Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss/Beziehungspause

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Advocatus, 26 Mai 2007.

  1. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Mein Freund hat mit mir Schluss gemacht. Wir waren 4 Monate zusammen und führten eine Wochenendbeziehung.
    In letzter Zeit haben wir uns häufig gestritten. Oft lag es daran, dass ich überreagiert habe. Ich war böse auf ihn, wenn er Zeit mit seiner Familie/Freunde verbringen wollte. Ich war böse auf ihn wenn er nicht lange telefonieren wollte. Kurz gesagt, ich habe ihn ziemlich eingeengt und ständig geweint, wenn er nach Hause gegangen ist oder beim telefonieren aufgelegt hatte.

    Heute hat er mir dann im icq geschrieben, dass er später kommt und hat mich gefragt, ob ich Lust hätte was mit ihm und seinen Freunden zu machen. Deswegen war ich dann richtig sauer, weil er eigentlich genau wusste, dass ich einen schönen Abend zu zweit geplant hatte. Jedenfalls haben wir uns dann gestritten.
    Eine Stunde später war er dann bei mir, wir haben uns ausgesprochen. Er meinte, er kann nicht mehr. Er kann nicht mehr um uns kämpfen, er hätte keine Kraft mehr. Er hat sich schon ein paar Wochen vorher schon überlegt Schluss zu machen. Das wusste ich auch.
    Er sagte mir, dass er mich noch liebt. Trotzdessen hat er Schluss gemacht, weil er einfach nicht mehr kann und kein Leben mehr hat. Er kommt von der Arbeit nach Hause und telefoniert mit mir. So läuft sein Leben ab. Er braucht Freiheit.
    Ich habe sehr doll geweint, die ganze Zeit, er hat versucht mich zu trösten. Er meinte er will die zwei Wochen die wir uns nicht sehen nutzen, um über alles nachzudenken und einen Weg für unsere Beziehung zu finden. Ich solle im bitte die Zeit geben und mich nicht melden. Zum Abschied hat er mich noch umarmt und mir einen Kuss gegeben, dann ist er einfach raus aus meinem Zimmer und hat mich allein gelassen. :frown:

    Ich weiss nicht, was ich tun soll. Das war alles soplötzlich. Heute morgen war die Welt noch in Ordnung. NUr wegen diesem icq-Gespräch ist alles kaputt gegangen.
    Ich hab mich so auf dieses Wochenende gefreut. Ich habe mich extra schick gemacht, ich habe die Zimmer hergerichtet, ich habe passende Musik für einen romantischen Abend rausgesucht, ich habe Essen gekauft. Wenn ich jetzt so alles sehe, tut das so we:geknickt: Morgen wollten wir mit seinem Bruder Geburtstag feiern. Ich sollte dann bei ihm und seinen Eltern übernachten. Es wäre alles so schön gewesen. :frown:

    Am liebsten würde ich ihn anrufen, aber ich weiss das bringt nichts und das er seine Zeit braucht. Ich hoffe er entscheidet sich für die Beziehung....

    Ich kann mir ein Leben ohne nicht mehr vorstellen, ich brauche ihn...gerade jetzt zu der Zeit wo wichtige Prüfungen für mich anstehen, bei der es um meine Versetzung geht. Wie soll ich das nur schaffen?

    Ich wollte mir nur ein paar Meinungen einholen, was ihr so denkt, ob die Beziehung vielleicht noch eine Chance hat.:herz:
     
    #1
    Advocatus, 26 Mai 2007
  2. flush
    flush (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Okay.. also er sagt klar, dass er zeit für sich braucht. Daher musst du ihm diese jetzt auch geben. Sonst machst du´s nurnoch "schlimmer".

    Verstehe dein Problem natürlich, denn bei einer Wochenendbeziehung sieht man sich ja eh nicht so oft... Anderseits müsste er doch die Woche über Zeit haben.. oder muss er bis Abends arbeiten, so dass er sich 'Freunde' und 'Zeit mit dir' für das Wochenende aufheben muss? Wenn ja, dann wirds natürlich sehr eng... :ratlos:
     
    #2
    flush, 26 Mai 2007
  3. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Also hab ich ein wenig blöd ausgedrückt...
    Er wohnt wegen seines Studiums in einer anderen Stadt, also seine Familie wohnt auch da wo ich wohne. Das heisst, er kann seine Familie und mich nur am Wochenende sehen.
     
    #3
    Advocatus, 26 Mai 2007
  4. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach du Arme :knuddel:
    Wenn er dich liebt, kann es für euch durchaus noch eine Chance geben... aber du musst auch lernen, deinen Freund (ihn, oder auch Männer die später kommen..) nicht einzuengen. Eure Beziehung ist sicher nicht nur wegen dem ICQ-Streit auseinandergebrochen, das war nur ein Anlass. Klar ist es schwer, aber um das Wochenende solltest du nicht übermäßig trauern. Gönn' dir eine Entspannungspause, lass dich von Freunden ablenken, mach Sport... versinke bitte nur nicht in Selbstmitleid. :frown: Wenn es dir hilft, kannst du ja auch das ganze Essen wegwerfen, und deinen Ex-Freund zum Mond wünschen. Du wirst sehen, in ein paar Wochen wird die Welt schon ein Stückchen besser aussehen.

    Gerade in einer Fernbeziehung sollte man auch lernen, dass der Freund nicht der einzige Lebensinhalt ist. Du bist doch auch alleine stark, oder? Du wirst die Prüfungen sicher auch alleine meistern können. :smile: Und du willst doch sicher auch nicht, dass dein Freund nur deswegen bei dir bleibt.

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft!

    Lass deinem Freund Zeit, wieder zu sich zu finden. Wer weiß, wie es danach aussieht. Versuche auch, in erstmal in Ruhe zu lassen. Es kann sein, dass er sich dadurch wieder eingeengt fühlt.
     
    #4
    schokobonbon, 26 Mai 2007
  5. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Erstmal danke für die lieben Worte. Ich bin Samstagabend noch zu meiner Mutter gefahren bis heute Nachmittag. Aber wirklich ablenken konnte ich mich nicht. Es ist so unerträglich. Ich kann kaum noch schlafen und mir ist ständig übel. Ich weiss nicht wie ich das überstehen soll.:geknickt:
    Die Zeit vergeht überhaupt nicht. :wuerg:

    Gerade eben war er im icq on, aber er hat mich nicht angeschrieben :frown:
    Ich schau die ganze Zeit aufs Handy, um zu sehen ob er mir geschrieben hat. :frown: Es tut so weh.

    Das Dumme ist in nächster Zeit kann ich mich auch nicht ablenken, da ich lernen muss für die Prüfungen, und ich kann mich so schwer konzentrieren.:geknickt:

    Am Wochenende wollte er mich anrufen, aber ich hab so ansgt davor was er sagt, ob er sich schon entschieden hat.


    Es ist so schwer ihn nicht anzurufen oder ihm zu schreiben...
     
    #5
    Advocatus, 28 Mai 2007
  6. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    So. Ich hab gerade bei ihm angerufen, weil ich es nicht ausgehalten habe:geknickt:
    Er sagte, er weiss nicht genau was er will. Er meint, er liebt mich zwar noch, aber ob er eine Beziehung will, kann er nicht genau sagen. Da ich ihn ziemlich einenge und eifersüchtig bin, wenn er etwas mit seinen Freunden unternimmt.
    Ich habe ihm gesagt, dass ich vieles eingesehen habe und dabei bin was zu ändern (was auch wirklich stimmt!).
    Ich meinte dann halt noch, dass es für mich einfacher wäre zu wissen, dass er noch mit mir zusammen ist und halt Abstand braucht. Er sagt, ich könne es so auslegen.
    Auf die Frage hin, ob er den noch mit mir zusammenbleiben will, meinte er, er weiss es nicht, aber zu 95 % schon.

    Ich habe angst, dass er das nur gesagt hat, um mich zu beruhigen (habe mal wieder sehr doll geweint.)


    Am Wochenende wird er mich anrufen, also heisst es abwarten:geknickt:
     
    #6
    Advocatus, 29 Mai 2007
  7. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    hey, mal nur noch ein paar worte zum Anfangsthread:

    es lag nicht an dem "doofen ICQ Gespräch". Das war nur der Auslöser. Genauso gut hätte es alles andere sein können....

    Versuche doch wirklich mal in der Zeit dich auf dich selbst zu konzentrieren und zu versuchen dich besser zu verstehen oder sonst was... Es hat doch keinen Sinn jetzt ihm hinterher zu weinen und ihn zu vermissen, wenn du vlt noch eine Chance bekommst...

    Nutze die Zeit um Nachzudenken!

    Ich wünsche dir alles Liebe!!
     
    #7
    User 67018, 29 Mai 2007
  8. Keks333
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    Diese ewige Warterei bringt einen noch um! Ich weiss, wie du dich fühlst! Mach dasselbe schliesslich auch durch.

    Es ist leichter gesagt als getan, sich wollen abzulenken und nicht zu weinen. Doch es sind die kleinsten Dinge, die einen an den Freund erinnern und man dann sofort beginnt zu nachdenken, traurig sein etc.

    Natürlich ist es "nur" eine Pause, doch ich persönlich finde das schlimmer als ein "es ist aus". Denn so weiss man nicht, woran man ist und wie man jedes noch so kleine Wort des anderen deuten soll...
     
    #8
    Keks333, 29 Mai 2007
  9. anonym2007
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    wieso rufst du ihn noch an? das ist doch genau der grund wwarum er schluss gemacht hat!
    Meld dich nicht mehr bei ihm!
     
    #9
    anonym2007, 29 Mai 2007
  10. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Genau, melde Dich jetzt nicht mehr bei ihm. Versuche was für Dich zutun. Geh zur Massage und zur Ayurveda Ölbehandlung und mach einen ausgiebige Schopping Tour. Geniesse Dein leben mit Dir.

    Verabrede Dich mit Freunden.

    Klar musst Du für die Prüfung lernen. Aber wenn Du Dir die Zeit richtig einteilst, kommst Du nicht zum Nachdenken. Und dann denk positiv.

    Mehr kannst Du nicht machen.
     
    #10
    Mausebär, 30 Mai 2007
  11. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Ja stimmt, ihr habt Recht.
    Habe mir auch diese Woche schon verplant.
    Heute und morgen werde ich noch einiges für die Schule tun, und morgen noch Fahrschule.
    Und am Freitag bekomme ich Besuch von zwei Freunden, die eine wird dann bei mir übernachten und dann gehen wir shoppen :smile:
    Und Sonntag fahre ich zu ner Klassenkameradin und da wird n Referat vorbereitet.

    Also werde ich wohl kaum Zeit haben, mich bei meinem Freund zu melden. Hoffe ich mal :geknickt:

    Ich werde ihn aber nicht mehr anrufen, bis er sich meldet. Ich hoffe ich steh das durch....
     
    #11
    Advocatus, 30 Mai 2007
  12. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du musst ads echt durchhalten,auch wenns irre schwer ist. Aber wenn du ihn anrufst,bedrängst du ihn ja wieder. mach dich lieber rar und zeig ihm,dass du nicht auf ihn angewiesen bist,dass du auch ohne ihn zurecht kommst und auch Spaß haben kannst.
     
    #12
    Debbie, 30 Mai 2007
  13. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Also, ich habe ja am Sonntag mit ihm telefoniert, zweieinhalb Stunden. Er hat sich noch nicht entschieden.
    Er hat mir gesagt, dass er noch ziemlich oft an seine Ex-Freundin denkt, und auch manchmal noch traurig ist wegen ihr. Er vergleicht häufig die Beziehung mit ihr mit der unseren. Und dabei weiss er nicht, in welcher er glücklicher ist/war.
    Das hat mich sehr geschockt, denn davon hatte ich keine Ahnung und hätte auch niemals mit soetwas gerechnet, wobei er auch schon über ein Jahr von ihr getrennt ist.
    Als ich ihn fragte, wenn sich eine Chance ergeben würde und er wieder mit ihr zusammensein könnte, ob er das wollen würde, meinte er "vielleicht":cry:

    Wie kann er denn sagen, er liebt mich wenn er noch ständig an sie denkt?! Ich find das so ungerecht!:geknickt:


    Er meinte, er hätte angst gehabt mir das zu erzählen, und er sei dankbar dafür, wie ich reagiert habe.
    Naja desweiteren haben wir uns von unserer Woche erzählt und irgendwie kommt es mir nicht so vor, als würde er mich vermissen.

    Naja und er hat gesagt, dass wir, auch wenn wir nicht mehr zusammenwären, er mit mir befreundet sein will und er immer für mich da ist, ich immer zu ihm kommen kann und immer anrufen kann, wann ich will.
    Hört sich ja erstmal lieb von ihm an, aber ich denke, er möchte mich somit schon darauf vorbereiten, dass er schluss macht.:cry: Er möchte nicht, dass es mir zu sehr wehtut.

    Ich weiss nicht mehr weiter...lange halte ich das nicht mehr durch....morgen will er vielleicht nochmal anrufen, und sonst seh ich ihn am Samstag...ich habe solche angst davor...
     
    #13
    Advocatus, 5 Juni 2007
  14. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Vergiss die Angst!!
    Das mag jetzt hart klingen, aber Angst lähmt und sperrt ein!! Du brauchst deine Kraft jetzt für was anderes. Ich kann es nachvollziehen, dass du Angst hast, aber Angst zu haben macht doch gar keinen Sinn, oder hat es dir in irgendeiner Situation schon mal geholfen...? Mir nicht!!

    Es ist dann so wie es ist, aber du solltest die Hoffnung nicht verlieren. Vlt führst du sogar mal ein kleines Hoffnungs-Ritual für dich durch (ich weiß ja nicht, ob du betest oder überhaupt gläubig bist)... oder du stellst nur ne Kerze für euch beide auf, in die du ein Herz reinschlitzt (vorher) für ihn oder so was... Denk dir doch mal was schönes für dich aus, dass dich hoffen lässt...!
     
    #14
    User 67018, 5 Juni 2007
  15. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Heute ist der Tag der Entscheidung:ratlos:

    Ich habe solche angst davor. So ca. um 15:00 Uhr wird er bei mir sein...ich weiss nicht wie ich mich verhalten soll, was ich sagen soll...ich habe solche angst, dass er sich gegen mich entscheidet:cry:
     
    #15
    Advocatus, 9 Juni 2007
  16. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Okay, er war gestern da.
    Er hat sich gegen mich entschieden, weil er immer noch keine Lösung für uns gefunden hat. Er sagt er liebt mich noch, aber irgendwas in seinem Kopf sagt, dass das mit uns beiden nicht richtig ist....und er weiss nicht warum, er weiss auch nicht genau was da ist...aber es ist halt eine Blockade und so kann er nicht weitermachen, weil er somit nicht glücklich wird und ich dann auch nicht...:cry:

    Ich konnte es nicht glauben, und habe ihn dazu gebracht, weiter nachzudenken, aber das bitte nicht mit uns endgültig zu beenden.
    Wir haben das jetzt so abgemacht, dass wir nur telefonieren, wenn er es möchte und das wir uns halt sehen, wenn er hier ist....und das ist erst am 1.Juli....:cry:

    Ich weiss nicht, wie ich es aushalten soll, ich habe ihm gestern noch eine sms geschrieben, und ihn gefragt, ob er heute kurz vorbeikommen kann, bevor er wegfährt, damit ich mich nochmals von ihm verabschieden kann, aber er hat noch nicht zurückgeschrieben...


    Hat jemand von euch vllt auch schonmal sowas durchgemacht, also das mit der Blockade im Kopf, oder hat jemand Tipps was man dagegen machen kann?
    Bitte, ich brauch Hilfe, ich will ihn nicht verlieren...ich weiss doch, dass er mich liebt...:cry:
     
    #16
    Advocatus, 10 Juni 2007
  17. Keks333
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach Süsse, ich weiss, was in dir vorgeht! Ehrlich gesagt glaube ich, dass dein Freund dir einfach nicht weh tun möchte und darum nicht direkt Schluss machen will. Ist bei mir im Moment genauso:cry: Er hat dich lieb, will aber sehr wahrscheinlich nicht länger mit dir zusammen bleiben. Die andere Möglichkeit ist natürlich, dass er wirklich nicht weiss, was er will. Abstand tut immer gut! Du musst aber damit rechnen, dass er im Juli kommt und er sich dann im Klaren darüber ist, was er möchte. Sei es gut oder schlecht für euch:geknickt:

    Tut mir wahnsinnig leid für dich, kann es so gut nachvollziehen!

    Ist er denn heute überhaupt noch vorbei gekommen? Geht er in den Urlaub oder wie ist das?
     
    #17
    Keks333, 10 Juni 2007
  18. Advocatus
    Advocatus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Danke für die lieben Worte....

    Ja aber er sagt, er liebt mich noch...und das glaube ich ihm auch, das einzige was ihn hindert die Beziehung weiter zu führen, ist ja seine Blockade im Kopf, irgendwas sagt ihm, dass er nicht will/kann...


    Nein, er ist bis jetzt noch nicht vorbeigekommen...ich hoffe aber, dass er noch kommt...was ich allerdings bezweifle, weil ich grad versucht hab, bei ihm anzurufen, aber er nimmt nicht ab...

    Er fährt wieder zu sich nach Hause, jetzt ist er ja grad bei seiner Familie.
     
    #18
    Advocatus, 10 Juni 2007
  19. SierraTequila07
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    1
    nicht angegeben
    mhh, für mich hört sich das so an, als seiest du jetzt auf Abruf bereit, er meldet sich nur wenn er will ect.. das würd ich an deiner stelle nicht mitmachen. Ich würde an deiner Stelle, klar sagen, dass du ihn ganz willst oder gar nichts. Damit gehst du zwar das Risiko ein, dass er sich ganz gegen dich entscheidet, aber soo machst du dich damit Kaputt!!
    Und wenn er merkt, dass du das nciht mit machst, will er dich vielleicht ganz. Ich hatte eine ähnliche Situation, irgendwann hab ich gesagt, " was ist jetzt; zusammen oder nicht?" (naja so sinngemäß) und dann waren wir wieder zusammen..
    Aber so ist das sehr schmerzhaft für dich, und ziemlich einfach für ihn, wenn er weiss, dass er dich jederzeit anrufen kann ect, und du eh für ihn da bist, und trotzdem ist er "frei"
     
    #19
    SierraTequila07, 26 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss Beziehungspause
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Planet-kid
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2010
3 Antworten
nallepuh
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juni 2006
9 Antworten