Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schluss ... für immer ?? -HILFE - WICHTIG

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Q&A, 25 September 2003.

  1. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Also , ich war am 20 Sep mit meiner Freundin 1 Jahr und 2 Wochen zusammen.
    Wir hatten eine Wunderbare Beziehung. Es hat alles zwischen uns gestimmt.Wir waren uns so nahe wie ich wohl keinem anderen wieder sien werde.
    Wir haben uns alles erzählt, konnten über alles reden und die Stunden, die wir beide zusammen verbracht haben, waren wie ein von Gott gegebenes Gesdchenk. Wir konnten alles um uns herum vergessen.
    Wir haben uns Sachen gesagt wie "DU bist meine Große Liebe" "Du bist der / die Richtige" "Ich glaube daran dass wir ewig zuusammen bleiben" usw.
    Wir waren uns in vielen Sachen ähnlich und waren immer für uns da. Wir hatte noch nie einen RICHTIGEN Streit , wenn dann nur kleinigkeiten und Höhen und Tiefen , was aber ja normal ist.

    Fakt ist wir konnten uns nichts schönere Vorstellen als ein gemeinsames Leben zu Zweit. Wir haben jeden Tag telefoniert und uns versucht oftmöglichst zu sehen. Wir haben uns über alls, vom ganzen HERZEN geliebt.

    Es war eigentich eine Bezioehung wie sie im Bilderrbuch steht ... und jetzt ist sie vorbei..... !!

    Sie hat am Samstag die Beziehung beendet, sie meinte es wäre besser wenn wir ab jetzt getrennte Wege gehen. Warum ? Keine Ahnung .. Sie schwangte schon seit mehreren Wochen und war geplagt von Zweeifeln ob die Beziehung denn auch das Wahre war und am Samstag ist sie zur Überzeugung gekommen, dass es wohl besser wäre für uns die Beziehung zu beendem.

    Für mich Unverständlich. Wir beide wissen nicht wie und was zwischen diese Beziehung gekommen ist, dass Sie keine Kraft ,ehr hatte. Sie meinte zwar dass sie mich immernoch liebt, aber dass irgendwetwas in ihr fehlt.

    So sind unsere Wege auseinander gegangen abder die Erinnerungenm und die Sehnsucht an Sie durchsticht mein Herz jeden Tag , wie ein Baumpfahl aufs neue.

    Von Bekannten, die mit ihr Konakt halten erfuhhr ich, dass Sie total fertig ist, am MO nicht in der Schule war, weint, total fertig ist und sie mich immernoch liebt und Vermisst.
    Dennoch ist sie der Ansicht dass es das richtige war .-...
    Sie will sich auf jeden fall noch bei mir melden und eine ERKLÄRUNG ABGEBEN.
    Sie wäre auch bereit sich wieder mit mir zu treffen.
    Auf die Frage ob sie bereit wäre mich wieder aufzunhemen folgte ein Schweigen ..

    Wie kann das Angehen ,.. was hat das zu bedeuten ?
    Ich versteje das alles nicht , wenn sie weint mich liebt und vermisst , wie kann sie der Ansicht sein dass es doch das richtige war --

    Was hat das zu bedeuten , und meint ihr es gibt noch eine Chance, dass wir wieder zusammenkommen ??`

    Sie hat am SA ziemlich harte Sachen gesagt von wegen dass ihre gefühle nicht mehr so stark seien , was ich ihr aber nich glaube, weil sie am Tag davor nich gesagt hat wie seh sie mich liebe.
    Auch sagte sie vor einigen Mionaten sie würde mich nie Verlassen, ich werrde sie nie so schnell los und dass sie als letztes schlussmachen würde -- solche sachen .. und was ist jetzt ?!?

    Bitte helft mir und sagt eure Mienung .. sie war echt die Richtige für mich , ich hatte die schönste Zeit meines Lebens und ihre auch .. es kann doch nicht so zuende sein ( sie hat auif ner party schlussgemacht )

    Meint ihr sie will mir wirklich NUR ne erklärung abgeben pder gibt es chancen falls sie sich meldetz `

    Ist es endgültig aus ??
    Bitte um Feedbacl
    danke !
     
    #1
    Q&A, 25 September 2003
  2. Nellie
    Gast
    0
    Ich denke, dass du wahrscheinlich abwarten musst, was sie dir sagen will. Dann kannst du ihr ja auch vielleicht nochmal sagen, wie du empfindest, dass du sie vermisst und sie noch liebst. Also auf jeden Fall ehrlich sein.
    Was sie dir letztendlich sagen will, weiß ich natürlich auch nicht. Also ob sie dir jetzt wirklich nur noch erklären will, wie es soweit gekommen ist, oder ob sie dich doch sehr vermisst und es dann vielleicht nochmal mit dir versuchen will.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute für das Gespräch!

    ~NELLIE~
     
    #2
    Nellie, 25 September 2003
  3. kleiner_matscho
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Verliebt
    Hmm. Sie hat also ohne ersichtlichen Grund Schluss gemacht??
    Vielleicht ist ja doch irgendwas vorgefallen, vielleicht etwas in Ihrer Familie ( Wie stehen ihre Eltern zu Dir?)
    Hast du irgendeine Ahnung, was vielleicht auf der Party passiert sein könnte, daß sie plötzlich Schluss macht?

    Ich kann leider nur spekulieren. Ich würde auf jeden Fall mit ihr darüber reden und es nochmal mit ihr versuchen...

    Halt uns auf dem Laufenden!!!
     
    #3
    kleiner_matscho, 25 September 2003
  4. kimheng
    Gast
    0
    war es ihre bzw. deine erste Beziehung ?
    vielleicht hat sie Angst etwas zu "verpassen" ?

    Vielleicht denkt sie, sie muss sich erst noch richtig ausleben und deshalb macht sie Schluss, obwohl sie dich noch liebt ?

    Anders kann ichs mir nicht erklären.

    Kenne auch eine, die hat mit 15 ihren ersten Freund gehabt, war mit ihm 6 Jahre zusammen, haben ihre Verlobung groß gefeiert. Und dann hat sie wenig später Schluss mit ihm gemacht, weil sie die Panik gekriegt hat, sie könnte was im Leben versäumt haben........... tja, schon ziemlich kacke, sowas
     
    #4
    kimheng, 25 September 2003
  5. na_denn
    Gast
    0
    nichts hält ewig.
    geht schon irgendwie weiter.
    bist noch jung, flenn hier nicht so rum.. so sind die frauen halt :smile:
     
    #5
    na_denn, 26 September 2003
  6. Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single

    Das ist das unreifeste was ich je gehört habe! Im Gewissen Sinne stimmt es aber dies gehört hier überhaupt nicht her! Denn damit ´hilft man ihm kein Stück!

    Was ich an deiner Stelle tun würde da ich sowas selber mal durchgemacht habe ist : Warte eine Zeit ab denn jetzt macht sie eh nur ZU und du kommst nicht so an sie heran wie du es dir wünscht. Und nach einiger Zeit ein paar Wochen oder Monaten da versuch um sie zu kämpfen! Hat bei mir auch geklappt und wir haben wieder zueinander gefunden!
     
    #6
    Moonlight21, 26 September 2003
  7. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    es tut mir echt leid für dich das hört sich echt scheisse an . aber irgendwie auch komisch kann es sein das sie aus irgendeinem Grund schluss machen musste ? Hat sie vielleichta uf der Party zu viel getrunken hat nen anderen geküsst und macht nun schluss weil sie schuld gefühle hat ? Ich meine wenn es so perfekt zwischen euch gelaufen ist was ist denn dann passiert das ihr nun nciht mehr reden könnt

    Ich war mit meinem Freund auch 3 Jahre zusammen und wir waren auch sehr glücklich aber irgendwann haben wir beide gemerkt das es nicht merh ist wie vorher ich ahbe auch geweint aber eher weil iche s ncht wahrhaben wollte ich wollte nciht das es aus ist aber die gefühle waren einfach weniger.

    ich drücke dir die daumen das du wenigstens bald weisst was los ist und woran du bist denn diese ungewissheit zerrt denke an dir

    Viel glück
     
    #7
    illina, 26 September 2003
  8. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Sie meinte auch dass bei ihren Gefühlen irgenetwas fehle/weniger geworden sind , wobei ich denke es hat viell auch was mit einreden zu tun ... , aber ich sie sagt immernoch dass sie mich liebt und vermisst ...
    Das ist doch ein gutes Zeichen oder ?
     
    #8
    Q&A, 26 September 2003
  9. Hans29
    Gast
    0
    Also entschuldigt mal, dass ist doch alles Kinderkacke. Was heisst denn einen Menschen lieben? Vielen fällt es einfach von den Lippen "Ich liebe dich" zu sagen, doch sie wissen eigentlich garnicht was es bedeutet. Bei vielen sollte es eher heissen "Ich mag dich".

    Wenn ich einen Menschen liebe, dann möchte ich mit ihm den Tag verbringen, freu mich wenn ich ihn nach der Arbeit sehen kann, ihn umarmen, ihn küssen, kuscheln und und und.

    Meines Erachtens ist es total beschissen von ihr dich mit dem "Ich liebe dich und vermisse dich" Gequatsche hinzuhalten und dir noch Hoffung zu geben, obwohl sie schon längst den Entschluss gefasst hat, auf kurz oder lang den Kontakt mit dir abzubrechen.

    Gehe ihr aus dem Weg soweit du kannst. Es ist zwar schmerzlich für dich, aber nur so kannste feststellen, ob sie wirklich noch was von dir will oder an dir hängt.

    Ich hatte zwei Erlebnisse deiner Art und anscheinend brauchen manche Frauen einen Test wie diesen um herauszufinden wie die Liebe des Mannes wirklich ist. Doch manchmal geht der Schuss auch nach hinten los. Bei mir kam die eine nach einem Monat zu mir mit der Aussage, dass ich den Test nicht bestanden hätte. Daraufhin fragte ich welchen Test. Sie sagte sie wolle mich testen ob ich sie wirklich liebe und ich nach der Trennung ihrerseits weiterhin versuchen würde sie zurückzugewinnen. Tolles Spiel muss ich sagen, mit den Gefühlen anderer zu spielen.

    Darum mein Tip. Beachte sie nicht mehr, dann siehste ja ob sie dich wirklich liebt, nur würde ich an deiner Stelle auch nicht keusch leben in dieser Zeit.
     
    #9
    Hans29, 26 September 2003
  10. kimheng
    Gast
    0
    @Hans29



    und beim zweiten Erlebnis ?
     
    #10
    kimheng, 26 September 2003
  11. Hans29
    Gast
    0
    Das zweite Erlebnis war nach einer 11 jährigen Beziehung, bei der sie auf einmal meinte sie bräuchte mehr Freiheiten. Ich hörte auch ständig von ihr sie würde mich lieben und könnte sich keine bessere Beziehung vorstellen. Sie kam immer später nach Hause (unter spät meine ich ca. 4 bis 5 Uhr früh). Ich habe ihr vertraut und musste nach 2 Monaten feststellen, dass sie sich mit einem ihrer Arbeitskollegen trifft, habe ihr aber davon nicht erzählt, dass ich es weis. Daraufhin machte ich folgendes. Ich mietete mir ein Hotelzimmer und stellte mir täglich um 6:00 den Wecker um nachhause zu fahren. Sie stellte mich gleich beim ersten mal zur Rede wo ich denn solange gewesen bin. Ich sagte nur, dass ich jetzt auch meine Freiheiten brauche und nun täglich weggehen würde. Das ging über sechs Wochen so, bis sie dann meinte - sie würde mich so sehr lieben und ob wir denn wieder die Abende zuhause verbringen könnten. Ich machte aber noch weitere sechs Wochen so weiter, da ich erfahren hatte (Privatdetektiv), dass sie ein Verhältnis mit ihm gehabt hat und er ihr nun den Laufpass gegeben hatte. Muss einen heftigen Streit gegeben haben lt. Aussage des Privatdetektivs.

    Als sie mich gebittet und gebettelt hatte, doch nicht mehr so spät nach Hause zu kommen, da sie sich einsam fühlt, hielt ich ihr einen neuen Mietvertrag unter die Nase und sagte lebe wohl.
     
    #11
    Hans29, 26 September 2003
  12. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Hans29:
    Eieiei, ganz schön krasse Story, echt (die zweite).

    Q&A: Ich würd auch sagen, jetzt macht sie wohl eher zu. Wart's ab und dann sieh weiter...so hart es auch sein mag. :hmm:


    Quen
     
    #12
    Quendolin, 26 September 2003
  13. User 9290
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    @Hans: das war aber gemein. Entweder gibst du ihr noch ne Chance oder sagst gleich wie es ist ! Bei einer so langen Beziehung solte man auch mal einen Seitensprung verzeihen können...obwohl sies nicht zugegeben hat, du hättest sie in jedem Fall zur Rede stellen müssen !

    Find das äußerst feige so...wenngleich sie auch zu feige war es zuzugeben, ihr habt wohl nicht gerade zusammengepaßt...
    oder war das die Rache für Beziehung 1 ?
    Das hätste aber net an ihr auslassen sollen find ich...
     
    #13
    User 9290, 27 September 2003
  14. Butterfly20
    0
    Ich hatte auch schon mal solche Zweifel und hinterher hab ich gemerkt das es scheiße war!!! Waren einfach nur so Stimmungsschwankungen und dann lief es zu der Zeit auch in der Ausbildung nicht so gut, das hab ich dann auf die Beziehung übertragen. Aber es ist zum Glück alles wieder in Ordnung und ich werd mich hüten bevor ich so was wieder mach.
    Am besten du lässt deiner Freundin einfach mal Zeit, vielleicht kommt sie ja wieder von alleine.
    Möglicherweise seit ihr euch auch zu sehr aufeinander gehockt. Ein richtiger Streit ist manchmal gar nicht so schlecht, als immer nur ein bisschen Zoff.
    Aber lauf ihr bloß nicht hinterher!! gruss
     
    #14
    Butterfly20, 27 September 2003
  15. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    @Butterfly ..

    Hast du denn mit deinem Freund auch Schluss gemacht ?
    Das witzige ist , sie hat mich gestern angerufen ..
    Meint Sie hatte jeden Tag geweint, mich vermisst und sie liebt mich auf jeden Fall noch , aber sie bereut trotzdem nicht dass Sie es getan hat und im Moment will sie auch keine Beziehung ..

    Sie braucht Zeit für Besinnung und denkt jeder sollte ne Zeitlang seinen eigenen Weg gehen und mal abschalten .
    Sie schliesst nicht aus dass wir wieder zusammenkommen, gibt mir aber keine Garantie .. Trotzdem ist sie der Meinung dass wir uns immernioch treffen können uind telefonieren , bloss nicht in dem Umfang wir früher, und dann kanns sein dass es klappt .
    Sie mient sie würde sich wünschen wieder zusammenzukopmmen aber noch nicht ..

    Was soll man davon halten ? Meint ihr sie meint es ernst mit dem zusammenkommen , oder ist die gantze Kontakt Sache Tour nur eine Masche um es sich leichter zu machen von mir wegzukommen ??
    Eure Meinuzng !

    Danke
     
    #15
    Q&A, 27 September 2003
  16. B & H
    Gast
    0
    halloQ&A,

    ich denke sie weiss im moment selber nicht was sie möchte und glaube, das da nen anderer typ dahinter steckt. ihr verhalten und ihre aussagen scheinen das wahrscheinlich zu machen!!!
    sie will dich jetzt bestimmt nicht ganz verlieren und lässt sich ein hintertürchen offen.
    das einzige was da hilft ist mal mit ihr zu sprechen und deine gefühle zu ihr zu erklären und ihr zu sagen, das sie ehrlich zu dir sein soll!!!! ansonsten ist die methode von hans29 die effektivste!!! meld dich nicht mehr bei ihr und brech den kontakt völlig ab!! du darfst ihr auf keinen fall auf die nerven gehen, damit engst du sie nur noch mehr ein und sie wird sich immer unsicherer mit ihren gefühlen zu dir.......
    sie wird sich dann bestimmt nach einiger zeit fragen, was denn auf einmal los ist mit dir und fängt an zu grübeln!!! nur so kannst du erkennen, ob sie noch was von dir will, oder ob du ihr egal bist!!!
    hans hat das genau richtig gemacht und das eiskalt durchgezogen. mein kompliment! ich hätte allerdings den letzten schritt nicht gemacht, sondern mich anschließend nochmal mit ihr zusammengesetzt, aber das is ja jedem selbst überlassen.

    ich spreche übrigens aus erfahrung. habe momentan das selbe problem. hab ne langjährige beziehung, meine freundin hat immer tierisch an mir gehangen und sich nur auf mich fixierd... hat alles geplant: zusammenziehen, kinder, etc.... und jetzt hat sie nen anderen kennen gelernt und meint sie würde was verpassen wenn sie mit mir zusammen bliebe. ich währe aber immer noch ihr traummann und sie könne sich nicht von mir trennen, liebe mich aber momentan nicht mehr so!!! das kam von heut auf morgen....... da hat es klick gemacht im kopf und ein hebel hat sich umgelegt!! vorher alles super toll und jetzt.....??? ich hab meine konsequenzen daraus gezogen und den kontakt völlig abgebrochen. ist zwar schwer, aber da muss man einfach durch!!! entweder sie sieht ein, das sie mist gebaut hat, oder nicht. falls sie dann irgendwann wieder auf der matte steht, kann man sich immer noch entscheiden, ob man einen zweiten versuch eingeht. im moment fühl ich mich aber nur verarscht und geh meine eigenen wege...... ich weiss, ist nicht einfach, aber da musst du jetzt durch......

