9
    BlackHorse, 22 April 2006
  10. VelvetBird
    Gast
    0
    Was empfindest du denn noch für ihn? Wenn du ihn nicht mehr liebst, ist es ohnehin egal, ob ihr gemeinsame Interessen habt oder nicht.
     
    #10
    VelvetBird, 22 April 2006
  11. Xtreme21
    Xtreme21 (32)
    Kurz vor Sperre
    138
    0
    0
    vergeben und glücklich

    Bitte nicht "es tut mir soo leid, aber es geht nicht!", ihn einladen oder sonst einen Schwachsinn währe auch keine gute Idee. Sag ihm einfach.."es lang mir, ich will nicht mehr, hau ab"...das ist wesentilch leichter für einen Man als erst angeheizt zu werden und dann fallen gelassen zu werden wie ne Kartoffel. Wir sind nicht so emotionell wie ihr Frauen, sags ihm einfach direkt ohne, es tut mir leid und so nen scheiss...

    Stimmt genau!!
     
    #11
    Xtreme21, 22 April 2006
  12. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Ich würde erstmal versuchen das Problem lösen und es ansprechen anstatt gleich alles zu beenden
     
    #12
    hiT mYselF!, 22 April 2006
  13. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    so was würde ich nur tun, wenn er mich betrogen hätte oder so! das hört sich ja an, als sei ich wütend auf ihn! mag ja sein, dass es einfacher wär, weil er mich dann als arrogante zicke bezeichnen könnte... no way!

    das werde ich auch tun...ist eh besser, ein problem zu lösen, als davon weg zu laufen :smile:
     
    #13
    timtam, 22 April 2006
  14. nAetyS
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    Also ich hab mit meinem Exfreund (wir waren 3Jahre zusammen) vor 2Monaten Schluss gemacht und ich hab das wie folgt gemacht:

    Also ich habe ihn eingeladen, an einen neutralen Ort (nich zu ihm oder zu mir) und dann habe ich ihm das erklärt! Er war natürlich verletzt und auch erstmal von seinen Emotionen überwältigt. Aber dann habe ich ihn gebeten sich zu beruhigen und wir haben 2-3Stunden darüber geredet, wieso, weshalb, warum! Irgentwann hatte er alle Fragen beantwortet gekriegt und verstanden, dass es vorbei ist und es keine Chance mehr gibt. Dann ist er gegangen und nach wenigen Tagen wollte er nochmal mit mir reden und ich habe ihm halt alles nochmal in Ruhe erklärt! (Wenn er keine Fragen hat, dann lass ihn gehen)
    Also nun sind wir ganz gut befreundet, es ist alles noch ein wenig merkwürdig, aber es ist eigentlich alles ganz gut geworden! Und wir können immernoch über alles miteinander reden!

    Ich glaub das war ne ganz gute Methode....
     
    #14
    nAetyS, 22 April 2006
  15. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi
    Hab im Moment ganz genau das gleiche Problem, wie die Threadstarterin und auch eine Frage dazu:

    Wenn ich es wirklich übers Herz bringe Schluss zu machen, wie schaff ich es, ihn nicht am nächsten Tag sofort anzurufen, weil ich ihn vermisse? Ich bring es ja schon kaum übers Herz Schluss zu machen, aber ihn dann in seiner Trauer sitzen zu lassen, schaff ich noch weniger :kopfschue .
     
    #15
    Diva, 22 April 2006
  16. nAetyS
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    also, du solltest ihn nicht dazu zwingen, sich bei dir auszuheulen, aber solltest ihm ganz oft, während du schluss machst sagen, dass er immer zu dir kommen kann, wenn er das bedürfniss hat, oder einfach nur reden will oder so....
    du solltest aber nicht den ersten schritt machen und ihn anrufen, sondern ihn anrufen lassen, ich weiß, wie schwer das ist, aber es ist notwenig, sonst kommt deine endscheidung nicht glaubwürdig rüber.... und das willst du doch auch nicht, oder?

    hoffe hab dir was geholfen....
     
    #16
    nAetyS, 23 April 2006
  17. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    So, ich hab gestern Abend den Schritt gewagt: Ich hab Schluss gemacht.

    Einerseits gehts mir gut, aber andererseits hab ich es noch nicht richtig realisiert. Wir waren 1,5 Jahre zusammen, da gewöhnt man sich sehr aneinander.

    Er war total fertig mit der Welt. Hat geheult wie ein Schlosshund und sich kaum noch eingekriegt. Er hat noch gebettelt und mir ständig gesagt, wie sehr er mich noch liebt, aber ich bin hart geblieben.

    Ich hoffe es war die richtige Entscheidung, aber ich hab das Gefühl so einen tollen Mann finde ich nie wieder :frown: . Nur leider haben wir nicht zueinander gepasst.

    @Threadstarterin: Wie siehts bei dir aus?
     
    #17
    Diva, 28 April 2006
  18. Kleines
    Kleines (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Aber wie macht man am besten Schluss, wenn man in einer Fernbeziehung steckt? Ich mein, erstens zu weit weg und zweitens wenn ich mich da ins Auto setzte, zu ihm fahre und Schluss mache und dann noch wieder heimfahren soll, kann das doch gefährlich werden oder? Wegen Gefühlen und alles andere, hoffe ihr versteht was ich meine...
     
    #18
    Kleines, 28 April 2006
  19. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Kleines

    Ich hatte auch eine Fernbeziehung. Wir wohnen 465 km auseinander. Da kann man nur am Telefon Schluss machen, hab ich auch getan. Normalerweise macht man sowas nicht, aber was bleibt einem da anderes übrig?
     
    #19
    Diva, 28 April 2006
  20. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    hey diva, du hast also nun doch schluss gemacht.. hat er es denn gut verkraftet? :schuechte
     
    #20
    User 37284, 28 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schluss
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten