Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss aus vorbei?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Samantha26, 11 März 2009.

  1. Samantha26
    Samantha26 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Single
    Halllo ihr lieben.

    ich war mit meinem freund jetzt fast zwei jahre zusammen und seid letzten samtag( 28.02.)sind wir getrennt. für mich ist das die hölle das schlimmste was mir jetzt passiert ist.

    Ich habe einen sohn der ist jetz 3 jahre alt geworden und wir waren fast zwei jahre zusammen er hat den kleinen akzeptiert und mann hötte meinen können das es seiner ist er hat sich so leibevoll um ihn gekümmert er hat alles für uns gemacht .der kleine sagte auch papa zu ihm....

    ja und jetzt ist es schluss aus vorbei ... es ist viel gelaufen von beiden seiten.. mich macht es traurig ich bin auch echt am boden

    weil ich ihn nicht verlieren will ich will nicht von ganz vorne anfangen ....

    ich will das einfach nicht ich will das wir wieder zusammen kommen und glücklich sind.


    aber er sagt das es im moment nicht der fall sein wird das es wieder was wird
    er kann mri auch nicht sagen ob er mich noch liebt..
    aber das versteh ich nicht , es kann doch nicht die liebe von heut auf morgen einfach weggehen verschwunden sein

    er sagt das er zeit braucht aber er nicht weis was nach dieser zeit ist....


    aber ich liebe ihn ich will ihn auf jeden fall zurück

    könnt ihr mir tips geben helfen mir bischen zur seite stehen :zwinker:
     
    #1
    Samantha26, 11 März 2009
  2. Nimbe
    Nimbe (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo Samantha,

    das tut mir leid was dir passiert :kopfschue ! Ich kann verstehen, wenn es dir jetzt schlecht geht. Es ist jetzt bestimmt nicht nur für dich, sondern auch für deinen Sohn eine schwere Zeit. Aber magst du nicht mal erzählen, warum er Schluss gemacht hat? Was hat er gesagt? Gab es etwas, das ausschlaggebend war? Habt ihr euch in eurer Beziehung immer viel gestritten oder woran meinst du, dass es lag?

    Ich denke nicht, dass die Liebe von einen auf den anderen Tag einfach verschwinden kann. Sie ist etwas, dass sich mit der Zeit aufbaut; sie wächst mit der Beziehung. Vielleicht hat dein Partner schon lange etwas gestört und er hat gedacht, dass es jetzt erst mal besser ist, wenn er einen Schlussstrich zieht.

    LG, Nimbe
     
    #2
    Nimbe, 11 März 2009
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich weiss sehr gut wie es Dir jetzt geht.....

    aber mach jetzt bitte nicht die fehler:

    ständig sms zu schreiben
    ihm zu zeigen, dass es dir schlecht geht
    mails schreiben
    überhaupt den kontakt zu suchen

    er möchte jetzt frei sein und damit würdest du ihm nur zeigen, dass du verzweifelt bist und von ihm abhängig. verzweiflung ist nicht attraktiv, im gegenteil!
    wenn du ihm das zeigst, wird er sich noch mehr einigeln, noch mehr distanz zwischen dir und ihm aufbauen, weil er dafür einfach keinen nerv hat.
    und damit tust du dir noch mehr weh.

    du willst ihn wieder zurück...und wenn dafür überhaupt eine chance besteht, dann nur, wenn du ihn frei lässt und dich ein paar wochen nicht bei ihm meldest. er wird dich nicht vergessen in der zeit, ganz sicher nicht. aber du brauchst die zeit für dich um wieder auf die beine zu kommen um ihm zu zeigen, dass du dein leben auch ohne ihn auf die reihe bekommst.
    lass ihm die möglichkeit sich gedanken über euch zu machen, das kann er aber nicht, wenn er ständig von dir hört.
    wenn er sich melden sollte, dann sei nicht immer (oder gar nicht) für ihn verfügbar. nur so machst du dich wieder interessant.

    mach was für dich, geh zum friseur, mach sport oder sonstwas, lass dich bitte nicht hängen, so schwer das auch fällt.

    kümmere dich jetzt in erster linie um deinen sohn, er braucht eine starke mutter.
     
    #3
    User 67627, 11 März 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Liebe verschwindet auch nicht von heute auf morgen. Oftmals ist es ein schleichender Prozess, irgendwann merkt man, dass irgendwas nicht stimmt. Und wenn es einem bewusst wird, will man es oftmals nicht wahrhaben. Man quält sich. Frag sich, warum ausgerechnet bei mir und jetzt. Aber dann gesteht man sich ein, dass es so nicht weitergehen kann, weil es einen selber unglücklich macht und häufig belügt man ja ab einem gewissen Zeitpunkt auch den Partner, wenn man glücklich spielt und weiterhin Ich Liebe Dich sagt. Innerlich die Wahrheit zu wissen erdrückt einen, also teilt man es dem Partner mit. Das heißt, dass er, auch wenn er gestern noch ich liebe dich sagte und die Beziehung glücklich schien, es meist bereits eine große Lüge war.
     
    #4
    xoxo, 11 März 2009
  5. Samantha26
    Samantha26 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Also ich fang mal an

    wir waren im juli zusammen und ca 3 moante später gab es meiner seits einen ausrutscher

    das weis er ich sagte ihm das aber, es war nur ein kuss und hätte ich reageren können was aber so schnell nicht ging wäre das auch nie passiert.

    WIr hatten anfags auch beim sex ziemliche probleme da leif es überhaupt nicht gut garnicht

    aber das hat sich dann mit der zeit ca 6 monate später gut eingespielt das wir nicht mehr so extreme solche probleme haben...


    Ja und eigentlich liefs echt gut .. es waren schöne zeiten...

    es fing eigentlich so richtig letztes jahr dezember an

    das wir uns öfters ma gestritten gaben wegen kleinigkeiten sinnlose kleinigkeiten.

    wir waren das letzte mal zusammen alleine weg an unserem einjährigem

    sonst die zeit bis jetzt garnicht mehr.

    ich hatte mich so gefreeut wenn weend ist und wir was machen konnten aber von ihm kam nie was

    lass uns den kleinen zu meinen oder deinen eltern tun und dann amchen wir was kino was essen egehn einfach alleine was zu zwet machen ..
    .

    nein dann ist ers als lieber mal mit dem geschäfft weggegangen in die loge freitags abends

    und das hat mich echt verletzt


    ich habe nichts dagegen das er dort hin geht
    aber mit mir was machen das tut er nicht und das hat mich echt verletzt ..

    ich seh ein das ich ihn auch wirklich nicht immer schön behandelt habe

    ich habe ihn manchmal echt wie den eltzten deppen behandelt...
    das hat er echt nicht verdient aber das seh ich ja jetzt jeztt wo es zu spät ist

    ich sag euch mal ein beispiel

    er hatte sich vorletzte woche zweitage donn+freitag frei genommen um mich auch zu überraschen meine beste freundin wusste das

    und als er merkte das ers nimmer geheim halten kann an dem tag mittwoch. sagte er mir das er frei hat morgen und übermorgen

    und ich sagte nichts besseres wie

    du weist doch ganz genau das ich donnerstags imemr mit marc weggehe und das ich freitag arbeiten muss

    das ist sop unnötig dir die zwei tage frei zunehmen

    das sagte ich

    so selten blööd kann man nich sein oder ???

    ja und es kam auch dann mal vor das er nach der arbeit nachhause kam und das er noch kochen musste

    das war auch öfters der fall

    ich wusste immer der macht alles wieso sollte ich das dann tun

    völlig falsche denkweise ich weis aber das merkt mann erst jetzt..


    lauter solche sachen waren das aber ich habe auch viel gemacht so ist es ja nicht

    ich hätte nie gedacht das es soweit kommt ich wusste das er mich liebt und das er alles macht

    das war mein fehler weil ich das wusste habe ich ihn oft schlecht behandelt und ihn vieles machen lassen was auch ich hätte machen können ... den ganzen tag über


    ja und der kanckpunkt war am freitag 27- auf 28.02

    da feierte meine cosueine in geb . rein .

    und der abend verleif so kurzfassung

    das auch andere dabbei waren die ich kenne vom sehen aber gros nichts mit denne zu tun habe...

    ja da war ein mächen dabei die hatte mich den ganzen abend über genervt undmich nicht in ruhe gelassen

    zwingte mich zumm tanzen ziehte mir meine jacke aus und den schal owohl ich das nicht wollte

    sie nervte die ganze zeit und ich sagte zu meinem freund das se mich doch echt in ruhe lassen soll und das sie mir aufen arsch geht ...

    ja der sagte nichts dazu

    ich bin der tussi ausem weg gegangen

    dann habe ich mich ganz niormal mit ihrem freind unterhalten und das sah sie und poasste ihr anscheind nicht zog ihn weg und machte ne szene ...

    ja ich bin dann liber weg um stress zu vermeiden ...
    und irgendwann sah se mich auf der tanzflösche und machte dann an mir rum wuschelte meine haare durch sagte was was ich nich verstand und machte eine bewegung die so aufzufassen ist

    ich bin was besseres du nur der letzte dreck

    ja und mein freund sah das war ich der meineung und machte nichts

    das machte mich so sauer das ich es auch proviert habe

    mit anderen getanzt habe ihn gnoriert habe wen er kam und reden wollte ich sagte lass mich in ruhe geh weg nach hause etc....


    wir haben uns nie verbak beschimpft oder sind handgreiflich geworden nie

    wenn streit war wollte er immer reden aber ich nie das war ein reisen fehler..

    ja auf jedenfall habe ich ihn ignoriert und alleine party gemacht und mich für andere letute probleme interresiert habe und

    MEINE EIGENNEN garnicht wargenommen habe...

    das schluss vom lied war

    alle waren weg und ich stand alleine in der disco

    hatte kein handy dabei nicht mehr genug geld war doch sehr angetrunken aber alle waren weg und ich stand alleine da


    ja

    ich liebe ihn ich will ihn auch wieder zurück haben ...

    ich willnicht von ganz vorne anfangen ihn nicht verleiren und seine familei auch nicht

    das will ich nicht

    er sagte er braucht zeit das alles an dem abend wieder hoch gekommen ist und dsas alles viel war ..


    es im moment keine chance gibt und er auch nicht weis was nach dieser zeit ist

    er kann mir auch nichtg antworten ob er mich noch liebt oder nicht ....

    das tut echt weh

    und ich will das nicht das das alles zu ende geht das alles wegschmeissen

    aber ich hab kein gutes gefühl ......

    so jetzt wisst ihr etwas ...

    das war mein fehler ich war so fertig habe nur geheult und wier haben montag nacht auf diesnstag 2-3 std telefoniert habe ihm de ohren vollgeheult und gesagt das ich nicht mehr kann das ich nicht ohne ihn will das ganze paket eben .....

    aber er sollte auch wissen das es mir schlecht geht ....

    ich war einfach nur fertig und auser kontrolle
     
    #5
    Samantha26, 11 März 2009
  6. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    du bist aber auch wirklich ganz schön zickig gewesen, wenn ich das mal so sagen darf.
    gut, dass du einsiehst, dass du fehler gemacht hast, vielleicht lernst du für die zukunft daraus. dein freund war und ist nicht für dein handeln verantwortlich und du hast trotzdem von ihm erwartet, dass er für dich einsteht. ok, das hilft jetzt nicht weiter, dir den kopf zu waschen. wichtig ist, dass du daraus lernst.

    und was bringt dir das? geht es dir dadurch besser? nein, das tut es nicht. du musst jetzt in erster linie an dich und dein kind denken und nicht an deinen exfreund. gib ihm doch zeit das alles auf seine art und weise zu verarbeiten. vielleicht nähert ihr euch wieder an, vielleicht aber auch nicht. es bringt jedoch gar nichts, wenn du ihm jetzt auch noch ein schlechtes gewissen verabreichst und ihm zeigst wie schlecht es dir geht. denn damit tötest du garantiert eventuell noch vorhandene gefühle.
     
    #6
    User 67627, 11 März 2009
  7. Samantha26
    Samantha26 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    ich weis das ich echt zickig war jetzt wos zu spät ist weis ich das ...

    es ist momentan echt die hölle ich hätte nie gedacht das sowas von ihm kommt...

    er war die letzten tage ect kalt und cool
    das passt nicht zu ihm ...

    so ist er nicht

    er war aich gestern da und hat sein rest abgeholt. und da haben wir nochmal gereedet übern den freitag als das grose unglück passiert ist..

    hatte ihn gefragt ob er wirklich alles aufgeben will...

    er sagte er kann mir nicht mehr sagen wie die lettzen tage das er zeit braucht ...

    der eine satz ich krieg ihn nicht mehr aus meinem kopf raus

    das es so wies im moment aussieht er denkt das es keinen sinn mehr hat das es nichts mehr wird.und das er nicht weis ob er mich noch liebt

    das tut so weh das zieht so runter ..

    ch kann echt nimmer ich mag ihn nicht verlieren nicht für immer

    er ist zuhause hat leuter unter sich ich sitz hier ganz alleine telefonier mal mit ner freundin aber mher nicht .. arbeit ist im moment auch nicht angesagt...

    ist alles so scheisse

    er sagt ja auch das es durch solche aktionnen nicht besser wird ..

    aber ich kann nicht anders
     
    #7
    Samantha26, 11 März 2009
  8. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    doch...reiss dich zusammen. du kannst anders!!!

    du schreibst er war kalt die letzten tage....was denkst du warum? weil ihm die ganze situation dermassen auf die nerven geht, dass er sich da jetzt abschottet.
    Das weinen und nachfragen bringt wirklich ABSOLUT gar nichts. Du machst es dadurch nur schlimmer. vor allem auch für dich, da du immer wieder erwartest, dass er ankommt und zu dir sagt, dass er dich doch irgendwie vermisst. das wird aber nicht passieren, wenn er keine zeit zum nachdenken findet. zeit OHNE dich und deine sms, mails und anrufe.

    denk jetzt mal in erster linie an dein kind. das braucht dich jetzt viel mehr.

    und nicht nur, dass der abstand ihm guttut...dir hilft er auch einige dinge klarer zu sehen. ich sags nochmal: verzweiflung ist nicht attraktiv !!
     
    #8
    User 67627, 12 März 2009
  9. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich kann dich verstehen. Meine Exfreundin hat auch ein Kind und seit 4 Wochen ist Schluss, bzw. die Sache irgendwie in der Schwebe. Wir haben so gut wie keinen Kontakt und ich versuche schon die ganze Zeit damit irgendwie abzuschließen.
    Es ist schwer das alles loszulassen, aber es hilft nichts wenn einem nur "Kälte" entgegenschlägt.
    Es war alles bestens, aber plötzlich wusste sie nicht mehr was sie wollte, und ein paar Tage später waren angeblich sämtliche Gefühle spurlos verschwunden. So eine plötzliche Trennung aus heiterem Himmel ist am schwersten zu verarbeiten.
    Ich muss mich auch immer zusammenreisen um sie nicht anzurufen. Aber das ist Quatsch, schließlich kann sie sich auch melden. Und wenn sie das nicht tut hat sie auch kein Interesse....:ratlos:

    Auch wenn´s hart klingt: Wenn die Gefühle weg sind ist meist nichts mehr zu retten, man muss nur irgendwie damit klar kommen.
     
    #9
    User 56700, 12 März 2009
  10. Samantha26
    Samantha26 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    hi
    ihr habt ja recht. aber es ist so schwehr. mir fällt das alles nicht leicht. ich will ihn wirklich nurbwieder zurück haben und vieles anders mavhen als vorher.
    ich will ihn ja nich zwingen auf gar keinen fall.das bringt nichts.
    hab wirklich hur tierische angst das es sich klar wird das es vielleicht nicht mehr geht das es so besser istbwies ist. davor habe ich so angst das er das so sieiht.

    ich melde mich jetzz auch nicht mehr
    er sagte ja das er nächste woche vorbei kommt.also warte ich.
    und werde ihn lanfsam überzeugen das icch mich ändere und das alles anders besde wird.
    ich hab einfach nur angst

    danke
     
    #10
    Samantha26, 12 März 2009
  11. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ich weiss, dass das weh tut. ganz fürchterlich sogar. und vermutlich wärst du jetzt im moment auch froh darüber, wenn er nur aus mitleid mit dir zusammen wäre, damit du ihn davon überzeugen könntest, dass du auch anders kannst.

    aber das funktioniert leider nicht.

    es wird von tag zu tag, von woche zu woche besser. glaub mir, ich hab das oft genug mitgemacht.

    du kannst aber rein gar nichts dagegen tun. du kannst es nur schlimmer machen, wenn du ihn "mit gewalt" zurückerobern willst.
    gib ihm diese freie zeit, das kann wochen dauern, aber lass ihn in ruhe. er wird dich nicht vergessen - man erinnert sich im nachhinein meist immer an die guten zeiten und verdrängt die schlechten. wenn du ihm jetzt aber die fehler sozusagen vor die nase hälst, die du gemacht hast, wird er sich nur daran erinnern.
     
    #11
    User 67627, 12 März 2009
  12. Samantha26
    Samantha26 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    danke das ist echt lieb von dir. ich gebe ihm die zeit und werde mich jetzt nicht melden.
    ich weis blos nicht wie ich mich verhalten soll wenn er das nächste mal kommt.
    ich will slkes geben alles machen das er sieht das sich was geänderrt hat oder das sich was getan hat.
    würde alkes tun das er uns ne 2chance gibt.
    will ihn auch nicht bedrängen und alles. ich kann ihn evht schlevht einscgätzen wie er sich endsvheidet. denn so streit hatten wir noch nie.
    obwohl ich ihn solange kenne kann ichs nicht einschätzen .
    der satz von ihm das es zurzeit nichts wird und er konnte nich sagen ob rr mich noch liebt der sitz und lässt mivh nur negativ denken . ich revhne damit das es nichts mehr wird. aber kann mich ja uch täuschen.
     
    #12
    Samantha26, 12 März 2009
  13. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    tu das nicht!

    er hat sich so in dich verliebt wie du warst. natürlich hast du fehler gemacht, aber du kannst ihm nicht zeigen, dass du dich verändert hast. das geht nur in einer partnerschaft und die hast du zur zeit nicht.
    eine 2.chance bringt rein gar nichts. das einzige was dir "vielleicht" etwas bringen kann, ist dass er sich wieder in die person verliebt die er kennen- und schonmal liebengelernt hat.
    das ist aber definitv nicht die person, die jetzt wie ein häufchen elend zuhause sitzt und verzweifelt ist.

    werd wieder du selbst, arbeite an dir, nicht an der Beziehung. das wäre sinnlos.
    du sagst es sieht schlecht aus mit arbeit...kann ich verstehen mit einem kind. geht mir nicht anders. versuche irgendwie was zu finden, was dich ablenkt. der kleine geht vermutlich jetzt bald in kindergarten. schau, dass du morgens irgendetwas machen kannst (minijob oder sowas) und mach dein leben wieder lebenswert.

    er weiss ja, dass es dir schlecht geht, aber versuch trotzdem stark zu sein. vielleicht wäre es besser, wenn zu der zeit eine freundin da wäre, damit du "so blöd das klingt" nicht anfängst zu betteln.

    Xoxo hat es schon geschrieben...liebe vergeht nicht von heute auf morgen. verändert sich nicht an einem tag. dieses "nicht-gefühl" hat er vermutlich schon längere zeit mit sich herumgeschleppt. das kannst du nicht mit einem knopfdruck wieder herstellen.
     
    #13
    User 67627, 12 März 2009
  14. Samantha26
    Samantha26 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Ich habe echt viele fehler gemacht das weis ich er ja auch

    Rihanna70

    das einzige was dir "vielleicht" etwas bringen kann, ist dass er sich wieder in die person verliebt die er kennen- und schonmal liebengelernt hat.
    Aber wie soll ich das denn machen ???? wie ???

    er hat auch schon mal gesagt das ich nicht mehr die bin die er kennengelernt hat .

    also habe ich mich ganz stark verändert und das will ich anderster machen ihm das zeigen das ich wieder so bin wie früher ....

    das ich ihm zuhöre,das ich nicht mehr so abweisend und ekelhaft bin etc......

    das meinte ich damit,klar arbeite ich auch an mir selbst das ist es ja ich bn nicht mehr so wie früher und das will ich auch einfach für mich ändern das schadet ja auch nicht.:smile:

    ich will es ja ganz langsam angehen lassen das wenn er sich endschieden hat es nochmal zu versichen will ich es ganz langsam angehen lassen . das wir uns auch nicht mehr jeden tag sehen das wir dann was unternhemen kino was essen gehn was trinken gehen einfach das nachholen was wir die letzten 9 monate nicht gemacht haben.