    na, vielleicht hat dir das ja nen bisken geholfen!
    gruß
    B&H
     
    #16
    B & H, 27 September 2003
  17. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Erster Eindruck:
    Entweder macht sie sich den Abschied tatsächlich leicht oder seid ihr zu oft/zu lang aufeinandergegluckt? Vielleicht ist dadurch die Beziehung eingeschlafen oder gar in Streß ausgeartet, vielleicht braucht sie auch einfach mehr Freiheiten und dies war ein Hilferuf in diese Richtung von ihr?

    Ciao, Quen
     
    #17
    Quendolin, 27 September 2003
  18. Butterfly20
    0
    Ja, ich hatte auch Schluss gemacht und hab es schnell wieder bereut!!!!!!!!! Lass deiner Freundin Zeit, vielleicht wirds ja wieder!! :clown:
     
    #18
    Butterfly20, 27 September 2003
  19. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Unglaublich. Genau das gleich was meine Freundin mit mir gemacht hat. Sie ist nur nicht mehr zu mir zurück gekommen sondern hat sich einen neuen genommen. Bei uns lag es daran, das wir uns zuviel gesehen haben. Aber von ihrer Seite aus nie ein Wort gefallen ist, das ihr alles zu viel wird, das sie mal was alleine mit ihren Freunden machen will ect.

    Tja, das ist nunmal die Frauenlogik. Ich habe auch immer noch, sogar ein paar Tage nach der Trennung so Sachen gehört, das sie noch liebe empfindet aber sie nicht mehr so stark ist, eine Beziehung fortzuführen. Solche Sprüche sind doch wie dolche ins Herz. ich bin der Meinung solange man noch einen Funken liebe verspürt ist es doch immer noch ein Grund drum zu kämpfen, oder sehe ich das falsch? So Sachen, wie sie würde mich vermissen usw. kamen auch noch. Total komische Geschichte. Ich fühle aber auf jeden Fall mit dir. Du steckst in einer Situation wo Hoffnung dein Leben erfüllt , aber gleichzeitig die Angst, sie würde nicht mehr zurück kommen dein Herz zerschmettert.

    So eine Phase ist schlimmer, als wenn man wüsste das alles vorbei ist, und man sich auf einen neune Abschnitt seines lebens konzentrieren kann. naja das mache ich gerade, weil es vorbei ist. Aber in der Sache so wie du sie gerade durchlebst, war ich total am Boden zerstört. Naja, so einen tollen Grund wie unsere Freundinnen hatten um schluss zu machen, findet man nicht oft.

    Naja über ein Abschließendes Gespräch würde ich mich nicht zu sehr freuen. Bei mir hat es nicht viel gebracht. Ich war nicht schlauer als vorher, sondern noch fertiger. vorallem sie wieder zu sehen, war der groesste Fehler den ich machen konnte.

    Ich weiß das hört sich jetzt scheisse an und du willst es gar nciht hören, aber warte bis sie sich meldet. Aber trotzdem musst du um sie kämpfen. Nehme aber die nächste Situation um eine Beziehung einzugehen war.

    Du kannst nicht ewig Hoffen und kämpfen. Das habe ich eingesehen. Denn es hat nie etwas gebracht. Obwohl ich es mir immer wieder einreden musste das es sinn macht
     
    #19
    DunkleSeele, 27 September 2003
  20. Hans29
    Gast
    0
    @ Maz

    Ich kann mit Sicherheit einen Seitensprung verzeihen, wenn aufgrund nicht vorhersebaren Umständen so etwas passiert, aber das war ja kein Seitensprung sondern ein sexuelles Verhältnis über Monate und sowas akzeptiere ich nicht, besonders dann, wenn ein Streit diese Doppelbeziehung beendet und sie dann wieder angekrochen kommt. Sie würde glaube ich heute noch bei ihm sein wenn es nicht gekracht hätte.

    Also nach 11 Jahren kann man doch nicht mehr von Rache bezüglich der ersten Beziehung reden. Ausserdem ist nach so einem Vorfall das Vertrauen weg, da hilft auch keine Aussprache mehr.
     
    #20
    Hans29, 29 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schluss immer HILFE
David21
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2009
3 Antworten
Xero1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2008
5 Antworten