    iCH Arbeite ja schon seid fast 2 jahren ,das ist es nicht ich meinte das ich einfach jetzt ne auszeit brauche mal denn ich hab mit kunden zu tun und die nicht grad mit erfreulichen gründen zu uns kommen

    und da sagte ich meim cheff das ich jetzt mal diese woche einfach ne ausszet brauch
    er versteht das und hat sie mir gegeben.

    ja freundin habe ich 2 die sind für mich da ... es tut ja auch echt gut wenn sie da sindoder ich bei ihnen

    aber wenn mann dann wieder alleine zuhause sitz und dann kommt eben wieder alles hoch

    die gedanken was mache ich wenn er nein sagt alles kommt hoch und macht mir einfach tierisch angst.


    dieses nicht gefühl ich weis nicht ich denke nicht das er es die ganze oder schon längere zeit mit sich rumschlept . das hätte er mir denke ich gesgat , so schätze ich ihn da ein..


    es war einfach nur zuviel die letzte zeit was passiert ist wie ich war denn es war die letzten 8 -9 wochen wirklich viel

    zu viel für ihn denke ich

    aber das mit der liebe versteh ich nicht das er das nicht beantworten kann ...


    ich denke echt das er sagt das es nicht mehr geht wenn er das schon sagt das er es nicht sagen kann mit seinen gefühlen und das es im moment nicht so ist das es nichts wird

    weils einfach zu viel war.:ratlos:
     
    #14
    Samantha26, 12 März 2009
  15. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    indem du schlicht und ergreifend die vergangenheit begräbst und deine energie der gegenwart und der zukunft widmest. verlier dich nicht in erinnerungen, schau nach vorne und nicht mehr zurück.

    es gibt keinerlei garantie, dass du ihn zurückbekommst. und 8 wochen reichen aus, um gefühle bis fast auf ein minimum auszuradieren oder sogar komplett zu löschen.
    es ist einfach so, du kannst nichts dagegen machen.

    und häng dich nicht an sätzen auf wie: ich weiss nicht ob ich dich noch liebe. wenn dieser satz ausgesprochen wird, ist das so gut wie ein todesurteil für eine beziehung und ich bin mir sehr sicher, das er sich das gut überlegt hat. dieses gefühl hatte er schon vor eurem grossen streit. und es wäre auch ohne ihn wohl unweigerlich zu einem beziehungsende gekommen.


    und vor allem....ändere dich nicht für ihn, sondern nur für dich. bleib du selbst.
     
    #15
    User 67627, 12 März 2009
  16. Samantha26
    Samantha26 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Single
    Das ist nicht so einfach

    es ist ja echt so das ich nicht weis was er sagt nach der zeit

    wenn ichs begrab oder dann will ich vielleicht auch nicht mehr
    was ich aber nicht glaube.

    ist so schwehr nach vorn zu schauen und alles zurück lassen ,ich liebe ihn echt zu sehr und möchte nicht von 0 anfangen.

    ja davor habe ich angst das er die zeit braucht und dann es einsieht das es nicht mehr geht

    weil er uns dann vergisst so stark alles abbaut und dann nicht mehr will...
    deshalb wollte ich ja keine zeit geben aber das ist auch falsch das weis ich ja

    es tut so hölloisch weh der gedanke ....


    und häng dich nicht an sätzen auf wie: ich weiss nicht ob ich dich noch liebe. wenn dieser satz ausgesprochen wird, ist das so gut wie ein todesurteil für eine beziehung und ich bin mir sehr sicher, das er sich das gut überlegt hat. dieses gefühl hatte er schon vor eurem grossen streit. und es wäre auch ohne ihn wohl unweigerlich zu einem beziehungsende gekommen


    wie meinst du das ? meinst du das er das schon vorher gedacht hat oder vorhatte ?

    aber das kann ich mir bei ihm nicht vorstellen das das vorher so war.
    und wie meinst du den letzten satz ?

    klar es schadet mir ja nicht wenn ich wieder ich selbst bin das ist ja nur positiv viell dann auch für die nächste beziehung.:geknickt:

    mhmhmh ..... ich weis ja auch nicht
     
    #16
    Samantha26, 12 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss vorbei
Mudfreak
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2010
30 Antworten
keenacat
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2006
27 Antworten
Test